Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 47 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: TAC Fireneedle 6er Fliegenrute
-Steffen-

Antworten: 86
Hits: 20.088
30.03.2019 14:40 Forum: Fotos eurer Schätze


Zitat:
Original von Helmholtz
Ich bin mit der 6er ja recht zufrieden und würde gerne noch eine schwerer aufbauen.
Nachdem die 8er aber wurftechnisch eine 10er zu sein scheint ist die einzige alternative dazwischen die 6/7 in 9
6ft.
Hat die jemand vermessen oder geworfen?

Merci,

Patrick


Moin Patrick,

welche Schnurgewichte fischt du denn auf der Rute am liebsten?

Nachdem meine 12er FN mich voll überzeugt hat beim schweren Salzwasserfsichen, wird's nun ne nummer feiner.

Ich möchte mir eine leichte Salzwasser " Fun" Rute aufbauen für die warmen Regionen dieser Welt. Für solche Reisen ist mir meine 6er Loomis GLX zu schade...
Wenn die bricht oder abhanden kommt weine ich! großes Grinsen

Geplant habe ich für die 6er FN die Rio Bonefish Quickshooter in #7. Leicht übergewichtig, aber auf den Flats nicht von Nachteil.

Schöne Grüße aus Kiel
Steffen

Winken1
Thema: TAC FIRENEEDLE ONE Lackieren?
-Steffen-

Antworten: 3
Hits: 792
RE: TAC FIRENEEDLE ONE Lackieren? 12.04.2018 22:24 Forum: Spinnrutenblank


Moin Winken1

Kannst du, musst du aber nicht.

Ich habe meine auch so "nackig" gelassen.
Für mich ist jedes Gramm Lack an einer Rute, ein Gramm Lack zu viel großes Grinsen

Schöne Grüße
Thema: Sea Guide RSolution
-Steffen-

Antworten: 114
Hits: 14.359
20.03.2018 20:33 Forum: Ringe allgemein


Moin moin.

Ich verfolge den Tröt mit größtem Interesse großes Grinsen

Ich bin gerade auf der Suche nach der passenden Beringung für meine Meerforellenrute.

Blank ist der TAC Mefo-Slim Line 9,6 Fuß und 8-38 g WG.

Als Rolle kommt eine 300er Caldia zum Einsatz.
Ich würde gern nach dem KR beringen, hab davon jedoch leider noch gar kein Plan Lachen-5

Ich lese mich da grad ein.

Gefühlt hätte ich mich wohl momentan für den Ringsatzvorschlag von fishmike

25 H, 12 H, 6M, 5,5L, 6x 5 + 1x5 TT

entschieden. Was meint ihr? Zu klein sollen die Ringe nicht sein, da es ja auch mal Frost geben kann. Würde das auf die 9,6er passen?

Danke euch Winken1
Thema: Wasserschiebefolie
-Steffen-

Antworten: 8
Hits: 1.442
20.03.2018 20:24 Forum: Aufkleber/Folien


Moin Jürgen Winken1

Das sieht ganz danach aus. Meine EG hatte glaube ich auch ein Wasser-Label.
Thema: TAC Fireneedle 6er Fliegenrute
-Steffen-

Antworten: 86
Hits: 20.088
10.02.2018 18:32 Forum: Fotos eurer Schätze


Moin Patrick,

ich hab mir ne Rio GT 475 Grain und ne 12er Airflo GT besorgt.
Hab die 12er Rute leider nur vom Boot gefischt, auf den Flats nur meine 8er.

Die Rio hat aber gut gepasst.
Thema: TAC MeFo Slim Line
-Steffen-

Antworten: 28
Hits: 5.307
10.02.2018 08:58 Forum: Spinnrutenblank


Moin Axel, danke dir für die Infos.

Ich habe mich für die leichte Version entschieden.

Da ich zu 95% an der Kyste nur mit Fliege fische, ist die Rute eher mal für etwas windigere Tage oder wenn das Wasser zu tief ist.
Halt immer dann, wenn mal 20er oder 25er Snaps angesagt sind. Auch mal abends auf Leo's.

Ich werde sie mit den RSolution Titan von Sea Guide aufbauen. Hab mich nur noch nicht ganz entschieden nach welchem Konzept.

Dachte an NGC in etwa 25,12,8,6,6,6,6,6 + 6er Tip.
Dein Vorschlag könnte auch sehr harmonisch aussehen und sich gut werfen lassen. Rolle ist ne 4000er mit geflecht.

Mal schauen welche Ringe verfügbar sind. großes Grinsen
Thema: TAC MeFo Slim Line
-Steffen-

Antworten: 28
Hits: 5.307
09.02.2018 19:23 Forum: Spinnrutenblank


So der Blank ist nun da großes Grinsen

Macht wirklich nen guten Eindruck. Der wird aufgebaut.

Gibt es von eurer Seite noch Erfahrungen bezüglich der Ringe? cool

Schöne Grüße

Steffen
Thema: TAC MeFo Slim Line
-Steffen-

Antworten: 28
Hits: 5.307
19.12.2017 11:08 Forum: Spinnrutenblank


Moin moin.

Ich überlege mir den Blank nun auch aufzubauen. Wie sind denn eure Erfahrungen bis jetzt? Auch was die Ringgrößen und Anordnungen angeht.

Würdet ihr etwas anders machen?

Habt ihr auch Erfahrungen mit Eis in den Ringen sammeln können?

Fragen über Fragen smile

Für Antworten wäre ich euch echt Dankbar.

Schöne Grüße aus Kiel

Steffen
Thema: Loomis
-Steffen-

Antworten: 11
Hits: 1.779
05.12.2017 12:21 Forum: allgemein


Da hast du recht. Ich überlege die ganze Zeit ob ich meine originale Stinger komplett überarbeite und neu aufbaue Applaus

Der Kaufpreis und die eigentlich echt schon gute Performance haben mich nur bisher davon abgehalten. Denken2
Thema: Loomis
-Steffen-

Antworten: 11
Hits: 1.779
05.12.2017 10:33 Forum: allgemein


Ne "echte" Loomis ist das eh nicht mehr. Seid Shimano da seine Hand drauf hat ist es vorbei mit der guten Qualität.
Bei meiner Stinger oder GLX Classic sieht die Sache ganz anders aus. Auch die Blanks waren meiner Meinung nach ne andere Liga. Auch wenn der NRX-Blank ja nicht schlecht sein soll. Hab mir damals meine Traumrute auf 'nem 6er GLX Classic Blank aufbauen lassen. Den nutze ich zu 100% an der Kyste auf Meerforelle. Diesen Winter muss ich den mal neu Beringen, die Jahre haben doch Spuren hinterlassen großes Grinsen
Thema: TAC Fireneedle 6er Fliegenrute
-Steffen-

Antworten: 86
Hits: 20.088
20.11.2017 17:48 Forum: Fotos eurer Schätze


Moin moin.

Also bei meiner 12er hat es nun mal ganz gut dran gezogen.
Wir sind seid Freitag von den Seychellen zurück und es gab ein paar nette Fische.
Nicht die Riesen aber es waren ja auch Flitterwochen Augenzwinkern

Diesen schönen Bonito + ein paar weitere und einen guten Barrakuda konnte ich mit der 12er ins Boot pumpen. Hat für mein Empfinden ein recht gutes Rückgrat die Rute. Ich fand die Aktion sehr schön. Gefischt habe ich mit 8/0er NYAP Poppern an der Oberfläche. Meinen GT habe ich leider nicht auf die Fliege bekommen. Der ging auf einen Schleppköder beim umrunden eines überspülten Felsens. Ich denke aber bei wirklich großen GT's wird es eng bei der Rute. Schwer zu sagen wie viel Reserve noch drin gesteckt hätte. War für mich das erste mal mit der Fliegenrutenklasse.

Auf die 8er Blue Spirit von Dieter habe ich auf einem Flat noch einen D-Zug gehakt. Ich nehme an es war ein wirklich guter Bone, den konnte ich nicht halten. Die Fliegenschnur war in 3 Sek. komplett durch die Ringe und gut 50m Backing folgten. Bis der Fisch um ein ankerndes Boot wollte und ich ihn nur mit Vorfachbruch stoppen konnte. Naja, wieder um eine Erfahrung reicher.

Beides finde ich aber sind echt tolle Blanks.

Schöne Grüße aus Kiel

Steffen
Thema: Tac Blue Spirit #8
-Steffen-

Antworten: 14
Hits: 2.132
17.08.2017 21:51 Forum: Fotos eurer Schätze


Moin Winken1

Eine schöne Rute hast du da gebaut. Kannst du was zur Aktion und dem optimalen Wurfgewicht sagen?
Ist es eine echte 8er?

Wäre dir sehr dankbar. Ich überlege gerade ob es bei mir als nächstes die Blue Spirit oder eine 8er MHX wird.

Danke dir schon mal im Voraus.

Schöne Grüße aus Kiel

Steffen
Thema: TAC Fireneedle 6er Fliegenrute
-Steffen-

Antworten: 86
Hits: 20.088
02.06.2017 13:10 Forum: Fotos eurer Schätze


Leider noch nicht. Sie liegt seit Wochen fast fertig zum lackieren auf meinem Tisch.

Bim momentan ständig auf Dienstreise und wenn ich zu hause bin ist das Wetter gut und ich bin fischen großes Grinsen

Ich lasse den Vorgriff nun Weg. Mein Plan ist nun den Griff ein klein wenig zu verlängern wie z.B. bei den Sage Salt Ruten. Das gefällt mir besser.

Ja das Thema Schnur läst mich momentan auch noch nicht in Ruhe. Hatte mit der Rio GT #12 geliebäugelt.

Gibt's bei dir schon neue Erkenntisse?
Thema: TAC Fireneedle 6er Fliegenrute
-Steffen-

Antworten: 86
Hits: 20.088
18.04.2017 23:17 Forum: Fotos eurer Schätze


Danke für das Feedback. Der Punkt mit der größeren Bruchgefahr hat mich zudem noch zögern lassen den Vorgriff zu verkleben. Ich denke ich lasse ihn dann wohl eher weg.

Was ich nun auch schon öfters gesehen habe ist ein etwas verlängerter Griff. Oder meint ihr es reicht die normale Grifflänge aus?

Patrick, der Rollenhalter ist ein REC Saltwater RSLL mit Anschlussring. Daumenhoch3
Thema: TAC Fireneedle 6er Fliegenrute
-Steffen-

Antworten: 86
Hits: 20.088
18.04.2017 12:16 Forum: Fotos eurer Schätze


Meine ist gerade auf der Wickelbank.
Komme leider nur langsam vorran, da ich oft unterwegs bin.
Bin aber auch gespannt welche Schnur zu der Rute passen wird.

Ich überlege gerade, ob eine zusätzliche Stützwicklng kurz vor den Steckverbindungen Sinn macht. Da wo die Cross-Diagonalen Wicklungen aufhören. Auf dem weiblichen Teil kommt natürliche eine Wicklung. Habe dort meine Ringe plaziert. Ich beringe 10 + 1 mit Schlangenringen

Der Vorgriff ist noch nicht fix montiert. Die Position möchte ich bestimmen, wenn ich die Rute belaste.
Thema: Blank altert?
-Steffen-

Antworten: 6
Hits: 1.133
10.03.2017 13:10 Forum: allgemein


Ich hab ne 18 Jahre alte Spinnrute von DAM die ich mal umgebaut habe. Fische ich immernoch auf Meerforelle. Kann bei der jetzt keine Unterschiede zu früher feststellen. Daumenhoch3
Thema: TAC X-Popping 80-250 gr.
-Steffen-

Antworten: 17
Hits: 4.422
27.02.2017 20:36 Forum: Fotos eurer Schätze


Das kann ich leider noch nicht sagen Denken1

Ich weiß leider noch nicht welche Vorfachstärke ich da brauche. Das ist für mich komplettes Neuland.
Vorfachlängen eigendlich so, dass sie nicht durch die Ringe rattern. Das mag ich gar nicht.
Ich will mit der Rute auf GT und Co. auf den Seychellen. Hauptsächlich an den Riffkanten und ggf auch mal vom Boot.

Was würdest du denn da empfehlen?

Danke
Thema: TAC X-Popping 80-250 gr.
-Steffen-

Antworten: 17
Hits: 4.422
27.02.2017 18:27 Forum: Fotos eurer Schätze


Danke für's wiedereinstellen der Bilder.

Ich habe mich auch für Duplon entschieden.

Würdest du bei der 180gr. Variante auch nur bis 12er Ringe runter gehen?
Ich schwanke noch zwischen 10er und 12er.

Winken1
Thema: TAC X-Popping 80-250 gr.
-Steffen-

Antworten: 17
Hits: 4.422
24.02.2017 19:09 Forum: Fotos eurer Schätze


Moin

Eine sehr schöne Rute hast du da gebaut. Gefällt mir.

Bei mir steht auch die 50-180gr Variante und will aufgebaut werden.
Ich überlege noch ob ich Kork oder Duplon nehme. Normalerweise habe ich bei Spinnruten immer Kork drauf. Allerdings überlege ich bei der Fischerei Duplon zu benutzen.
Gibt es einen Grund weshalb du dich für Duplon entschieden hast? Hat es Vorteile gegenüber Kork?

Danke Winken1

Gruß Steffen
Thema: FAF1006 - 10'/6WT PacBay QL
-Steffen-

Antworten: 3
Hits: 1.107
24.02.2017 17:31 Forum: Fliegenrutenblank


Danke für eure Antworten.
Es ist nun die 7er geworden in 10 Füssen da Schußkopfgewichte um die 19 gr. zum Einsatz kommen werden.
Macht einen tollen Eindruck der Blank Daumenhoch3
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 47 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »