Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 364 Treffern Seiten (19): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Blue Halo sevensix 4wt cappuccino
Slickerthanu

Antworten: 6
Hits: 135
22.01.2020 16:28 Forum: Fotos eurer Schätze


Danke zusammen...

@Sepp... ich habe Druckertinte verwendet...

TL

Marc
Thema: Blue Halo sevensix 4wt cappuccino
Slickerthanu

Antworten: 6
Hits: 135
Blue Halo sevensix 4wt cappuccino 22.01.2020 10:58 Forum: Fotos eurer Schätze


Der Blank lag schon viel zu lange hier rum und ich hatte keine Ideen wie der cappuccio farbene Blank würdig in Szene gesetzt werden sollte...

Nachdem ich einige Experimente mit Korkgriffen und deren Beschriftung gemacht hatte und dazu noch schöne Garrison Style Rollenhalter Hardware den Weg zu mir gefunden hatte, baute sich dann doch ein Bild vor Augen zusammen...

Hier das Ergebnis...

Blank ist ein Blue Halo Retroflex III in 7´6" und 4wt welcher sehr feinfühlig und glasslike daherkommt. Ideal für das gemütlich präsentieren von Trockenfliegen am feinen Vorfach.

Rollenhalterhardware Payne Style uplock von Lemke Concepts
Insert selbstgedreht und lackiert aus Burl (Holzsorte weiß ich nicht mehr)
Ringe Snakebrand black nickel, Stripper perfect Agate in coffe banded
Kimono Silk in einem dunklen rot mit schwarzem tipping für die Wicklungen
Old-School Hakenöse aus einem über nen Nagel gebogenen Draht der brüniert wurde

Achso, der Griff ist ein Ritz mit einer Ephemeroptera mit Tinte aufgetragen und mit Corkseal fixiert... Die Haltbarkeit wurde getestet indem ich den Griff unter laufendem warmen Wasser einige Minuten abgerubbelt habe, was soll ich sagen, das Corkseal sealed...

Hier die Bilder:













tight lines

Marc
Thema: Spendenauktionsrute Elnetti gtx S5 5/6wt
Slickerthanu

Antworten: 4
Hits: 260
Spendenauktionsrute Elnetti gtx S5 5/6wt 15.01.2020 21:03 Forum: Fotos eurer Schätze


Wie jedes Jahr läuft im Januar und Februar die Spendenauktion "Fliegenfischer mit Herz"...

Hier werden Artikel rund ums Fliegenfischen für eine guten Zweck, in diesem Fall für ein Kinderhospitz, versteigert... Das hat mich angeregt auch was zu stiften und so hab ich mal was zusammengebaut was für den guten Zweck unter den Hammer kommt...

Blank ist ein 5teiliger Reiseblank . Elnetti gtx S5 8´6" in der KLasse 5/6wt
Gewicklet mit Dunkelgrünem Nylon von Fishhawk und rotem Tipping
Snakebrand ECOat Universals als Laufringe
Perfect agate Stripper in 12mm orange band
Rollenhalter Insert und Endkappe aus stabilisierter Karelischer Maserbirke AAA Grade

Die Rute ist für Klasse 5/6 ziemlich flott und scheint vom Trockenwedeln her ideal für wooly bugger und größere Trockenfliegen zu taugen

here we go...

















Tight lines

Marc
Thema: Soulmate 7´0" 3wt olive
Slickerthanu

Antworten: 5
Hits: 168
Soulmate 7´0" 3wt olive 15.01.2020 14:40 Forum: Fotos eurer Schätze


Hier mal eine der letzten Ruten aus dem vergangenen Jahr.. hatte bisher keine Zeit Fotos zu machen...

Blank ist ein 7´0" - 3wt 3pc SGlas
Wrapped mit Kinono silk in wasabi und schwarz/rotem Tipping
Snakebrand universals als Laufringe
Perfect agate Stripper in 10mm red/blk
Lemke Hardware mit selbstgedrehtem Holz, was mir mein Nachbar vor Jahren mal nach seinen Baumfällarbeiten überlassen hat.

Das 3teilige Modell ist ein wenig spritziger gegenüber seinem 4teiligen Pendant der gleichen Klasse... am kleinen Bach wird die gute Ihre Stärken ausspielen können...

Probegeworfen hab ich das gute Stück mal mit der Barrio Smallstream in 3 und 4 wobei sie beide gleichermaßen gut handelt... die 4er läuft ideal mit Unterhand und Rollcasts...
















Tight lines

Marc
Thema: Danke
Slickerthanu

Antworten: 10
Hits: 375
20.12.2019 14:39 Forum: allgemein


Danke uns ebenso ein paar ruhige Feiertage sowie einen schönen Jahreswechsel!

Tight lines

Marc
Thema: Unsichtbarer Bindegarn
Slickerthanu

Antworten: 30
Hits: 8.992
02.12.2019 14:58 Forum: allgemein


Hallo Frank,

Danke für Dein Feedback... wie schon geschrieben... das ist reine Philosophie... ich mache das Finish meiner Ruten zu 50% mit Epoxidlacken und wenns mal was Besonderes sein soll mit Spar-Lack, also Bootslack. Das hängt eigentlich nur daran, das der Bootslack länger braucht bis er "begehbar" ist und ich ab und an die Geduld oder Zeit nicht habe für einen Trockengang 3 Tage zu warten... das Ergebnis, wenn man sich die Zeit nimmt.... egal ob mit Epoxy oder Spar Varnish spricht dann aber für sich...

Der beschriebene Öllack ist kein unbekannter im Rutenbau... in Amerika benutzen sehr viele Fliegenrutenbauer SparVarnish vor Epoxid... eben aufgrund der von mir beschriebenen Möglichkeit die Seide voll zu durchdringen ohne "dick" aufzutragen...

... ich möchte einfach nur mal aufzeigen, dass es auch anders geht... wenn man Willens ist sich die Zeit zu nehmen...

...umbenommen davon... man kann auch sehr schöne "durchsichtige" Wicklungen mit Epoxy erzeugen...

TL

Marc
Thema: Unsichtbarer Bindegarn
Slickerthanu

Antworten: 30
Hits: 8.992
02.12.2019 12:54 Forum: allgemein


Hallo Zusammen,

ich hatte am Wochenende den Drang das Thema der "durchsichtigen" Wicklungen mal mit meinen Erfahrungen und Gedanken sowie gepaart mit einigen Aussagen von anderen Rutenbauern in einen "philosophischen" Text zu fassen... den Beitrag findet Ihr hier:

KLARstellungen zum Thema transparente Wicklungen

Viel Spaß beim Lesen...

TL

Marc
Thema: Soulmate 70-3 S-Glass orangeblossom
Slickerthanu

Antworten: 12
Hits: 938
12.11.2019 10:45 Forum: Fotos eurer Schätze


Hallo Sepp.

die Lemke Parts beziehe ich meistens über Taniwha Rodworks in UK. Der Fräser den ich benutze wird im Allgemeinen als Halbstabfräser oder Abrundfräser betitelt... musst halt auf den Durchmesser des Holzes, bzw. den Radius der Fräsers achten...

VG

Marc
Thema: Soulmate 70-3 S-Glass orangeblossom
Slickerthanu

Antworten: 12
Hits: 938
11.11.2019 09:02 Forum: Fotos eurer Schätze


Danke Männers!
Thema: Epic 1090C - mal ein anderer Stil
Slickerthanu

Antworten: 6
Hits: 543
10.11.2019 13:33 Forum: Fotos eurer Schätze


Hallo Jens, gefällt mir echt gut!
Hab die 1090c ja auch schon aufgebaut und kann das „leichte“ Gefühl für eine 10er Rute nur bestätigen... Schnurempfehlung meinerseits ist die Barrio 28 oder die Rio Outbound Short in 10... damit läuft sie bei mir am besten.

Tl

Marc
Thema: Soulmate 70-3 S-Glass orangeblossom
Slickerthanu

Antworten: 12
Hits: 938
Soulmate 70-3 S-Glass orangeblossom 08.11.2019 09:16 Forum: Fotos eurer Schätze


Ich hatte was für die leichte Frühjahrs und Sommerfischerei am Bach im Sinn und diesen 7´ 3wt S-Glass Blank hatte ich mit einem anderen Rutenbauer gegen einen von meinen getauscht.

Griffsektion aus Flor und Rollenhalter mit selbstgedrehtem und gefrästem Mahaghoni insert und Lemke dowlock Hardware in Nickelsilber.

Check auch aus Mahaghoni selbst gedreht

Seide YLI natural und Tipping von Kimono

Ringe Snakebrand ECOat und Stripping Guide von perfect Agate mit orangenem Band

Die Rute liegt sehr leicht und ausgewogen in der Hand und ist mit einer bespulten #2-3 Rolle optimal bedient.













Tight lines

Marc
Thema: Soulmate 76-4 S-Glass
Slickerthanu

Antworten: 5
Hits: 421
Soulmate 76-4 S-Glass 08.11.2019 09:07 Forum: Fotos eurer Schätze


Nachdem ich mich diese Jahr fast ausschließlich mit Glasruten beschäftligt habe #glassisnotdead großes Grinsen bin ich bei einem S-Glass Taper hängengeblieben, was mich sehr überzeugt hat...

Ist sehr nahe an den Epic fastglass Blanks, also auch unidirektionales SGlass und somit schnell in der Rückstellung bei geschmeidiger Aktion im Wurf und Drill...

Der Griff ist ein half ventilated mit Lemke Concepts Hardware, selbst gedrehten Holzabschlüssen und Kork insert.

Beringung mit Snakebrand universals und einem perfect europe Agate Stripper.

Seide ist von Kimono und Tipping in mahaghoni von YLI

Hab an dieser Rute mal das neue Finish von CTS probiert also das Crystal Coat und muss sagen ist echt Klasse für flache und klare Wicklungen.











Tight lines

Marc
Thema: Griff für Wallerstecken
Slickerthanu

Antworten: 8
Hits: 515
28.10.2019 12:32 Forum: allgemein


Ich hätte jetzt auf Anhieb, sowas hier ins Auge gefasst

PacBay Duplon Straight Grip S06 L=152mm - 35MM AD

Mooseskin L=610mm/A-Durchm.=31mm - versch. Bohrungen

Duplon Parallel L=450mm / Durchm.=35mm - versch. Bohrungen

TL

Marc
Thema: Rollenhalter für Switchrute in "Weiß"
Slickerthanu

Antworten: 5
Hits: 786
23.10.2019 15:31 Forum: allgemein


Hallo Christian,

was sicher noch machbar wäre ist ein Rollenhalter z.B mit silberner Hardware und einem Insert aus Elforyn LINK Das denke ich würde sehr edel aussehen...

Die Firma sitzt bei mir im Nachbarort und hat echt schöne Materialien im Angebot...

Bei Fragen oder wenn Du jemanden suchst der Dir das Insert dreht kannst Du mich gerne ansprechen...

VG

Marc
Thema: Alps Fly RH passenden Fighting Butt
Slickerthanu

Antworten: 9
Hits: 272
14.10.2019 19:56 Forum: allgemein


Der grösste Aussendurchmesser hat 20mm laut Katalogseite... siehe mein vorheriger Post... D3 von T24 bezieht sich auf die mittlereStufe bzw. deren Durchmesser.

Vg
Thema: Alps Fly RH passenden Fighting Butt
Slickerthanu

Antworten: 9
Hits: 272
14.10.2019 19:43 Forum: allgemein


Ok, ja Deine Anfrage war tatsächlich ein wenig Missverständlich, zumindest für mich cool

Der „Kragen“ lässt sich bei dem Alps RH nicht im Gewindeteil verstecken da das beim RAK7 13,9mm ID hat und der „Butt Plug“ Kragen hat 15,4mm...

Den könnte man im Zweifel mit der Drehbank so runterdrehen, dass er im Gewindeteil verschwinden kann... dann sieht man den nicht...

Anbei die Katalogseite mit Maßen von Pacbay... da sieht man auch wie der Kragen sichtbar bleibt...

VG

Marc
Thema: Alps Fly RH passenden Fighting Butt
Slickerthanu

Antworten: 9
Hits: 272
14.10.2019 15:52 Forum: allgemein


Servus Johan,

die passenden Inserts sind diese hier INSERTS

Je nach Material des Inserts gibt es entweder eine Trägerhülse die das Insert hält oder der "Absatz" zum in das Gewindeteil einschieben ist aus dem Insertmaterial selbst herausgedreht...

Der angegebene Aussendurchesser (Hier 16,4m) schliesst an dem Gewindeteil sowie in der Aufnahme für den Rollenfuss am Griff an. Der ID des Gewindeteils muss dem Aussendurchmesser der Trägerhülse oder des verminderten AD des Inserts entsprechen. Diese Angaben fehlen in der Tat... das sind aber idR 1-1,2mm

Der RAK7 hat aber keinen Ring zum Fighting Butt Anschluss dabei...

Ich hoffe das hat geholfen

Gruß

Marc
Thema: Unsichtbarer Bindegarn
Slickerthanu

Antworten: 30
Hits: 8.992
14.08.2019 14:35 Forum: allgemein


Hallo Bernd,

nein es geht ums Hochwickeln am Ringfuss... wenn man den zu sehr hochwicklet, entsteht ja wie eine Art Zelt aus Seide am Ende... durch die Drehung des Blanks beim Lackieren und trocknen zieht sich dort dann zwangsläufig Luft rein... wenn man dieses "Zelt" so klein wie möglich hält beim Anwickeln, kann man wie unter Punkt 4 beschrieben zuerst diese Lücke zwischen Ringfuss und Blank mit Lack füllen und somit keinen Platz für Luftbläschen entstehen lassen... bei Nylon sieht man das darunter ja nie.... bei Seide schon...

VG

Marc
Thema: Unsichtbarer Bindegarn
Slickerthanu

Antworten: 30
Hits: 8.992
14.08.2019 07:39 Forum: allgemein


Moin zusammen,

ich verwende für Ghost Wraps auch die Fishhawk Seide in weiß... und das klappt prima...dabei beachte ich allerdings folgende Dinge:

1. Fadenspannung sehr gleichmäßig und nicht zu stramm beim Wicklen

2. Bei den Ringen nicht den Ringfuß hoch Wicklen sonst zieht es dort nachher unten Blasen rein, welche man bei Ghostwraps selbstredend richtig gut sieht

3. Jede Wicklung direkt vor nem ersten Lackiergang mit einem Föhn oder Heißluftgebläse "trocknen" da sonst Raumfeuchtigkeit in der Seide hängt und es "schlierig" wird

4. Ich verdünne mit Iso bei der ersten Runde und beginne die Zwischenräume am Ringfuß zu füllen, dann dünn überall drüber und mit Heissluft nochmal die Viskosität runter.

5. ab in den Trockenschrank für 2-3 Stunden

6. ich mache meisst 3 dünne Schichten...

Wenn man Tippings bei ghostwraps machen will, sollte man vorab die Verträglichkeit mit dem Iso prüfen... wenn das nicht klappt, dann verdünne ich durch Wärme bei der ersten Runde und mache halt nur 2 Ringe aufgrund der geringen Topfzeit... TIP echte "Indian Ink" für Tippings verwenden... gibts von Farber glau ich in Stiften... das Garn aber nach dem Färben gut abtrocken lassen damit es nicht in die nebenliegenden Garnlagen verläuft... ich zieh kurz den Faden durch ein Tempo und warte dann noch 1 Minute... verträgt sich prima mit Aceton oder Iso...

Viel Spaß beim Ghosten...

Gruß

Marc
Thema: Snake Brand Guides Lieferant in DE?
Slickerthanu

Antworten: 5
Hits: 390
03.08.2019 12:52 Forum: Ringe allgemein


Ich wollte zwar keine Werbung machen, aber ich hab die Ringe in meinem Shop. Derzeit direkt verfügbar sind noch ein paar komplettee Sätze für diverse Rutenklassen, ab 18.8 dann auch wieder die einzelnen Ringe versandfähig zum selber zusammenstellen.

TL

Marc
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 364 Treffern Seiten (19): [1] 2 3 nächste » ... letzte »