Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.376 Treffern Seiten (69): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Sepp hatte gestern Geburtstag
Tölkie

Antworten: 5
Hits: 100
RE: Sepp hatte gestern Geburtstag 03.07.2020 20:51 Forum: Glückwünsche


Hallo Sepp

Auch von mir herzliche Glückwünsche und alles Gute für Dich.

Liebe Grüsse Bernd
Thema: Haldin HDT88 4-teilig und 3-teilig.
Tölkie

Antworten: 6
Hits: 266
02.07.2020 11:58 Forum: Fotos eurer Schätze


Mir gefällt die Aufmachung beider Ruten sehr gut ... fein gemacht.

LGB
Thema: GRAFF Angelbekleidung
Tölkie

Antworten: 7
Hits: 573
RE: GRAFF Angelbekleidung 01.07.2020 11:57 Forum: allgemeines


Zitat:
Original von Lorenz
Zitat:
Original von Tölkie
... Schleie Anzug... von echt guter und angenehmer Qualität, die Hose ist sehr angenehm zu tragen, mit den 10000er Werte aber eher für einen kurzen Schauer geeignet.


Eigentlich sollte das doch genauso dicht sein, denn so eine Wassersäule oder ein entsprechender Druck kommt doch selten zustande, ausser vielleicht z.B. beim Trekking unter den Rucksackträgern oder wenn man sich hinkniet.


Das ist meine Vermutung bei dem Schleie Anzug, zum Glück hat es noch nie fest geregnet, wenn ich ihn anhatte. Ich habe bisher div. Marken, teils sehr hochwertige dreilagige Materialien mit Werten bis zu 15000 gehabt, keine waren wirklich richtig wasserdicht.

Natürlich ist Dein Hinweis richtigt, viele bedenken das nicht. In der Angelpraxis ist ja irgendwie immer so, egal, ob man im Boot sitzt, da entstehen Druckbelastungen im Knie- oder Po- Bereich oder als Uferangler, wo man doch meistens einen Rucksack oder eine Tasche trägt, die Stellen sind dann irgendwann nicht mehr geschützt.

Mit dem Heilbutt Anzug bin ich noch nie nass geworden. Trotz starkem Dauerregen oder starker Gischt auf dem Boot bei WS 5-6. Da lief das Wasser nur so an mir herunter :-(.
Thema: GRAFF Angelbekleidung
Tölkie

Antworten: 7
Hits: 573
01.07.2020 09:21 Forum: allgemeines


Zitat:
Original von habitealemagne
Glückwunsch zum cool aussehenden und ehrlichen Schwiegersohn großes Grinsen


Auf der Website ist nicht mein Schwiegersohn zu sehen :-), ich glaube, das ist der Inhaber von Perfect Fishing, Bilder der Familie stelle ich nicht ins Netz :-). Aber ansonsten hast Du Recht, er ist ne ehrliche Haut und nett dazu und zusammen mit der Tochter hat er ein wunderschönes Enkelkind hin gekriegt, welches jetzt 9 Monat ist. Hat fast immer ein Lächeln im Gesicht, ausser, wenn es Hunger hat oder die Buchse voll ist Lachen-5 .
Thema: GRAFF Angelbekleidung
Tölkie

Antworten: 7
Hits: 573
RE: GRAFF Angelbekleidung 30.06.2020 22:57 Forum: allgemeines


Hallo Leute

Die Professionell Line von Graff ist erweitert worden. Jetzt ist eine leichte Version heraus gekommen, die ebenfalls mit 20000er Werte für die Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität aufwartet.

Mein Schwiegersohn hat sich diesen nun zugelegt, er sieht echt cool aus und hält was er verspricht.
http://www.perfect-fishing.de/epages/796...62/Products/210

http://www.perfect-fishing.de/epages/796...62/Products/211

Mein „Übergangsanzug“, der etwas dicker ist, hat sich weiter bewährt und mich bisher immer trocken gehalten. Bisher das Beste was ich in den letzten Jahren hatte.

Wer also was Gutes sucht .... !? Empfehlenswert.

PS ich habe mir noch den Schleie Anzug zugelegt ( diese Namen !? :-)), recht günstig, etwas konservativ, aber von echt guter und angenehmer Qualität, die Hose ist sehr angenehm zu tragen, mit den 10000er Werte aber eher für einen kurzen Schauer geeignet.

http://www.perfect-fishing.de/epages/796...62/Products/207

PS 2 ich hätte Euch auch den Link von Graff senden können, aber die verweisen dann an Perfect Fishing, also gleich direkt. Der Bert ist übrigens ein total Netter und macht alles, damit man die richtige Größe findet.


Liebe Grüsse Bernd
Thema: Elnetti Stratocaster GTX 6' 4" WG 5-15g
Tölkie

Antworten: 6
Hits: 246
28.06.2020 20:30 Forum: Fotos eurer Schätze


Coole Idee Karsten, dazu noch gut gemacht.

@Frank, kann man Dich buchen als Geschichtenerzähler? Ev. wäre in meinem Fall die Geschichte mit den südländischen Schönheiten eher nicht gewünscht. Weiß nicht wie es bei Karsten aussieht!? Könnte dann eine Kehrung der Stimmung bedeuteten :.

Liebe Grüsse Bernd
Thema: Zanderrute für den Einstieg
Tölkie

Antworten: 25
Hits: 812
27.06.2020 05:45 Forum: Suche Blank


Zitat:
Original von Brasletti
Hi Bernd,
versendet Moriz auch?

Viele Grüße
Armin


Hi Armin

Normal nicht, aber Corona macht es möglich :-). Versand ist/ war offiziell nur vorübergehend.

Liebe Grüsse Bernd
Thema: Zanderrute für den Einstieg
Tölkie

Antworten: 25
Hits: 812
26.06.2020 14:42 Forum: Suche Blank


Bin momentan sehr über die neue Stratic FG überrascht, mein Schwiegersohn hat sie als 4000er, die läuft besser als meine alte Sustain Serie und nicht schlechter als die deutlich teurere Luvias Serie von Daiwa.

Da die Stratic 4000 aber größer daher kommt als die alten 4000er, wäre mir diese auf einer Kraag 37 too much, also eher ne Kleinere wählen.

Ein guter Tipp wäre noch die neue Sustain 4000, die findest Du gerade bei Kay Moritz für €179,-. Sicher Genügend stabil für die schweren Köpfe, auch auf Dauer.

Liebe Grüsse Bernd
Thema: Fishing Art Hers II Nano SLR8017-2N in weiß glänzend
Tölkie

Antworten: 17
Hits: 550
25.06.2020 20:05 Forum: Fotos eurer Schätze


Sehr coole Rute lieber Jens, pass schön drauf auf, wenn Du am Wasser bist großes Grinsen . So ein edles Teil und dann noch vergüldet, weckt Begehren.

PS freut mich, dass Dir der Hers 30 passt, ist ja nicht so einfach mit der Kommunikation und dem Verstehen was der andere meint und was man selbst empfindet, aber wir haben das gut geschafft Augenzwinkern . Viel Spaß.

Liebe Grüsse Bernd
Thema: welche Ringe für Piketime Smal Bait 30-90g ??
Tölkie

Antworten: 5
Hits: 293
23.06.2020 20:30 Forum: Ringe allgemein


.... viel Erfolg. Torzite ist nice, aber gerade für eine solche Rute fast zu schade, außer Du gehst ins Salzwasser. M.M. Augenzwinkern .
Thema: Köderkatapult
Tölkie

Antworten: 6
Hits: 301
23.06.2020 20:27 Forum: Fotos eurer Schätze


.... auf bis zum Horizont .... :-)! Viel Erfolg.
Thema: Köderkatapult
Tölkie

Antworten: 6
Hits: 301
23.06.2020 19:45 Forum: Fotos eurer Schätze


Hi Sascha

Fein, sieht cool aus. Und endlich mal wieder ne Blaas :-). Was willst Du mit der 3m Rute machen, zum Zander fischen?

Liebe Grüsse Bernd
Thema: welche Ringe für Piketime Smal Bait 30-90g ??
Tölkie

Antworten: 5
Hits: 293
23.06.2020 17:30 Forum: Ringe allgemein


Hi Thomas

Ist das eine Jerke?

Ich habe meine Letzte mit Fuji Alconite aufgebaut. Ansonsten verwende ich gerne die SeaGuide RSOLUTION Ringe.

Beides gute Alternativen, da Du ja Torzite nicht haben wolltest. Bei einer 90gr kommt es ja nicht auf 5gr Mehrgewicht an.... die 5gr sind nur so daher gesagt Augenzwinkern .

Liebe Grüsse Bernd
Thema: Zanderrute für den Einstieg
Tölkie

Antworten: 25
Hits: 812
20.06.2020 01:13 Forum: Suche Blank


Nein, der Bernd hat nicht den Kraag empfohlen großes Grinsen .

Obwohl, die Kraag ist, wie Herwig sagt, auch eine gute Option, für mich so ein gutes Mittelding zwischen Blaas XF und Hers. Der Kraag hat halt weniger Durchmesser in dem Spitzenteil, dementsprechend gibt er mehr nach als Blaas XF, dafür hat der Blank mehr Backbone.

Vorteil Kraag, technisch gesehen wohl die stabilste Konstruktion mit den Nanoharzen und Fasern, dafür ist Hers leichter und noch ausgewogener und das bei gleicher Schnelligkeit/ Rückstellgeschwindigkeit.

Für mich ist der Hers aber etwas feinfühliger als der Kraag, wobei gesagt werden muss, wir sprechen hier über die letzen Prozente Richtung 100.

Alle drei Blanks sind top Applaus . Aber nicht für jeden....

Liebe Grüsse Bernd
Thema: Zanderrute für den Einstieg
Tölkie

Antworten: 25
Hits: 812
RE: Zanderrute für den Einstieg 18.06.2020 20:06 Forum: Suche Blank


Hi Thomas

wie Sepp geschrieben, man könnte hier Seiten füllen und man wird nie die Einzige herausstellen können, weil es unterschiedliche Geschmäcker gibt.

Früher habe ich ausschließlich Ruten mit eher steiferen Spitzen zum Jiggen bevorzugt, mittlerweile habe ich aber auch Ruten mit mehr Spitzenaktion im Einsatz. Was ich nicht mag sind Ruten mit weichen Spitzen und einem unbeugsamen Rückgrat.

Zu der Sportex Rute kann ich nichts sagen, idR ist das angegebene WG
das Optimum, d.h. sie können auch noch mehr. Damit würde ich sagen, die Rute ist too much für unsere Rheinzander und die normalen Zanderköder.

Unabhängig von der Aktion des Blanks ist für mich die Schnelligkeit, die Steifigkeit und damit die Rückstellung entscheidend. Persönlich hatte ich noch keine Sportex in der Hand, die das hat was ich bei den Fishing Art Ruten für mich gefunden habe. Dh aber nicht, dass Sportex keine guten Ruten bauen, ist halt nicht das was ich mir vorstelle für meine Jiggerei.

Welche Länge bevorzugst du und welche Art von Gummis willst Du fischen?

Du braucht ja zumindest einen Blank der tatsächlich Richtung 35gr werfen kann und der dann in der Spitze nicht zu sehr ein knickt, wenn Du jiggst.

Ich habe eine Blaas XF 35 in 8f und eine Hers Nano II 40, mit Beiden kann ich 18gr locker, aber auch noch 28gr bedienen. Ich setze aber dann in den großen Flüssen mit 28gr dann nur noch 4 Inch Köder ein. Außer No Action, die nehme ich dann auch in 5 inch.

Beide Ruten machen mir auch noch Spaß mit einem kleineren Zander, wie wir sie doch oft im Rhein haben. OK, 40cm nicht, aber > 50cm ist schon ok.

Hinweis dazu, eine Blaas XF 35 in 8f ist nicht ganz so powerfull wie der Blank in 8,6f, die liegt eher noch über den Hers Blank. Erklären kann ich es nicht.

Anhand Deiner Aussage wäre vermutlich der Hers mit etwas mehr Spitzenaktion für Dich passend. Wichtig, die Spitze ist nicht weich, aber im Durchmesser niedriger, gibt daher beim Anjiggen mehr nach.

@Frank, der 7,6er Hers ist knochentrocken. Ein 8,6f Blank kommt nicht so daher, obwohl er noch immer schön straff ist. Vom realen WG wird aber die Sportex mehr ab können... ist aber nur meine Einschätzung.

Liebe Grüsse

Bernd
Thema: Einteilige UL,mal ohne KW
Tölkie

Antworten: 8
Hits: 390
17.06.2020 19:45 Forum: Projekte


Hi Herwig

Find ich total stimmig 😉👍.

Liebe Grüsse Bernd
Thema: Reiserütchen zum Geburtstag
Tölkie

Antworten: 12
Hits: 438
RE: Reiserütchen zum Geburtstag 15.06.2020 21:23 Forum: Fotos eurer Schätze


Hi Frank

Gefällt mir ... auch, wenn ich ja dezent mag. Herzliche Glückwünsche an Deinen Sohn noch 👍.

Liebe Grüsse Bernd
Thema: Spinnrute vs. Castingrute im Swimbaitbereich
Tölkie

Antworten: 26
Hits: 983
15.06.2020 21:21 Forum: allgemein


Hi BZ

Das ist ein Argument Daumenhoch2 , ehrlich gesagt, ich kann nichts Konstruktives beitragen. Ich weiß es nicht, ob das ist.

Jeder Ring mehr erhöht den Widerstand, das wäre auch eine Theorie, trotzdem verbaut man das KR Konzept, scheint auf den ersten Blick auch nicht so schlüssig. Es funktioniert trotzdem gut, ob besser, das habe ich auch noch nie fest stellen können bzw. bezweifle es sogar, aber ist eher ne Annahme...

Wenn man 100gr Köder wirft, ich weiß nicht, ob dann die Umlenkung, SGS, tatsächlich eine Rolle spielt?

Es gibt ja durchaus Leute, die sogar SGS für leichte Köder favorisieren und nicht traditionell aufbauen würden. Besonders für Jig BC‘s.

Ein spannendes Thema ....

Liebe Grüsse Bernd
Thema: Spinnrute vs. Castingrute im Swimbaitbereich
Tölkie

Antworten: 26
Hits: 983
15.06.2020 20:20 Forum: allgemein


Zitat:
Original von BlackZulu
Zitat:
Original von Knobi

Naja ich bin auch der Meinung das es schon ein Vorteil ist einen Spiral Guide zu bauen. Gerade eben bei längeren Ruten da ich doch das eine oder andere Gramm durch kleinere Ringe einsparen kann was der Balance zu gute kommt. Gerade da wenn die Spitze beim fischen nach oben zeigt um der Kopflastigkeit zu minimieren macht es schon Sinn.
Es ist aber auch auf gewisse Art eine Glaubensfrage.

Gruss Frank


Ich glaube nicht daran Augenzwinkern
Die längste Rute, die ich für ne Multi aufgebaut ist ne 12'
Dann noch eine 3,40m und ne 10'6
Ich glaube nicht das ich die Wurfweiten mit einem Spiral Guide erzielen würde, wie mit der normalen Ringausrichtung.

Gruß BZ


Hi BZ

Kannst Du das erklären oder ist es nur eine Vermutung? Reine Neugierde ...

Liebe Grüsse Bernd
Thema: Spinnrute vs. Castingrute im Swimbaitbereich
Tölkie

Antworten: 26
Hits: 983
15.06.2020 20:06 Forum: allgemein


SGS macht besonders Sinn bei längeren BC‘s, unabhängig vom Führungsstil. Eine Stadio Rute fische ich ja auch, sowohl Rute nach oben und zB nach unten/ zur Seite, wenn ich Wobbler fische oder twitche. Beim Vertikalen so oder so.

Sinn des SGS ist
a. weniger Ringe verwenden zu müssen
b. das seitliche Verdrehen der Rolle zu minimieren

Ich überlege noch, warum eine BC nicht im Gleichgewicht ist. Kommt es nicht drauf an?

Liebe Grüsse Bernd
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.376 Treffern Seiten (69): [1] 2 3 nächste » ... letzte »