Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Griffe » Holz » Oberflächenveredlung stabilisiertes Holz » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Oberflächenveredlung stabilisiertes Holz
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 5.108
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Oberflächenveredlung stabilisiertes Holz Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
mal aus aktuellem Anlass ne Frage an die Holzwürmer unter euch, nachdem ich mit Holz ja bisher nicht viel gemacht hab:

Will mir n Spacer aus stabilisiertem Holz drehen, das Zeug ist aber nach dem abdrehen und sauber schleifen recht stumpf und die Maserung kommt auch nicht sonderlich zur Geltung. Eine Politur mit 1500er Körnung machte das ganze auch nicht viel besser.
Das Holz hab ich schon fertig stabilisiert gekauft, von daher weiss ich auch nicht wie und mit was die Stabilisierung erfolgt ist.
Was macht ihr, um die Oberfläche hochglänzend zu kriegen? Kann ich den fertigen Spacer nochmal mit Acryl stabilisieren oder soll man da Lack benutzen? Jaaaa, und wenn schon Lack, dann welchen soll man da nehmen? Denken1 Denken2
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
18.11.2021 08:45 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
miso miso ist männlich
User


images/avatars/avatar-1854.jpeg

Dabei seit: 20.01.2021
Beiträge: 187
Herkunft: Wilder Süden

RE: Oberflächenveredlung stabilisiertes Holz Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn das Holz richtig gut stabilisiert wurde, sollte die gleiche Politur wie bei Juma funktionieren.
Ich nehme für Kunststoffe immer das hier:https://shop1.r-g.de/art/12560M

Wenn die Stabilisierung nicht richtig durchgehärtet hat, dann kann es sein, dass es trüb bleibt. Vielleicht dann nochmal bei 80°C tempern.
Aber versuch erst mal die Politur.

TL Michael

__________________
"Schützt die Würmer, fischt mit der Fliege"
18.11.2021 10:01 miso ist offline E-Mail an miso senden Beiträge von miso suchen Nehmen Sie miso in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 5.108
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Themenstarter Thema begonnen von sepp73
RE: Oberflächenveredlung stabilisiertes Holz Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
ja das war auch mein erster Gedanke, das Holz ist aber nicht mit Acryl-Harz stabilisiert sondern mit irgendwas anderem. Gibt ja mehr so Zeug wie z.B. Cactus-Juice das zwar den Verfall des Holzes verhindert aber es eben nicht zu Plastik macht wie das Acryl. Diese Mittel sind nach einem Stabilisierungsvorgang wiederverwendbar und daher recht sparsam einzusetzen, sie erfordern aber wohl eine weitere Oberflächenbehandlung... Denken1
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
18.11.2021 10:28 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Slickerthanu
User


images/avatars/avatar-1758.png

Dabei seit: 17.12.2013
Beiträge: 444
Herkunft: Südhessen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus, ich verwende je nach Holz entweder eine Schicht CA Kleber mit dem Nitrilhandschuh aufgetragen oder mehrere Schichten Tru-Oil… funzt bei stabilisierten Hölzern sehr gut. Beides kannst Du nach Aushärtung auf Hochglanz polieren und es gibt der ganzen Sache ne schöne Farbtiefe…

Bei manchen Hölzern poppe ich die Maserung auch gern vorab mit ner Schelllack Behandlung auf, bevor ich diese mit CA oder Truoil versiegele…

Alternative Empfehlung ist ein Dip in PU Lack

VG

Marc

__________________
MB Custom Rods Shop

Instagram

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Slickerthanu: 18.11.2021 17:37.

18.11.2021 17:36 Slickerthanu ist offline Homepage von Slickerthanu Beiträge von Slickerthanu suchen Nehmen Sie Slickerthanu in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 5.108
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Themenstarter Thema begonnen von sepp73
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ah ja, das sind mal gute Tipps und das Zeug ist alles da... Daumenhoch3
Werd ich also mal nen Versuch starten... Winken1
Gruß, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
18.11.2021 18:54 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Griffe » Holz » Oberflächenveredlung stabilisiertes Holz