Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » (Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen (Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Blaubarschbube Blaubarschbube ist männlich
User


images/avatars/avatar-1372.jpg

Dabei seit: 28.12.2014
Beiträge: 93
Herkunft: Küste, Schleswig-Holstein

(Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie der Titel schon aussagt suche ich einen Blank für einen Eigenbau der meine Rocke adäquat ersetzen soll. Ich habe schon 2 Kandidaten im Blick zum einen die SS3 2,70m 60gr und die
Velox Gummi 10
Gummiköder sind der Kauli 12,5cm und der Stint von MB Fishing sowie Kopytos in der gleichen Größe jeweils an 10 bis max. 21g Köpfen. Gibt es noch andere Alternativen die in Frage kommen würden? Einsatzgebiet wird Hauptsächlich Stillwasser sowie ab und an der NOK und die Eider.
17.02.2015 11:04 Blaubarschbube ist offline E-Mail an Blaubarschbube senden Homepage von Blaubarschbube Beiträge von Blaubarschbube suchen Nehmen Sie Blaubarschbube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Sirko Sirko ist männlich
User


Dabei seit: 04.03.2014
Beiträge: 75
Herkunft: Sachsen Anhalt

RE: (Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ich hab jeweils eine tac SpinNitro von t24 und von Karl Bartsch ein Menava LRS 005 beide Top. Meine Meinung. 😁
17.02.2015 11:19 Sirko ist offline E-Mail an Sirko senden Beiträge von Sirko suchen Nehmen Sie Sirko in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Blaubarschbube Blaubarschbube ist männlich
User


images/avatars/avatar-1372.jpg

Dabei seit: 28.12.2014
Beiträge: 93
Herkunft: Küste, Schleswig-Holstein

Themenstarter Thema begonnen von Blaubarschbube
RE: (Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sirko
Hallo ich hab jeweils eine tac SpinNitro von t24 und von Karl Bartsch ein Menava LRS 005 beide Top. Meine Meinung. 😁

Menava ist zu kurz sollen schon 2,60 bzw.2,70 sein von der Spin Nitro hab ich einiges über kaputte Spitzenteile gelesen und somit auch nicht das Vertrauen in den Blank.
17.02.2015 12:26 Blaubarschbube ist offline E-Mail an Blaubarschbube senden Homepage von Blaubarschbube Beiträge von Blaubarschbube suchen Nehmen Sie Blaubarschbube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Sirko Sirko ist männlich
User


Dabei seit: 04.03.2014
Beiträge: 75
Herkunft: Sachsen Anhalt

RE: (Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Menava ist 2.70 lang. Und nitro bricht nur dann wenn du sie auf einen zb Stein fallen lässt und eine Schwachstelle ist. Weil das material so hart ist. Aber finde selbst menava etwas besser allein 30 Jahre Garantie sagt alles.
17.02.2015 12:48 Sirko ist offline E-Mail an Sirko senden Beiträge von Sirko suchen Nehmen Sie Sirko in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fishmike fishmike ist männlich
User


images/avatars/avatar-215.jpg

Dabei seit: 02.03.2009
Beiträge: 323
Herkunft: Linz

RE: (Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Blaubarschbube
Wie der Titel schon aussagt suche ich einen Blank für einen Eigenbau der meine Rocke adäquat ersetzen soll. Ich habe schon 2 Kandidaten im Blick zum einen die SS3 2,70m 60gr und die
Velox Gummi 10
Gummiköder sind der Kauli 12,5cm und der Stint von MB Fishing sowie Kopytos in der gleichen Größe jeweils an 10 bis max. 21g Köpfen. Gibt es noch andere Alternativen die in Frage kommen würden? Einsatzgebiet wird Hauptsächlich Stillwasser sowie ab und an der NOK und die Eider.


Hallo,
mir ist momentan kein Blank bekannt der von der Aktion der Rocke gleich ist - die Nitro 60g, die es leider nicht mehr gibt, war der Rocke sehr ähnlich.
Die SS3 ist ein m.M. nach sehr schöne und gute Gummirute, ist jedoch von der Aktion ganz anders! Einen 12,5er Kauli am 21g Haken kann noch funktionieren, ist aber sicher nicht das Optimum und würde ich auch nicht zu oft machen wollen. 12,5er Kauli am 14 und 17g Haken sind ideal.

Die Nitro 75 hat nichts mit der Nitro 60g gleich - außer den Namen. Ich hab beide Nitros (sowie auch die SS3) zuhaus. Die Nitro 75g ist für meine Art der Gummifischerei komplett ungeeignet - wann dann würde ich sie zum Hechtangeln mit 15er Kopytos einsetzen. Zum Zanderzuppeln an der Donau ist sie mir zu schwer und zu unsensibel. Man ließt zwar immer wieder dass es eine so tolle Gummirute sein soll - ich bin da allerdings anderer Meinung!

Zu den Menavas kann ich dir leider nichts sagen da ich noch keine aufgebaut habe.

Außer den hier genannten gibt es noch jede Menge Blanks die zum Gummifischen super sein sollen, z.B. Blanks von CTS, Harrison, NFC, T24 FireNeedle, .... Es kommt halt auch viel darauf an wieviel Geld du dafür ausgeben möchtest.

Lg, Michael
17.02.2015 13:32 fishmike ist offline E-Mail an fishmike senden Beiträge von fishmike suchen Nehmen Sie fishmike in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fishmike fishmike ist männlich
User


images/avatars/avatar-215.jpg

Dabei seit: 02.03.2009
Beiträge: 323
Herkunft: Linz

RE: (Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sirko
... nitro bricht nur dann wenn du sie auf einen zb Stein fallen lässt und eine Schwachstelle ist. Weil das material so hart ist.


Sagt wer??

Lg, Michael

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fishmike: 17.02.2015 13:34.

17.02.2015 13:33 fishmike ist offline E-Mail an fishmike senden Beiträge von fishmike suchen Nehmen Sie fishmike in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Sirko Sirko ist männlich
User


Dabei seit: 04.03.2014
Beiträge: 75
Herkunft: Sachsen Anhalt

RE: (Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

T24 sagt das. Hatte da mal nachgefragt weil ich das auch gelesen hatte.
17.02.2015 13:41 Sirko ist offline E-Mail an Sirko senden Beiträge von Sirko suchen Nehmen Sie Sirko in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Blaubarschbube Blaubarschbube ist männlich
User


images/avatars/avatar-1372.jpg

Dabei seit: 28.12.2014
Beiträge: 93
Herkunft: Küste, Schleswig-Holstein

Themenstarter Thema begonnen von Blaubarschbube
RE: (Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sirko
Menava ist 2.70 lang. Und nitro bricht nur dann wenn du sie auf einen zb Stein fallen lässt und eine Schwachstelle ist. Weil das material so hart ist. Aber finde selbst menava etwas besser allein 30 Jahre Garantie sagt alles.

Die Menava LRS 05 ist wenn ich hier http://www.rutenbau.eu/shop/menava-lrs-0...ml?cPath=21_164 lese aber 8,0ft und die Nitro soll schon beim auswerfen öfters an der gleichen Stelle gebrochen sein.
17.02.2015 14:03 Blaubarschbube ist offline E-Mail an Blaubarschbube senden Homepage von Blaubarschbube Beiträge von Blaubarschbube suchen Nehmen Sie Blaubarschbube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Blaubarschbube Blaubarschbube ist männlich
User


images/avatars/avatar-1372.jpg

Dabei seit: 28.12.2014
Beiträge: 93
Herkunft: Küste, Schleswig-Holstein

Themenstarter Thema begonnen von Blaubarschbube
RE: (Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fishmike
Zitat:
Original von Blaubarschbube
Wie der Titel schon aussagt suche ich einen Blank für einen Eigenbau der meine Rocke adäquat ersetzen soll. Ich habe schon 2 Kandidaten im Blick zum einen die SS3 2,70m 60gr und die
Velox Gummi 10
Gummiköder sind der Kauli 12,5cm und der Stint von MB Fishing sowie Kopytos in der gleichen Größe jeweils an 10 bis max. 21g Köpfen. Gibt es noch andere Alternativen die in Frage kommen würden? Einsatzgebiet wird Hauptsächlich Stillwasser sowie ab und an der NOK und die Eider.


Hallo,
mir ist momentan kein Blank bekannt der von der Aktion der Rocke gleich ist - die Nitro 60g, die es leider nicht mehr gibt, war der Rocke sehr ähnlich.
Die SS3 ist ein m.M. nach sehr schöne und gute Gummirute, ist jedoch von der Aktion ganz anders! Einen 12,5er Kauli am 21g Haken kann noch funktionieren, ist aber sicher nicht das Optimum und würde ich auch nicht zu oft machen wollen. 12,5er Kauli am 14 und 17g Haken sind ideal.

Die Nitro 75 hat nichts mit der Nitro 60g gleich - außer den Namen. Ich hab beide Nitros (sowie auch die SS3) zuhaus. Die Nitro 75g ist für meine Art der Gummifischerei komplett ungeeignet - wann dann würde ich sie zum Hechtangeln mit 15er Kopytos einsetzen. Zum Zanderzuppeln an der Donau ist sie mir zu schwer und zu unsensibel. Man ließt zwar immer wieder dass es eine so tolle Gummirute sein soll - ich bin da allerdings anderer Meinung!

Zu den Menavas kann ich dir leider nichts sagen da ich noch keine aufgebaut habe.

Außer den hier genannten gibt es noch jede Menge Blanks die zum Gummifischen super sein sollen, z.B. Blanks von CTS, Harrison, NFC, T24 FireNeedle, .... Es kommt halt auch viel darauf an wieviel Geld du dafür ausgeben möchtest.

Lg, Michael

Bei NFC hab ich eigentlich nur diese SSP868-2 (IM) Plug 8'6" 10-20lb line 3/8-4oz
Mag Medium. Ex-Fast. 98gr
gefunden. Und die Fire Needle Two ist ausverkauft, und beim Limit siehe Velox Gummi 10
17.02.2015 14:18 Blaubarschbube ist offline E-Mail an Blaubarschbube senden Homepage von Blaubarschbube Beiträge von Blaubarschbube suchen Nehmen Sie Blaubarschbube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
HellsAngler HellsAngler ist männlich
User


images/avatars/avatar-322.gif

Dabei seit: 11.11.2009
Beiträge: 248
Herkunft: Bremen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Velox hat eine andere Aktion als SS3, Nitro, FireNeedle usw. Das Blank ist hart und steif beim jiggen und geht in Richtung Parabolic im Drill. Das Carbon ist sehr hochmoduliert.

Gruß Sam

__________________
http://hellsangler.blogspot.com

SAMOSZ Knife
17.02.2015 14:56 HellsAngler ist offline E-Mail an HellsAngler senden Homepage von HellsAngler Beiträge von HellsAngler suchen Nehmen Sie HellsAngler in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Sirko Sirko ist männlich
User


Dabei seit: 04.03.2014
Beiträge: 75
Herkunft: Sachsen Anhalt

RE: (Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt hast recht sorry mein Fehler meinte die Menava LRS 002
17.02.2015 15:00 Sirko ist offline E-Mail an Sirko senden Beiträge von Sirko suchen Nehmen Sie Sirko in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Blaubarschbube Blaubarschbube ist männlich
User


images/avatars/avatar-1372.jpg

Dabei seit: 28.12.2014
Beiträge: 93
Herkunft: Küste, Schleswig-Holstein

Themenstarter Thema begonnen von Blaubarschbube
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HellsAngler
Die Velox hat eine andere Aktion als SS3, Nitro, FireNeedle usw. Das Blank ist hart und steif beim jiggen und geht in Richtung Parabolic im Drill. Das Carbon ist sehr hochmoduliert.

Gruß Sam

Eigentlich genau das was ich mir vorstelle, wenn die angepeilten Ködergewichte auch noch passen dann sollte der Velox Blank passen. Welchen Rollenhalter hast du verbaut? Ich hatte mir den Fuji VSS TK 16 ausgeguckt. Passt der über den Blank bei 13mm innendurchmesser.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Blaubarschbube: 17.02.2015 15:10.

17.02.2015 15:01 Blaubarschbube ist offline E-Mail an Blaubarschbube senden Homepage von Blaubarschbube Beiträge von Blaubarschbube suchen Nehmen Sie Blaubarschbube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fishmike fishmike ist männlich
User


images/avatars/avatar-215.jpg

Dabei seit: 02.03.2009
Beiträge: 323
Herkunft: Linz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Blaubarschbube
Zitat:
Original von HellsAngler
Die Velox hat eine andere Aktion als SS3, Nitro, FireNeedle usw. Das Blank ist hart und steif beim jiggen und geht in Richtung Parabolic im Drill. Das Carbon ist sehr hochmoduliert.

Gruß Sam

Eigentlich genau das was ich mir vorstelle, wenn die angepeilten Ködergewichte auch noch passen dann sollte der Velox Blank passen. Welchen Rollenhalter hast du verbaut? Ich hatte mir den Fuji VSS TK 16 ausgeguckt. Passt der über den Blank bei 13mm innendurchmesser.


Und was genau hat die Velox nun mit der Rocke gemein? verwirrt

Die ist so ziemlich genau das Gegenteil von der Rocke...
17.02.2015 16:38 fishmike ist offline E-Mail an fishmike senden Beiträge von fishmike suchen Nehmen Sie fishmike in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Blaubarschbube Blaubarschbube ist männlich
User


images/avatars/avatar-1372.jpg

Dabei seit: 28.12.2014
Beiträge: 93
Herkunft: Küste, Schleswig-Holstein

Themenstarter Thema begonnen von Blaubarschbube
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fishmike
Zitat:
Original von Blaubarschbube
[quote]Original von HellsAngler
Die Velox hat eine andere Aktion als SS3, Nitro, FireNeedle usw. Das Blank ist hart und steif beim jiggen und geht in Richtung Parabolic im Drill. Das Carbon ist sehr hochmoduliert.

Gruß Sam

Eigentlich genau das was ich mir vorstelle, wenn die angepeilten Ködergewichte auch noch passen dann sollte der Velox Blank passen. Welchen Rollenhalter hast du verbaut? Ich hatte mir den Fuji VSS TK 16 ausgeguckt. Passt der über den Blank bei 13mm innendurchmesser.


Und was genau hat die Velox nun mit der Rocke gemein? verwirrt

Die ist so ziemlich genau das Gegenteil von der Rocke...[/Quote
Bei der Nano hab ich ein sensibles Spitzenteil beim jiggen ein hartes Rückgrat und im Drill eben auch noch Aktion. Hab ich etwas missverstanden?
17.02.2015 17:19 Blaubarschbube ist offline E-Mail an Blaubarschbube senden Homepage von Blaubarschbube Beiträge von Blaubarschbube suchen Nehmen Sie Blaubarschbube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
HellsAngler HellsAngler ist männlich
User


images/avatars/avatar-322.gif

Dabei seit: 11.11.2009
Beiträge: 248
Herkunft: Bremen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Velox hat kein sensibles Spitzenteil, sondern ist bretthart und biegt sich unter Last voll durch. Wer das wie ich mag gibt sie nicht mehr her, andere bevorzugen zum jiggen eine progessive Blanks wie SS3, Nitro oder x-faste.
Ich habe einen Berkley Skeletor RH verbaut.

Gruß Sam

__________________
http://hellsangler.blogspot.com

SAMOSZ Knife
18.02.2015 13:46 HellsAngler ist offline E-Mail an HellsAngler senden Homepage von HellsAngler Beiträge von HellsAngler suchen Nehmen Sie HellsAngler in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
silversurfer silversurfer ist männlich
User


Dabei seit: 15.07.2010
Beiträge: 563

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn du auf die Aktion der Rocksweeper stehst, kommst du eigentlich am 60er Nitro nicht vorbei. Ich hab für den Nitro die Rocke stehen lassen und jetzt auch verkauft.
Ist halt die Frage, wo noch bekommen...

Gruß

Stefan
18.02.2015 14:25 silversurfer ist offline E-Mail an silversurfer senden Beiträge von silversurfer suchen Nehmen Sie silversurfer in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Blaubarschbube Blaubarschbube ist männlich
User


images/avatars/avatar-1372.jpg

Dabei seit: 28.12.2014
Beiträge: 93
Herkunft: Küste, Schleswig-Holstein

Themenstarter Thema begonnen von Blaubarschbube
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Velox erinnert von der Aktion an die erste Savage Gear Boner 20-60g war auch bretthart und unter Last parabolische Aktion, war nicht so mein Ding. Nitro NX 60g nicht zu bekommen auch wegen der ganzen merkwürdigen Brüche aus dem Rennen. Daher hab ich mich für die SS3 60g entschieden. Wird eventuell noch symmetrisch um ein paar Zentimeter eingekürzt. Mal schauen wie der Blank mit provisorischer Beringung arbeitet. Danke nochmal an alle für die Beratung.
21.02.2015 12:31 Blaubarschbube ist offline E-Mail an Blaubarschbube senden Homepage von Blaubarschbube Beiträge von Blaubarschbube suchen Nehmen Sie Blaubarschbube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
silversurfer silversurfer ist männlich
User


Dabei seit: 15.07.2010
Beiträge: 563

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der SS3 60g und die Rocke sind aber auch zwei Paar Schuhe Denken1
Meine SS3 60g steht grad auf der Abschussliste, weil mir der Nitro mehr zusagt.

Gruß

Stefan
21.02.2015 15:15 silversurfer ist offline E-Mail an silversurfer senden Beiträge von silversurfer suchen Nehmen Sie silversurfer in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Blaubarschbube Blaubarschbube ist männlich
User


images/avatars/avatar-1372.jpg

Dabei seit: 28.12.2014
Beiträge: 93
Herkunft: Küste, Schleswig-Holstein

Themenstarter Thema begonnen von Blaubarschbube
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist mir schon klar das ich nicht haargenau den gleichen Blank finden werde. Was ich aber bisher im Netz über die SS3 gelesen habe denke ich das die SS3 für meine Zwecke passen wird. Ich lass mich einfach mal überraschen. Solange ich noch nicht am Blank rumgeschnippelt habe kann ich ihn immer noch zurückschicken und weitersuchen.
21.02.2015 16:28 Blaubarschbube ist offline E-Mail an Blaubarschbube senden Homepage von Blaubarschbube Beiträge von Blaubarschbube suchen Nehmen Sie Blaubarschbube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
selberdreher
User


Dabei seit: 12.07.2012
Beiträge: 53

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit welcher Rocksweeper vergleichst du denn überhaupt, welcher Typ + Länge? die alte graue oder die gräusliche Nano?

Zitat:
Original von Blaubarschbube
Daher hab ich mich für die SS3 60g entschieden. Wird eventuell noch symmetrisch um ein paar Zentimeter eingekürzt. Mal schauen wie der Blank mit provisorischer Beringung arbeitet.

Das ist schon mal ein bewährter Weg und die Rute tut dann mit Spitzenaktion.
Wenn die Länge gegen 260cm gehen darf ist es einfach. Abschneiden auf das persänliche Gefühl ist aber wichtig bei den SS3, weil die Spitzen vielen Anglern vorne zu wenih Kraft habn.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von selberdreher: 05.03.2015 07:58.

05.03.2015 07:55 selberdreher ist offline E-Mail an selberdreher senden Beiträge von selberdreher suchen Nehmen Sie selberdreher in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » (Eigenbau)Ersatz für Rocksweeper Nano