Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Lack und Kleber » Lackieren -> Das finish » Fixierung macht Probleme » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Fixierung macht Probleme
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Stucki
User


images/avatars/avatar-1502.jpg

Dabei seit: 29.07.2016
Beiträge: 69

Fixierung macht Probleme Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab mir bei meiner Rute zwei Wicklungen an zwei Ringen versaut....Offensichtlich hatte ich zu viel von den Farbfixier vor der Lackierung auf die Wicklung getan. Nun hab ich zwei milchige stellen....Flexcoat ist natürlich schon drauf, weil mir das vor dem Lackieren nicht aufgefallen war... Doing

Ich vermute mal, dass ich die Wicklung neu machen muss, wie bekomme ich die alte Wicklung runter, ohne den Blank zu beschädigen?
05.08.2016 10:28 Stucki ist offline E-Mail an Stucki senden Beiträge von Stucki suchen Nehmen Sie Stucki in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.773
Herkunft: Viernheim

RE: Fixierung macht Probleme Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, die wirst Du neu machen müssen, ist aber kein echtes Problem Winken1 , sowas passiert jedem mal.
Mit 'ner scharfen stabilen Klinge im flachen Winkel die Wicklung "anschnitzen", am besten dort wo der Fuss des Rings drunter ist, dann kannst Du nicht in den Blank abrutschen. Wenn man erst mal einen Ansatz zum fassen hat, dann kann man mit den Fingern die Wicklung und den Lack runterholen.

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
05.08.2016 10:33 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Stucki
User


images/avatars/avatar-1502.jpg

Dabei seit: 29.07.2016
Beiträge: 69

Themenstarter Thema begonnen von Stucki
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok. Danke. Werde ich später mal vorsichtig versuchen...
05.08.2016 10:49 Stucki ist offline E-Mail an Stucki senden Beiträge von Stucki suchen Nehmen Sie Stucki in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.773
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Solltest Du irgendwo noch irgendwelchen "Rutenschrott" rumliegen haben, kannst Du daran evtl. mal üben aber das ist insgesamt wirklich kein echtes Problem! Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 05.08.2016 11:11.

05.08.2016 11:11 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Stucki
User


images/avatars/avatar-1502.jpg

Dabei seit: 29.07.2016
Beiträge: 69

Themenstarter Thema begonnen von Stucki
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal so in die Runde gefragt, wie oft fixiert ihr das Garn? Bei meinem aktuellen Projekt verwende ich Nylon und Metallic Fäden und hab die Wicklungen zwei mal mit FelxCoat Farbfixierer eingepinselt. Die 2. Lage nachdem die 1. trocken war...
05.08.2016 12:58 Stucki ist offline E-Mail an Stucki senden Beiträge von Stucki suchen Nehmen Sie Stucki in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Smollo327
User


Dabei seit: 08.09.2013
Beiträge: 161
Herkunft: Taunus

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich hatte schon mal Probleme, weil ich nur zweimal fixiert habe. Dann gab es dunkle Stellen, wo der Lack vom Garn aufgenommen wurde. Seit dem fixiere ich dreimal und lasse über Nacht trocknen, seit dem hab ich Ruhe.

Manche Nähgarne (z.B. Polyneon) muss man fixieren, sonst stoßen sie den Lack ab. Zur Zeit gehe ich es etwas ruhiger an und variiere mit NOCP und Standard Garn, da lassen sich auch ohne Fixierer schöne Effekte erzielen.

Gruß,
Smollo

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Smollo327: 05.08.2016 14:08.

05.08.2016 14:08 Smollo327 ist offline E-Mail an Smollo327 senden Beiträge von Smollo327 suchen Nehmen Sie Smollo327 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Ruten-Halter Ruten-Halter ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2015
Beiträge: 492
Herkunft: bei Magdeburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Frage ist, war es wirklich zu viel Fixativ oder war es nur nicht richtig getrocknet?
Ich hatte das Problem, dass der Lack nach dem Trocknen milchig wurde diese Blasen sich
wunderbar von der fixierten Fläche abziehen ließen.

also Die Lackschicht runtergepopelt, nochmal fixiert (mit jeweils 24 Stunden Trockenzeit dazwischen) dann lackiert und alles wunderbar.
Übrigens hab ich das gleiche Fixativ wie beim ersten Mal genommen.

Also bevor du die Wicklungen wirklich runterschneidest, versuche mal den Lack einfach
so abzupulen.
05.08.2016 14:59 Ruten-Halter ist offline E-Mail an Ruten-Halter senden Beiträge von Ruten-Halter suchen Nehmen Sie Ruten-Halter in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Stucki
User


images/avatars/avatar-1502.jpg

Dabei seit: 29.07.2016
Beiträge: 69

Themenstarter Thema begonnen von Stucki
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Anbei mal Fotos von den beiden Wicklungen...Den gejts jetzt an den Kragen

Stucki hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
DSC_0964.jpg DSC_0959.jpg

06.08.2016 08:06 Stucki ist offline E-Mail an Stucki senden Beiträge von Stucki suchen Nehmen Sie Stucki in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.773
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist das ein Metallic-Garn oder täuscht das Foto? Denken1
Metallic-Garne fixiert man nämlich nicht...

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
06.08.2016 08:46 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Stucki
User


images/avatars/avatar-1502.jpg

Dabei seit: 29.07.2016
Beiträge: 69

Themenstarter Thema begonnen von Stucki
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab mit einem normalen und Metallic Faden zur gleichen zeit gewickelt, fand den Effekt tollsmile

Hab die Ringe Runter bekommen, hatte mir mal die Videos von Solitip angeguckt und hab die Wicklungen 1-2 Sekunden mit einem Fön erwärmt und dann mit einem Bruchstück von der CD den Lack runter gekratzt. Dabei bekommt man den Lack restlos runter ohne Kratzer im Blank zu machen...
06.08.2016 09:24 Stucki ist offline E-Mail an Stucki senden Beiträge von Stucki suchen Nehmen Sie Stucki in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Stucki
User


images/avatars/avatar-1502.jpg

Dabei seit: 29.07.2016
Beiträge: 69

Themenstarter Thema begonnen von Stucki
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei dem anderen Ruten Segment ist auch alles klasse geworden, ich vermute dass ich zu viel drauf hatte und das der Fixierer noch nicht ganz trocken war...
06.08.2016 09:26 Stucki ist offline E-Mail an Stucki senden Beiträge von Stucki suchen Nehmen Sie Stucki in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Stucki
User


images/avatars/avatar-1502.jpg

Dabei seit: 29.07.2016
Beiträge: 69

Themenstarter Thema begonnen von Stucki
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, da ich sowieso, die Ringe runter habe, frag ich mal nach den Abständen. Was haltet ihr für eine Hechtrute mit fast Aktion davon?

Rutenlänge inkl. Fighting But 276 cm
Beringung:
9+1
Die Abstände gehen immer vom Spitzenring aus:

12,3 27,0 44,2 63,9 86,0 110,6 137,6 167,1 199,0

Grifflänge inkl. Fighting But 30cm
06.08.2016 09:34 Stucki ist offline E-Mail an Stucki senden Beiträge von Stucki suchen Nehmen Sie Stucki in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.773
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stucki
ich hab mit einem normalen und Metallic Faden zur gleichen zeit gewickelt, fand den Effekt tollsmile


Ok wenn es ein Mix aus Garnen ist, verstehe ich es. Ich musste eben nachfragen, um sicher zu gehen dass Du nicht aus einem Anfängerfehler heraus pures Metallic fixiert hast cool das brächte nämlich Null-Komma-Null fröhlich
Es wird wohl so sein, wie Du vermutest, dass Du etwas zu grosszügig mit dem Fixierer umgegangen bist und/oder der Fixierer noch nicht vollkommen getrocknet war. Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 06.08.2016 09:37.

06.08.2016 09:36 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.758
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn die Fixierung milchig wird, ist sie zu dick aufgrtragen, das hat nichts mit dem Trocknen zu tun.
Abhilfe schaffen klare Fixative, zB. Gudebrod (Wasserbasis). Früher gab es mal einen sehr guten klaren Fixierer auf Lösungsmittelbasis, der war wie dünnflüssiger Lack und funktionierte sehr gut.
Heute gibt es noch Spannlacke, die auch wie ein Fixierer wirken, aber nicht ganz so stark, das heisst, das Garn dunkelt etwas nach.

Reinhard
31.08.2016 09:53 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 78

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich nutze diesen Thread um euch um Hilfe zu bitten. Ich bin gerade dabei meine neue Rute zu lackieren (Fliegenrute Klasse 14) und habe mich das zweite mal am Color Preserver probiert. Beim ersten mal klappte es wunderbar (schwarze Wicklungen mit rotem Trimband) aber diesmal habe ich echte Probleme. Die Farbe blau ist nicht 100% homogen überall gleich.

Ich bin 2 mal drübergegangen mit dem CP. Wartezeit jeweils ca 24stunden dazwischen

Kann ich das noch retten? Fällt das auf sobald ich mit Flexcoat drüber gehe?

DANKE
lg

Philzlaus hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_8145.jpg



__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog
08.02.2017 08:35 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.758
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist vorbei!
Da ändert sich nichts mehr, außer es gäbe noch unfixierte Stellen, die würden dann beim Lackieren dunkler werden.
Betrachte es einfach als "varigated" - Wicklung.

Ich habe sowas mal absichtlich gemacht, um die Wicklungen der Mamorierung des Holzspacers anzupassen.

Reinhard
08.02.2017 09:16 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 78

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK Danke, Was habe ich falsch gemacht?

__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog
08.02.2017 09:33 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.773
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Entweder hast Du doch nicht so gut fixiert beim "anpinseln" wie Du gedacht hast oder es könnte sein, dass das unfixierte Garn mit Silikon, Hautfett (vom anfassen) oder ähnlichem "verschmutzt" war, so dass das Garn den Fixierer nicht richtig angenommen hat... Denken1 das wären so meine Vermutungen.

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
08.02.2017 09:42 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.758
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann nur Axel bestätigen: die 1. Fixierung muss sehr vollständig ausgeführt werden.

Ich pinsel immer übervoll auf und nehme dann den abhängenden Tropfen wieder ab.

Zu dicke Fixierung mit milchigem Fixativ führt aber zu milchigem Erscheinungsbild, daher auch nicht zu dick abtrocknen lassen.

Schweißige Finger unbedingt vermeiden!

Reinhard
08.02.2017 09:48 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
JRB   Zeige JRB auf Karte JRB ist männlich
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 761
Herkunft: *
Skype-Name: *

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hatte sowas auch einmal.
Bei mir kam es daher, weil sich irgendwelche Substanzen am Boden absetzten.
Im Behältnis des Fixierers.
Erst nach aufrühren - schütteln funkte es wieder wie es sollte...

__________________
Grüße, Jürgen R. B. Winken1
08.02.2017 10:33 JRB ist offline E-Mail an JRB senden Beiträge von JRB suchen Nehmen Sie JRB in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von JRB: * YIM-Name von JRB: * MSN Passport-Profil von JRB anzeigen
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Lack und Kleber » Lackieren -> Das finish » Fixierung macht Probleme