Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Meine erste Rute » Mein erstes mal mit der Matagi » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Mein erstes mal mit der Matagi
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mr.Synapsen Mr.Synapsen ist männlich
User


Dabei seit: 04.11.2016
Beiträge: 10
Herkunft: Rheingau

Mein erstes mal mit der Matagi Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

bin neu hier im Forum und heise Dennis ( gelernter Industriemechaniker )
Mein Zielfisch ist hauptsächlich der Stachelritter.

Nun hat mich der Rutenbausucht erwischt.

So nun zu den Komponenten:

Matagi Super Eight H
9+1 Fuji Alconite 25-16-10-7-6-6-6-6-6-6 Endring
Fuji VSS Rollenhalter

Habe jetzt mal angefangen meinen ersten Blank auszubauen und auch schon angefangen zu lackieren.
Leider bin ich nicht zu 100% zufrieden oder stecke ich mir das Ziel einfach zu hoch?

Es ist jetzt die dritte Schicht Lack drauf und habe das Problem das die Lackierung leicht wellig ist.
Bin sehr sparsam mit dem Lack gewesen weil ich keinen Lackklumpen Blank möchte.

Anbei ein paar Bilder von der Jungfrau...weiter Bilder folgen sobald sie fertig is.

Gruß Dennis

Mr.Synapsen hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_5411.jpg IMG_5475.jpg IMG_5705.jpg IMG_5706.jpg IMG_6102.jpg
IMG_6155.jpg IMG_6146.jpg

Dieser Beitrag wurde 8 mal editiert, zum letzten Mal von Mr.Synapsen: 16.12.2016 22:59.

16.12.2016 22:35 Mr.Synapsen ist offline E-Mail an Mr.Synapsen senden Beiträge von Mr.Synapsen suchen Nehmen Sie Mr.Synapsen in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Blaubarschbube Blaubarschbube ist männlich
User


images/avatars/avatar-1372.jpg

Dabei seit: 28.12.2014
Beiträge: 91
Herkunft: Küste, Schleswig-Holstein

RE: Mein erstes mal mit der Matagi Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mr.Synapsen


Habe jetzt mal angefangen meinen ersten Blank auszubauen und auch schon angefangen zu lackieren.
Leider bin ich nicht zu 100% zufrieden oder stecke ich mir das Ziel einfach zu hoch?

Es ist jetzt die dritte Schicht Lack drauf und habe das Problem das die Lackierung leicht wellig ist.
Bin sehr sparsam mit dem Lack gewesen weil ich keinen Lackklumpen Blank möchte.

Anbei ein paar Bilder von der Jungfrau...weiter Bilder folgen sobald sie fertig is.

Gruß Dennis

Meckern auf ganz, ganz hohen Niveau mehr gibt's dazu nicht zu sagen.
17.12.2016 23:33 Blaubarschbube ist offline E-Mail an Blaubarschbube senden Homepage von Blaubarschbube Beiträge von Blaubarschbube suchen Nehmen Sie Blaubarschbube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Fr33 Fr33 ist männlich
User


images/avatars/avatar-978.jpg

Dabei seit: 15.02.2011
Beiträge: 719
Herkunft: Dreieich

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine erste Rute sah nicht so klasse aus. Und selbst meine heutigen Ruten sehen teils noch etwas sehr nach "Handemade" aus smile

Von daher - Chapeau!
17.12.2016 23:51 Fr33 ist offline E-Mail an Fr33 senden Beiträge von Fr33 suchen Nehmen Sie Fr33 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
JRB   Zeige JRB auf Karte JRB ist männlich
User


images/avatars/avatar-1593.jpg

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 760
Herkunft: *
Skype-Name: *

RE: Mein erstes mal mit der Matagi Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mr.Synapsen
Leider bin ich nicht zu 100% zufrieden oder stecke ich mir das Ziel einfach zu hoch?

Gruß Dennis


Ich kenne das, erst wenn ich zu 100% zufrieden bin, bin ich fertig.
Zudem hat sich mein Stil geändert, dann werden die Ruten die mir nicht mehr gefallen wieder gestrippt ...und neu aufgebaut.

Versuchs mal mit nur 2 Durchgängen beim lackieren.
Einmal dünn nur über das Garn lackieren, so das es getränkt ist, der nächsten Schicht aber noch Haftfläche bietet.
Nach dem Trocknen der ersten Schicht alle Knubbel usw. entfernen.
Dann die letzte Schicht Lack auftragen und da erst übers Garn hinaus lackieren. Daumenhoch4
Eventuell etwas flämmen, falls notwendig!
Von noch mehr Schichten halte ich nichts....genauso wenig wie vom verdünnen.

Winken1

__________________
Grüße, Jürgen R. B. Winken1
18.12.2016 10:11 JRB ist offline E-Mail an JRB senden Beiträge von JRB suchen Nehmen Sie JRB in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von JRB: * YIM-Name von JRB: * MSN Passport-Profil von JRB anzeigen
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Mr.Synapsen Mr.Synapsen ist männlich
User


Dabei seit: 04.11.2016
Beiträge: 10
Herkunft: Rheingau

Themenstarter Thema begonnen von Mr.Synapsen
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja was heisst hier jammern auf hohen Niveau...habe es halt gerne perfekt.

Es ist un bleibt immer einen Ansichtssache.

Ich habe mit dem Rutenbau angefangen damit ich einen schönen selbstgebauten Stock in der Hand halte.Mir ist auch klar das ich Lehrgeld bezahlen werden was auch dazu gehört.

@JRB: Habe gestern nochmal Testlackierung gemacht und dabei habe ich einen Fön benutzt.
Das Ergebnis wurde perfekt und heute Abend geht es wieder an die Matagi.

Sobald die Rute fertig ist folgen Bilder.

Gruß

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mr.Synapsen: 18.12.2016 14:25.

18.12.2016 14:23 Mr.Synapsen ist offline E-Mail an Mr.Synapsen senden Beiträge von Mr.Synapsen suchen Nehmen Sie Mr.Synapsen in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Blaubarschbube Blaubarschbube ist männlich
User


images/avatars/avatar-1372.jpg

Dabei seit: 28.12.2014
Beiträge: 91
Herkunft: Küste, Schleswig-Holstein

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mr.Synapsen
Naja was heisst hier jammern auf hohen Niveau...habe es halt gerne perfekt.

Es ist un bleibt immer einen Ansichtssache.

Ich habe mit dem Rutenbau angefangen damit ich einen schönen selbstgebauten Stock in der Hand halte.Mir ist auch klar das ich Lehrgeld bezahlen werden was auch dazu gehört.

@JRB: Habe gestern nochmal Testlackierung gemacht und dabei habe ich einen Fön benutzt.
Das Ergebnis wurde perfekt und heute Abend geht es wieder an die Matagi.

Sobald die Rute fertig ist folgen Bilder.

Gruß

Das mit dem Fön habe ich einmal gemacht. Ich hatte noch nie eine Lackierung mit soviele Fussel. Schock1
18.12.2016 16:57 Blaubarschbube ist offline E-Mail an Blaubarschbube senden Homepage von Blaubarschbube Beiträge von Blaubarschbube suchen Nehmen Sie Blaubarschbube in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Mr.Synapsen Mr.Synapsen ist männlich
User


Dabei seit: 04.11.2016
Beiträge: 10
Herkunft: Rheingau

Themenstarter Thema begonnen von Mr.Synapsen
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann nur sagen bei der Testlackierung war alles top.Das mit den Fusseln bzw. Staub hatte ich auch meine Bedenken war aber nichts.Hatte den Fön (NEU) aber auch extrem weit weg(ca 60-70cm).

Später wird weiter lackiert ich werde den Fön in Reichweite haben aber werde es ohne Fön versuchen und nass in nass lackieren.Nur falls es wellig wird benutze ich den Fön.

Die ersten zwei Lackierung werden auch so bleiben wie sie sind...gehört irgendwie dazu Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mr.Synapsen: 18.12.2016 18:58.

18.12.2016 18:57 Mr.Synapsen ist offline E-Mail an Mr.Synapsen senden Beiträge von Mr.Synapsen suchen Nehmen Sie Mr.Synapsen in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
murmeli1965   Zeige murmeli1965 auf Karte murmeli1965 ist männlich
User


images/avatars/avatar-271.jpg

Dabei seit: 24.11.2008
Beiträge: 1.004
Herkunft: Erlensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also, "die perfekte Selbstgebaute" hatte ich irgendwie auch noch nicht.
Wenn Bekannte, Kumpels oder Freunde sich die Ruten anschauen wird immer geschwärmt...
Ich finde bei meinen Ruten immer irgend etwas, was unschön ist.
Wenn ich denen den Fehler zeige, sehen sie ihn immer noch nicht.
Also eher jammern auf hohem Niveau.

Gruß Oldi

__________________
Angeln ist ne Droge von der ich nicht los komme.
Rutenbau jetzt auch... Hand-vor-Kopf
19.12.2016 09:19 murmeli1965 ist offline E-Mail an murmeli1965 senden Beiträge von murmeli1965 suchen Nehmen Sie murmeli1965 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
NDHCarp NDHCarp ist männlich
User


images/avatars/avatar-1556.jpg

Dabei seit: 25.04.2016
Beiträge: 10

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin,

meine Erste sieht nicht "perfekt" aus aber es ist für mich Arbeitswerkzeug und wenn da mal eine Wicklung falsch liegt sehe ich das nicht ganz so schlimm.

Ich sage mal es ist noch kein Meister vom Himmelgefallen und die Qualität steigt mit jeder gebauten Rute.

Aber hut ab für die Arbeit.

Gruß
19.12.2016 22:35 NDHCarp ist offline E-Mail an NDHCarp senden Beiträge von NDHCarp suchen Nehmen Sie NDHCarp in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Flow Flow ist männlich
User


Dabei seit: 01.10.2010
Beiträge: 722

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

schaut sehr sauber aus Daumenhoch3 - viel Spaß damit !

__________________
Grüße

Florian



Wer anderen eine Bratwurst brät - der hat ein Bratwurstbratgerät großes Grinsen !
23.12.2016 20:50 Flow ist offline E-Mail an Flow senden Beiträge von Flow suchen Nehmen Sie Flow in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Mr.Synapsen Mr.Synapsen ist männlich
User


Dabei seit: 04.11.2016
Beiträge: 10
Herkunft: Rheingau

Themenstarter Thema begonnen von Mr.Synapsen
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So seit einiger Zeit ist meine erste Rute fertig.

Sie war jetzt schon paar mal am Wasser und hat auch schon ein paar Fische gesehen.

Habe keinen großen Vergleich zu anderen Handmade Ruten aber ich bin mit dem Blank sehr zufrieden.

6 inch mit 14 gr Jig ist im meinen Augen noch sehr angenehm zum fischen und kommt nicht an ihre Grenzen.

Anbei ein paar Bilder von der fertigen Serie1.

Gruß Dennis

Mr.Synapsen hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_6980.jpg IMG_6975.jpg IMG_6978.jpg IMG_6979.jpg IMG_6976.jpg
IMG_6977.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mr.Synapsen: 04.05.2017 11:42.

04.05.2017 11:41 Mr.Synapsen ist offline E-Mail an Mr.Synapsen senden Beiträge von Mr.Synapsen suchen Nehmen Sie Mr.Synapsen in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.027
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schöne Rute hast da gebaut. Gefällt mir, schön schlicht, so soll es sein... Zweidaumenhoch
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
04.05.2017 13:10 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Froeyd Froeyd ist männlich
User


Dabei seit: 11.04.2014
Beiträge: 17
Herkunft: Berlin/Ostholstein

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Dennis,

die Anzahl meiner selbstgebauten Ruten liegt auch noch deutlich unter einer Handvoll ;-)

Ich finde, man sieht nicht nur, dass Du Dir viele Gedanken und große Mühe gemacht hast. Ich kann auf den Bildern auch nicht wirklich irgendeinen nennenswerten Makel erkennen.

Man sollte meinen, Du hast da was richtig feines aufgebaut, das Du in der Qualität wohl nur bei den Profis hier im Forum bekommst.

GEFÄLLT MIR RICHTIG GUT!!

Ich wünsch' Dir noch einige schöne Stachelritter an der Selbstgebauten!

Gruß
Philipp
05.05.2017 22:58 Froeyd ist offline E-Mail an Froeyd senden Beiträge von Froeyd suchen Nehmen Sie Froeyd in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Mr.Synapsen Mr.Synapsen ist männlich
User


Dabei seit: 04.11.2016
Beiträge: 10
Herkunft: Rheingau

Themenstarter Thema begonnen von Mr.Synapsen
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Blumen...

sie ist noch nicht ganz fertig eins zwei kleine Details wie Beschriftung und eine kleine Zierwicklung kommen noch dazu ABER zu Zeit ist fischen angesagt.

Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Stock....eins zwei kleine Staubfussel sind im Lack aber damit kann ich leben.

Die nächste Rute ist im Kopf schon geplant und wird ein bissel aufwändiger Augenzwinkern

Gruß Dennis

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Mr.Synapsen: 06.05.2017 21:47.

06.05.2017 21:45 Mr.Synapsen ist offline E-Mail an Mr.Synapsen senden Beiträge von Mr.Synapsen suchen Nehmen Sie Mr.Synapsen in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Mr.Synapsen Mr.Synapsen ist männlich
User


Dabei seit: 04.11.2016
Beiträge: 10
Herkunft: Rheingau

Themenstarter Thema begonnen von Mr.Synapsen
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

ich habe mal eine Frage bzw brauche ich mal einen Tip von euch.

Habe gerade meinen Rute gereinigt dabei ist mir aufgefallen das manche Ringe am Blank knacksen.

Beim fischen ist es mir noch nie aufgefallen....kommt das öfters vor bzw habe ich gefuscht? großes Grinsen

Oder passiert das einfach mit der Zeit?

Gruß Dennis
10.08.2017 21:13 Mr.Synapsen ist offline E-Mail an Mr.Synapsen senden Beiträge von Mr.Synapsen suchen Nehmen Sie Mr.Synapsen in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Mr.Synapsen Mr.Synapsen ist männlich
User


Dabei seit: 04.11.2016
Beiträge: 10
Herkunft: Rheingau

Themenstarter Thema begonnen von Mr.Synapsen
Augenzwinkern Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So nach einer Saison hat meine Rute meine erste Zierwicklung noch bekommen ;-)

Mr.Synapsen hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_8709.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mr.Synapsen: 17.11.2017 11:20.

17.11.2017 11:19 Mr.Synapsen ist offline E-Mail an Mr.Synapsen senden Beiträge von Mr.Synapsen suchen Nehmen Sie Mr.Synapsen in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Meine erste Rute » Mein erstes mal mit der Matagi