Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Plauderecke » allgemeines » Radio MeFo-Schreck wieder live auf Sendung! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Radio MeFo-Schreck wieder live auf Sendung!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

cool Radio MeFo-Schreck wieder live auf Sendung! Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

Als General-Probe zum Live-Bericht im Juli aus Nord-Norge ist der Sender "Radio MeFo-Schreck" cool mal wieder live auf Sendung aus DK.
Für einen Woche hat es Volker (dem geneigten Leser aus dem Bericht vom letzten Herbst "klick "schon bekannt von der 2. Woche an der Skjern Au) Otti (Il Dottore im RBF) und mich wieder an die Skjern Au verschlagen auf der Suche nach einem grossen silbernen Lachs...selbst wenn wir wissen, dass alle Lachse Ü70 cm wieder released werden müssten, da die Quote schon ausgefischt ist...wir sind trotzdem voller Enthusiasmus!
Ich bin schon gestern nach HH zu Volker angereist, habe dort einen "Stop-Over" gemacht bevor wir dann heute morgen zum Flughafen HH starteten, um Otti dort aufzusammeln.
Überpünktlich um 8:07 Uhr hatte der Flieger seinen Touchdown und Otti wurde empfangen, ins Auto verfrachtet und wir "ritten" auf der A7 weiter nach Norden. Je weiter wir nach Norden kamen umso schöner wurde das Wetter. cool
Während in HH noch Tropfen vom grauen Himmel fielen kamen wir letztendlich am gleichen Ferienhaus wie letzten Herbst bei traumhaften Frühlingswetter an.
Heute wurde dann nur noch ausgepackt,, gemütlich gegesssen und die Waffen für morgen scharf gemacht.
Bei einem Whisky wird jetzt ein bisschen für Euch auf den Tasten geklimpert Winken1
Drückt uns also ab morgen kräftig die Daumen Winken1 , damit wir ein wenig über ein paar Fänge berichten können...das ist ja beim Lachsfischen immer eine "gefährliche Sache", da das "Nicht-Fangen" doch eher die Normalität ist.

Bis morgen denne! Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
20.05.2017 22:36 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
cool RE: Radio MeFo-Schreck wieder live auf Sendung! Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

Der erste Tag, die ersten Erfolge! Pokal
Aber der Reihe nach: Nach einem ausgiebigen Frühstück bei schönstem Frühlingswetter ( 19°C, Sonnenschein mit nur einzelnen kleinen Quellwolken und Dänemarktypischen Wind von 7-10 m/s) wurde das Auto beladen und wir fuhren an unsere "altbekannte" Strecke, an den Parkplatz direkt stromab der Omme-Au-Mündung an der Holzbrücke über die Skjern Au wo wir gegen 8:30Uhr ankamen.
Während Volker mit Otti sofort an die Stätte seiner letztjährigen Fänge an die Kurve der Skjern Au rund 600 m stromauf lief, entschied ich mich mal einen Versuch an der Omme Au zu machen.
Wir verabredeten uns für 12:30 Uhr wieder am Auto, um uns dort an den mitgenommenen Vorräten zu laben (Wasser + ein paar Müsliriegel) und dann weiter zu enstscheiden.
Meine Tour stromauf und stromab an der Omme Au lief erfolglos ab, der "Höhepunkt" der Tour war das olfaktorische "Erlebnis" eines toten Schafes welches am Rand der Omme Au an einer Stelle vor sich hin "oxidierte" Schock1
Als ich wieder unten an der Mündung ankam war es kurz nach 12 Uhr und ich entschied mich das Gebeit um die Mündung in der Skjern Au noch mal mit einem Blinker zu "beharken"...Goldrichtige Entscheidung! großes Grinsen
Gegen 12:10 Uhr kam schräg stromab ein hammerharter Biss und der Fisch katapultierte sich gleich 2 mal komplett aus dem Wasser Applaus
Nach rund 7-8 min und div. Fluchten war der Drill entschieden und ein blitzblanker frischer Auftsteiger (sogar noch 2 Lachsläuse am Fisch) landet in meinem Kescher.
Während ich den den Fisch im Wasser schnell vermaß (86 cm ca. 6 Kilo) und das Foto unten im Kescher schoss, sah ich Volker und Otti von oben "antraben" (gut 100 m Entfernung) und hielt den Silberbarren mal kurz hoch, damit sie ihn kurz sehen konnten und begann dann im Wasser mit der "Wiederbelebung". Er brauchte ein Weilchen aber als Volker dann gerade bei mir antrabte und einen kurzen Blick auf ihn werfen konnte, wurde er gerade richtig lebendig und er schoss mit einem Schwall davon! Applaus
Nachdem ich "runtergekommen" war cool kam meine Frage an die beiden und ich erfuhr, dass auch Volker an "seiner" Kurve erfolgreich gewesen war mit einem Fisch von 75 cm und rund 4 Kilo (siehe 2. Foto)
Das 3. Bild zeigt den Screenshot der Online-Fangstatistik des Vereines, wir habe inzwischen die Fänge pflichtgemäß gleich dort gemeldet cool

Otti war leider noch Schneider geblieben. unglücklich
An seiner "Entschneiderung" arbeiteten wir dann nach der kleinen Mittagspause dann noch rund 3 h aber die Silbernen waren nicht mehr kooperativ.
Aber wir bleiben dran, ihn zu seinem ersten Lachs seines Lebens zu verhelfen...schliesslich hab ich das selbst es bei einem "anglerischen Tiefflieger" wie Sepp letzten Herbst geschafft Zunge raus Winken1 Nase

So jetzt wird erstmal lecker gefuttert (Rinderbraten mit Rotkraut und Knödeln), und morgen geht es auf die Privatstrecke, die zum Haus gehört.
Schliesslich bekommen wir Besuch von unserem Vermieter Peter, der zwar (Nebenbei-)Angler ist aber noch nie einen Lachs hatte. Mit ihm gehen wir morgen zusammen fischen, nachdem wir uns letzten Hersbst ja schon mit ihm angefreundet hatten Zweidaumenhoch und er unsere Fänge damals bewundert hatte fröhlich
Bis denne also Winken1

MeFo-Schreck hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
103_0210 (2).jpg Volker 75 cm.jpg Capture.jpg



__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
21.05.2017 18:57 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 2.813
Herkunft: Fridolfing/Bayern

RE: Radio MeFo-Schreck wieder live auf Sendung! Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
schliesslich hab ich das selbst es bei einem "anglerischen Tiefflieger" wie Sepp letzten Herbst geschafft Zunge raus Winken1 Nase

Jetzt hör sich einer diesen Sack in DK an...
Bloss weil er 1400km nördlicher residiert als unsereins, wird er gleich frech. Wird wohl am Lachsbedingtem Adrenalinüberschuss gelegen haben... Lachen-5

Hallo ihr 3, erstmal ein herzliches "Petri! Daumenhoch3 " zu den ersten Fängen. Der Otti wir sind sicher auch noch zu seinem Fisch kommen und damit entschneidert werden. Hat bei mir ja auch n paar Tage gedauert.
Alles was danach noch kommt, ist dann schon Luxus...
Also macht so weiter und immer schön schreiben was geht...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
22.05.2017 09:33 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Pendergast   Zeige Pendergast auf Karte Pendergast ist männlich


images/avatars/avatar-1465.jpg

Dabei seit: 07.05.2009
Beiträge: 1.153
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Petri Daumenhoch4

Sehr schöne Fische, macht weiter so. Bin gespannt was ihr noch rauszaubert.
Otti, bin sicher das klappt noch Zweidaumenhoch

__________________
Grüße
Oli/Pendergast

22.05.2017 12:43 Pendergast ist offline E-Mail an Pendergast senden Beiträge von Pendergast suchen Nehmen Sie Pendergast in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.349
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Süper, gratuliere, weiter so Zweidaumenhoch

Auch 2 Fliegenfänge sind dabei in der Statistik, habt ihr was von den anderen Anglern gesehen oder ist die Strecke so lang, dass amn sich aus dem Weg geht?

Reinhard
22.05.2017 16:11 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
RE: Radio MeFo-Schreck wieder live auf Sendung! Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sepp73
Jetzt hör sich einer diesen Sack in DK an...
Bloss weil er 1400km nördlicher residiert als unsereins, wird er gleich frech. Wird wohl am Lachsbedingtem Adrenalinüberschuss gelegen haben... Lachen-5

Lachen-5 Lachen-5 Lachen-5
Ich wusste Doch, dass ich Dich mit meinem frechen Kommentar aus der Reserve locken kann Nase

Zitat:
Original von sepp73
Hallo ihr 3, erstmal ein herzliches "Petri! Daumenhoch3 " zu den ersten Fängen. Der Otti wir sind sicher auch noch zu seinem Fisch kommen und damit entschneidert werden. Hat bei mir ja auch n paar Tage gedauert.
Alles was danach noch kommt, ist dann schon Luxus...
Also macht so weiter und immer schön schreiben was geht...
Gruss, Sepp

Danke Dir für die Glückwünsche! Zweidaumenhoch
Volker und ich haben "unseren " Lachs jeweils, alles was jetzt noch kommen könnte ist nur noch Bonus! Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
22.05.2017 17:41 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Reinhard 02
Süper, gratuliere, weiter so Zweidaumenhoch
Auch 2 Fliegenfänge sind dabei in der Statistik, habt ihr was von den anderen Anglern gesehen oder ist die Strecke so lang, dass amn sich aus dem Weg geht?
Reinhard

Danke für die Glückwünsche! Zweidaumenhoch
Was die Fliegenfänge seit Beginn der Saison angeht: Von den 388 Lachsen die bisher registriert wurden sind 254 mit der Fliege gefangen worden.
Wir haben andere Angler gesehen aber es ist an der langen Strecke (mit Seitengewässern auf unserer Lizenzstrecke ca. 30 Km Fluss-Strecke) schon so, dass man sich grosszügig aus dem Weg gehen kann. Zweidaumenhoch
Richtig "Zirkus" ist eigentlich nur an der Eröffnung am 16.April und den ersten Tagen danach, dann läuft das wieder in geordneten Bahnen.

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 22.05.2017 18:00.

22.05.2017 17:49 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum heutigen Tag:
Zusammen mit unserem Hausvermieter Peter, der nach eigener Aussage zu 95 % Jäger und nur zu 5 % Angler ist, waren wir heute nach gemeinsamen Frühstück an der Privatstrecke die zum Haus gehört.
Bei strahlendem Sonnenschein und rund 20°C gaben wir uns Mühe, dass auch Peter unter "unserem Guiding" dort einen Fisch verhaftet aber leider waren die Silbernen heute höchst unkooperativ Mittelfinger
Der einzige Fang des Tages denn wir mitgebracht haben, war ein kräftiger Sonnenbrand auf den Händen großes Grinsen (siehe Bild)
Inzwischen hat Otti uns mit "Farfalle Bolognese" abgefüttert und ich sitze am Laptop für Euch Winken1 und geniesse nebenbei einen "Dalwhinnie Winter Gold Edtion" cool

Morgen werden wir erst mal unseren "Tackle-Höker" in Tarm, den guten Costas "überfallen" und danach mal einen weitere Strecke antesten im unteren Flussverlauf in Richtung Fjord. Winken1
Ich werde dann weiter berichten Winken1

MeFo-Schreck hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
CIMG3212.jpg



__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 22.05.2017 18:38.

22.05.2017 17:59 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Il Dottore   Zeige Il Dottore auf Karte
User


images/avatars/avatar-1478.jpg

Dabei seit: 04.05.2011
Beiträge: 333

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pendergast
Petri Daumenhoch4

Sehr schöne Fische, macht weiter so. Bin gespannt was ihr noch rauszaubert.
Otti, bin sicher das klappt noch Zweidaumenhoch


Danke Oli, die Hoffnung stirbt zuletzt, obwohl mir am Samstag die Kinnlade schon runtergeklappt ist, wenn man sieht das die Beiden tolle Fische fangen und ich zu doof dazu bin !
Hand-vor-Kopf

Grüße

Otti

__________________
Früher war die Zukunft auch noch besser ! Lachen-5 Denken1 großes Grinsen

Daumenhoch3 www.Gattenhaus.de
22.05.2017 21:35 Il Dottore ist offline E-Mail an Il Dottore senden Beiträge von Il Dottore suchen Nehmen Sie Il Dottore in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 2.813
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach, keine Panik Otti, das kommt schon noch. Ich hatte mir beim letzten mal auch bis zum letzten Tag Zeit gelassen, bzw. die Lachse wollten alles, nur nicht meine Köder. Lachen-5 Irgendwann zappelt schon noch ein Lächschen an der Rute...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
23.05.2017 07:39 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 2.813
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Der einzige Fang des Tages denn wir mitgebracht haben, war ein kräftiger Sonnenbrand auf den Händen großes Grinsen

Axel du weisst aber schon, dass man beim Fischen die Hände auch mal bewegen sollte. Dann gibt's auch kein Problem mit Sonnenbrand... Lachen-5 Nase
Weisst ja wers sagt...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
23.05.2017 07:43 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
BlackZulu
User


Dabei seit: 09.11.2013
Beiträge: 249
Herkunft: Siebeneichen SH

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Glückwunsch zu den Fängen Daumenhoch4
Orange Tubenfliegen, an der Sinkschnur und die schnell gefischt, wie an der Küste auf Mefo, sind manchmal der Bringer Daumenhoch2

Gruß BZ
23.05.2017 16:12 BlackZulu ist offline E-Mail an BlackZulu senden Beiträge von BlackZulu suchen Nehmen Sie BlackZulu in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sepp73
Axel du weisst aber schon, dass man beim Fischen die Hände auch mal bewegen sollte. Dann gibt's auch kein Problem mit Sonnenbrand... Lachen-5 Nase
Weisst ja wers sagt...
Gruss, Sepp

Lachen-5 Lachen-5
Das sagst Du mir erst jetzt? Lachen-5 Lachen-5

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
23.05.2017 18:51 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von BlackZulu
Glückwunsch zu den Fängen Daumenhoch4
Orange Tubenfliegen, an der Sinkschnur und die schnell gefischt, wie an der Küste auf Mefo, sind manchmal der Bringer Daumenhoch2

Das steht die nächsten Tage auch noch auf der Tagesordnung Zweidaumenhoch und genau solche Fliegen "stehen" bereit Daumenhoch3
Heute ist es mir für den Einsatz der 11' langen Switch #9 mit der 9er Sinkschnur (Sinkrate 7) noch zu windig.
Kurzer Zwischenstand heute: Wir waren von 10-16 Uhr schon draussen und haben unsere Köder "Kilomter fressen" lassen, auch ein paar Fische gesehen aber leider keinen verhaften können.
Nach einer Essenspause (Chili con carne) werden wir frisch gestärkt gleich noch mal für ca. 2 h in die Dämmerung hinein angreifen! Zweidaumenhoch

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
23.05.2017 18:56 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Leute,

Ich schulde Euch noch den Bericht von unserem Angriff in der Abendstunde.
Das ist recht schnell erzählt: "Ingen Laks/Kein Lachs", die Normalität beim Lachsfischen!
Nur ein kleiner Hecht wurde von mir zu einem kurzen Landgang überredet, nachdem er beim vorigen Wurf an meinen Blinker kurz "angetockt" hatte und ich die Stelle erneut anwarf.
Jetzt klimpere ich diese Zeilen für Euch ein während mein erster Kaffee neben mir duftet cool
Heute wird auf jeden Fall wieder mit neuem Nachdruck angegriffen, vor allem damit Otti endlich zum Zuge kommt Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
24.05.2017 07:03 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 2.813
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Haut rein Leute, a bisserl was geht immer noch... Zweidaumenhoch
Wenn gar nix hilft, muss der Otti das halt so machen wie ich letztes Jahr und einfach ne Zeit lang Volkers Lachskurve blockieren... Lachen-5
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
24.05.2017 07:23 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir "fahren" heute die gleiche Strategie wie gestern, d.h. wir waren nun schon 4,5 h fischen, machen jetzt Mittagspause (die Pizza ist schon im Ofen) und greifen gegen 17 Uhr noch mal für ein paar Stunden an.
Wir sind eben alle schon in einem gesetzten Alter, in dem man sein Mittagsschlächen benötigt! großes Grinsen
Fisch-technisch ging ausser dem üblichen kleinen "unser täglich Hechtschnapper gib uns heute" bisher leider nix unglücklich ...was uns aber nicht abhält, weiter zu kämpfen! Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 24.05.2017 14:45.

24.05.2017 14:45 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Normalität des Lachsfischens hat uns endgültig eingeholt, der 3. Tag in Folge ohne Lachs-Kontakt unglücklich
Schlimmer noch, heute haben mir die Flussgötter einiges an Tribut abgefordert Hand-vor-Kopf , denn an einer Strecke die recht interessant aussah "versenkte" ich auf nur gut 100 m Strecke in 30 min 5 Spinner und 1 Wobbler Weinen
Ganz im Gegensatz zu den sonstigen "weichen Hängern" in den Wasserpflanzen, die man meist gelöst bekommt waren dort harte Strukturen im Wasser (vermutlich Holz), die die Köder gnadenlos festhielten Doing2
Weiss der Geier, ob da Teile einer alten Brücke im Wasser liegen oder eine abgesoffene Vieh-Hütte...ich war jedenfalls bedient und hatte kurzfristig einen Hals dick wie ein Ölfass Nudelholz

Inzwischen haben wir uns eine kleine Planänderung überlegt. Wir brauchen mal Luftveränderung...äääh...Wasserveränderung cool und werden morgen mal bei Henne Strand einen Versuch auf Steinbutt mit Sandaalen hinter dem Buttlöffel starten...da der Höchststand der Flut um 15:26 Uhr ist werden wir gemütlich ausschlafen, so dass wir gegen Mittag in Henne Strand ankommen, dann gut 3 h bis zum Höchststand und noch 1-2 h danach fischen und wieder heimfahren.
Am Freitag wird dann wieder mit den letzten Kräften an der der Skjern Au rumgestochert, damit Otti auch seinen Lachs bekommt.
Drückt alle noch mal fest die Daumen, damit es morgen und übermorgen noch mal rappelt Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 24.05.2017 22:44.

24.05.2017 22:32 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mannomann, ihr seid Kameraden! Augenzwinkern
Macht mich von Euch doch keiner darauf aufmerksam, dass heute (auch in DK) Feiertag ist...Ihr enttäuscht mich! Hand-vor-Kopf Zunge raus
Somit für heute alles wieder zurück auf Standardprogramm (Lachs in der Skjern Au) denn auch "Kott Fritid" in Hvide Sande hat geschlossen und somit können wir uns heute keine Tobis/Sandaale kaufen, um mit ihnen den "Pighvarer" nachzustellen
Das muss dann doch bis morgen warten.
Ok, dann muss Ottis Lachs dann doch heute Daumenhoch3 in der Skjern Au beissen Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
25.05.2017 09:13 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die letzten Gefechte an der Skjern Au sind geschlagen für dieses Jahr!
Auf dem ersten Bild sieht man was passiert wenn man mir einen Lachs gegen meinen Rat verkeschert cool
Nee, Spass beiseite, die Leichenumrisse waren nur die Überbleibsel einen Detektiv-Geländespiels, dass gestern ein Haufen 10-jährige Kiddies an der Skjern Au spielten Zweidaumenhoch
Zum "Geschäftlichen": Gegen 10 Uhr schlugen wir wieder bei 10m/s Wind aber strahlendem Sonneschein und 20 °C an der Skjern Au ein und verteilten uns auf "unserer" Strecke.
Ich entschied mich über die Brücke zu gehen und dann mal rund 1,5 Km abwärts zu laufen und mich dann bis zu unserer verabredeten Mittagspause (mit Pizza-Picknick cool ) gegen 13:30 Uhr wieder stromauf "zu arbeiten".
Dann passierte es schon beim 2. Wurf: Heftiger Einschlag in der Mitte des Flusses, grosser Wirbel im Wasser und der Fisch ging sofort ab rund 40 m stromab auf die andere Seite. Dort sofort Kehrtwende und er schoss wieder an mir vorbei rund 30 m stromauf. Dann hatte ich die Möglichkeit den Drill für rund 3 min in die Mitte des Flusse zu verlegen wo er stur am Grund "herumbohrte". Dann bekam er wieder einen "Rappel" und zog unwiderstehtlich gegen die Strömung rund 40 m stromauf genau in eine Binseninsel...um sich dort irgendwie vom Spinner zu befreien Hand-vor-Kopf Weinen
Die nun folgenden Äusserungen meinerseits hätten wahrscheinlich jeden Tourette-Kranken vor Scham erröten lassen Lachen-5
Aber es lässt ich ja nicht ändern und so fischte ich weiter. Während meines Weges stromauf mit Stopps und intensiver Fischerei an allen Stellen wo ich das Ufer erreichen konnte zurück in Richtung Auto, wurde ich dann an einer Stelle auch noch von einem springenden Lachs "verhöhnt" Augenzwinkern , der 2 mal innerhalb von 20 Sekunden komplett aus dem Wasser sprang.
Als ich gegen 13:30 Uhr wie verabredet am Auto ankam, erfuhr ich, dass auch Volker einen Biss gehabt hatte, den Fisch allerdings ebenfalls verlor nach wenigen Sekunden...Scheeeeeiiiiibenkleister böse
Ok, am Auto (Bild 2) wurde dann eine gute halbe Stunde Pause gemacht mit einem vorbereiteten Blech kalter Pizza der Hunger gestillt bevor wird dann noch mal für rund 2,5 h angriffen.
Leider unglücklich tat sich dann gar nix mehr, weder bei Volker noch bei mir oder Otti (dem ich es am meisten gewüscht hätte). Dann flüchteten wir vor der brennenden Sonne in unser Ferienhaus. Jetzt gibt's gleich Frikadellen und das erste Flens steht "gefumpt" schon neben mir der 2. "Fump" wird nicht mehr lange auf sich warten lassen Party8
Morgen geht's dann aber endgültig raus an die Nordsee, vielleicht sind die Steinbutte ja kooperativer Winken1

MeFo-Schreck hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Schlecht gekeschert.jpg Mittagspause.jpg



__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
25.05.2017 18:36 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Plauderecke » allgemeines » Radio MeFo-Schreck wieder live auf Sendung!