Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Fotos eurer Schätze » Mein "Team" für Söröya in Nordnorwegen... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Mein "Team" für Söröya in Nordnorwegen...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

cool Mein "Team" für Söröya in Nordnorwegen... Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...besteht dieses Mal nur aus Monstern Augenzwinkern
Da ich meine Ruten immer mal Namen gebe und es dieses Mal (14.07.-25.07.) den Monstern des Nordatlantiks an die Schuppen gehen soll habe ich das gesamte "Team" diese Mal nach mythischen Meeresmonstern benannt cool , teils aus der griechscihen, teils aus der nordischen Mythologie.
Auf den ersten 3 Bildern sieht man die Truppe voll angetreten einmal in voller Länger und einmal mit jeweils abgenommenen Handteil bei den beiden Statonär-Ruten und dann noch einmal die Handteile zusammen.

Da wären von links nach rechts die beiden Ruten für den Einsatz mit Stationärrolle "Scylla" und "Charybdis" und dann die beiden Ruten für den Multi-Einsatz " Jörmungandr" und "Leviathan".

Fangen wir mal mit der leichtesten an, mit "Scylla".
Von Scylla stammen die Fotos 4-7, wg. der Begrenzung auf max 10 Bilder pro Post stelle ich die anderen dann jeweils in weiteren Posts mit Bildern vor Winken1

Blank: TAC CoreJigging 6'3" (189cm) / 120g
Rollenhalter: Fuji DPS-BFSD geteilter Rollenhalter Grösse 18
Abschluss: Fuji Gummi-Abschlusskappe BRC
Griff: Mooseskin-Duplon, selbst in Form geschliffen
Garn: Fuji Ultra Poly Stärke A schwarz und für die Zierwicklungen Gudebrod HT-Metallic Gold Stärke A (ohne Unterwicklung)
Ringe: 6+1 SIC-Ringe mit schwarzem Rahmen (von defekter Xzoga JAS gestrippt) in den Grössen 30,20,16,12,10,10 mit Spitzenring Fuji SiC B-MNST Grösse 10

Diese Rute soll zum leichten Fischen in Nord-Norge genutzt werden und findet mit einer Twinpower 5000 mit 25-lbs-Schnur ihren Partner Daumenhoch3

MeFo-Schreck hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Alle Ruten.jpg Alle Ruten geteilt.jpg Alle Griffe.jpg Scylla.jpg Griff Scylla.jpg
Geteilter Rollenhalter.jpg Ring Scylla.jpg



__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 01.07.2017 17:31.

01.07.2017 16:51 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
RE: Mein "Team" für Söröya in Nordnorwegen... Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nummer 2 ist "Charybdis" und soll zusammen mit einer Biomaster SW 8000 zum mittleren Fischen mit Stationärer und 30-lbs-Schnur ihren Dienst versehen Applaus

Blank: Xzoga TAKA-G 7523 - 12KG/PE3-4
Rollenhalter: ALPS Rollenhalter CAH18LX-B Black
Abschluss: Alps Kappe TRI Grey Titan
Griff: Mooseskin-Duplon, selbst in Form geschliffen
Garn: Fuji Ultra Poly Stärke A schwarz für Unter- und Oberwicklung
Ringe: 6+1 Fuji CMNSG in den Grössen 30,25,20,16,12,10 mit Spitzenring Fuji SiC CMNST Grösse 10

MeFo-Schreck hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Charybdis.jpg Griff Charybdis.jpg Rollenhalter ALPS ARD.jpg Ring Charybdis.jpg



__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
01.07.2017 16:54 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
RE: Mein "Team" für Söröya in Nordnorwegen... Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nummer 3 ist "Jörmungandr" eine nordische mythische Meeresschlange
Diese Rute bekommt als Partner eine Okuma Komodo 463 mit 30lbs-Schnur

Blank: Xzoga Taka-U*S 59-150/12kg/PE2-4
Rollenhalter: Sea-Guide XCIS 16 Trigger- Softtouch / Black mit 16er Alu-Kontermutter in Royalblau
Abschluss: Fuji Rubber Gimbal Butt Cap GRC
Griff: Mooseskin-Duplon, selbst in Form geschliffen
Garn: Unterwicklung PacBay Metallic Stärke A Gun metal und Azul, Überwicklung Gudebrod Bindegarn HT-Electra-Metallic Stärke A in Royal Blue
Ringe: 7+1 SGS rechts herum drehend weil für Linkshandhand-Multi
Typ PacBay Titanium/Zirconia TDPZG in den Grössen 16,12,10,8,8,8, mit Spitzenring Fuji SiC/Titanium TMNST Grösse 8

MeFo-Schreck hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Jörmundgandr.jpg Griff Jörmundgandr.jpg Rollenhalter Jörmundgandr.jpg Ring Jörmundgandr.jpg SGS Jörmundgandr.jpg



__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 01.07.2017 17:31.

01.07.2017 16:57 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
RE: Mein "Team" für Söröya in Nordnorwegen... Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und last but not least kommt "Leviathan", ein riesiges Meeresmonster der nordischen Mythologie.
Diese Rute wird mit einer AVET JX (Rechtshand) und 40-lb-Schnur dort zum Dienst antreten.

Blank: Xzoga Taka-U*S 56-350/18kg/PE5-8
Rollenhalter: Fuji PLS18 Palm Support Light mit 18er Alu-Kontermutter in Titan
Abschluss: Fuji Rubber Gimbal Butt Cap GRC
Griff: Mooseskin-Duplon, selbst in Form geschliffen
Garn: Fuji Ultra Poly Stärke A schwarz und Pacbay NCP Stärke A weiss
Ringe: 7+1 SGS links herum drehend weil für Rechtshand-Multi
Typ Fuji SiNII BHBNG New Concept in den Grössen 16,12,10,10,10,10,10 mit Spitzenring Fuji SiNII BHGNT Grösse 10

MeFo-Schreck hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Leviathan.jpg Griff Leviathan.jpg Rollenhalter Leviathan.jpg Ring  Leviathan.jpg SGS Leviathan.jpg



__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
01.07.2017 17:03 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Il Dottore   Zeige Il Dottore auf Karte
User


images/avatars/avatar-1600.jpg

Dabei seit: 04.05.2011
Beiträge: 420

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Axel,

bin ja schon schwer gespannt auf deine Waffen !!! Sieht alles schon sehr verheißungsvoll aus !!
Nordische Mythologie..... klingt sehr gut, da bekommen die Fischies Schiss und beißen dann am Köder neben deinem !!! Applaus
Ich will 10 Tage neben dir stehen Lachen-5 .

Ansonsten großen Respekt

Grüße

Otti

__________________
Früher war die Zukunft auch noch besser ! Lachen-5 Denken1 großes Grinsen

Daumenhoch3 www.Gattenhaus.de
01.07.2017 19:00 Il Dottore ist offline E-Mail an Il Dottore senden Beiträge von Il Dottore suchen Nehmen Sie Il Dottore in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen Du kannst die 4 dann in Sørøya gerne ausgiebig befingern, Otti! Winken1
Und Deine Stöcke werde ich dann auch mal ausgiebig befummeln Daumenhoch2 wenn Du sie nächste Woche schon zu mir schickst Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 01.07.2017 19:46.

01.07.2017 19:46 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
wusdorf wusdorf ist männlich
User


images/avatars/avatar-996.jpg

Dabei seit: 11.03.2013
Beiträge: 428
Herkunft: 49536 Lienen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr schön Axel Schild7

Eine Frage hab ich doch zu deinem SGS System. Du hast bei Linkshand Rolle die Drehung der Ringe auf der rechten Seite gemacht, weshalb? Legst du die Rute ab wirst du Sie immer auf die Ringe legen, da auf der anderen Seite ja die Kurbel im Wege ist.

Nur son Gedanke dazu, ich lass mich gerne belehren.

P.S. Viel Spaß in Norge ich fahre am 12.7 Geburtstag3

__________________
Gruß, Hendrik


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von wusdorf: 01.07.2017 22:40.

01.07.2017 22:39 wusdorf ist offline E-Mail an wusdorf senden Beiträge von wusdorf suchen Nehmen Sie wusdorf in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich die Rute ablege, stecke ich sie im Boot in die Rutenhalter und somit kommen weder die Kurbel noch die Ringe mit dem Boden in Kontakt Winken1

Dass die Drehung der Ringe auf die entgegengesetzte Seite der Kurbel geht, ergibt einfach eine bessere Kraftverteilung auf die gesamte Rute, weil unter Druck ein Drehmoment durch die Ringe im "Drehbereich" auf die eine Seite des "Systems" Rute & Rolle wirkt und der Druck den wir auf die Kurbel auf der anderen Seite auswirken dieses Drehmoment ausgleicht.
Wenn wir beide Drehmomente auf einer Seite hätten, würde dies wieder zu einer stärkeren "Kippel-Neigung" führen, die wir ja gerade mit dem SGS verhindern wollen.

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 02.07.2017 10:37.

02.07.2017 08:12 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.022
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Axel!
Geile Stecken hast da gebaut. Bin gespannt, wie sie sich im Einsatz machen werden. Applaus
Meine letzte sollte heute auch soweit fertig sein, dass sie Versandbereit ist. Die G7523 sollte halt wieder etwas besonderes sein. Ich möchte noch das eine oder andere testen, dann gehen sie auf die Reise...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
03.07.2017 07:31 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auf Deinen Stock gespannt, Sepp! Applaus

@ Alle, die sich jetzt fragen Denken2 , warum Otti und Sepp mir Ihre Ruten senden:
Ich hatte die beiden gebeten, mir die Ruten voher zu senden, damit ich unsere Ruten alle gemeinsam & in Ruhe gut gepolstert in mein Rutentransportrohr packen kann, schliesslich sind die Ruten das Empfindlichste was mit uns Ende nächster Woche zusammen auf Reisen geht. Wenn man damit erst am Abend vorher so "Husch-Husch" anfängt, das alles ins Transportrohr zu "pressen" sind Probleme vorprogrammiert. Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
03.07.2017 08:13 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.022
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
schliesslich sind die Ruten das Empfindlichste was mit uns Ende nächster Woche zusammen auf Reisen geht.


Also das kann ich nun gar nicht bestätigen. Ich hab da noch wesentlich empfindlichere Sachen. Die kommen aus Tennesse und aus der Steiermark und kommen im zerbrechlichen Glas-Sarg daher. Die dürfen nun wirklich nicht kaputt gehen, sonst wird's traurig... Lachen-5
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
03.07.2017 09:21 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Il Dottore   Zeige Il Dottore auf Karte
User


images/avatars/avatar-1600.jpg

Dabei seit: 04.05.2011
Beiträge: 420

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ohhh, Tennesse...doch nicht etwa von Sepp Daniels ??? Applaus Applaus

Ich glaub ich hab da dann das Übelste dabei... unglücklich , 2x Stangenschrott von der Frau Shimano.... das wird peinlich.... Denken2

Grüße
Otti

__________________
Früher war die Zukunft auch noch besser ! Lachen-5 Denken1 großes Grinsen

Daumenhoch3 www.Gattenhaus.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Il Dottore: 03.07.2017 10:07.

03.07.2017 10:05 Il Dottore ist offline E-Mail an Il Dottore senden Beiträge von Il Dottore suchen Nehmen Sie Il Dottore in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.022
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na die billige Flasche vom Jacky ist euch Feinschmeckern wieder zu nieder, hab ich recht? Lachen-5 Gut, dann trink ich die eben, die kann man dann auch mit Cola oder so strecken ohne dass einen der Axel niederstreckt... Lachen-5 Nase
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
03.07.2017 11:13 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sepp73
Na die billige Flasche vom Jacky ist euch Feinschmeckern wieder zu nieder, hab ich recht? Lachen-5


Zitat:
Original von Il Dottore
Ich glaub ich hab da dann das Übelste dabei... unglücklich , 2x Stangenschrott von der Frau Shimano.... das wird peinlich.... Denken2

Euch beiden graut aber offensichtlich vor garnix verwirrt Weinen Zunge raus Lachen-5
Warum mache ich mir nur immer wieder die Mühe, zu versuchen Euch aus Bayern ein wenig Kultur nahebringen zu wollen indem ich Euch mit in den Urlaub nehme? Nase Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
03.07.2017 11:34 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.022
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
2x Stangenschrott von der Frau Shimano.... das wird peinlich.... Denken2

Ach Otti, Hauptsache die Dinger halten, dem Butt ist es egal mit welchem Gerät er hochgepumpt wird. Die Augen deiner Mitfischer werden sich freilich mit Tränen füllen, wenn der größte Butt ausgerechnet an der Stangenware hängt... Nase Lachen-5
Zitat:
Warum mache ich mir nur immer wieder die Mühe, zu versuchen Euch aus Bayern ein wenig Kultur nahebringen zu wollen indem ich Euch mit in den Urlaub nehme?

Ach Axel, mit der Kultur hab ichs ja nicht so, das solltest du schon wissen. Bin ja eher ein Gourmand als ein Gourmet. Gut, Biergartenkultur ist ein Wort mit dem ich was anfangen kann aber sonst schauts schlecht aus... Lachen-5

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
03.07.2017 11:50 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Il Dottore   Zeige Il Dottore auf Karte
User


images/avatars/avatar-1600.jpg

Dabei seit: 04.05.2011
Beiträge: 420

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Zusammen,


Ach Otti, Hauptsache die Dinger halten, dem Butt ist es egal mit welchem Gerät er hochgepumpt wird. Die Augen deiner Mitfischer werden sich freilich mit Tränen füllen, wenn der größte Butt ausgerechnet an der Stangenware hängt... Nase Lachen-5

Genau das werde ich versuchen !! Naja die Beastmasterblanks sind ansich sehr sehr stabil und es ist ja noch die AX und mit Carbon gebunden, wird schon halten.

Zweidaumenhoch Zweidaumenhoch Zweidaumenhoch

Ich liebe Jacky-Cola !! Applaus

Grüße

Otti

__________________
Früher war die Zukunft auch noch besser ! Lachen-5 Denken1 großes Grinsen

Daumenhoch3 www.Gattenhaus.de

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von Il Dottore: 03.07.2017 17:16.

03.07.2017 17:09 Il Dottore ist offline E-Mail an Il Dottore senden Beiträge von Il Dottore suchen Nehmen Sie Il Dottore in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
VmaxNL VmaxNL ist männlich
User


Dabei seit: 13.02.2013
Beiträge: 282
Herkunft: Meijel (NL)

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hast du dich einige schöne ruten zusammengebaut. Und die letzte rute erinnert mich an den Hot-Iron,, da hatte ich auch schwarz und weiß als farben genommen. Ist noch immer einer meiner lieblingsruten.

Aber ich habe mein "Monster" auch fertig, bilder gibt es demnächst.

__________________
Mit freundlichem Gruß,

Patrick
04.07.2017 21:02 VmaxNL ist offline E-Mail an VmaxNL senden Beiträge von VmaxNL suchen Nehmen Sie VmaxNL in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Harzer
User


images/avatars/avatar-1591.jpg

Dabei seit: 01.08.2017
Beiträge: 18
Herkunft: Celle

RE: Mein "Team" für Söröya in Nordnorwegen... Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle.
Auf der Suche nach Erfahrungsberichten für eine
Xzoga taka G 66 15kg Blamk, bin ich auf euren Beitrag gestoßen.
Eure Ruten gefallen mir sehr gut.
Habt ihr ein paar Könige des Nordmeers damit fangen können?

Wie war euer Eindruck im Bezug auf die Härte der Blanks?
Ich fahre nächstes Jahr an den Ebro Stausee zum Waller fischen und 2019 wieder nach Norwegen auf dicke Dorsche und Heilbutt.
Reicht ein 12kg xzoga blank aus, oder würdet ihr eher 15kg blank empfehlen?


Gruß Sascha
01.12.2017 10:21 Harzer ist offline E-Mail an Harzer senden Beiträge von Harzer suchen Nehmen Sie Harzer in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.022
Herkunft: Fridolfing/Bayern

RE: Mein "Team" für Söröya in Nordnorwegen... Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
naja, zum Wallerfischen nehmen unsere Cracks an Po/Ebro eher den 15KG G66. Der 12KG G60 würde für kleinere Fische sicher reichen aber mit dem fische ich eher auf Hecht als auf Waller. In Norwegen kommst mit dem 12Kg relativ weit wenn du auf normale Fische gehst (Dorsch, Köhler, etc.) aber grade beim Buttfischen nimmt man ja doch schwerere Köder, die man dann auch noch entsprechend führen können muss. Dazu braucht man auch noch Reserven für den Anschlag und sollte wirklich mal ne Tischplatte in XXL einsteigen.
Ich hatte heuer auf Soroya die 16KG G58 mit einer Maxel OSL05 am Start, die ging aufgrund ihrer Kürze sehr gut mit den großen Gummis (z.B. 29er Delalande-Shad am 200g Jackson-Head, zusammen so gut 500g), bei nem wirklich großen Butt denke hätt ich aber Probleme bekommen, mein größter war mal grade nen guten Meter und der hat die X-Zoga bis in den Griff grade gezogen...Mit ausreichend Zeit hätte man damit aber auch einen großen hoch gepumpt gekriegt. Unter einer 16KG-Rute würde ich aber nicht gezielt auf Butte angeln wollen...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
01.12.2017 11:01 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Harzer
User


images/avatars/avatar-1591.jpg

Dabei seit: 01.08.2017
Beiträge: 18
Herkunft: Celle

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So etwas in der Art konnte ich mir schon fast denken.
Ich hatte bis jetzt noch nicht das Glück eine Platte zu Spüren. Von daher ist es schwer die kraft sich vor zu stellen.
Macht die 16kg Rute auch bei normalen fischen, wie ein 80er dorsch oder Seelachs Spaß, oder ist sie eher hart wie ein Brett?
01.12.2017 12:06 Harzer ist offline E-Mail an Harzer senden Beiträge von Harzer suchen Nehmen Sie Harzer in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Fotos eurer Schätze » Mein "Team" für Söröya in Nordnorwegen...