Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Plauderecke » allgemeines » Radio MeFo-Schreck aus dem hohen Norden/Söröya 2017 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Radio MeFo-Schreck aus dem hohen Norden/Söröya 2017
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Radio MeFo-Schreck aus dem hohen Norden/Söröya 2017 Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Rutenbau-Verrückten
Wie versprochen "quäle" ich mich auch tief in der Nacht, die hier noch taghell ist cool , an die Tastatur um euch unsere Erlebnisse zu schildern Winken1
Fangen wir chronologisch an:Am Freitag morgen um 3:30 Uhr holte unser Airport-Shuttle uns bei mir daheim ab und wir "ritten" nach FFM.
Unsere Boardingpässe hatte ich tags zuvor schon online erstellt und ausgedruckt, nur die zusätzliche Kohle für unsere 3 Gepäckstücke mussten wir noch "abdrücken". Der Abflug in FFM war 10 min verpätet aber da wir in Oslo sowieso 9 h Aufenthalt hatten, ging uns das in dem Moment "ganz weit vorbei" Zunge raus . Der Pilot gab Gas und der Touchdown des LH-Fliegers in Oslo war fast pünktlich um 9:00 Uhr.
Nachdem wir unsere gesammelten Koffer und Sportgepäckstücke doch am Band abholen, durch den Zoll gehen und erneut abgeben mussten (an 2 verschiedenen Schalter weil einer nur Sportgepäck annahm und einer nur das normale Gepäck) Denken2 hatten wir noch einige Stunden totzuschlagen und verbrachten sie damit, zu essen, zu trinken, und zu langweilen, ein wenig zu dösen, wirres Zeug zu reden (Sepp ist darin Meister Nase ) und letztendlich den Angriff eines Bären zu überleben Lachen-5 (siehe
Foto, Otti im Clinch mit dem gefährlichen Raubtier), kam dann doch irgendwann der Moment an dem wir zum Boarding mussten...eigentlich war Boarding um 18:05 und der Abflug für 18:35 vorgesehen ...so der Plan...aber irgenwas klemmte und es dauerte und dauerte Hand-vor-Kopf
Das Ende vom Lied war, dass der Flieger nach Tromsö mit gut 35 min Verspätung abhob...was mir nicht unerheblich die Schweissperlen auf die Stirn trieb, da unser Anschluss mit Wideroe ab Tromsö nur 40 min nach unserem geplanten Touchdown von 20:25 um 21.05 stattfinden sollte... wie sollte das hinhauen mit 35 min Verspätung? Denken2
Ich deutete der Stewardess das Problem an und der Kapitän versprach, den "grossen Gang" einzulegen Lachen-5 , um möglichst viel der Verspätung aufzuholen und verprach auch mit Wideroe in Tromsö Kontakt aufzunehmen. Und der hielt Wort, von den 35 min Verpätung hollte er auf dem Weg nach Tromsö tatsächlich 23 wieder ein.... Daumenhoch2 Respekt
So erwischten wir problemlos den Wideroe-Flieger (siehe Foto) und wir starteten nach Hasvik. Daumenhoch3
Püntlich um 22 hr landeten wir dann in Hasvik bei diesiegem, bewölkten Wetter und recht mildem Südostwind wo wir von einem gutgelauten Christian (unser Gastgeber) "aufgegriffen" wurden...und auch unser komplettes Gepäck war da! Geburtstag3
Hurtig ging es in die beste "Absteige" Augenzwinkern in "Downtown Breivikbotn" (rund 400 Enwohner) in der Skippergata wo wir uns im folgenden gemütlich machten, noch eine Brotzeit nahmen, um dann völlig erledigt gegen 00:30 ins Bett zu fallen.
Es folgten Aufstehen um 8:30, Frühstück um 9:00 und dann führen wir um 10:00 runter zum Supermarkt, um einzukaufen und dann die Bootsübergabe zu starten. Nach einer kurzen gemeinsamen Spritzour (noch ohne Angelgerät) fuhren wir hoch zum Haus wo wir unsere Waffen scharf machten und mit Christians VW-Bus runter zum Boot schafften. Gegen 14 Uhr ging es dann raus aufs Wasser, um erst mal ein wenig "rumzustochern".
Den ersten Fisch des Trips fing Sepp keine 300 m ausserhalb des Hafens, einen Küchendorsch von rund 3 Kilo. Wir trieben uns dann noch eine Weile im "Dunstkreis" von Hafen und dem "Dorsch-Hotel" (dort "parken" Berufsfischer teilweise ihre Dorsch in grossen Netzkäfigen) herum und mein erster Biss auf einen 150 g schweren Sandall in pink an der "Charybdis" (siehe hier http://rutenbauforum.de/rodbuilding/thre...?threadid=11422 ) ging ab wie ein kleiner Kampfstier. Nach kurzem Drill kam tatsächlich mein Zielfisch an die Oberfläche, ein Heilbutt Applaus
Wegen erwiesener "geistiger Unreife" wurden seine 72 cm wieder nach einem kurzen Foto entlassen
Natürlich mit dem Hinweis, dass er seiner Mama Bescheid geben soll, dass sich hier ein paar "Schläger" rumtreiben, die kleine Heilbutte belästigen Zunge raus
Leider war seine Mama zu keinem Gepräch mit uns im Laufe deses Tages bereit cool
Nun ja, kurz und knapp, im Laufe des Tages fingen wir im Bereich des Breivikfordes bei wechselnden Winden (Richtung schwenkte von Südost auf Südwest, Stärke von 2m/s auf kurzfristig 6-8 m/s und dann wieder auf fast Windstille) noch ein paar Dorsche bis rund 8 Kilo (grösster von Otti), einen Lumb von runf 5 Kilo (Sepp), Tommy hatte div. Dosche um 5 bis 6,5 Kilo (so wie ich auch) und verlor eine grosse Makrele kurz vor der Landung. In der "Hausbucht" drifteten wir dann auch noch durch einen grossen Kleinköhlerschwarm, was wir nutzten ein paar Köderfische für morgen "klar zu machen" bevor dann auch noch Sepp in nur 15 m Tiefe (über nur 24 m Wasser) einen gut 90 cm langen Köhler verhaftete.
Auf dem Rückweg wurden die Fisch filetiert und nach einem ausgiebigen Abendessen (Chicken Masala von mir) und dem vakuumieren der Filets liegen die anderen schon in ihrer Schnarchkiste während ich Euch noch mein Versprechen erfülle und unsere Erlebnisse hier "verkünde", bei enem guten Glas irischem Whisky! Essen1
Fazit bisher: Geile "Ecke" hier, ein supernetter Gastgeber in einer "Location", die einmalig ist Daumenhoch3 das lässt sich ausbauen Daumenhoch3
Ich halte Euch in den nächsten Tagen weiter auf dem Laufenden! Winken1

MeFo-Schreck hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
DSCF0487 (2).jpg Wideroe Airlines Hasvik.jpg 72 cm Kveite.jpg IMG_0131.jpg



__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 22.08.2017 19:22.

16.07.2017 02:11 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.434
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, Axel,

vielen Dank für deinen Bericht und weiterhin viel Erfolg!

Gruß
Reinhard

PS: Bei Fangphotos im Gegenlicht mit Aufhellblitz arbeiten fröhlich

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Reinhard 02: 16.07.2017 10:20.

16.07.2017 10:18 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Reinhard 02
PS: Bei Fangphotos im Gegenlicht mit Aufhellblitz arbeiten fröhlich

Da beschwer Dich bei Apple, das depperte I-Phone Zunge raus Augenzwinkern von Sepp fand es noch hell genug.

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
16.07.2017 10:29 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.023
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jaja, jetzt liegts wieder an meinem I-Phone... Nase
So, jetzt werden wir noch mal kurz Brotzeit einnehmen, dann geht's ernsthaft raus auf die Butte. Das Gaudifischen gestern war lustig, wir sind aber für größere Taten hier... Applaus
Der Wind bläst so mit schätzungsweise 3-4 Windstärken, für Offshore eher schon etwas viel, drum werden wir in der Hausbucht erstmal Köderfische zu fangen versuchen und dann werden wir eine bewährte Buttstrecke anfahren, wo eine Gruppe aus dem Naffenforum vor einigen Wochen viele Butte bis 1,60m landen konnte. Mal gucken, irgendwas wird dann schon gehen...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
16.07.2017 10:56 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
planseefischer planseefischer ist männlich
User


images/avatars/avatar-1555.jpg

Dabei seit: 20.04.2008
Beiträge: 58
Herkunft: Tirol
Skype-Name: Planseefischer

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Kollegen!

Freut mich das ihr gut snhekommen seit. Lasst es Krachen und bringt die Muttis ins Boot Applaus

Wenn ich so lese ist das bei euch eine riesen Gaudi, da würde ich gerne mal ein Mäuschen sein Zweidaumenhoch
16.07.2017 16:48 planseefischer ist offline E-Mail an planseefischer senden Beiträge von planseefischer suchen Nehmen Sie planseefischer in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Pendergast   Zeige Pendergast auf Karte Pendergast ist männlich


images/avatars/avatar-1465.jpg

Dabei seit: 07.05.2009
Beiträge: 1.155
Herkunft: Bodensee

RE: Radio MeFo-Schreck aus dem hohen Norden/Söröya 2017 Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jungs, ich wünsche euch bestes Wetter und natürlich ein paar ganz dicke Platten. Zweidaumenhoch
Bin gespannt was ihr noch berichtet und hoffe beim nächsten Mal dabei zu sein.

Grüße an alle Winken1

__________________
Grüße
Oli/Pendergast

16.07.2017 18:43 Pendergast ist offline E-Mail an Pendergast senden Beiträge von Pendergast suchen Nehmen Sie Pendergast in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.023
Herkunft: Fridolfing/Bayern

RE: Radio MeFo-Schreck aus dem hohen Norden/Söröya 2017 Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Olli!
Das Wetter war uns bis jetzt sehr gewogen. Grossteils sonnig und auch der Wind liess Ausfahrten ohne weiteres zu. Hat zwar jeden Tag mal n paar Spritzer hier und da aber damit muss man hier wohl leben.
Axel und ich haben heute tatsächlich gebuttet. Näheres schreibt er eh gleich dazu, mag ihm nicht dazwischen funken... Winken1 ...etwas nachteilig wirkt sich die Öl-Versorgung aus, morgen werde ich mir aber was aus dem Tresor im Supermarkt geben lassen...Lachen-5
Ja, nächstes mal fährst du gefälligst mit... Baby1
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
17.07.2017 01:26 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
RE: Radio MeFo-Schreck aus dem hohen Norden/Söröya 2017 Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend bzw. Guten Morgen! Winken1
Heute mache ich es ganz kurz:
Auf den Bildern seht ihr Sepp mit einem Butt von 90 cm bei 9,8 Kilo (die stehen hier alle gut im Futter) und meiner-einer mit einem Butt von exakt 100 cm bei 12,8 Kilo (fett wie ein Eimer Applaus )
Noch Fragen? großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

MeFo-Schreck hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_0149.jpg IMG_0142 (2).jpg



__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 17.07.2017 02:36.

17.07.2017 01:50 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
RE: Radio MeFo-Schreck aus dem hohen Norden/Söröya 2017 Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pendergast
Jungs, ich wünsche euch bestes Wetter und natürlich ein paar ganz dicke Platten. Zweidaumenhoch
Bin gespannt was ihr noch berichtet und hoffe beim nächsten Mal dabei zu sein.

Grüße an alle Winken1

Danke Dir Olli, wir hätten Dich auch gerne hier! Winken1
Das Wetter wird uns sicher auch ein paar besch....eidene Tage zum Besten geben, aktuell sieht kaut Vorhersage der Mittwoch nicht wirklich prickelnd aus...aber was soll's, wir können bei den Fängen bisher echt damit leben Daumenhoch2

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
17.07.2017 02:35 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Andi   Zeige Andi auf Karte Andi ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1484.jpg

Dabei seit: 02.01.2008
Beiträge: 596
Herkunft: Österreich, Tirol

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Jungs!

Petri, hauptsache ihr hab Spaß dabei und ich wünsche jeden von Euch noch eine fette Mutti.

__________________
LG

Andi
17.07.2017 07:51 Andi ist offline E-Mail an Andi senden Homepage von Andi Beiträge von Andi suchen Nehmen Sie Andi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Pendergast   Zeige Pendergast auf Karte Pendergast ist männlich


images/avatars/avatar-1465.jpg

Dabei seit: 07.05.2009
Beiträge: 1.155
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Petri, so kann es doch weitergehen Zweidaumenhoch Hoffe die Anderen fangen auch ihre Fische.

Ach Sepp, investier die Flugkosten halt nochmal in Öl. Dann sollte es doch gehen Lachen-5

__________________
Grüße
Oli/Pendergast

17.07.2017 12:32 Pendergast ist offline E-Mail an Pendergast senden Beiträge von Pendergast suchen Nehmen Sie Pendergast in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.023
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach, so teuer ist das Zeug hier auch nicht. 10 Dosen Hansa Pils kosten 225 Kronen, das sind so 25€ rum und das muss schon mal drin sein. Reichen werden die Dinger leider nicht lang... Lachen-5
Heute hats übrigens ordentlich gerappelt. Ich sag nur 1,42m und 52KG...!
Näheres später vom Axel dazu...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
17.07.2017 20:57 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die nackten Zahlen hatte Sepp ja schon genannt cool
Heute hat Tommy zugeschlagen mit dieser "kleinen" Tischplatte Zweidaumenhoch
Weitere Bilder und Infos später noch.
Eigentlich sollte der Fisch released werden aber es war tatsächlich so, dass wir den Brocken nachdem er im Boot war (Flying Gaff im Unterkiefer) im Boot nicht mehr so hoch geliftet bekamen, um ihn über die Reling in die Freiheit zu entlassen, da die Biester derart glitschig sind und keine Griffe haben. Schweren Herzens haben wir ihn dann doch entnommen.

MeFo-Schreck hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
142 cm 52 Kilo.jpg



__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 17.07.2017 21:48.

17.07.2017 21:43 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 268
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na endlich Daumenhoch4
Vieeel Petri!!! Ich denke mal der Drill war fenomenal Respekt
LG Michael
17.07.2017 22:07 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Schweissperlen standen Tommy schon auf der Stirn großes Grinsen
Hier noch 2 Bilder, eines als er noch am Flying Gaff aussenbords hing und eines auf dem Boot.
Inzwischen ist der Butt filetiert und die Filets eingefroren bis auf ein paar "Fetzen" fürs Abendessen, dass wir zusammen mit unserem Vermieter Christian bei einem Bier und einem Whisky genossen haben Daumenhoch3
Wer immer erzählt, dass grosse Heilbutte nicht mehr schmecken, dem kann ich nun aus eigener Erfahrung deutlich widersprechen! Ein feines "Fresschen"! Zweidaumenhoch

MeFo-Schreck hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_6084 (2).jpg IMG_6103 (2).jpg



__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 18.07.2017 00:07.

18.07.2017 00:06 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Andi   Zeige Andi auf Karte Andi ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1484.jpg

Dabei seit: 02.01.2008
Beiträge: 596
Herkunft: Österreich, Tirol

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Axel!

Wünsche ein kräftiges Petri Heil dem Fänger...
Auf was für einem Gerät wurde der gefangen und wie war der Drill.... großes Grinsen
Warum man große Heilbutt nicht mehr filetiert, hat mehr mit den Belastungen der Fische zu tun. So wurde das mir gesagt.
Heilbutt wird ja bis 60 Jahre alt und die Belastungen bei großen Fischen sei dementsprechend hoch weshalb man meistens kleinere Exemplare zum filetieren entnimmt..
Ich sprich nur nach was mir vorgekaut wurde, hab aber diesbezüglich noch keine Studien oder sonstige Lektüren gelesen.
Da der Heilbutt erst zwischen 10 und 14 Jahren geschlechtsreif wird eine Frage an die Profis wie groß sind die Fische dann?

__________________
LG

Andi
18.07.2017 07:55 Andi ist offline E-Mail an Andi senden Homepage von Andi Beiträge von Andi suchen Nehmen Sie Andi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
klausmd klausmd ist männlich
User


images/avatars/avatar-1422.jpg

Dabei seit: 14.11.2013
Beiträge: 89
Herkunft: nähe Magdeburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

erst einmal mein Glückwunsch zu dem Butt habt ihr alles richtig gemacht Daumenhoch3

klar schmecken auch große Butts,das sie nicht schmecken wollen einem immer die einreden die keine Ahnung haben großes Grinsen

als großen Butt würde ich euren nicht bezeichnen,die gehen erst bei 100kg + los großes Grinsen

hab mal auf den Lofoten einen von 120 Kg hängen sehen das war der kleine von der Truppe,der große hatte wohl 180 kg.

also ihr seht ist noch luft nach oben großes Grinsen

persönlich gefallen mir die Butts von 10-20 Kg auch am besten.

ich hoffe mal ihr berichtet weiter so fleißig Daumenhoch3

__________________
Gruß klausmd Angler3
18.07.2017 08:53 klausmd ist offline E-Mail an klausmd senden Beiträge von klausmd suchen Nehmen Sie klausmd in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Pendergast   Zeige Pendergast auf Karte Pendergast ist männlich


images/avatars/avatar-1465.jpg

Dabei seit: 07.05.2009
Beiträge: 1.155
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Petri Tommy, geiler Fisch Zweidaumenhoch Geburtstag3

__________________
Grüße
Oli/Pendergast

18.07.2017 09:24 Pendergast ist offline E-Mail an Pendergast senden Beiträge von Pendergast suchen Nehmen Sie Pendergast in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Wernerbig   Zeige Wernerbig auf Karte Wernerbig ist männlich
User


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 22.03.2015
Beiträge: 179
Herkunft: Saarburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken1

Dann mal petri Respekt

und noch ein paar dicke Dinger
Daumenhoch5


petri Werner
Angler3

__________________
Ein guter Carp sollte mindestens so viel Bauch wie der Angler haben

Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.
18.07.2017 09:42 Wernerbig ist offline E-Mail an Wernerbig senden Beiträge von Wernerbig suchen Nehmen Sie Wernerbig in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.242
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andi
Hi Axel!

Wünsche ein kräftiges Petri Heil dem Fänger...
Auf was für einem Gerät wurde der gefangen und wie war der Drill.... großes Grinsen
Warum man große Heilbutt nicht mehr filetiert, hat mehr mit den Belastungen der Fische zu tun. So wurde das mir gesagt.
Heilbutt wird ja bis 60 Jahre alt und die Belastungen bei großen Fischen sei dementsprechend hoch weshalb man meistens kleinere Exemplare zum filetieren entnimmt..
Ich sprich nur nach was mir vorgekaut wurde, hab aber diesbezüglich noch keine Studien oder sonstige Lektüren gelesen.
Da der Heilbutt erst zwischen 10 und 14 Jahren geschlechtsreif wird eine Frage an die Profis wie groß sind die Fische dann?

Die Rute war ein 30-lbs-Rute "von der Stange", Tommy ist eben kein Rutenbauer Augenzwinkern Köder war ein Köhler am 200-g-Kopf.
Wie der Drill war? Naja, Tommy standen Schweissperlen auf der Stirn großes Grinsen , ich kam erst so richtig ins Schwitzen als er am Flying Gaff tobte und ich ihn festhielt. cool
Und vorher nahm er gegen eine stramme Bremse doch öfter mal heftig Schnur Daumenhoch2
Bei der Geschlechtsreife haben Heilbutte 110 (Männchen)-135 cm (Weibchen) Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 18.07.2017 10:29.

18.07.2017 10:25 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Plauderecke » allgemeines » Radio MeFo-Schreck aus dem hohen Norden/Söröya 2017