Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Karpfenrutenblank » Parabolischer Blank für das Bootsangeln » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Parabolischer Blank für das Bootsangeln
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
grumic81 grumic81 ist männlich
User


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 44

Parabolischer Blank für das Bootsangeln Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich suche einen Blank für das Karpfenangeln. Ausgelegt wird zu 99 % mit dem Boot, gedrillt zu 60 %.
Es wird auch mal auf 250 m ausgelegt. Der Blank sollte um 335 Lang sein und eine parabolische Aktion haben. Hat jemand Erfahrung welcher Blank sich hier gut macht? Erster Gedanke war ein Ballista.

Fuß Mike
04.08.2017 15:22 grumic81 ist offline E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Aristoteles Aristoteles ist männlich
User


images/avatars/avatar-1358.jpg

Dabei seit: 26.11.2012
Beiträge: 163
Herkunft: Salzburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ein Kumpel von mir fischt für genau dieselben Situationen einen Drilling Ballistas in 11ft. und 2,5lbs. Er ist hochzufrieden damit, kann man also sicher weiterempfehlen. Ist ein richtig geiler Blank Daumenhoch3 . Ganz parabolisch war der Blank allerdings bisher nur bei einem ca. 190cm Stör, ansonsten hat er schon ein gutes Rückgrat, ist also eigentlich nicht vollparabolisch.

mfg
René
04.08.2017 15:44 Aristoteles ist offline E-Mail an Aristoteles senden Beiträge von Aristoteles suchen Nehmen Sie Aristoteles in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
ogimann ogimann ist männlich
User


images/avatars/avatar-1395.jpg

Dabei seit: 13.07.2008
Beiträge: 694

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi.
Harrison Stalker könnte passen. Ist aner 10ft/3lb.

Gruß
Kosta.
05.08.2017 07:05 ogimann ist offline E-Mail an ogimann senden Homepage von ogimann Beiträge von ogimann suchen Nehmen Sie ogimann in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Wernerbig   Zeige Wernerbig auf Karte Wernerbig ist männlich
User


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 22.03.2015
Beiträge: 179
Herkunft: Saarburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken1
Hi Leute

Ballistas sind immer ne gute Wahl. Daumenhoch3

Meine Preis- Leistungs Sieger wären:
der Tac Triaxis SP in 10-11 Ft
oder TAC SPIN-AX 10 Ft -90g WG leider sind die 11 Ft nicht mehr im Shop

Im Mittleren Preissegment:
Baby-Ballista oder ganz interessant 11Ft Harrison Acurix ( bei Rutenbau Hellbrück, hat er als 2,5-2,75-3,0 lbs)

Dann im oberen Preissegment;
Century z.B. FBS-Boat, CPU
Free Spirit Fishing S-Range Bank Creeper 2.5lb, 10ft ( Blanks bekommst du z.B. bei der Boiliebude)

Nur ich tue mich immer schwer, wenn ich die Aussage parabolisch höre.
Den meisten sind dann eine Armalite Mk2 oder meine Triaxis SP wiederum zu weich, daher mein Tipp:
Schau das du eventuell Ruten oder Blanks in die Finger bekommst damit du dir deine Meinung zur Aktion machen kannst.

petri Werner
Angler3

__________________
Ein guter Carp sollte mindestens so viel Bauch wie der Angler haben

Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.
05.08.2017 08:56 Wernerbig ist offline E-Mail an Wernerbig senden Beiträge von Wernerbig suchen Nehmen Sie Wernerbig in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
grumic81 grumic81 ist männlich
User


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von grumic81
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

die Acurix hört sich sehr gut an, hat jemand Erfahrung mit dem Blank?
Für meinen Einsatz die 3 Lbs?

Gruß Mike
06.08.2017 07:42 grumic81 ist offline E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Andi   Zeige Andi auf Karte Andi ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1484.jpg

Dabei seit: 02.01.2008
Beiträge: 596
Herkunft: Österreich, Tirol

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

HI Zusammen!

Stand vor genau eineinhalb Wochen vor der selben Entscheidung muss aber sagen hab mir dann von wychwood extricator in 10ft 3lbs bestellt. Ist zwar ne Rute von der Stange hat aber genau die Aktion die ich mir vorstelle um auch die ganz großen aus dem Po noch ins Boot zu führen und der Preis hierfür ist ja mal sensationell.
Die Ringe sind nicht das gelbe vom Ei da werd ich wohl im Winter dann nachbessern....

__________________
LG

Andi
07.08.2017 07:45 Andi ist offline E-Mail an Andi senden Homepage von Andi Beiträge von Andi suchen Nehmen Sie Andi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
kollerst kollerst ist männlich
User


Dabei seit: 07.03.2014
Beiträge: 157
Herkunft: Österrreich/Graz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mike!

Die Free Spirit S-Range Bank Creeper S.U., habe ich mir aufgebaut. Fotos von der Aktion findest du hier im Forum! Ich habe lange gesucht, jedoch nichts gefunden was mehr meinen Vorstellungen (Optik und Performance) entsprochen hätte. Wenn du es günstiger haben möchtest, gibt es den gleichen Blank auch von der E-Class Serie, den du schon für rund 90€ bekommst. Ich habe diesen bei mir stehen und könnte dir bei Interesse auch ein Foto von der Aktion machen.

LG Stefan
07.08.2017 09:57 kollerst ist offline E-Mail an kollerst senden Beiträge von kollerst suchen Nehmen Sie kollerst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
grumic81 grumic81 ist männlich
User


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von grumic81
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kollerst
Hallo Mike!

Die Free Spirit S-Range Bank Creeper S.U., habe ich mir aufgebaut. Fotos von der Aktion findest du hier im Forum! Ich habe lange gesucht, jedoch nichts gefunden was mehr meinen Vorstellungen (Optik und Performance) entsprochen hätte. Wenn du es günstiger haben möchtest, gibt es den gleichen Blank auch von der E-Class Serie, den du schon für rund 90€ bekommst. Ich habe diesen bei mir stehen und könnte dir bei Interesse auch ein Foto von der Aktion machen.

LG Stefan


Hallo,

das wäre Super großes Grinsen

Gruß Mike
07.08.2017 21:22 grumic81 ist offline E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
grumic81 grumic81 ist männlich
User


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von grumic81
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

so jetzt habe ich meine Suche mal etwas eingegränzt. Vielleicht kann mir ja noch jemand etwas zu den Blanks berichten.

1. TAC TRIAXIS Carp SP - 11' / 2,50 lb
(gibts nicht in 3 lb, könnte die 2,5 evtl. zu wenig Power haben?)
Der Preis wäre natürlich interessant (keine 80 EUR)

2. Harrison Acurix 11 ft. - 3 lb.
(gefällt mir grundsätzlich auch sehr gut, ist halt etwas teuerer mit 179 EUR)

3. Free Spirit in 11ft (330cm) ist der S-Range T.S. Blank mit 2,75lb
(Optisch mein Favourit / schlanker, schöner Blank / allerdings auch der teuerste mit 185 EUR)

Wie siehts aus, welche Vorteile gebt Ihr dem Harrison und Free Spirit ausser dem Namen?
Stabiler, bessere Aktion? Schön schlank ist der TAC ja auch verwirrt

Gruß Mike
08.08.2017 12:57 grumic81 ist offline E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
kollerst kollerst ist männlich
User


Dabei seit: 07.03.2014
Beiträge: 157
Herkunft: Österrreich/Graz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mike!

Bei Harrison und Free Spirit zahlst du sicherlich auch ordentlich für den Namen. Den einzigen Nachteil, den ich bei der TAC sehe ist, dass die Lackierung nicht so robust ist, wie die Beschichtung die z.B. Free Spirit verwendet. Bei einer Bootsrute kommt es meiner Meinung nach auch nicht drauf an, ob der ultimative Carbon Prepreg verwendet wurde. Ich hab mich für den FS Blank auch aufgrund der Optik entschieden und in kauf genommen, dass ich für für meine "Dummheit" zahlen muss Augenzwinkern !!

Gibt es einen Grund, warum du einen Blank mit 11ft möchtest? ich persönlich finde die 10ft als perfekt für den von dir beschriebenen Einsatz und die hättest den Vorteil einer viel größeren Auswahl!

LG Stefan
08.08.2017 14:32 kollerst ist offline E-Mail an kollerst senden Beiträge von kollerst suchen Nehmen Sie kollerst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
grumic81 grumic81 ist männlich
User


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von grumic81
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ja hat es. Es wir keine 100%-ige Bootsrute, wie gesagt soll das Teil auch zum Flußfischen verwendet werden. Hier sehe ich bei 300 cm kein kleines Problem bei der Landung (Steinpackungen). Vielleicht auch unbegründet verwirrt

Gruß Mike
08.08.2017 16:37 grumic81 ist offline E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Il Dottore   Zeige Il Dottore auf Karte
User


images/avatars/avatar-1600.jpg

Dabei seit: 04.05.2011
Beiträge: 421

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kollerst

Ich hab mich für den FS Blank auch aufgrund der Optik entschieden und in kauf genommen, dass ich für für meine "Dummheit" zahlen muss Augenzwinkern !!

LG Stefan


Also ich finde das du da absolut keine Dummheit gemacht hast, nur weil dir der Blank gefällt. Wenn er dir von der Performance her genauso gut taugt wie ein "grausliger" Blank, dann nimmt man doch den schöneren, auch wenn es mal mehr kostet. Diese Ruten hat man ewig bzw. sehr lang, da verstehe ich diese Erbsenzählerei eh nicht immer so ganz.
Wenn du da immer wieder Freude hast, wenn du nur den Blank ansiehst, dann hat sich der Kauf 100 mal ausbezahlt ! Applaus Zweidaumenhoch

Mal ehrlich, wie viel oder wie lange hat man an zweitklassigem Zeug Freude ???

Ich finde du hast alles richtig gemacht Stefan ! Zweidaumenhoch

Grüße

Otti

__________________
Früher war die Zukunft auch noch besser ! Lachen-5 Denken1 großes Grinsen

Daumenhoch3 www.Gattenhaus.de
09.08.2017 10:35 Il Dottore ist offline E-Mail an Il Dottore senden Beiträge von Il Dottore suchen Nehmen Sie Il Dottore in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
kollerst kollerst ist männlich
User


Dabei seit: 07.03.2014
Beiträge: 157
Herkunft: Österrreich/Graz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mike!

Hmm, ich hatte in solchen Situation noch keine Probleme, aber hier hat natürlich jeder andere Vorlieben/Gewohnheiten.

Otti, gebe dir absolut recht! Wenn ich jetzt meine Ruten anschaue, habe ich jedes mal eine Freude damit. Ich nutze sie jetzt auch immer wenn´s nur bis 80m geht, weil sie im Drill einfach mehr Spaß machen.

Ich denke, dass man auch beachten sollte, dass Ruten mit derartigen Blanks einen deutlich höheren Wiederverkaufswert haben, sollte man einmal keine Freude mehr daran haben.

Liebe Grüße

Stefan
09.08.2017 12:27 kollerst ist offline E-Mail an kollerst senden Beiträge von kollerst suchen Nehmen Sie kollerst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
grumic81 grumic81 ist männlich
User


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von grumic81
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

hab gestern auch nochmal darüber nachgedacht, und ich denke ich könnte auch mit 3 Meter leben. Ich habe mir dann die von dir empfohlene FreeSpirit E-Class 10 ft. / 3 lb. angesehen.

Preis-Leistung und Optik wäre super Daumenhoch2
Die wirds wohl werden, vorausgesetzt Sie ist in naher bis mittlerer Zukunft lieferbar verwirrt
Danke für den Tip also Baby1

Den Aufbau hätte ich wie folgt geplant (evtl. gibts ja noch Vorschläge oder so):

Fuji Alconite BKWAG 7 + 1 (30 + 25 + 20 + 16 + 12 + 10 + 10 + 10)
Fuji Rollenhalter Deluxe DPS-SD 18 Softtouch (Rolle wird eine Shimano Ultegra 14000)
ALPS Endkappe in Solft Touch und 12 cm Duplon
sonst nix Augenzwinkern

Jetzt warte ich mal und hoffe das ich die Blank noch in diesem Herbst in die Hände bekomme Denken2

Gruß Mike
09.08.2017 14:00 grumic81 ist offline E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Il Dottore   Zeige Il Dottore auf Karte
User


images/avatars/avatar-1600.jpg

Dabei seit: 04.05.2011
Beiträge: 421

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von grumic81

Fuji Alconite BKWAG 7 + 1 (30 + 25 + 20 + 16 + 12 + 10 + 10 + 10)
Fuji Rollenhalter Deluxe DPS-SD 18 Softtouch (Rolle wird eine Shimano Ultegra 14000)
ALPS Endkappe in Solft Touch und 12 cm Duplon
sonst nix Augenzwinkern

Gruß Mike


Hi Mike,

ansich misch ich mich selten ein, aber die Beringung ist in meinen Augen so daneben, dass du dir das nochmal überdenken solltest.
Eine 6+1 reicht bei einer 10 ft Rute überall hin, auch eine 5+1 sollte gehen.
Meine Wahl wäre bei den Alconite ( 30 + 20 + 16 + 12 +12 +12 ) solltest du eines Tages eine Schlagschnur verwenden müssen und keinen FG Knoten oder dergleichen verwenden können, dann wirst du mit den 10er Ringen Probleme bekommen sobald sich irgendwelcher Dreck, Gras, Pappelpollen ...... am Knoten anlegen und nicht mehr durch den Ring wollen, das ist in einem Boot in der Nacht dann kein Spaß, wenn auf der anderen Seite was Anstäniges wütet großes Grinsen . Mit dem 12er hast du da manchmal das entscheidende Quäntchen mehr Luft.
Da du ja meist mit dem Boot auslegst, stören die 12er Ringe nicht. Ob Einsteg oder Zweisteg bleibt die überlassen. Fürs Boot sind Zweisteg stabiler, wobei die Fuji Alconite ohnehin hart im Nehmen sind und sich auch öfter mal wieder zurück biegen lassen ohne abzuknacken wie manches Plagiat. Also kommt wie auch beim Rest auf deinen Geschmack an..... Zweidaumenhoch

Mach dir mal Gedanken..


Grüße

Otti

__________________
Früher war die Zukunft auch noch besser ! Lachen-5 Denken1 großes Grinsen

Daumenhoch3 www.Gattenhaus.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Il Dottore: 09.08.2017 20:19.

09.08.2017 20:17 Il Dottore ist offline E-Mail an Il Dottore senden Beiträge von Il Dottore suchen Nehmen Sie Il Dottore in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Wernerbig   Zeige Wernerbig auf Karte Wernerbig ist männlich
User


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 22.03.2015
Beiträge: 179
Herkunft: Saarburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken1
Hi

Also ich hab auf meine E-Class Blancs fast drei Monate gewartet, hoffe bei dir geht`s schneller.
Ich bin auch ein Freund von mehr Ringen an der Rute, so 7+1 30 und 20er Zweisteg dann ein 16er- und der Rest 12er- Einsteg kann ich mir gut vorstellen.
Bei Zweisteg Beringung eher 6+1.
Unter 12er würde ich auch nur gehen wenn du kein Kraut hast. Da bin ich ganz bei Otti.


petri Werner
Angler3

__________________
Ein guter Carp sollte mindestens so viel Bauch wie der Angler haben

Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.
10.08.2017 11:31 Wernerbig ist offline E-Mail an Wernerbig senden Beiträge von Wernerbig suchen Nehmen Sie Wernerbig in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
grumic81 grumic81 ist männlich
User


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von grumic81
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ok, beim Durchmesser bin ich bei euch Baby1
Wenn auch bei meinen Gewässern selten Kraut ist, aber die Rute soll ja auch in anderen Gewässern einsetzbar sein. Man weiß ja nie was in ein paar Jahren ist.

Aber 6 + 1 würde ich doch gerne machen Augenzwinkern
Und 2-Steg auch

Also 30 / 20 / 16 / 12 / 12 / 12 /12

Vielen Dank

Gruß Mike

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von grumic81: 10.08.2017 12:45.

10.08.2017 12:40 grumic81 ist offline E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
kollerst kollerst ist männlich
User


Dabei seit: 07.03.2014
Beiträge: 157
Herkunft: Österrreich/Graz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mike!

Ich habe auch mit 6+1 beringt und von den Größen her gleich wie du! Ich bin jedoch schon bis auf 10 runter gegangen und hatte bisher mit Schlagschnur und Kraut noch keine Probleme, aber hier hat vermutlich jeder so seine eigenen Erfahrungen.

Bei Bootsruten befürworte ich schon 2-Steg-Ringe da diese (zumindest bei mir) einiges aushalten müssen.

Wenn du den höheren Preis nicht scheust kannst du die S-Range nehmen - die sind normalerweise besser verfügbar!

LG Stefan
10.08.2017 13:11 kollerst ist offline E-Mail an kollerst senden Beiträge von kollerst suchen Nehmen Sie kollerst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
nordisch nordisch ist männlich
User


images/avatars/avatar-1582.jpg

Dabei seit: 12.12.2010
Beiträge: 108
Herkunft: Troisdorf

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Mike,

bei mir sind es für solche Zwecke die Triaxis SP in 10ft 3lb geworden. Beringt mit BKWAG 6+1 30L-10. Habe da bisher nix zu beanstanden. Ich fische an den Ruten allerdings die 5500er Ultegras und komme da bestens mit dem flachen Starter zurecht. Die Schnurfassung bei geflochtener reicht mir da auch völlig aus. Bei klein gehaltenen Schlagschnurknoten mit dünnem Silikonschlauch drüber habe ich auch relativ wenig Sorgen mit Kraut & Co.
Der restliche Aufbau ist ähnlich, 18er DNPS mit Collars und kurzer Duplon Endgriff. Dazwischen Schrumpfschlauch und ne schnöde Gummi Einsteckkappe als Abschluß damit es im Eisenkahn etwas leiser zugeht.

Gruß Matthias
10.08.2017 16:23 nordisch ist offline E-Mail an nordisch senden Beiträge von nordisch suchen Nehmen Sie nordisch in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
grumic81 grumic81 ist männlich
User


Dabei seit: 09.12.2013
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von grumic81
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

noch ne Frage verwirrt

Wie habt ihr bei einer 300 cm Rute euer Griffteil aufgebaut?
Endkappe bis Hinterkante Rollenhalter?

Hatte so an knappe 50 cm gedacht Denken2

Gruß Mike
01.09.2017 17:11 grumic81 ist offline E-Mail an grumic81 senden Beiträge von grumic81 suchen Nehmen Sie grumic81 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Karpfenrutenblank » Parabolischer Blank für das Bootsangeln