Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Ringe/Ringabstände » Ringabstände/Berechnung » KR-System die 1001. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen KR-System die 1001.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ManuMue ManuMue ist männlich
User


Dabei seit: 07.10.2017
Beiträge: 10
Herkunft: Schwaben

KR-System die 1001. Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach telefonischer Beratung durch Dieter von Tackle24 habe ich mir einen 6`6" Blank und die dazugehörige Beringung bestellt.
Passend zu den Ringen gab es eine Broschüre, welche die Verteilung der Ringe eigentlich erklärt. Ich steh nur etwas auf dem Schlauch, was die Positionierung der Rolle und damit die Position des Strippers angeht...
Mein Ansatz wäre die einzelnen Abstände (siehe anghängte Grafik) ausgehend vom Spitzenring zu abzumessen. Dadurch ist dann auch die Position des Rollenhalters festgelegt.
Oder wird die Position der Rolle "willkürlich" festgelegt und ausgehend davon beringt?
Ich habe gesehen, dass in vorherigen Beiträgen der Spulenmesser berücksichtigt wird..falls dieser Punkt wichtig ist - es wird eine Shimano Technium 2500 verwendet.

Grüße
Manuel

ManuMue hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
KR-System.png

11.10.2017 19:15 ManuMue ist offline E-Mail an ManuMue senden Beiträge von ManuMue suchen Nehmen Sie ManuMue in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Martini
User


Dabei seit: 09.05.2013
Beiträge: 233

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leg deine Grifflänge und den größten Ring (welche Schnur kommt auf die Technium?) fest, dann schaust du wie du die nächsten beiden, also den sog "reduction train" anbringst.
Der soll in einer Flucht sein, wenn man von hinten reinschaut.
Das könnte für grobe Maße helfen:
http://www.rodhouse.fr/forum/viewtopic.php?f=16&t=1612
Den Stripper kannst du imo vernachlässigen da 1. das Kr-Concept darauf ausgelegt ist die Schnur schneller als es der Rollenwinkel vorgibt an den Blank zu bringen und 2. jede Rolle anders ist.
11.10.2017 20:10 Martini ist offline E-Mail an Martini senden Beiträge von Martini suchen Nehmen Sie Martini in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
ManuMue ManuMue ist männlich
User


Dabei seit: 07.10.2017
Beiträge: 10
Herkunft: Schwaben

Themenstarter Thema begonnen von ManuMue
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay, das hilft mir schon mal weiter - einfach Klasse das Forum.
Schnur wirds vermutlich die Balzer Iron Line in 0,14...hat mich mehr als alles andere bisher überzeugt....auch wenn BALZER drauf steht ;-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ManuMue: 11.10.2017 20:19.

11.10.2017 20:17 ManuMue ist offline E-Mail an ManuMue senden Beiträge von ManuMue suchen Nehmen Sie ManuMue in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Ringe/Ringabstände » Ringabstände/Berechnung » KR-System die 1001.