Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Reparatur/Austausch/Pflege » Umbau komplett » Alte gebrochene Sportex Match » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Alte gebrochene Sportex Match
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 472
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Alte gebrochene Sportex Match Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte letzten Sommer eine alte Sportex Match die mal an dem Spitzenteil gebrochen war angefangen zu reparieren und umzubauen.
Nun hab ich sie fertig. Applaus Freude
Ursprünglich war es eine Sportex Match In 420cm und 5-20 oder 25g WG,weiß ich nicht mehr genau.
Der Griff war ganz mit Kork und hatte 2 Plastik Schieberinge als Rollenhalter.
Den hab ich komplett entfernt und den Lack vom Blank auch.Die Ringe waren nicht nicht mehr komplett,3 Ringe waren gebrochen.Hab dem Blank ein neuer Satz Seymoringe verpaßt,13+1 und vorher den Blank mit goldene Glitzerpartikel lackiert.Als Lack hab ich den von MIPA genommen.
Am gebrochenen Spitzenteil hab ich ein passendes etwa 20 cm Stück von einer Schimano Spinrute angeklebt und mit Karbonroving auf der ganzen Länge mit Harz laminiert.Hält Bombe.Die Aktion hat da an dieser Stelle etwas zu leiden bekommen aber nicht viel.Ich denke besser hätt ich es nicht machen können.
Am Griff hab ich mein erster Versuch mit Karbonschlauch gemacht,ist nicht perfekt geworden da der Schlauch etwas zu eng war.Ich hatte mir nicht das richtige Teil bestellt aber bin mit dem Ergebniß dennoch zufrieden.
Die Rute wiegt jetzt 196 Gramm bei einer Länge von 405 cm.Erstaunlicherweise ist die Rute gut ausgewogen und sie fischt sich so angenehm wie vorher.Ich war von dieser Spitze sehr angetan deswegen hatte ich mich entschlossen sie wieder auf Vordermann zu bringen.Probefischen hab ich sie an einem Forellenpuff und gefangen hat sie auch wider.
Hier einige Fotos davon
LG Michael
06.01.2018 18:50 sam1000-0 ist online E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 472
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Themenstarter Thema begonnen von sam1000-0
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Rollenhalter ist von Fuji und der Abstand dahin hab ich verkürzt da mir der Stiel der Rute ständig an der Jacke hängte.

sam1000-0 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20180106_144302.jpg 20180106_144221.jpg 20180106_144302.jpg 20180106_144330.jpg 20180106_144349.jpg
20180106_144431.jpg 20180106_144506.jpg

06.01.2018 18:58 sam1000-0 ist online E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 472
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Themenstarter Thema begonnen von sam1000-0
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Achja,Abschlußkappe ist aus Metall und hab mit Metallik Grau und Gold und normales schwarz gewickelt
06.01.2018 19:01 sam1000-0 ist online E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.658
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit den Gold-Flakes aus der ganzen Rute wäre mir persönlich "too much Bling-Bling" aber das ist Geschmackssache. Der Kohlefasergriff hat mich auf eine Idee für eines meiner nächsten eigenen Projekte gebracht bei der ich eine Floatrute zusammentackern will Daumenhoch2

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
06.01.2018 19:57 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 472
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Themenstarter Thema begonnen von sam1000-0
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Axel
Eigentlich wollte ich dieses Braun von Sportex wieder haben aber ist mir nicht gelungen,da hatte ich noch kein Acryl.Der Originale Lack war zu sehr verkratzt.
Life sieht das ganze etwas goldig aus aber nicht so extrem wie auf den Fotos.
Das Gute am Griff ist das der Blank mit seinen 17mm am Butt mir die Möglichkeit gegeben hat den Griff mit 25 mm Durchmesser schön schlank aussehen zu lassen.
Das Duplon hatte ich fast komplett ausgeschliffen im Inneren des Karbons und WC hab ich auch keine mehr gebraucht.Ausserdem ist das ganze leichter als erwartet.
Karbongriffe tut sich super auch an Floatruten.
06.01.2018 20:19 sam1000-0 ist online E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Henry
User


Dabei seit: 30.11.2017
Beiträge: 47

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit den Glitterpartikeln finde ich richtig klasse. Hast du dafür "normales" Streuglitter aus dem Bastelbedarf genommen oder spezielles Glitter für Autolacke? Und hast du die Partikel gleich mit dem Lack vermischt und dann aufgetragen oder erst lackiert und das Glitter dann über den feuchten Lack gestreut und verteilt? Könnte mir gut vorstellen, das für mein anstehendes Projekt zu übernehmen fröhlich zumindest für einen Teil der Rute.

LG
08.01.2018 09:03 Henry ist offline E-Mail an Henry senden Beiträge von Henry suchen Nehmen Sie Henry in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 472
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Themenstarter Thema begonnen von sam1000-0
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Ich hab die Glitter aus dem Bastelbedarf,hab gleich mehrere Farben geordert,es war ein Set.
Die Glitter hab ich gleich in den Lack gestreut und vermischt.Danach noch ne Scicht Klarlack drüber damit das ganze glatt wird.
Nach dem ich fertig war mit dem lackieren hatte ich mit überlegt Acryl zu verwenden,kräftig Farbe in dem Lack und danach Klarlack drüber aber war eh zu spät.
Hätte ich am weißen Blank Acryl nehmen sollen,egal,womöglich wäre mir das nicht so gelungen wie ich das haben wollte.
LG Michael
08.01.2018 17:08 sam1000-0 ist online E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Reparatur/Austausch/Pflege » Umbau komplett » Alte gebrochene Sportex Match