Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » Pollack Rute » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Pollack Rute
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 27
Herkunft: Niederlande

Pollack Rute Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Tag. Ich komme aus Holland und habe dieses schönes Forum gefunden. Ich habe schon 40 Seiten, jeder mit 20 Ihrer schonen Projekten anschaut.

Ich will gerne eine Rute aufbauen für das Angeln auf Pollack. Das wird mein erste Rute.

Vielleicht können Sie mir ein bisschen helfen :

- TAC Spin NITRO-NX - 9' (270cm) / 30-120g
- TAC SlimSic-M Gunsmoke Zweisteg-Ringsatz - 8x 30-25-20-16-12-10-08-08
- PacBay Einhängeöse large 6,0mm - HKL/Stainless Steel
- Vorgriff/1AAA L=160mm/Durchm.=28-24mm/Bohr.=15-14mm
- Fuji Rollenhalter DPSD16 Gunsmoke - I-Durchm.=15mm
- Vorgriff/1AAA L=160mm/Durchm.=28-24mm/Bohr.=15-14mm
- Formstück "Bruce&Walker"/1AAA L=160mm - Bohr.=15mm

Alternative Ringsatz 9x 30-25-20-16-12-10-08-08-08
Alternative Kork Griff
- Vorgriff/1AAA L=120mm/Durchm.=22-24,5mm - Bohr.=15mm
- Griffabschluss TBGC001 Kork/Rubberkork 1AAA / L=127mm

Ich habe jetzt ein Stradic 4000 aber vielleicht kaufe ich noch ein Shimano 5000 oder 6000

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 15.02.2018 07:56.

15.02.2018 07:49 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.339
Herkunft: Fridolfing/Bayern

RE: Pollack Rute Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
erst mal ein herzliches Willkommen2 hier.
Die ausgesuchten Komponenten erscheinen mir schon geeignet für dein erstes Projekt, das sollte so schon klappen.
Der TAC Nitro hat halt den Ruf, ein latentes Bruch-Problem zu haben, d.h. bei schwereren Ködern sollte man halt nicht unbedingt voll durchziehen und auch nicht schwerer fischen als das was drauf steht (120g) sonst kanns schon mal passieren, dass man die Spitze schrottet. Der Blank ist bretthart und zum Gummifisch-Angeln wegen der sehr guten Rückmeldung auch bestens geeignet. Zum Pilken oder so tät ich aber eher einen durchgängigeren Blank bevorzugen...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
15.02.2018 08:37 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.438
Herkunft: Viernheim

RE: Pollack Rute Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erst mal ein herzliches Willkommen2 in das eingedeichte Augenzwinkern Land nordwestlich von DE , dem Land von Deichen, Käse, Tulpen und Coffee-Shops Augenzwinkern Winken1
Du bist hier übrigens nicht der einzige Niederländer der hier vertreten ist
Willkommen bei den Rutenbau-Junkies! Daumenhoch3
Zu Deinem Vorhaben, dem Bau einer Pollackrute:
Sowohl die Auwahl Deiner Bauteile als auch Deiner Ringsätze für eine klassische Beringung mit leicht absteigenden Ringdurchmessern klingt stimmig, ob jetzt 8+1 Beringung oder 9+1 wäre reine Geschmackssache , ich selber würde bei 8+1 bleiben, das reicht!
In Anlehnung an das NGC-Beringungs-Koncept würde ich vielleicht die Beringungsdurchmesser schneller reduzieren wie Z.B. 30, 20, 12, 10, 8, 8, 8, 8 + 8er Spitzenring .
Das vermindert die Wurfweite wg. Reibung keinesfalls und spart Dir ein bisschen Gewicht durch die kleineren Ringe.
Daumenhoch3
Der Nitro-NX ist ein sehr steifer kraftvoller Blank, den ich auf Pollack fast schon ein wenig "oversized" finde, hier bei mir am Rhein wird damit auf Waller geblinkert.
Ich kenne die gezielte Pollackfischerei aus Mittelnorwegen meist als recht flache und küstennahe Fischerei in der Nähe von Tangwäldern mit Ködern von 30-max. 60 Gramm. Wenn Dein Gebiet mehr Gewicht verlangt dann ist die 120-G-Nitro passend aber eine ideale Pollackrute für die Situationen, die ich kenne, wäre eher was mit 80/90 g WG. Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
15.02.2018 08:53 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 688
Herkunft: Deutschland NRW

RE: Pollack Rute Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch von mir herzliche Grüße in die Niederlande!

Ich könnte mir noch ganz gut den Blaas XF 70 Blank von Fishing Art vorstellen, er hat eine sehr schnelle Aktion, ist ideal für die Gummifischangelei und ist nicht spitzenbetont, sondern hat eine progressive Aktion, arbeitet also auch schön über das Rückgrad. Er ist ab 8,6f, 9f oder noch länger verfügbar. In D vertreibt diese Ruten der Rutenbau Bochum.

Wenn Du ab 40gr reales Ködergewicht fischt, dann lädt sich der Blank gut auf, Du kannst bis 100gr hoch gehen. Fischt Du aber eher leicht, unter 50/ 60 gr, dann reicht die Blaas XF 50, wobei es natürlich auch auf die Größe der Fische ankommt. In dem Bereich wäre zB auch eine Fireneedle 90 auch von T24 eine Variante.

LGB
15.02.2018 11:03 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.438
Herkunft: Viernheim

RE: Pollack Rute Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tölkie
In dem Bereich wäre zB auch eine Fireneedle 90 auch von T24 eine Variante.
LGB

Eine weiter gute Alternative in dem WG-Bereich und der Länge von 2,7 m wäre der Harrison VHF M2Q als 75 oder 90-g-Modell

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 15.02.2018 11:27.

15.02.2018 11:25 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
seele
User


Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 351

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde gar keinen so langen verwenden. Gerade beim Pollack fischen wo man doch mal twitchen muss, finde ich 8 Fuß wesentlich praktischer.
15.02.2018 12:31 seele ist online E-Mail an seele senden Beiträge von seele suchen Nehmen Sie seele in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.438
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von seele
Ich würde gar keinen so langen verwenden. Gerade beim Pollack fischen wo man doch mal twitchen muss, finde ich 8 Fuß wesentlich praktischer.

Vom Boot aus bin ich voll bei Dir Daumenhoch2 da dürfte es sogar noch kürzer sein als 8' Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
15.02.2018 12:51 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 27
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die Kommentare. Ich glaube ich suche ein Blank von ca. 2,4m; dann kann ich es auch in den Niederlanden auf dem Boot benutzen. Ist Tackle24 ein gute Shop?

- PacBay Tradition II T2SA1026-2 - 8'6"/2-teilig - 2,6m - 5-75g - 74 euro
- XZOGA Shitenno SR 2-teilig - SR-G76MH2 / 7'6" (229cm) - 10-60g - 92 euro
- TAC FireNeedle TWO 2-teilig - FN2 76-60 12-60g - 2,29m - 78 euro
- TAC Spin-BX - 8'6" (260cm) 10-60g - 54 euro
- TAC CrossSpinning CS8120 2-teilig 8' (240cm) 30-120g - 85 euro
- Expert Graphite Spin Series II 2-tlg EG-80M-2 - 8' (243cm) / 5-75g - 48 euro
- Expert Graphite Ultra-Spin EG-X-80M-2 - 8' (243cm) / 5-70g - 78 euro
- TAC CrossFighter 2-teilig - versch. Modelle CF8-090 / 236cm / 30-90g - 78 euro
- TAC Fighter FI8-075 2-teilig 8'(236cm) 20-75g - 85 euro

...sehr viel Auswahl...

Dieser Beitrag wurde 9 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 15.02.2018 18:35.

15.02.2018 18:20 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 688
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun hast Du aber eine große Bandbreite aufgerufen?

Kenne mich mit dem Meeresfischen auf Pollack nicht so aus, aber vielleicht sagt Du mal was Du für Köder fischen willst/ musst und wie groß die Viecher werden. Ob die ne 60gr Fireneedle oder einen Blank mit 120 WG nimmst, das ist ja schon ein ziemlicher Unterschied.

Wenn Du das auch nicht weißt, so wie ich, dann frage doch mal die Kollegen hier bzw. werte die Infos aus. Teils habe ich was von 30-60gr gelesen, dann scheidet schon mal eine 60gr Rute aus, weil die in der Regel keine 60gr schafft. Wenn die dann noch ins Grünzeug flüchten können, dann wäre etwas mehr an Power schon nicht schlecht. Ziemlich häufig sind die Meeresbewohner ja ziemlich gut drauf und haben mehr Kraft als so mancher Süßwasserfisch.

T 24, nette Leute und auch Ahnung, gutes P/L Verhältnis bei vielen Dingen. Verkauft halt überwiegend seine eigenen Blanks.

LGB
15.02.2018 18:50 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 27
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Spinnruten, die ich jetzt habe, sind zu leicht; die sind 10-30 gram. Wir fischen in Schottland von der felsigen Küste. Wo mein Bruder einmal einen so großen Fisch bekam, dass er ihn nicht aufhalten konnte.

Ich möchte die Rute für die Küste verwenden, aber auch als schwerere Kunstköder Angelrute in den Niederlanden. Vielleicht sind 60 oder 75 Gramm genug.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 15.02.2018 19:07.

15.02.2018 19:06 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.438
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von architect
Vielen Dank für die Kommentare. Ich glaube ich suche ein Blank von ca. 2,4m; dann kann ich es auch in den Niederlanden auf dem Boot benutzen. Ist Tackle24 ein gute Shop?

- PacBay Tradition II T2SA1026-2 - 8'6"/2-teilig - 2,6m - 5-75g - 74 euro
- XZOGA Shitenno SR 2-teilig - SR-G76MH2 / 7'6" (229cm) - 10-60g - 92 euro
- TAC FireNeedle TWO 2-teilig - FN2 76-60 12-60g - 2,29m - 78 euro
- TAC Spin-BX - 8'6" (260cm) 10-60g - 54 euro
- TAC CrossSpinning CS8120 2-teilig 8' (240cm) 30-120g - 85 euro
- Expert Graphite Spin Series II 2-tlg EG-80M-2 - 8' (243cm) / 5-75g - 48 euro
- Expert Graphite Ultra-Spin EG-X-80M-2 - 8' (243cm) / 5-70g - 78 euro
- TAC CrossFighter 2-teilig - versch. Modelle CF8-090 / 236cm / 30-90g - 78 euro
- TAC Fighter FI8-075 2-teilig 8'(236cm) 20-75g - 85 euro

...sehr viel Auswahl...


T24 ist definitiv ein guter Shop mit fairer Beratung aber gute Auswahl und faire Beratung findet man auch bei anderen Shops wie CMW, Karl Bartsch, Rod-Design, Gattenhaus etc.
Wenn ich mit meiner Pollackerfahrung aus Norwegen und Irland einen Blank aus der obigen Liste von T24 aussuchen müsste, mit den Ködern die ich meist beim gezielten Pollackfischen nutze (25-50 g) würde meine Wahl auf den TAC FireNeedle TWO 2-teilig - FN2 76-60 12-60g - 2,29m fallen.
Ist aber nur meine persönliche Meinung und erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit, dafür sind die persönlichen Vorlieben bzgl. Aktion doch zu verschieden.

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
15.02.2018 19:56 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.438
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von architect
Die Spinnruten, die ich jetzt habe, sind zu leicht; die sind 10-30 gram. Wir fischen in Schottland von der felsigen Küste. Wo mein Bruder einmal einen so großen Fisch bekam, dass er ihn nicht aufhalten konnte.

Ich möchte die Rute für die Küste verwenden, aber auch als schwerere Kunstköder Angelrute in den Niederlanden. Vielleicht sind 60 oder 75 Gramm genug.

Mit 10-30 g kann es gutgehen aber mit einem größeren Pollack wird's da schon echt "haarig" Schock1 wenn er in den Tangwald will

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
15.02.2018 19:59 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.586
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na ja, hier http://www.fliegenfischer-forum.de/norwegen17.html
fangen die Jungs die Pollacks mit 5er Fliegenruten!!

Reinhard
15.02.2018 20:50 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 27
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oke, herunter einem verbesserten Vorschlag :

- TAC FireNeedle TWO 2-teilig - FN2 76-60 12-60g – 229cm – 12mm Handteil – 2,1mm Spitze – 66 Gramm
- TAC SlimSic-M Gunsmoke Zweisteg-Ringsatz - 8x 30-20-12-10-08-08-08-08

Tac SlimSic-M Top oder Fuji Sic MNST Concept 8 ?
7 oder 8 Ringsatz ?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 16.02.2018 06:19.

15.02.2018 22:35 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.339
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
die Fireneedle ist sicher ein guter Blank und bestens für die Fischerei geeignet. Ich hab die Expert Ultra Spin EG X 80m schon vor einigen Jahren in Norwegen dabeigehabt, ist ein Top-Blank bei dem ein 50cm-Fisch genau so Spass macht wie ein großer. Ist nicht so bretthart und hat ein schönes Rückgrad, für mich wäre der die erste Wahl...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
16.02.2018 07:40 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 27
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mit Sketchup habe ich die Rute gezeichnet

- TAC FireNeedle TWO 2-teilig - FN2 76-60 12-60g – 229cm – 12mm Handteil – 2,1mm Spitze – 66 Gramm
- TAC SlimSicTi-M Zweisteg-Ringsatz - 8x 25-16-10-08-08-08-08-08
- Fuji Deluxe DPSD18 Silver

Brauche ich ein Tac Butt assambly weight mit 4x7,5 Gramm?

architect hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
hengel Tac Fireneelde Two maatvoering.png

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 16.02.2018 21:50.

16.02.2018 21:48 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 688
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die FN in 228 ist ein feines Rütchen, würde sie mir nicht mit 2Steg Ringe aufbauen äh versauen großes Grinsen .

Guck dir mal die RSolution Ringe an, mit der Titanausführung hast Du sogar eine absolute Korrisionsbeständigkeit. Wobei die Edelstahl günstiger sind.

Dann hast Du übrigens ne tolle Zanderrute für die NL:-).

Liebe Grüsse Bernd
16.02.2018 22:01 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 27
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wären SlimSicTi-Y Einsteg Ringe vielleicht ein bessere Wahl?
https://www.tackle24.de/index.php?a=6444&lang=eng

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 16.02.2018 22:23.

16.02.2018 22:22 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 688
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde, wie gesagt, eher zu den RSolution Ringen tendieren. Wenn Du es eher günstig haben willst, die Edelstahl Ringe nehmen, findest Du auch bei T24.

Auch zu einem anderen Griff, einfach um die feine und schlanke Rute auch leicht aufzubauen Augenzwinkern . Ein 16 er Griff sollte reichen bei dem schlanken Blank, außer Du hast sehr sehr große Hände.

8 er Laufringe fände ich zu groß.

Liebe Grüsse Bernd
16.02.2018 22:32 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 27
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Ringe sind ja sehr teuer.
Die SlimSicM zweisteg sind robuuster.
Vielleicht SlimSicTi-M 25-16-10-6 und dann SlimSicTi-Ls 6-6-6-6 und dann Fuji TFST 6 (2,2)

Ich bin mir nicht sicher über den Reelseat16 ob mein Stradic4000 hineinpasst.

architect hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
hengel Tac Fireneelde Two b.png

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 17.02.2018 09:08.

17.02.2018 08:01 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » Pollack Rute