Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Blanks für Meeresfischerei » blank wie core jigging 120 jedoch tragfähiger? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen blank wie core jigging 120 jedoch tragfähiger?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
austrian
User


Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 31

blank wie core jigging 120 jedoch tragfähiger? Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

mit meinem tac core jigging blank 120 bin ich total zufrieden. Hat sich bei Seelachsen Ü100cm und Welsen bis 17kg schon toll bewährt und der Drill ist einfach geil.
Jetzt suche ich nach einem Blank der auch ein slow jigger ist, jedoch tragfähiger ist. zum Vertikalfischen vom Boot in Nordnorwegen, mit Gummifisch ca. bis 250gr.
Habt Ihr da eine Idee?
Vielen Dank für Eure Hilfe
liebe Grüße
Albert
23.02.2018 22:21 austrian ist offline Beiträge von austrian suchen Nehmen Sie austrian in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.581
Herkunft: Viernheim

RE: blank wie core jigging 120 jedoch tragfähiger? Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann schau Dir mal die Lemax Barbarian Solid Graphite Blanks an ( https://www.tackle24.de/index.php?a=7614 ). Die 15 -Kilo-Varianten dieser Slowjigger sollten Deinen Anforderungen entsprechen Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
24.02.2018 08:48 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
klausmd klausmd ist männlich
User


images/avatars/avatar-1422.jpg

Dabei seit: 14.11.2013
Beiträge: 96
Herkunft: nähe Magdeburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oder kuckst dir mal die Storks an.


könnte was für dich sein.


http://www.tackleking.de/stork/847-stork-adamant-blank.html

gruß kausmd

__________________
Gruß klausmd Angler3
24.02.2018 10:02 klausmd ist offline E-Mail an klausmd senden Beiträge von klausmd suchen Nehmen Sie klausmd in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
austrian
User


Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 31

Themenstarter Thema begonnen von austrian
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

vielen Dank für Eure Hilfe.
Axel, ich habe mir jetzt das Datenblatt der Lemax angesehen, da wird von einer Fast Action geschrieben....
Kann sowas dann trotzdem ein slow jigger sein?
Werde mal den Sven Neumann anschreiben was er für eine Idee hat....
lg
Albert
25.02.2018 17:43 austrian ist offline Beiträge von austrian suchen Nehmen Sie austrian in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.581
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei der Lemax arbeite tatsächlich erst bei wenig Belastung die Spitze aber wenn Druck drauf kommt sind die sowas von "slow", also voll durchgängig in der Biegung speziell die 7' lange Varianten, das man sie wirklich fast zum Kreis biegen kann Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
25.02.2018 18:55 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
austrian
User


Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 31

Themenstarter Thema begonnen von austrian
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Alex!
Ist ja interessant wie das zustande kommt???!!
jetzt habe ich wohl nicht die jahrelange Erfahrung und leider eben auch nicht die Möglichkeit in der Nähe eines Blankhändlers zu wohnen, da wäre so manches einfacher....
Aber durch deine mehrfache Hilfe habe ich in den letzten Jahren schon einige Graphit expert blanks etc. aufgebaut.
Habe jetzt Herrn Neumann angeschrieben bin neugierig was er mir zum Lemax blank noch weiter erklären kann.
Selbst wäre ich da nie auf die Idee gekommen, die Blanks näher in Betracht zu ziehen, da ich immer auf die angegebene Aktion schaue, und wenn da "fast" steht habe ich das immer gleich abgehakt.....
hab mir das Datenblatt angesehen. da die alle einteilig sind hätte ich da eher an den Lemax SG 631M gedacht, der wäre 190cm lang (wegen Rutenrohr nach Norwegen ) und wäre PE 1,5-3,0.......
Bis dato habe ich noch keine Alternative zum zweiteiligen Alu-Rollenhalter gefunden, denn sonst hätte ich den Blank geteilt, so wie ich es bei den Graphit Expert gemacht habe. Nur ist dieser Alurollenhalter halt kalt und relativ schwer...
lg
Albert
25.02.2018 19:29 austrian ist offline Beiträge von austrian suchen Nehmen Sie austrian in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.581
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt auch 2-teilige Rollenhalter aus Graphite bei T24 , die sind nicht so kalt an den Pfoten Winken1
https://www.tackle24.de/index.php?a=8871
Und stark genug sind sie auch, habe damit erfolgreich ( die Rute hat dann schon Heilbutte bsi 40 Kilo verhaftet ) eine "Jigging Master Super Tornado" (PE 3-6) für einen Freund aufgebaut. Winken1

Zu der Einsatz-Aktion der "Lemax Barbarian Solid" kann Dir sicher auch Klaus/Klausmd noch was sagen, der hatte sich vor 1 oder 2 (?) Jahren die blaue 10-Kilo- Version aufgebaut wenn ich mich richtig erinnere Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 25.02.2018 20:15.

25.02.2018 20:14 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
klausmd klausmd ist männlich
User


images/avatars/avatar-1422.jpg

Dabei seit: 14.11.2013
Beiträge: 96
Herkunft: nähe Magdeburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nee Axel ich hab mir leider nur den 6Kg Blank aufgebaut und der ist deutlich weicher als der Core jigging Blank.

aber Thomas ( Rutenhalter) müste was dazu sagen können der hat den 10 der 15 Kg Lemax
soviel ich weiß angelt er da sehr gerne mit.

aber vielleicht meldet er sich selber noch.

__________________
Gruß klausmd Angler3
26.02.2018 10:19 klausmd ist offline E-Mail an klausmd senden Beiträge von klausmd suchen Nehmen Sie klausmd in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.581
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, Du hast Recht Daumenhoch2
Da hatte ich was verwechselt Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
26.02.2018 16:40 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
austrian
User


Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 31

Themenstarter Thema begonnen von austrian
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi ihr beiden,
vielen Dank für eure Unterstützung. Ich muss sagen, schön langsam bin ich jetzt schon sehr neugierig auf den Lemax Blank!!!
denn über die letzten Jahre hat sich das einfach bei mir manifestiert, dass ich es liebe wenn der Blank dann eher weicher ist und sich zum Halbkreis biegt!!
ist für mich einfach cool!
ich habe den thread von thomas-rutehalter im NAF eh gerade auch gefunden ich schreib ihn mal an, vielleicht hat er ja auch Fotos der Biegekurve mit unterschiedlichen Gewichten, das wäre genial das vorab sehen zu können.

liebe Grüße
Albert
26.02.2018 21:31 austrian ist offline Beiträge von austrian suchen Nehmen Sie austrian in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Ruten-Halter Ruten-Halter ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2015
Beiträge: 475
Herkunft: bei Magdeburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

ich denke, der 15kg Blank könnte genau der richtige für dich sein,
zumindest was das max-Gewicht des Köders angeht. Für mich ist
bei 250g Schluss (natürlich als Jig-Gewicht), natürlich kann man an
den Blank mehr dranhängen, aber das ist dann nicht mein Fall.

Mittlerweile ist dies die Rute geworden, die ich in Kombination mit
einer Avet oder einer Baitcaster zu 95% der Zeit in Norwegen nutze.
Ich habe allerdings keinen Vergleich zu den "kleineren" Blanks dieser
Serie.
Belastungsbilder mit verschiedenen Ködergewichten kann ich liefern,
ich muss mal sehen, wann ich dazu komme.

Gruß
27.02.2018 06:56 Ruten-Halter ist offline E-Mail an Ruten-Halter senden Beiträge von Ruten-Halter suchen Nehmen Sie Ruten-Halter in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
austrian
User


Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 31

Themenstarter Thema begonnen von austrian
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das klingt ja sehr vielversprechend! Vielen Dank!
Wenn ich so unverschämt sein darf und dich um Belastungsbilder bitten darf? Mir würde es somit ein Gesamtbild geben.
@Axel: habe mir jetzt auch den zweiteiligen Fuji Rollenhalter angesehen. Wie lange hat den T24 schon? War ich immer blind? Das ist ja genau das Teil das ich immer schon will!!!!
Somit kann der Blank ruhig einteilig sein, ich teile den dann und bau auf zweiteilig um und das Thema mit dem Rutenrohr ist auch erledigt!!
Habe ich ja bei den Graphite Expert Blanks auch so gemacht.
Und die Gewichtsersparnis!!!
Der pac bay Alurollenhalter teilbar ist schwerer als der Lemaxblank selbst!!
Genial!!!
Vielen Dank!!!!!!!!!
lg
Albert
27.02.2018 11:05 austrian ist offline Beiträge von austrian suchen Nehmen Sie austrian in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.581
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von austrian
@Axel: habe mir jetzt auch den zweiteiligen Fuji Rollenhalter angesehen. Wie lange hat den T24 schon? War ich immer blind? Das ist ja genau das Teil das ich immer schon will!!!!

Diesen teilbaren Trigger-RH von Fuji hat T24 seit knapp einem Jahr im Shop, den teilbaren Fuji-RH für Stationärrollen ( https://www.rod-design.de/Fuji-DPS-BFSD-...er-Rollenhalter ) hat Ingo schon seit fast 2 Jahren. Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 27.02.2018 11:40.

27.02.2018 11:38 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
austrian
User


Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 31

Themenstarter Thema begonnen von austrian
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, super dass es den gibt.... Ist ja wirklich ein Problemlöser für einteilige Blanks wenn es um die Gesamtlänge geht...
hab da überlegt meine Avet SXJ dran zu machen...
die ist in blau....
seh ich das richtig, dass bei der soroya fun tour die gelbe Rute eh eine Lemax ist? muss ich micha anschreiben
lg
Albert
27.02.2018 21:03 austrian ist offline Beiträge von austrian suchen Nehmen Sie austrian in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Ruten-Halter Ruten-Halter ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2015
Beiträge: 475
Herkunft: bei Magdeburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Belastungsbilder kommen, versprochen, vielleicht schaffe ich es heute.
Die gelbe Rute bei der Soroya Tour ist keine Lemax, es ist eine Stangen-
Rute aus Asien.

Slow Jigger von Truscend. http://www.truscend.net/

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Ruten-Halter: 28.02.2018 07:15.

28.02.2018 06:16 Ruten-Halter ist offline E-Mail an Ruten-Halter senden Beiträge von Ruten-Halter suchen Nehmen Sie Ruten-Halter in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.581
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Thomas hat RechtZweidaumenhoch , die gelbe "Postpeitsche" von Corinna auf Söröya ist eine "Truscend"

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
28.02.2018 07:19 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
austrian
User


Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 31

Themenstarter Thema begonnen von austrian
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schon gesehen bzw. hat Micha das dann auch geantwortet.
Habe ich das richtig gesehen, dass die spiralberingt ist? bringt das Vorteile in der Schnurführung entlang dem Blank mit dem Resultat dass weniger Ringe und somit Gewicht eingesetzt wird?
habe mich bisher mit Spiralberingung noch nicht auseinandergesetzt.
Kann man da generell von einem Vorteil bei Slow Jiggern sprechen?
lg
Albert
28.02.2018 18:25 austrian ist offline Beiträge von austrian suchen Nehmen Sie austrian in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.581
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von austrian
Schon gesehen bzw. hat Micha das dann auch geantwortet.
Habe ich das richtig gesehen, dass die spiralberingt ist? bringt das Vorteile in der Schnurführung entlang dem Blank mit dem Resultat dass weniger Ringe und somit Gewicht eingesetzt wird?
habe mich bisher mit Spiralberingung noch nicht auseinandergesetzt.
Kann man da generell von einem Vorteil bei Slow Jiggern sprechen?
lg
Albert

Erstens braucht man ein paar Ringe weniger, da ab Ring No. 4 (vom Handteil aus gesehen) die Ringe unten an der Rute sind und somit nicht mehr so eng gesetzt werden müssen , um eine Berührung zwischen Schnur und Blank zu vermeiden.
Den 2. Vorteil finde ich persönlich viel entscheidender.
Dadurch dass die Ringe dann vorne unten sind und somit auch der Zug unterhalb des "Systems" aus Rute und Rolle liegt, wird die bei Multi-Ruten sonst übliche Tendenz zu "Kippelei" ausgeglichen. Durch den oben liegenden Schwerpunkt (Multirolle oberhalb der Achse) neigt das "System" bei der klassischen Schnurführung oberhalb der Achse immer dazu, recht oder links abzukippen. Dem steuert man entweder mit einem Kreuzschlitz & Gimbal oder mit der vorderen Hand am Vorgriff entgegen...was dann zu einer Belastung für Handgelenk und Unterarm führt.
Bei einer Spiral-Anordnung wird durch die Krafteinwirkung unterhalb der Ruten-Achse diese "Kippel-Tendenz" weitgehend eliminiert und ermöglich so ein deutlich entspannteres Fischen Zweidaumenhoch
Ich baue meine Multi-Ruten fürs "Grobe" auf jedenfalls nur noch mit Spiralguide, ich bin davon absolut überzeugt Zweidaumenhoch trotz der zuerst gewöhnungsbedürftigen Optik Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
01.03.2018 07:55 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
austrian
User


Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 31

Themenstarter Thema begonnen von austrian
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

laut der Erfahrung von Thomas ist beim Lemax Blank ja bei ca. 250g vertikal das Ende der sinnvollen Köderbelastung erreicht.
Welcher Slow Jigging Blank geht denn da dann noch weiter?
Also wenn es so 3-400g Ködergewicht sind?
Bin ich da bei bestimmten Expert Graphite Blanks zu Hause ?

Dann hätte ich nämlich vom leichten Corejigging über den Lemax Blank bis zu einem tragfähigeren Blank durchgängig eine slow jigging Lösung, und das gefiele mir schon sehr gut.

Vielen Dank und liebe Grüße
Albert
08.03.2018 18:02 austrian ist offline Beiträge von austrian suchen Nehmen Sie austrian in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.581
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei den Expert Graphites ist leider von der Aktion kein echter "Slow-Jigger" dabei. Alles gute & starke Blanks bei EG Zweidaumenhoch aber eben keine Slow-Jigger.
Als Slow-Jigger die noch höhere Gewichte bewältigen können, fallen mir da 2 Stück ein
1. Von Black Hole die "Slow Pitch" als Modell 661 HMF (einteilig) oder 662 HMF (asymmetrische Teilung 1+1). In Europa bekommt man die aus Frankreich bei "Rodhouse" ( https://www.rodhouse.fr/de/black-hole/39...ch-661-hmf.html und https://www.rodhouse.fr/de/black-hole/39...ch-662-hmf.html ) Die beiden bewältigen wohl Köder bis 350/400 g
2. Die "Stork Adamant" ist ebenfalls ein Slow-Jigger, der in der Version SA 68 bis 350 g und in der Version SA 64 bis 450 g bewältigen soll
Diese Blanks bekommt man in DE von CMW ( https://www.cmw-angeln.de/rutenbau/blank...ank-adamant-sa/ ) oder aus AUT von "Tackleking" ( http://www.tackleking.de/stork/847-stork-adamant-blank.html )

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 08.03.2018 20:21.

08.03.2018 20:19 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Blanks für Meeresfischerei » blank wie core jigging 120 jedoch tragfähiger?