Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » Fjord Rute » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Fjord Rute
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 100
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kuttenkarl
Hallo,

Trockner kann man doch leicht selber bauen. Meiner besteht aus:

3X Reststück Aluprofil
1X Aluplatte
1X alter Motor aus einer Microwelle 3Um/min
3X Alustück
1X großer O-Ring
2X Aluwinkel
1X Rundmaterial (als Adapter zwischen Motor und Blankaufnahme)
1X alter Stecker

Aluprofile zu einem U verschraubt. Auf die Platte den Motor verschraubt, Platte an das Profil verschraubt. Die 3 Alustücke zu einem U verschraubt. In das Rundmaterial stirnseitig ein Gewinde geschnitten, andere Seite eine Bohrung zur aufnahme der Motorwelle. Querbohrung mit Gewinde für eine Madenschraube rein. Alles miteinander verschrauben, O-Ring über das offene U verdreht gezogen. Stecker an den Motor geschraubt, fertig.
Kosten 0 Euro.

Gruß Gerd


Danke Gerd für die erklärung smile
12.11.2018 21:17 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 100
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Brasletti
Gut, den Trockner solltest Du nicht dazu rechnen mit 88 Euro, ebenfalls nicht die 20 Pinsel...

Zwei mal Duplon in 500mm brauchst du auch nicht und so wie ich das sehe wird nur ein Windingcheck verbaut Augenzwinkern

Wozu brauchst du die 5 Gewichtsscheiben in 25mm wenn du ne Gummiabschlusskappe mit einem Durchmesser von 22mm montieren möchtest?

Was auf deiner Liste noch fehlt ist Garn, Kleber und Lack. Den Gewichtsausgleich kannst du auch mit nem eingeschobenen Stück Edelstahl machen... ist wahrscheinlich schöner und günstiger.


Brasletti,

- Da haben Sie recht; das ist nicht alle für eine Rute.
- Ich bin ja nicht sicher ob 50cm genüg ist für eine lange Obengrip.
- Die Gewichsscheiben sind für mein Pollackrute : http://rutenbauforum.de/rodbuilding/thre...id=11849&page=3
- Garn, kleber und Lack habi ich noch von der Konstruktion meiner bisherigen Angelrute
- Das Edelstahl für Gewichtsausgleich ist ein schoner Tipp
- Weil ich nicht weiß wie Dick die Rute ist am Ende des Griffs, habe ich die TAC Aluminium Winding Check in 11, 12 und 13mm gewahlt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 12.11.2018 21:25.

12.11.2018 21:22 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 555
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
für mich liest sich das eher nach einem Blank mit 1+1 Teilung, also mit Griffstück und so wie ich das rauslese ist das Griffstück maximal 70cm lang (kann hier bestimmt jemand beantworten, Sepp?)
Duplon + Rollenhalter + die Gummiabschlusskappe sind (500mm+124mm+ca.40mm) etwa 665mm bleiben also vor dem Griff noch ca. 35mm dann kommen noch Zierringe und Windingcheck, dann bleibt nicht mehr viel vor dem Griff, vieleicht noch 25mm. Hier könnte dann noch die Einhängeöse plaziert werden. Somit solltest du mit 500mm Duplon auskommen. Der Windeingcheck wird wohl auch eher Richtung 13mm gehen, da kannst du aber bestimmt bei Tackle anfragen ob sie Dir den passenden liefern.

Wenn es unbedingt die Gummiabschlusskappe sein muss, würde ich die kleinere (19mm Innendurchmesser, 23,8mm Anschlussdurchmesser) nehmen sonst ist der Anschlussdurchmesser (28mm) größer als der Durchmesser des verbaute Duplons, sieht merkwürdig aus. Soll es unbedingt 27mm Durchmesser beim Duplon werden, würde ich das 610mm lange Moseskin nehmen, da musst du nicht viel unterfüttern wie beim von Dir gewählten Stück. Optimaler vom Innendurchmesser wäre das Duplon mit 500mm Länge, 25mm Durchmesser und einer Bohrung von 10-12mm. Das kannst du dann noch etwas aufreiben und musst nicht unterfüttern.

Viele Grüße

Armin

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Brasletti: 13.11.2018 18:06.

13.11.2018 18:03 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 100
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

- Gestern kamm ein Twinpower 5000F denn ich auf Marktplaats kaufte.
- Danke Brasletti für Ihr Beitrage
- Kann jemand sagen wie Länge das Griffstück ist?
- Gummiabschlusskappe wahl ich kleiner
15.11.2018 07:44 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 100
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kann jemand sagen was die Abmessungen sind von das hinterer Teil? Länge und Dicke?

architect hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
X-ZOGA TAKA-G 7512-02.png

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 16.11.2018 17:50.

16.11.2018 07:37 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 555
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du kannst auch bei Dieter/tackle24 auf der Homepage direkt beim Taka-G eine Frage zum Produkt stellen. Ich bin sicher du bekommst eine Antwort.

Viele Grüße
Armin
16.11.2018 17:23 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 100
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, Ich habe es gerade getan.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 16.11.2018 22:42.

16.11.2018 17:50 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 100
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die Maße vom Handteil sind wie folgt:
Hinten – 13,0mm
Vorne – 13,4mm

Die Länge des Handteils beträgt 75cm und es ist korrekt, dass das Handteil nach vorne etwas dicker wird.
21.11.2018 19:03 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 555
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann würde ich wie geschrieben das Moseskin und einen 13,5mm WC nehmen. Damit bist Du frei in der Gestaltung deines Handteils Augenzwinkern

Viele Grüße
Armin
21.11.2018 19:20 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 100
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Welche Mooseskin meinen Sie?
21.11.2018 19:50 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 555
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mooseskin Das Paralellstück müsstest Du halt schleifen bis zum Wunschdurchmesser.

Viele Grüße
Armin
21.11.2018 20:54 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 100
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke; wie funktioniert das schleifen, das ist ordentlich und gleichmäßig?
21.11.2018 21:02 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 555
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am besten schleift sich das ganze mit Abranet. Ich mach die grobe Form beim Duplon mit kleinen scharfen Drechseleisen. Wenn man flächig schleifen möchte am besten Schleifpapier auf ein ca. 8cm breites Brett kleben und gleichmässig runterschleifen. Dabei nicht auf der Stelle stehen bleiben. Am besten grob mit 80er Körnung beginnen und dann runter bis Korn 400 im finalen Schliff.
Zum Schleifen sollte man sich dann aber eine Vorrichtung bauen. Ich benutze dazu eine Ständerborhrmaschine die ich zu einer Minidrechselbank umfunktioniert habe. Den Griff montieren ich dazu auf ein entsprechend unterwickeltes Rohr bzw. wenn ich habe ein altes passendes Stück Blank. In YouTube gibt es dazu auch ein paar Videos.
Der fertige Duplongriff (verklebt an der Rute) wird dann noch mit heißem Wasser übergossen, damit sich die Poren wieder öffnen. Manche nehmen dazu auch ein Heißlufföhn, da kann dann aber auch ganz schnell der ganzen Griff ruiniert sein!

Viele Grüße

Armin
21.11.2018 21:22 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 100
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auch noch diese Ringe gefunden :
Sea-Guide TiXTLSG 8 - https://www.tackle24.de/index.php?a=8554&lang=eng
Kosten um das gleiche wie die Fuji MNST - https://www.tackle24.de/index.php?a=2904&lang=eng
Und da gibt's auch noch TAC SlimSicTi-M Titanium für ein bischen mehr Penge.

Haben Sie Erfahrung damit?

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 22.11.2018 07:30.

22.11.2018 07:25 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 555
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein, ich verbaue nur Fuji da mir die Rahmen bei den Titan Einbeinern von Seaguide zu weich "waren" vieleicht gibt es mittlerweile bessere.

Viele Grüße
Armin

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Brasletti: 22.11.2018 11:14.

22.11.2018 11:14 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.833
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Brasletti
Nein, ich verbaue nur Fuji da mir die Rahmen bei den Titan Einbeinern von Seaguide zu weich "waren" vieleicht gibt es mittlerweile bessere.

Viele Grüße
Armin

Bei den alten Seaguides, speziell den Einbeinern, ganz speziell bei denen mit Y-Rahmenform ( https://www.tackle24.de/index.php?a=6437) bin ich Deiner Meinung, wobei die Zweibeiner schon in Ordnung waren wenn auch nicht so steif wie die Fujis.
Die "neuen" Seaguides mit der RSolution-Einlage haben mit der Weichheit der Titanrahmen überhaupt kein Problem mehr, da die Rahmengeometrie inzwischen komplett verändert wurde Daumenhoch2
Ich meine damit diese hier
https://www.tackle24.de/index.php?a=8707
https://www.tackle24.de/index.php?a=8703
https://www.tackle24.de/index.php?a=8693
https://www.tackle24.de/index.php?a=8699
und
https://www.tackle24.de/index.php?a=8711

Einziger Nachteil ist, dass der letzte aus dieser Reihe, der 2-Beiner bisher nur bis max. Größe 16 erhältlich ist, darüber habe ich mit Dieter auch schon "gemault" großes Grinsen . Mal schaun, was da die Zukunft bringen wird cool

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 22.11.2018 15:00.

22.11.2018 15:00 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 100
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und was denken Sie über diese https://www.tackle24.de/index.php?a=8554&lang=eng?
22.11.2018 18:26 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.833
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zuerst einmal: Lass das "Sie" bitte weg Augenzwinkern , hier im Forum sagt man "Du" zueinander!
Wenn man mich siezt, kommt ich mir alt vor (noch älter als ich sowieso bin großes Grinsen ) oder fühle mich als wäre ich bei der Arbeit Zunge raus

Und die von Dir verlinkten Ringe sind praktisch baugleich zu diesen hier https://www.tackle24.de/index.php?a=964 von T24 , deren Eigenmarke, die auch von Seaguide gefertigt werden.

Ich habe sie schon mehrfach für Ruten mit Stationärrolle verbaut und hatte noch nie Probleme damit Zweidaumenhoch
Für 'ne Rute für Multirolle würde ich dann eher etwas niedrigere Ringe mit bauchiger Rahmenform verwenden wie sowas https://www.tackle24.de/index.php?a=903

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
22.11.2018 20:02 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 100
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Entschuldiging, in der Schule habe ich einmal gelernt, dass Sie in Deutschland oft Sie sagen, wo wir in den Niederlanden sagen. Aber ich werde hier jetzt du sagen.

Ich brache ein Twinpower 5000F darauf, keine Multirolle.

https://www.tackle24.de/index.php?a=964
Gehört diese Topringe dazu?TAC SlimSicTi-Top Titanium 8 Ring-D=6,0mm - Tube-D=2,4mm
https://www.tackle24.de/index.php?a=963&lang=eng

Ich glaube sie sind ebenso teuer, doch etwas leichter, weil die Fuji ein bisschen steif sind wie du sagst? Und sind diese Ringe ein bessere Wahl wie die Fuji Ringe MNSG?

Ich fand auch nog die SlimSicM-Top Gunsmoke und TAC SlimSic-M Gunsmoke https://www.tackle24.de/index.php?a=994&lang=eng
Billiger als die titanium und Fuji MNST/MNSG.

Die TAC SlimSic-M Gunsmoke scheint mir die wirtschaftlichste Wahl zu sein, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. Stimst du zu?



TAC Alu Zierring TRI18 für Rollenh. #18 - Titanium
• Item no.: 104370_1
• Price per unit: 2,50 €

TAC Butt Assembly Brass Weight TBA-08 / 25mm
• Item no.: 104313
• Price per unit: 2,80 €
5 pcs
14,00 €

TAC Aluminium Winding Check TWC2T Titan - ID=14mm
• Item no.: 102643_7
• Price per unit: 1,80 €

PacBay Einhängeöse large 6,0mm - HKL/Stainless Steel
• Item no.: 102140_1
• Price per unit: 0,48 €
Color: HKL - Stainless Steel

Einweglackierpinsel-Naturhaar
• Item no.: 10313
• Price per unit: 0,20 €

PacBay 1-fach Profi-Trockner 220V RDM-1
• Item no.: 102634
• Price per unit: 88,00 €

TAC Alu Zierring TRI04 Titan für 18er Rollenhalter
• Item no.: 102680_3
• Price per unit: 2,20 €
2,20 €

Fuji Deluxe DPSD18 Silver - I-Durchm.=18mm
• Item no.: 10318_4
• Price per unit: 7,90 €
7,90 €

PacBay Einhängeöse large 6,0mm - CHKL/TiCH
• Item no.: 102140_4
• Price per unit: 3,20 €

TAC SlimSic-M Gunsmoke 25 / ID=20,0mm
• Item no.: 103110_7
• Price per unit: 5,90 €

TAC SlimSic-M Gunsmoke 16 / ID=11,5mm
• Item no.: 103110_5
• Price per unit: 3,70 €

TAC SlimSic-M Gunsmoke 10 / ID=7,5mm
• Item no.: 103110_3
• Price per unit: 2,70 €

TAC SlimSic-M Gunsmoke 8 / ID=5,9mm
• Item no.: 103110_2
• Price per unit: 2,20 €
4 pcs
8,80 €

TAC SlimSicM-Top Gunsmoke 8 / Ring-D=6,0mm / Tube=2,6mm ||| ist diese nicht zu gross? |||
• Item no.: 103109_10
• Price per unit: 3,20 €
Size: Ring 8 / Tube=2,6mm

XZOGA TAKADUM TAKA-G 75 - 12KG/PE3-4
• Item no.: 104396_10
• Price per unit: 142,00 €

Mooseskin L=610mm/A-Durchm.=29mm - Bohr.=13mm
• Item no.: 102463_1
• Price per unit: 13,50 €

Fuji Gummi-Abschlusskappe BRC22
• Item no.: 102119_2
• Price per unit: 3,20 €

PacBay 1-fach Profi-Trockner 220V RDM-1
• Item no.: 102634
• Price per unit: 88,00 €

Einweglackierpinsel-Naturhaar - Feine Ausführung
• Item no.: 102794
• Price per unit: 0,18 € 10x

Einweglackierpinsel-Naturhaar
• Item no.: 10313
• Price per unit: 0,20 € 10x

Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 23.11.2018 07:53.

22.11.2018 22:02 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 555
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Würde anstatt die TAC SlimSicM Gunsmoke die Titan Zweistegringe nehmen, dann hast du noch Korrosionsschutz als Bonus...
Der Tubendurchmesser des Spitzenrings ist natürlich zu groß! Laut Datenblatt hat die X-Zoga eine 2mm Spitze, so groß sollte auch der Tubeninnendurchmesser des Spitzenrings sein. (Spitzenring würde ich einen Sic von Fuji nehmen (MNST Titan hat Tackle 24 leider nicht in der entsprechenden Größe da) ist wohl der Ring mit der höchsten Belastung)
Evtl. würde ich einen Laufring mehr wählen, also 8+1 beringen und auf 6er Ringe runter wenn die Gefahr des Vereisens nicht besteht.

Viele Grüße
Armin

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Brasletti: 23.11.2018 17:32.

23.11.2018 17:26 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » Fjord Rute