Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Fotos eurer Schätze » Fishing-Art Hers II 5-20g » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Fishing-Art Hers II 5-20g
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sasch83 sasch83 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1574.png

Dabei seit: 28.07.2015
Beiträge: 235
Herkunft: Morbach-Weiperath, Rheinland-Pfalz

Fishing-Art Hers II 5-20g Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

🌨️❄️ Passend zur Wetterlage draußen wurde meine Barsch Peitsche fertig.
Blank Fishing-Art Hers II 5-20g 2,30m
Custom Holzrollenhalter gestockte Birke blau stabilisiert Rollenfußaufnehmer in Gunsmoke.
Customgewindeblende
Grey Camo-Duplon als Griffmaterial
Windingchecks in Gunsmoke
Fuji Torzite mit Titanrahmen
25-16-10-5-5-5-5-5+5
Abschlusskappe mit Logo
Wicklungen Grau mit schwarz/blauer Zierwicklung.
Jetzt können sich die Barsche warm anziehen.

sasch83 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
_20181119_163850.jpg _20181119_163926.jpg _20181119_164502.jpg _20181119_164055.jpg _20181119_164127.jpg
_20181119_164214.jpg _20181119_164245.jpg _20181119_164438.jpg



__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Nase
19.11.2018 17:24 sasch83 ist offline E-Mail an sasch83 senden Homepage von sasch83 Beiträge von sasch83 suchen Nehmen Sie sasch83 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sasch83 sasch83 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1574.png

Dabei seit: 28.07.2015
Beiträge: 235
Herkunft: Morbach-Weiperath, Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von sasch83
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weitere Bilder

sasch83 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
_20181119_164026.jpg _20181119_163945.jpg _20181119_164554.jpg _20181119_164526.jpg



__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Nase
19.11.2018 17:27 sasch83 ist offline E-Mail an sasch83 senden Homepage von sasch83 Beiträge von sasch83 suchen Nehmen Sie sasch83 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 886
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heh Sascha

die schaut ja cool aus, da warst Du ja viel schneller als geplant. Bitte ab ans Wasser und Rückmeldung geben großes Grinsen meine wird hoffentlich schon gebacken Lachen-5 . Ist ja Christkindchenzeit...

P.S. mal gewogen?

LGB
19.11.2018 19:12 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sasch83 sasch83 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1574.png

Dabei seit: 28.07.2015
Beiträge: 235
Herkunft: Morbach-Weiperath, Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von sasch83
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Bernd. Danke für die netten Worte. Ja schneller als gedacht und mehr Arbeit als gedacht. Gut das ich Kosta kenne der eine ordentliche Drehbank hat. So ein Teil ist Gold wert. Gewogen habe ich sie eben. Der Rollenhalter trägt halt gut auf. Sind aber doch noch unter dem vermuteten geblieben. 122g wiegt sie jetzt. Der Rollenhalter wiegt ca. 40-50g insgesamt. Blank 35g. Rest Ringe Kleber Lack und diverse Bauteile.

Gruß Sascha

__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Nase
19.11.2018 19:23 sasch83 ist offline E-Mail an sasch83 senden Homepage von sasch83 Beiträge von sasch83 suchen Nehmen Sie sasch83 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 456
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Sascha
Sehr hübsxh zusammengesetzt in blau,gefällt mir Daumenhoch4
Mit der Hersll 20g geht auch gut auf Zander.
Ich schätz mal 5g Jig mit Easy Shiner 4" müßte optimal sein.
LG Michael
19.11.2018 20:25 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sasch83 sasch83 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1574.png

Dabei seit: 28.07.2015
Beiträge: 235
Herkunft: Morbach-Weiperath, Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von sasch83
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke dir. Ja bin echt gespannt was die drauf hat. Muss sich mit der Kraag 4-18g messen.
Hier noch die Biegekurve gegen die Decke.

sasch83 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG-20181119-WA0037.jpeg



__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Nase
19.11.2018 21:00 sasch83 ist offline E-Mail an sasch83 senden Homepage von sasch83 Beiträge von sasch83 suchen Nehmen Sie sasch83 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 456
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Hers ll tut sich besser als die Kraag und ist sensibler an der Spitze,zum jigen super. Daumenhoch4
Die Biegekurve kenn ich von meiner und ich würde die Hers niemals hergeben. Baby1
LG Michael
20.11.2018 06:40 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sasch83 sasch83 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1574.png

Dabei seit: 28.07.2015
Beiträge: 235
Herkunft: Morbach-Weiperath, Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von sasch83
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So nach dem ersten kleinen Test vom Wasser muss ich leider feststellen, dass die Hers mir persönlich zu sensibel ist. Da ist mir der etwas steifere Kraag persönlich lieber gefischt hab ich 6-10g mit 3" easy shinner und 14g Dropshot mit 2" cm Köder. Das war aber das höchste der Gefühle für mich.
Mir ist die Charakteristik der Kraag dann doch lieber.
Sonst ist sie für Barsche eine top Rute. Eingeweiht würde sie auch.
Werde sie noch paar mal testen, aber wird wohl verkauft für jemanden der diese Aktion bei Ruten liebt.

sasch83 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
_20181123_063445.jpg



__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Nase
23.11.2018 06:35 sasch83 ist offline E-Mail an sasch83 senden Homepage von sasch83 Beiträge von sasch83 suchen Nehmen Sie sasch83 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 456
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moi Sascha,erst mal Petri zum bunten Barsch Daumenhoch4
Ich geb dir Recht,zum Drop-schotten ist die Hers ll zu straff.Sie ist eine reine Jigge.Selbst für fischen mit andere Rigs wie Carolina Rigs ist sie zu straff aber die Sensibilität spricht für sich.
Komisch ist nur das du eine nicht zu sehr sensible Rute bevorzugst,mir ist die Sensibilität und Leichtigkeit der Blanks ganz wichtig.
LG Michael
23.11.2018 07:18 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sasch83 sasch83 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1574.png

Dabei seit: 28.07.2015
Beiträge: 235
Herkunft: Morbach-Weiperath, Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von sasch83
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Michael. Petri Dank.
Nee zu straff nicht. Mir ist die einfach zu "weich" obwohl die ordentlich Power hat. Ist schwer zu beschreiben. Muss sie weiter auf Herz und Niere prüfen. Die Wg Angaben sind meines Erachtens nicht ganz so optimal. Da würde ich eher 4-18g bei der hers sagen und der Kraag die 5-20g. Waren zu dritt unterwegs und da viel das Urteil einstimmig für die Kraag xf aus. Da uns die im Gesamtpaket einfach besser zusagt. Bisserkennung und Bodenkontakt sind relativ gleich.
Sind halt persönliche Vorlieben, was der Blank bzw die Rute an Aktion haben soll. Hatten da auch schon gesagt andere Freunde würden die lieben.
Gruß Sascha

__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Nase
23.11.2018 08:25 sasch83 ist offline E-Mail an sasch83 senden Homepage von sasch83 Beiträge von sasch83 suchen Nehmen Sie sasch83 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 886
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sasch83
So nach dem ersten kleinen Test vom Wasser muss ich leider feststellen, dass die Hers mir persönlich zu sensibel ist. Da ist mir der etwas steifere Kraag persönlich lieber gefischt hab ich 6-10g mit 3" easy shinner und 14g Dropshot mit 2" cm Köder. Das war aber das höchste der Gefühle für mich.
Mir ist die Charakteristik der Kraag dann doch lieber.
Sonst ist sie für Barsche eine top Rute. Eingeweiht würde sie auch.
Werde sie noch paar mal testen, aber wird wohl verkauft für jemanden der diese Aktion bei Ruten liebt.


Hi Sascha

man jagst Du einem einen Schreck am Morgen ein :-)! Gut, dass wir noch mal gesprochen haben, denn das ließ mich gerade unruhig werden, da die Hers 20 ja gerade für mich gebaut wird.

Für mich scheint der Blank dann doch perfekt zu sein, gerade weil ich 5-10gr Köpfe + 3-4 inch am Kanal damit fischen will. Etwas mehr backbone als die Blaas 17, dafür eine etwas nachgiebiger Spitze für die ganz leichten Gewichte. Persönlich mag ich ja auch eher die etwas härtere Variante, zB Blaas XF, nur bilde ich mir gerade ein, ich hätte gerne etwas mehr Rückgrad (meine damit nur die leichten Blanks). Es ist für mich so die Mischung, Blank für relativ leichte Köder und trotzdem noch genügend Power für einen Zander.

Die Kraag XF 19 in 8,6f hatte ich vor kurzem bei Jürgen in der Hand und kann Dir daher gut folgen, auch mir scheint die Kraag 19 eher etwas kräftiger zu sein und daher habe ich mich gegen sie entschieden. Wenn Du also ne leichte Rute suchst, mit der auch 15gr + 3-4 inch locker zu fischen sind, bist Du damit wohl besser aufgehoben.

P.S. der Fall ist so ein gutes Beispiel für die, die die Theorie der eher harten Spitze verfechten oder die, die lieber eine nachgiebigere Spitze wünschen, da sie diese als Bissanzeiger benutzen.

LGB und danke für Deinen Eindruck.
23.11.2018 09:44 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 128
Herkunft: Heilbronn

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Sasha, tolle farb. Kombination hast du da zusammen geschustert in der 7'6 5-20 wg Hers ll , und tolle Arbeit Respekt
Ich bin 100% gleiche Meinung wie der Michael gefällt mir diese sensible spitzenaktion der Hers ll das ich zu meinem 8017 noch zwei andere folgen schätze bis Weihnachten-schon bestellt die 7017 & 6612 und zum späteren Zeitpunkt vielleicht Hers oder Krag Elite in 10 Gramm Liga als einteilige das wäre dann Hammer Abschluss Applaus mal schauen ....
Dir ein dickes Petri zu den gefangenen Fisch mit dem tollen Peitsche..

Liebe Grüße Pren
24.11.2018 22:15 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sasch83 sasch83 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1574.png

Dabei seit: 28.07.2015
Beiträge: 235
Herkunft: Morbach-Weiperath, Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von sasch83
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Pren.
Danke für das Lob und Petri Dank. Werde die Rute wieder verkaufen und mir lieber den Kraag xf 19 aufbauen. Der ist mir doch persönlich lieber vom Gesamtpaket. Vllt werde ich jetzt im Winter mit der Hers besser klar kommen(beim Nichtverkauf) wenn ganz fein gefischt werden muss. Der Kraag hat einfach den Vorteil das der breitbandiger ist.

Gruß Sascha

__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Nase
25.11.2018 08:22 sasch83 ist offline E-Mail an sasch83 senden Homepage von sasch83 Beiträge von sasch83 suchen Nehmen Sie sasch83 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sasch83 sasch83 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1574.png

Dabei seit: 28.07.2015
Beiträge: 235
Herkunft: Morbach-Weiperath, Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von sasch83
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So nach dem 2 Test am Wasser kann ich nun sagen was mir fehlt. Der Bodenkontakt ist nicht wie bei der Kraag Xf. Durch die feine Spitze wird einiges von dieser geschluckt und nicht übertragen. Bisserkennung ist auch bei der Kraag eine Spur besser. Wenn sie wie gestern spitz beißen hat, aber die "weichere" Hers Spitze ihren Vorteil. Gab insgesamt 50 Fische. Alle aber nur Kinderstube bis Teenyalter.
Wie schon erwähnt wer weichere Spitzenaktion mag, wird die Hers lieben. Wahr hält für mich teures und Zeitintensives Lehrgeld. Die Kraag xf 19 kommt nächstes Jahr zum Aufbau bei mir.

Gruß Sascha

__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Nase
26.11.2018 06:42 sasch83 ist offline E-Mail an sasch83 senden Homepage von sasch83 Beiträge von sasch83 suchen Nehmen Sie sasch83 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.625
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Sascha,
schöne Rute ists geworden und nachdem ich mit dem Blank auch schon liebäugelte find ich deine Aussagen zur Aktion natürlich Spitze. Denke mir könnt er taugen, ich fisch auf Barsche i.d.R. leichter und feiner als die von dir genannten Köder, eher so um die 5 - 7g mit bis zu 3 Inch, die durchschnittliche Größe der Fische ist bei uns eh nur so um 25cm. Die sensible Spitze könnte mir bei der Fischerei entgegen kommen...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
26.11.2018 07:48 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sasch83 sasch83 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1574.png

Dabei seit: 28.07.2015
Beiträge: 235
Herkunft: Morbach-Weiperath, Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von sasch83
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke dir Sepp. Ja wie erwähnt, dafür ist die top. Du sieht die Bisse teilweise echt stark und das auf volle Distanz. Das Bild zeigt so die große von gestern. Das hat natürlich schon echt spass gemacht. Denke die Hers 30 wäre vllt besser gewesen, aber es ist nun mal jetzt so.

Gruß Sascha

sasch83 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
_20181126_063607.jpg



__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Nase
26.11.2018 08:12 sasch83 ist offline E-Mail an sasch83 senden Homepage von sasch83 Beiträge von sasch83 suchen Nehmen Sie sasch83 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 886
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Sascha,

danke für Deinen Bericht.

Ich bin jetzt mal gespannt wie der Vergleich zu der Blaas XF 17 ausfällt, wenn meine Hers 20 kommt.

Für mich persönlich ist zumindest die Hers 40 im Vergleich zu der fast vergleichbaren Kraag XF 37 oder Blaas XF 35 im unteren Bereich mindest genauso feinfühlig, nur, dass die Hers nach oben etwas mehr kann. Mein Freund, der u.a. die Kraag 30 und 37 hat, hat die Hers jetzt auch getestet und würde, glaube ich, sogar tauschen :-). Mach ich aber nicht....

Drücke die Daumen, dass Du die Hers schnell verkaufen kannst. Es gibt ja genügend Leute, die auf mehr Spitzenaktion stehen.

LGB
26.11.2018 08:30 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.678
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sasch83
Danke dir. Ja bin echt gespannt was die drauf hat. Muss sich mit der Kraag 4-18g messen.
Hier noch die Biegekurve gegen die Decke.




Dieser Versuch, die Aktion darzustellen, kann sehr ungenau/manipulativ sein.

Es macht einen riesen Unterschied, ob ich die Rute dabei nur senkrecht an die Decke drücke ( unrealistische Darstellung) oder aber nach oben drücke und gleichzeitig nach hinten wegziehe - realistische Darstellung.

Daher finde ich eine Belastung mit einem Gewicht oder fixierter Schnur und natürlichem Drillwinkel besser.

Probiert es selber mal aus: Ich kann dabei den gleichen blank einmal als sehr spitzenbetont oder auch als semiparabolisch darstellen.

Reinhard
26.11.2018 11:25 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sasch83 sasch83 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1574.png

Dabei seit: 28.07.2015
Beiträge: 235
Herkunft: Morbach-Weiperath, Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von sasch83
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Reinhard 02

Danke für deine Anregung. Werde ich die Tage mal machen und die Bilder hier rein stellen. Dann haben wir ein besseres Bild der Aktion.

Gruß Sascha

__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Nase
26.11.2018 11:30 sasch83 ist offline E-Mail an sasch83 senden Homepage von sasch83 Beiträge von sasch83 suchen Nehmen Sie sasch83 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 886
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Sascha, hi Reinhard,

es ist so :-). Reinhard hat da absolut Recht. Die Hers ist sicher spitzenbetonter, ganz einfach durch die Geometrie des Blanks im Vergleich zur Blaas oder Kraag.

Anber.... ich hatte ja mal Vergleiche bei den Ruten, aber in einer höheren WG Klasse, gemacht. Aber auch die hinken etwas :-), da der Winkel Schnur/ Rute natürlich etwas anders verläuft im Vergleich zu einem gehakten Fisch, ausser er ist direkt unter dem Boot. Die Biegung von Sascha erzielt man in der Praxis, wenn der Fisch heraus gehoben wird, was ich grundsätzlich ab lehne.

Auf den Fotos ist der Unterschied der Biegung nicht soooo groß, im Drill merkt man aber schon, dass Kraag etwas mehr Rückgrad und die Hers noch mehr Rückgrad hat, dafür in der Spitze mehr nach gibt. Wobei mir die Kraag XF 19 ingesamt etwas kräftiger vor kam als ich den Blank probe gewedelt habe, aber vl. ist das nur subjektiv, denn die Blanks werden ja bei FA vermessen.

Aus meiner Sicht ist die Spitze der Hers nicht weich (auf´s Material bezogen), sondern schon straff und mit hoher Rückstellung, aber trotzdem nachgiebiger, da schlanker/ dünner. In der Praxis sieht das so aus, dass die Spitze bei Blaas nicht nur weniger nach gibt, sondern die Belastung sich auch etwas mehr nach hinten verteilt. Das ist bei der Hers anders, hier ist das Nachgeben der Spitze beim anjiggen schon nur auf das vorderste Stück verteilt.

@ Sascha, das soll nur eine Ergänzung sein zu Deinem Beschrieb, keine Verbesserung im Sinne von falsch oder richtig :-), FA wird sich schon einen Kopf gemacht haben, warum man Blaas/ Kraag und Hers hat. Es gibt einfach unterschiedliche Vorlieben bei den Anglern.
Vl. machst Du einen Vergleich der Aktion mit einem ruhernden Gewicht, so wie ich es gemacht habe, aber ergänzend auch mal ein Bild mit der Aktion im "Drill". Vl. mag Deine Frau oder der Klene mal Fisch spielen :-)?

LGB
26.11.2018 12:27 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Fotos eurer Schätze » Fishing-Art Hers II 5-20g