Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » WFT Penzill Projektrute » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen WFT Penzill Projektrute
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
waterfall waterfall ist männlich
User


Dabei seit: 15.09.2011
Beiträge: 145

WFT Penzill Projektrute Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frohe Weihnachten!

Ich habe noch eine kaputte WFT Penzill mit 6,5g WG und 1+1 Teilung am Griff. Der ehemals 1,85m langen Rute fehlen durch einen kleinen Unfall etwa 20cm Spitze. Da mir der Blank aber super gefallen hat, möchte ich gerne was draus machen:

Ich stelle mir eine 3+1 teilige Reiserute mit Solidtip zum leichten Barsch- und Forellenangeln vor. Dafür müsste ich dem Blank ein Solidtip verpassen, ihn dreiteilen und verzapfen, und das Griffstück neu aufbauen. Insgesamt soll das ganze auch eher ein handwerkliches Projekt werden, wenn hier was schief geht, ist es nicht so schlimm. Nun stehe ich aber vor einer Reihe von Fragen:

1. Sollte ich den Blank für den Einbau des Solidtips noch einmal etwas kürzen? 35cm Solidtip hätte ich schon gerne. Woher das Material? Gibts hier schon ne Anleitung? So grob kenne ich den Ablaufplan schon, eine detaillierte Anleitung würde mir jedoch helfen.

2. Als Zapfen habe ich alte Blankstücke einer alten Spro Reiserute mit 60g WG da. Eignen diese sich für das Verzapfen der leichten Rute, oder ist das zu heavy? Lieber Vollkohlematerial?

3. Wie baue ich den Griff neu auf? Bekomme ich das alte Material überhaupt vernünftig von der "Hülse", ohne sie zu schädigen? Hat das schonmal jemand gemacht?

Vielleicht hat jemand einen Hinweis für mich.
24.12.2018 11:03 waterfall ist offline E-Mail an waterfall senden Beiträge von waterfall suchen Nehmen Sie waterfall in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 560
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

zu.1 Vollkohlespitzen bekommst du von Justus Brenger oder von guidesnblanks. Justus hat die oft in ebay eingestellt, er schickt Dir aber auch ne Liste mit den Maßen zu (viele 500mm lang). Karl hat wohl auch noch welche im Laden, aber leider nicht im Shop.
Theo hat auf seinem YouTube Kanal viele schöne Videos dazu, wenn du Dir einige anschaust sollte es mit der Solitip klappen.


zu.2 dazu solltest du dich an Reinhard 02 wenden und Dir vorab mal den Sportex-Glas Thread durchlesen

zu.3 Manches bekommt man mit kochendem Wasser runter, andere Sachen mit dem Cuttermesser und was gar nicht runter will vorsichtig Stückchen für Stückchen mit dem Dremel. Danach die Hülse schleifen und neu aufbauen.

Viele Grüße
Armin

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Brasletti: 24.12.2018 13:07.

24.12.2018 11:56 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
waterfall waterfall ist männlich
User


Dabei seit: 15.09.2011
Beiträge: 145

Themenstarter Thema begonnen von waterfall
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Armin, vielen Dank für deine Antwort.

zu 1.)

Die Vollkohlespitzen sehen super aus. Rein hypothetisch, welche Spitze würdest du für eine solche Rute nehmen? Die Auswahl ist recht groß und eine weiche Feederspitze soll es nicht werden.

Die Videos von Theowsky kenne ich, jedoch sind dort ein paar Fragen für mich offen:

Wie genau verarbeite ich das Roving zu der Manschette? Das wird leider nirgendwo beschrieben. Den Konus werde ich versuchen zu schleifen, hab jedoch keine Drehbank.

zu 2.) Reinhard werde ich kontaktieren, danke! Den Thread kenne ich auch bereits.

zu 3.) ..wird direkt probiert.
24.12.2018 15:56 waterfall ist offline E-Mail an waterfall senden Beiträge von waterfall suchen Nehmen Sie waterfall in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 560
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mir mal fast alle brauchbaren Spitzen bei Justus bestellt. Es ist nicht ganz einfach, nur mit den Maßen die Richtige auszuwähle. Du kannst bei den Spitzen ja den brauchbaren Teil an beliebiger Stelle herausschneiden.
In den Videos siehst Du ja wie er vorgeht. Er nimmt Pfeifenreiniger und fixiert die Carbonspitze am Blank und verschiebt sie dann, bis er die gewünschte Aktion hat. Evtl. kannst Du ja mit den Bruchstücken einem Zapfen sowie einer Bandage die Orginalaktion des Blanks nach der 15° Methode ermitteln und dich dann mit den Vollkohlespitzen herantasten.

Früher gab es mal schmales Roving bei R&G, leider scheinen die keins mehr zu haben. Bei Aliexpress hab ich in diesem Shop welches in 1K 3K und 6K gefunden wobei 3 und 6K genügen sollten.
Ich bepinsel vorher den Blank mit Epoxy, fixiere an einer trockenen Stelle das Roving mit Tape und umwickle dann den Blank an der gewünschten Stelle mit Roving und fixiere das andere Ende wieder mit Tape. Danach das Roving wieder mit Harz durchtränken (nicht zuviel, an dieser stelle kann mit einem Fön einwenig nachgeholfen werden da durch die Wärme das Harz flüssiger wird, es ist jedoch Vorsicht geboten da die Reaktionszeit durch die Wärme herbgesetzt wird) und Anschließend mit Isolierband oder Tesafilm mit der nichtklebenden Seite stramm umwickeln (oder ganz professionell mit Schrumpfband) und aushärten lassen.

Hoffe das hilft Dir ein bischen weiter.

Viele Grüße

Armin
24.12.2018 23:41 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 560
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab gerade auch noch Torayca T300 3K Roving direkt aus Japan per buyee gefunden 40 Meter ca. 12Euro plus Versand. Das wäre was für ne Sammelbestellung Augenzwinkern

Viele Grüße
Armin
25.12.2018 10:07 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
waterfall waterfall ist männlich
User


Dabei seit: 15.09.2011
Beiträge: 145

Themenstarter Thema begonnen von waterfall
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann werde ich mal einen Schwung Spitzen bei guidesnblanks bestellen, wenn die Torzites im Januar auch wieder da sind. Da hilft wohl nur probieren.

Dank Reinhard haben sich die letzten Fragen zum Verzapfen nun auch erstmal geklärt, jetzt gehts bald ans machen. Ich denke da werden noch einige Fragen aufkommen. Vielen Dank euch!

Roving habe ich noch von Conrad hier, das sollte für meine Zwecke erstmal reichen.
26.12.2018 15:41 waterfall ist offline E-Mail an waterfall senden Beiträge von waterfall suchen Nehmen Sie waterfall in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
waterfall waterfall ist männlich
User


Dabei seit: 15.09.2011
Beiträge: 145

Themenstarter Thema begonnen von waterfall
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So nach langer Zeit ist es endlich vollbracht, ich bin euch eine Antwort schuldig. Ich konnte aus dem gebrochenen, 1+1 teiligen Penzillblank eine vollwertige 4-teilige Reiserute mit Solidtip machen, die sich super fischen lässt und richtig clean aussieht. Ich hab bewusst auf Schnickschnack verzichtet und die Rute schlicht und funktionell gehalten. Für meine studentische Ausrüstung und meinen Schreibtisch als Arbeitsort bin ich ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Ich habe auch das erste mal einen Blank geteilt und neu verzapft, sowie das erste mal ein Solidtip eingespleißt.

Blank: WFT Penzill Titan 6,5g
Ringe: 9+1 Fuji Alconite (16-8-5,5-4,5-4-4-4-4-4+4)
RH: Aliexpress
Garn: Fuji black

Die Ringe wurden schlicht mit schwarzem Garn gewickelt. Die gesamten Runningguides wurden wie bei meiner Matagi TR74 nur mit UV-Kleber geklebt und anschließend lackiert. Die Verbindungsstücke und das Solidtip wurden mit Roving verstärkt. Den Rollenhalter musste ich lackieren und etwas ausschleifen, damit die gängigen Rollenfüße von Daiwa und Shimano rein passen. Foregrip musste ebenfalls selbst gedreht werden, da der Rollenhalter keine gängigen Fuji-Maße besitzt.

waterfall hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
DSC08300.jpg DSC08306.jpg DSC08308.jpg DSC08311.jpg DSC08315.jpg
DSC08318.jpg DSC08328.jpg

16.02.2019 23:29 waterfall ist offline E-Mail an waterfall senden Beiträge von waterfall suchen Nehmen Sie waterfall in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 545
Herkunft: NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sieht sehr gut aus Daumenhoch4
Etwas viel Arbeit dazu aber es hat sich vermutlich doch gelohnt und wenn es dir gefällt ist doch super Pokal
LG Michael
17.02.2019 05:01 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 560
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Daumenhoch3 Wie sieht es mit der Haltbarkeit bei den geklebten Runnings aus? Konntest du da mit der Matagi schon Erfahrungen sammeln?

Viele Grüße

Armin
17.02.2019 09:28 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
waterfall waterfall ist männlich
User


Dabei seit: 15.09.2011
Beiträge: 145

Themenstarter Thema begonnen von waterfall
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Brasletti
Daumenhoch3 Wie sieht es mit der Haltbarkeit bei den geklebten Runnings aus? Konntest du da mit der Matagi schon Erfahrungen sammeln?

Viele Grüße

Armin


Zumindest keine schlechten Daumenhoch3 ich fische das an der Matagi schon eine ganze Weile und hab schon einige größere Fische gedrillt. Das hält absolut zuverlässig. Ich hab die Penzill nächste Woche mit auf Lanzarote, da werde ich sehen obs wirklich hält großes Grinsen
17.02.2019 13:24 waterfall ist offline E-Mail an waterfall senden Beiträge von waterfall suchen Nehmen Sie waterfall in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » WFT Penzill Projektrute