Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » Rute und Ringe für Dorsch-Gummifisch-Rute? (Ostsee/Kleinboot) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Rute und Ringe für Dorsch-Gummifisch-Rute? (Ostsee/Kleinboot)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 540
Herkunft: NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mal den EG ll 70M-2 65g in 7' aufgebaut und der schafft niemals 65g aber ist ein super Barschblank und robust.Die Streckverbindung paßt einwandfrei und kerzengerade ist der Blank auch.
Ich war sehr positiv überrascht wie viel tolles in diesem Blank steckt für sein Preisbereich Daumenhoch4
LG Michael
08.03.2019 14:06 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Froeyd Froeyd ist männlich
User


Dabei seit: 11.04.2014
Beiträge: 33
Herkunft: Berlin/Ostholstein

Themenstarter Thema begonnen von Froeyd
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, Michael, für Deine Einschätzung.

Per PN habe ich noch u.a. zusammenfassend folgendes über den EG-80M-2 II zu lesen bekommen: "absoluter Preis-Leistungs-Kracher"

Es wird also nun endlich nach Abwägung aller Pros und Cons sehr wahrscheinlich der Expert Graphite EG-80M-2 II mit 8' Länge und 5-75 g WG.

Die Art der Komponenten habe ich bereits im Kopf. Über Grifflänge und Beringung muss ich nochmal nachdenken und dazu recherchieren.

Bis bald auf diesem Kanal!
Philipp
09.03.2019 22:26 Froeyd ist offline E-Mail an Froeyd senden Beiträge von Froeyd suchen Nehmen Sie Froeyd in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 555
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Daumenhoch2 Na dann leg mal los und berichte Augenzwinkern

Viele Grüße
Armin

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Brasletti: 10.03.2019 08:33.

10.03.2019 08:33 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Froeyd Froeyd ist männlich
User


Dabei seit: 11.04.2014
Beiträge: 33
Herkunft: Berlin/Ostholstein

Themenstarter Thema begonnen von Froeyd
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Brasletti
Daumenhoch2 Na dann leg mal los und berichte Augenzwinkern

Viele Grüße
Armin


Das werde ich machen!

Gruß
Philipp
10.03.2019 09:19 Froeyd ist offline E-Mail an Froeyd senden Beiträge von Froeyd suchen Nehmen Sie Froeyd in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Froeyd Froeyd ist männlich
User


Dabei seit: 11.04.2014
Beiträge: 33
Herkunft: Berlin/Ostholstein

Themenstarter Thema begonnen von Froeyd
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen,

die Gedanken sind weiter gediehen, und ich muss nochmal um Hilfe rufen.

Es geht um folgende Fragen mit Bezug auf den Expert Graphite EG-80M-2 II mit 8' Länge und 5-75 g WG:

a) Welche Grifflänge? und
b) Welche Beringung?

Vorab habe ich u.a. dieses Hilfstool zu Rate gezogen:
http://www.rutenbau.eu/bartsch/index.php...id=56&Itemid=86

Zu a) Grifflänge:

Ich dachte an ca. 32 cm (Duplon mit T24 Alu Abschlusskappe TBC001 Titan), gemessen von Rutenende bis Unterkante Rollenhalter.

Der Rollenhalter soll ein Fuji VSS 16 werden. Der ist 12-13 cm lang. Das ergibt also als erste Speise fürs o.g. Berechnungstool 45 cm Grifflänge.

Als Vorgriff kommt ein VSS-Duplon-Formstück zu Einsatz – ähnlich der Bauweise bei meinen XST-MeFo-Ruten (s. z.B. http://rutenbauforum.de/rodbuilding/thread.php?threadid=9779)

Haltet Ihr die Grifflänge für OK? Ist das praktikabel, auch mit Blick auf die Balance?


Zu b) Beringung

Ich dachte an 8 + 1 mit Fuji Alconites, und zwar KWAG 25 (2-Füßer) - KLAG 16 - 12 + KTAG 10 - 08 - 06 - 06 - 06 + FAT 6 Endring (2,4 mm Tube)

Gesetzt den Fall, ich behalte a) und b) bei und gehe von 67 cm Abstand zwischen Leitring und Oberkante Rollenhalter aus, schlägt das Ringberechnungstool folgende Abstände in cm ab Spitze vor:

9,2 – 20,5 – 33,8 – 49,1 – 66,5 – 86,0 – 107,5 - 131

Was meint Ihr? Bin ich auf dem Holzweg?


Viele Grüße
Philipp

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Froeyd: 11.03.2019 21:43.

11.03.2019 21:36 Froeyd ist offline E-Mail an Froeyd senden Beiträge von Froeyd suchen Nehmen Sie Froeyd in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 555
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hört sich schon recht gut an. Daumenhoch Evtl. würde ich den VSS in 17 nehmen, den kennst du ja schon von deiner Mefo Rute, hängt natürlich auch von deinen Händen ab...
Grifflänge würde ich beim Aufbau bestimmen, geht aber wahrscheinlich in diese Richtung. Ich würde sie so bestimmen, dass das Ende nicht über meinen Ellenbogen hinausragt.
Genau so würde ich mit den Ringen auch verfahren und diese erst provisorisch antapen, bis mir die Position gefällt. Größe der Ringe sollte bis Rollengröße 4000 passen. Als Spitzenring gefällt mir der MNAT besser. Ggf. würde ich den zweiten Ring auch noch als Zweibeiner ausführen.

Viele Grüße und gutes Gelingen
Armin
12.03.2019 00:09 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.023
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
hab den EG 80M auch grade in Arbeit. Grifflänge ist bei mir etwas weniger, so um die 28cm. Es kommt halt auch auf den Nutzer an. Die Griffel meines Bruders, für den der Stecken sein soll, sind nicht länger als meine eigenen und er nimmt die auch zum Wurffischen auf Hecht. Im Boot könnt es mit dem etwas längeren Griff schon passen, kommt halt auf deine Vorlieben an.
Beringen tu ich KL25, 16; KT 10, 8, 6, 6, 6 + 6er FAT und so hab ich schon zig Ruten beringt. Das passt, von daher tät ich mir bei deiner Beringung den 12er KL sparen...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
12.03.2019 10:59 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Froeyd Froeyd ist männlich
User


Dabei seit: 11.04.2014
Beiträge: 33
Herkunft: Berlin/Ostholstein

Themenstarter Thema begonnen von Froeyd
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Armin, Sepp, ich danke Euch für die Einschätzungen zu Griff und Ringen! Und ich danke auch allen anderen, die mir auf dem Weg zur Entscheidung geholfen haben.

Heute konnte ich mit Dieter von T24 telefonieren. Das Setup steht fest.

Grundlage bietet nun tatsächlich der Expert Graphite EG-80M-2 II mit 8' Länge und 5-75 g WG.

Für den Griff hinten nehme ich ein 50 cm langes Formstück, dass ich mir Schritt für Schritt auf die richtige Länge säbeln werde.

Ans Ende der Rute kommt die T24 Alu Abschlusskappe TBC001 Titan.

Beim Rollenhalter habe ich mich für einen VSS 17 entschieden. Davor kommt ein VSS-Duplon-Formstück, geziert von einem black/titan Winding Check.

Für die Ringauswahl habe ich auf diverse Empfehlungen bauen können. Es wird nun sogar 9 + 1, d.h. KWAG 25 - 16 (2-Füßer) KTAG 10 - 08 - 07- 07 - 06 - 06 - 06 + MNAT 6 Endring (2,4 mm Tube)

Dazu schwarze Ringwicklungen mit wahrscheinlich sehr dezenten silbernen Zierwicklungen.

Es ist also nichts Spektakuläres zu erwarten. Aber das Ziel, ein schlichtes, gutes, günstiges, selbst aufgebautes Rütchen fürs Dorschangeln vom Kleinboot in den Händen zu halten, ist in erreichbare Nähe gerückt.

Stay tuned!

Viele Grüße
Philipp
18.03.2019 17:55 Froeyd ist offline E-Mail an Froeyd senden Beiträge von Froeyd suchen Nehmen Sie Froeyd in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Froeyd Froeyd ist männlich
User


Dabei seit: 11.04.2014
Beiträge: 33
Herkunft: Berlin/Ostholstein

Themenstarter Thema begonnen von Froeyd
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen,

ich versprach loszulegen und zu berichten. So denn:

Das Projekt wurde umgesetzt und ist abgeschlossen. Das Ergebnis gibt es hier:

http://rutenbauforum.de/rodbuilding/thre...?threadid=12435

Auch an dieser Stelle nochmal weltbesten Dank an alle für die Hilfe!

Viele Grüße
Philipp
05.04.2019 18:43 Froeyd ist offline E-Mail an Froeyd senden Beiträge von Froeyd suchen Nehmen Sie Froeyd in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » Rute und Ringe für Dorsch-Gummifisch-Rute? (Ostsee/Kleinboot)