Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » neues Projekt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen neues Projekt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.379
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... Das weiß ich nicht, rufe ihn doch einfach an oder schicke ihm eine Email.

Viel Erfolg.

Liebe Grüsse Bernd
12.03.2019 22:25 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 149
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Bestellung bei Tackle24 ist fertig :
Fuji SiC Micro LGST Concept 4.5 / Tube=1,6mm
Fuji Concept Alconite BKTAG 4.5 / ID=2,4mm
Fuji KR Concept Alconite BKLAG-M 5.5 / ID=3,4mm
Fuji KR Concept Alconite BKLAG-H 10 - ID= 7,0mm
Fuji KR Concept Alconite BKLAG-H 20 - ID=14,0mm
PacBay Einhängeöse small 3,5mm - BHKS/Black Chrome
Fuji WCS-16 Kunststof Winding Check Black - ID=11,0mm
Fuji Rollenhalter DPSD16 Black - I-Durchm.=15mm
Duplon Parallel Black L=500mm / Durchm.=25mm / Bohr.=10-12mm
TAC Butt Assembly Gewinde-Einsatz TBA-02
TAC Butt Assembly Brass Weight TBA-08 / 25mm
TAC Butt Assembly Set TBA-05 / 25mm - Titan

Die Blank ist in Bestellung bei :
www.fishingrod.pl
26.03.2019 18:49 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.379
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann gutes Gelingen :-)!

Vl. kannst Du sie ja schon zur neuen Saison in NL einsetzen. Wir haben gestern an der Maas die Schonzeit mit einigen Zandern eingeweiht :-).

LGB
27.03.2019 22:32 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 149
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, die Rute erwarte ich End April. Dann kann ich ihm in Mei machen befor das neue Saison. :-). Ich mache die Rute sehr einfach mit schwarze Windungen.
28.03.2019 07:06 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 149
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Order von Tackle24 kam heute. Die Ringe sind wirklich klein.
29.03.2019 18:47 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 595
Herkunft: NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von architect
Die Order von Tackle24 kam heute. Die Ringe sind wirklich klein.


Wenn du mit dünne PE Schnur angelst, ist das kein Problem.
An einer sehr dünnen Spitze an dem Blank macht das Sinn Daumenhoch2
LG Michael
29.03.2019 19:21 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 149
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

jaja, ich bin sehr zufrieden damit;schöne Teile. Ich habe viel Vertrauen darin.
Jetzt muss ich noch mehr als 4 Wochen auf die Blank warten unglücklich

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 29.03.2019 19:45.

29.03.2019 19:43 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 149
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute kamm die Blank und kann ich anfangen die Rute zu bauen. smile
Ich habe die Spine aufgesucht und die Ringe auf die weiche Seite geplatzt. Das bedeutet das die Rute einfach in die richtege weiche Kromme geht bei Vertikalen. Ich habe gedacht das bei Ringe auf die harte Seite die Rute nach links oder recht neigen wurde. Stimmt dass?
Sind die Ringe auf die weiche Seite gut oder doch besser auf die harte Seite?

architect hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_8547.jpg IMG_8550.jpg IMG_8549.jpg IMG_8551.jpg

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 21.05.2019 22:28.

21.05.2019 18:32 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 431

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber architect,

das kann man so sehen oder auch anders!

Für Alles was Du sehr viel werfen musst (Fliegenfischen, Spinnruten usw) würde ich persönlich immer die weiche Seite wählen, weil links und rechts davon (im Idealfall) die harte Seite sitzt. Die verhindert, dass die Rutenspitze horizontal ausweicht und Dir der Wurf "ausbricht". Damit trifft man nur noch geöffnete Schneunentore, aber keine kleinen Ziele mehr. Je länger die Ruten, umso wichtiger wird dieser Aspekt.

Für Alles was nicht viel geworfen wird und/oder Zielgenauigkeit kein Thema ist, naja z.B., ich bin kein Fjordangler sondern Fliegenfischer und irgend was hoch pumpen aus ein paar hundert Metern Tiefe finde ich öde, aber wenn ich sowas vor hätte, dann würde ich die Ringe auf die harte Seite setzen.

Frank

__________________
Annemarie - Leinen und Lachse

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fly fish one: 22.05.2019 10:49.

22.05.2019 10:46 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 149
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schnell habbe ich die Rute fertig gemacht für angeln dieser Wochenende. 116 gram

architect hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
AD63CE99-5E40-413C-AB66-931E2D541D12.jpeg A27FE09E-A86F-44ED-8218-6F8ADDC27451.jpeg C1DB1AE3-C132-4E81-8894-F563452934B3.jpeg 191BE0B0-E4A4-4325-A500-73C6F6863497.jpeg 549063EE-6470-4DE7-BDC1-A0FDE60D5C33.jpeg
677D8E52-B0C4-4CAB-B64F-41F382C469D0.jpeg F804C7FD-CA53-4FEE-849E-EEBC12AC41D8.jpeg

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 25.05.2019 13:54.

25.05.2019 09:47 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 149
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die Hers30 angelt sehr gut aber die Griff gehe ich ändern :
ich fische die Rute vom Boot aus
da kommt ein neue Griff auf
Griff wird etwas länger
neue Griff wird Kork
neue Rollenhalter ist etwas dicker mit Schraubengewinde oben

von oben nach unten :
1. ist die alte Hers30
2. Noctis19 - http://rutenbauforum.de/rodbuilding/thre...4670#post114670
3. wird die neue Hers30
4. Pollackrute - Fireneedle TWO - http://rutenbauforum.de/rodbuilding/thre...id=11849&page=3
5. Fjordrute - TAKA-G 75 http://rutenbauforum.de/rodbuilding/thre...htuser=0&page=3

architect hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
overzicht hers30alt noctis hers30neu fireneedle2 takag75.png aliexpress rollenhalter.jpg

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 26.04.2020 10:35.

26.04.2020 10:29 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 149
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die neue Griffe sind schön.
Ich habe das Handteil gebrochen wenn ich versucte die Rollenhalter zu entfernen.
Ich hatte die RH aufgewarmt aber ich glaube die Drehbewegung danach war katastrophal.
Jetzt brauche ich ein neues Handteil. unglücklich
28.04.2020 22:08 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 149
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich mache ein kurzere Rute davon,
1,9m ist gut vom Boot
01.05.2020 18:55 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 149
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die neue Korkgriff ensteht. Nicht lange weil die Rute auch nicht lange mehr ist.

architect hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
955E2D6A-2025-4C0F-8A94-1FDE8F48F794.jpeg

03.05.2020 08:55 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 431

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Architekt,

darf ich mal was sagen?! Ich habe zwar noch nie einen Rollenhalter entfernt, aber wenn das Erwärmen zu Problemen führt und sich der RH nicht bewegt, würde ich anders vorgehen!

Gerade weil Dein Blank, glaube ich, nicht gerade einer der Schlechtesten ist. Ich würde den RH zersägen! Es gibt so schöne Werkzeuge, wie eine Dremel, die hat Trennscheiben für Metalle usw. ! Da der RH überlicherweise wohl nicht ganz knapp auf dem Blank liegt und etwas mehr Luft hat, würde ich ihn mit Gefühl und so gerade eben unter die Oberfläche von 2 Seiten auftrennen - bevor ich den Blank risksiere.

Das war das Eine und das Andere wäre Dein Aufbau jetzt. Ich sehe Du hast die Korkscheiben direkt auf dem Blank verklebt - super! Wirklich, nur ein Problem stellt sich da! Wenn ich das auf den Bildern richtig erkenne, zeigst Du das untere Ende des Handteiles auf dem die Korkscheiben bis zum Ende sitzen. Für mich heißt das, dass Du den Blank in die "Drehbank" mit dem dünnen Ende einspannst. Da bringst Du das höchste Drehmoment auf den Blank, statt am dickeren Ende das Geringere!

Vielleicht täusche ich mich ja auch und Du arbeitest ganz anders, aber ich hätte die beiden letzten Korkscheiben weggelassen und den Blank unten direkt in das "Backenfutter" eingespannt! Man kann die Klemmung (Drehmoment der Klemmung) noch etwas verbessern, indem man den Blank mit Tape noch etwas verdickt.

Man muss immer die grössten Bereiche der Querschnitte suchen, um den Blank auf den wie auch immer gearteten Vorrichtungen anzutreiben. In meinen Augen macht das einen grossen Unterschied, auch wenn die Durchmesserdfferenz eigentlich klein ist. Dazu kommt das Du vom Antrieb dann sehr weit weg arbeitest und damit die Torsion über einen langen Bereich möglich ist. Wenn Deine Einspannstelle und die Stelle Deiner Bearbeitung ganz dicht zusammen liegen, treten für den Blank insgesamt die geringsten Kräfte auf. Nicht das noch ein Handteil auf der Strecke bleibt.

Konnte ich mich verständlich ausdrücken? Natürlich kann man Blanks, wenn es absolut nicht anders geht von allen Seiten einspannen, aber man sollte das o.g. dabei im Hinterkopf behalten. Wobei es "große", "massive" Blanks gibt (ich habe zwei grosse Zweihandruten für's Fliegenfischen so gebaut), die halten alles aus! Eher bleibt die Drehbank stehen (also eine Rutendrehbank! Echte Drehbänke brechen Arme, reißen Finger ab oder töten Dreher die am falschen Platz stehen, wenn das Spannfutter schwächelt. Nase Ich komme schon wieder ins Schwafeln und ich erwähnte das schon mal, aber die Dreher genießen in der Welt der Zerspanung den höchsten Respekt und Status.)

Frank

__________________
Annemarie - Leinen und Lachse

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von fly fish one: 03.05.2020 20:09.

03.05.2020 19:46 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.379
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.... jeder muss lernen unglücklich , ich auch. Man sollte nie einen heiß erwärmten Blank drehen, besonders nicht, wenn der Rollenhalter nicht runter will. Tja, ich wollte den teuren WINN Griffe retten, dabei habe ich auch mal das HT verschrottet. In dem Moment war mir sofort klar, dass ich da echt blöd war Augenzwinkern . Besonders längst verlegte Fasern mögen das nicht, speziell wenn das Carbon schon fast noch heiß ist .....

PS an Lolke, der Rollenhalter ist schick, aber der Kork verwirrt .... (meine Meinung)

Liebe Grüsse Bernd
03.05.2020 21:43 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.388
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
ich hab sicher schon hundert RHs wieder entfernt, einfach weil mir alte Ruten irgendwann nicht mehr gefallen haben, ein Bruch ist mir bisher noch nicht passiert. Ich nehme dazu einen Wasserkocher (hab einen recht alten, der sich nicht selber ausschaltet) und lass den RH so 1-2 min. über dem Dampf stehen, abgedeckt mit einem Blatt Küchenrolle, so dass die ganze Wärme da drunter bleibt. Dann gehen die Dinger i.d.R. sehr gut runter. Ich mach das allerdings weniger mit einer Dreh- als mit einer Ziehbewegung längs zum Blank. Klappt natürlich nur, wenn der Unterbau mit ausreichend Tape erfolgte, bei der Erhitzung löst sich nicht der 2K-Kleber selbst sondern nur die Klebeschicht des Tape. Um den Kleber selber aufzuweichen müsste man das ganze schon wesentlich höher erhitzen und das hält dann der Blank nicht mehr aus...
Wenns mit dem Wasserkocher nach 2-3 Versuchen nicht funzt, muss tatsächlich der Dremel her, dann hilft alles nix...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sepp73: 04.05.2020 07:54.

04.05.2020 07:52 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 149
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weil mein Noctis in Poland unterwegs gebrochen war, gibt FA / Fishingrod mich auch ein Hers30 Buttteil fröhlich

architect hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
2052E15D-2827-4D0A-9A70-9805A19CBED5.jpeg

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 07.05.2020 19:19.

07.05.2020 19:11 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 431

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Architect,

die Kollegen sagen ich soll Diplomatie, also hier kommt sie, die Diplomatie: Respekt
Nein, war ein Insider an ein paar Kollegen (ich will Lob, Jungens!), ein wenig unorthodox gelöst, aber wer sagt denn, dass man den ganzen Werkzeug- und Drehbankwahn unbedingt braucht um Ruten zu bauen. Also meine 10 Daumen für Dich hoch!

Frank

__________________
Annemarie - Leinen und Lachse
09.05.2020 09:51 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 149
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Bohren und Bandschleifer arbeiten auch gut zusammen wenn sie gegeneinander laufen.

architect hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
395088A2-70B6-4BE1-AE3E-E17228C14F35.jpeg 25820F96-6EFB-4E8F-8268-28959A42E139.jpeg 1DB9F84D-768A-44EE-802B-00B34C651458.jpeg

09.05.2020 21:03 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » neues Projekt