Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » Pamela - Gespielin der Lachse » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Pamela - Gespielin der Lachse
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 232

Pamela - Gespielin der Lachse Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe KollegInnen,

wie versprochen ein Faden zur Lachsrutenwerdung einer Sage Method 14' #9.

Zunächst dem Kollegen Pendergast zu ehren mit seiner atemberaubenden und sehr außergewöhnlichen Idee einen Laufring per Kreuzwicklung anzutüddeln:



Die ganze Schose hat noch Stützwicklungen mitten drin, zu erkennen an der grünblauen Färbung. Das wird natürlich später entfernt. Und einen Kompromiss musste ich eingehen. An dem im Bild linken Bein musste ich eine zusätzliche Wicklung über die KW legen. Hier war ein Teil des Fußes nicht bedeckt. Das war mir zu riskant. Auch ist das ganze etwas unsymetrisch, was dem Sitz und der Lage geschuldet ist. Überhaupt ist das natürlich auch ein Risiko, aber ich hatte mich einfach in die Idee verliebt und so geht Pamela eben mit Kreuzwicklung am Ring auf Lachsjagd. Ob's hält werden wir sehen.

__________________
Pamela - nicht Baywatch aber Orkla

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fly fish one: 30.03.2019 13:47.

30.03.2019 13:46 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 232

Themenstarter Thema begonnen von fly fish one
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiter geht es mit Bildern des Griffes:













Der Griff ist eine Mischung aus Kork, Birkenrinde, stabilisierten Holz und Plexiglas. Der Clou ist der Abschluß unten mit einem Stück Hirschhorn und eingelassenem Forellenartigen.

Wie ich finde ein recht dezenter und unauffälliger Aufbau! Nase Aber ist doch echt scharf und Pamela A. würdig!? großes Grinsen Die Lachse werden sie lieben! Lachen-5

Nun mache ich mich mal langsam an den Rest der Ringe und Überschubsicherungen. Da weiß ich noch nicht recht in welchen Mustern und Farben. Am liebsten würde ich ja mal irgend was in Trash-Rosa einfügen.... verwirrt

Seht es als Dank und Unterhaltung für die vielen, vielen Ideen die ich von Euch Allen erheischen konnte. Ich sagte es ja schon, ohne Euch würden weder Pamela noch der Lachstöter so aussehen wie sie eben jetzt aussehen!

Euer Frank

Und Tante Edit: Für alle Interessierten, die Rolle ist eine Abel Super 11-12 und das Design nennt sich "Wahoo". Technisch ist sie allen euren Rollen bei weitem unterlegen, praktisch aus der Vorsinnflut, aber optisch ein echter Brüller. Dazu kommt ein Durchmesser von guten 120 mm. Ich liebe es, diese grossen Rollen an und im Besonderen den Lachsruten. Seht mir diesen Irrsinn nach, denn eigentlich sind die FF Rolllen etwas total lanweiliges. Aber dieses schnörkellose Design ist einfach edel. Ich gebe zu ich bin auch ein Rollenfetischist! Lachen-5

__________________
Pamela - nicht Baywatch aber Orkla

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von fly fish one: 30.03.2019 14:26.

30.03.2019 14:14 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 345
Herkunft: Heilbronn BW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liber Frank,
es sieht sowas von krass dein aufbau , die Amerikaner lassen grüßen Lachen-5 Applaus Lachen-5 weiter so bitte nicht aufhören und bleib dabei so am boden , dezent und unauffällig Lachen-5 Lachen-5 Respekt
Viel glück&erfolg

Liebe Grüße Pren
30.03.2019 14:36 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 232

Themenstarter Thema begonnen von fly fish one
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Pren,

einen herzlichen Dank!

Und ich hoffe es ist ok, wenn ich noch ein paar Bilder einstelle:









Die beiden Sage Methods aka Pamela und Lachstöter als Geschwisterpaar vereint. Sie werden von allen Lachsen gleichermaßen geliebt und gefürchtet werden! Lachen-5

Frank

__________________
Pamela - nicht Baywatch aber Orkla

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fly fish one: 30.03.2019 15:59.

30.03.2019 15:50 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 345
Herkunft: Heilbronn BW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hahaha , jetzt verstehe ich warum sechs Monate oder ein Jahr Lachen-5 Lachen-5 Applaus Applaus ohne ins Detail zu gehen Nase einfach Hammer einfach Daumenhoch4

Liebe Grüße Pren
30.03.2019 18:26 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.833
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alter Vatter, meinen fetten Respekt Respekt für den von Dir betriebenen Aufwand, sowohl bei den Ringwicklungen als auch bei der Gestaltung des Griffes.
Der Aufwand muss enorm gewesen sein und rein technisch scheint das alles prima gelöst worden zu sein! Zweidaumenhoch Zweidaumenhoch

Über die Optik kann man sich natürlich streiten (genauso wie bei der "echten" Pamela mit dem roten Badeanzug Augenzwinkern , die fand ich vor ihren ersten Beauty-OP's auch hübscher/natürlicher als später)
Mir persönlich wäre das ganze zu "überladen", optisch ein wenig zu unruhig, einfach "too much" bei den Griffen. Ich halte es eben beim Design da mehr mit den Skandinaviern, die klare Linien bevorzugen.
Aber meine persönliche Meinung zählt nur bei meinen eigenen Ruten etwas ansonsten ist natürlich das erlaubt was Dir oder Deinem "Kunden" gefällt Zweidaumenhoch

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 30.03.2019 18:42.

30.03.2019 18:41 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 540
Herkunft: NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow,ich dachte schon daß nur ich es übertreibe mit bunte Aufbauten aber du hast echt den Vogel abgeschossen Daumenhoch3
Deine Rute ist sehr schön,mir gefällt's Daumenhoch4
Aufwand hin oder her.....hat sich aber gelohnt Applaus
LG Michael
31.03.2019 00:13 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 232

Themenstarter Thema begonnen von fly fish one
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Pren: Ich werde mir weiter Mühe geben, auch wenn ich das Holz nicht so schön verbaut und gestaltet habe wie Du an Deinen Ruten! Du und der Marc Blabaum, Ihr habt mir einen feinen Floh mit der ganzen Holgestaltung ins Ohr gesetzt! Die nächste Rute, dass verspreche ich Dir, bekommt entscheidende Akzente a la Pren/Blabaum!

@Axel: Kritik und eine andere Sicht sind immer willkommen! Und das schönste Kompliment von Dir (ob das aber beabsichtigt war oder nur bei mir so angekommen, weiß ich nicht) ist Dein Hinweis auf Kundenruten!! Es sind ja die ersten beiden Ruten die ich selber baue. Dafür einen lieben Dank! Und so grundsätzlich ist das Thema Rutenbau nur allein etwas für mich. Ihr wisst das nur zu gut, in so einen Aufbau fließt eine Menge Herzblut. So eine Rute kann ich unmöglich in einem geschäftlichen Sinne später in andere Hände legen.

Es soll aber auf keinen Fall als Kritik an Kollegen gelten, die das tun und daran eine grosse Freude haben. Irgend jemand muss die Welt ja mit diesen Traumstöcken, die Ihr Alle wirklich aufbaut, versorgen. Nicht jeder fischende Kollege hat die Zeit, die Muße und das Talent sowas so individuell gestaltend aufzubauen.

@Michael: Einen ganz lieben Dank! Der Grat auf dem man wandelt ist immer sehr schmal und das kann auch mal abdriften. So grundsätzlich finde ich aber Farben und Muster an Rutenaufbauten sehr schön. Wenn man so aus der Welt der Stangeware und des Designs dieser oft langweiligen Ruten das erste Mal hier bei den "Fotos der Schätzchen" aufschlägt, also da sind mir regelrecht die Augen aus dem Kopf gefallen! Wie schön und auch wie bunt und fröhlich so eine Rute aussehen kann! Auch Fliegenruten! In der Welt des Fliegenfischens gibt es regelrechte Farbneurosen bei vielen Kollegen. Und eine Kreuzwicklung, dass geht ja eigentlich gar nicht! Nase

Mein Motto ist, dass man auch mal mit den Altvorderen und Traditionen brechen muss. Ein Thema sind da z.B. diese unsäglichen Schlangenringe im FF!

Na, ich drifte schon wieder ins Schwadronieren ab.

Frank

__________________
Pamela - nicht Baywatch aber Orkla
31.03.2019 11:46 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.833
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
[i]Original von fly fish one[/i
@Axel: Kritik und eine andere Sicht sind immer willkommen! Und das schönste Kompliment von Dir (ob das aber beabsichtigt war oder nur bei mir so angekommen, weiß ich nicht) ist Dein Hinweis auf Kundenruten!! Es sind ja die ersten beiden Ruten die ich selber baue. Dafür einen lieben Dank! Und so grundsätzlich ist das Thema Rutenbau nur allein etwas für mich. Ihr wisst das nur zu gut, in so einen Aufbau fließt eine Menge Herzblut. So eine Rute kann ich unmöglich in einem geschäftlichen Sinne später in andere Hände legen.

Mein Lob war durchaus beabsichtigt, denn ich sehe absolut die hohen Herausforderungen, die diese vielen verschiedenen Materialien gestellt haben Daumenhoch3 Und "Kunde" muss beileibe nicht nur zahlender Kunde sein sondern kann auch ein Freund sein, dem man mit so etwas eine Freude machen kann. Meine aufwendigsten Aufbau-Ruten sind eigentlich auch nur Ruten gewesen, die als Geschenke zu runden Geburtstagen oder Spenden "rausgegangen" sind Winken1 Für mich selber habe ich es meist eher schlicht gehalten.
Und dass ich "Kritik" an der Optik geäußert habe, ist nicht als was negatives zu sehen, die Optik ist eben nur nicht "meins". Aber das schmälert die Aufbau-Leistung in keinster Weise. Daumenhoch2 Schließlich habe ich die letzten 2 Jahre bei den Rutenbau-Meisterschaften bei Karl als Juror jeweils Ruten (mit) zu den Gewinnern gemacht, die optisch nicht "meins" waren Augenzwinkern (nicht wahr Basti! großes Grinsen ) aber vom Aufwand und der technischen Ausführung einfach toll waren Zweidaumenhoch

Zitat:
[i]Original von fly fish one[/i
Mein Motto ist, dass man auch mal mit den Altvorderen und Traditionen brechen muss.

Und das ist gut so und sei Dir auch unbelassen! Zweidaumenhoch

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 31.03.2019 13:00.

31.03.2019 12:59 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 540
Herkunft: NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:


@Michael: Einen ganz lieben Dank! Der Grat auf dem man wandelt ist immer sehr schmal und das kann auch mal abdriften. So grundsätzlich finde ich aber Farben und Muster an Rutenaufbauten sehr schön. Wenn man so aus der Welt der Stangeware und des Designs dieser oft langweiligen Ruten das erste Mal hier bei den "Fotos der Schätzchen" aufschlägt, also da sind mir regelrecht die Augen aus dem Kopf gefallen! Wie schön und auch wie bunt und fröhlich so eine Rute aussehen kann! Auch Fliegenruten! In der Welt des Fliegenfischens gibt es regelrechte Farbneurosen bei vielen Kollegen. Und eine Kreuzwicklung, dass geht ja eigentlich gar nicht!


Genau das ist auch mein Gedanke mit den Stangenruten vs.Cusromruten,viel zu langweilig und einfach.
Ein jeder neuer Aufbau ist jedes mal eine Herausforderung und der Spaß an der Sache ist enorm.Man(n) kann einfach nicht aufhören.
LG Michael
31.03.2019 13:20 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.023
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Frank,
na deine Pamela ist ja ein scharfes Stück geworden. So aufreizend wie die daherkommt, kannst mit der sicher auch im nächsten Kiez Eindruck schinden... Nase Lachen-5 Lachen-5 Lachen-5
Auf jeden Fall meinen größten Respekt für den Aufwand den du dir dabei wieder angetan hast. Wie der Axel schon schrieb ist das verspielte Design ja nicht jedermanns Sache aber erlaubt ist eben was gefällt. Von der Ausführung her gibt's jedenfalls nix zu meckern, deine Griffe sind Top... Zweidaumenhoch
Gruss, Sepp

PS: so ne Abel-Rolle ist sicher ein absolutes High-End Gerät aber ob sie technisch so weit überlegen ist oder nur preislich das ist auch wieder Geschmacksache... Winken1

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sepp73: 01.04.2019 08:59.

01.04.2019 08:57 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 232

Themenstarter Thema begonnen von fly fish one
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Sepp,

einen herzlichen Dank! Ich halte die Abel gar nicht für High End, nur die Preise! Zunge raus Ich habe sie nur wegen dieser überragenden Designs erwählt und weil ich diese etwas günstiger schießen konnte.

Ich habe noch was für euch, ein Bild der Überschubwicklungen:



Und seht ihr diesen "wönzigen" Farbtupfer in "Orangsch"?? Dieser ansonsten eher schlichten Wicklung! Augenzwinkern

So, jetzt kann ich die Überschübe, oder sagt man eher Überschube, ach egal, jedenfalls kann ich die lackieren. Zusätzlich mache ich mich an die Ringe vom Spitzenteil. Ich brauche noch eine Eingebung wie ich die anwickle. Ich möchte nicht mit diesen ganzen kurzen Fäden aus der Überschubsicherung auch die Ringe anwickeln. Ein Kollege hatte mir mal seinerzeit schon einen Tipp gegeben, mit 2 Wicklungen übereinander, aber das habe ich verworfen. Es muss aber trotzdem zum Design passen.

Vielleicht fange ich vor dem Ring mit dem Geschwurbel an und auf dem Ring dann einfarbig weiter. Ich sage euch, Ives Saint Laurant hatte es seinerzeit mit dem Kleinen Schwarzen leichter als wir heute mit unseren Ruten! Lachen-5

Frank

__________________
Pamela - nicht Baywatch aber Orkla

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von fly fish one: 01.04.2019 11:30.

01.04.2019 11:25 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 232

Themenstarter Thema begonnen von fly fish one
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Kollegen,

ich bin gerade einmal durch Eure alten Lakierfreds gewandert. Víelleicht habe ich doch noch was, was ich an Euch zurück geben kann! Wenn ich auf der anderen Seite auch sauge wie ein Weltmeister! Nase

1) Sehhilfen beim Lackieren und natürlich auch Wickeln:
Ich als Brillenträger, trage bei diesen Arbeiten 2 Lesebrillen übereinander! Das ist optikeraproved. Vergeßt die ganzen furchtbar teuren Kopflupen und so'n Gedöns!

Ich nehme Billigbrillen aus der Dorgerie, weil die auch mal etwas beim Basteln abbekommen. Auch NichtBrillenTräger sollten mal eine kräftige Lesebrille mit 3 oder 3,5 Dioptrin testen!

Ist ungewohnt, na klar, aber man muss nur mit dem Auge näher an das Objekt, so nah, bis es scharf fokussiert ist. Ich mache alle meine Wicklungen und Lackierungen so und habe dabei so in der Kombinatio zweier Brillen ca. 4,5 bis 5 Dioptrin auf der Nase!! Das ist wie ein sehr starke Lupe!!

Jetzt aber noch ein Wort zu den Lackierungen: Die sind nie blasenfrei!! Setzt mal meine "Lupenkombi" auf die Nase! Nur sind die Blasen so tierisch klein, das selbt die normalen Makroaufnahmen das nicht zeigen!

2) Ich lackiere fast ausschließlich mit Spatel bzw. einem Messing Rundstab. Nur sehr selten mit Pinsel. Das mache ich eigentlich schon von Anfang an. Mit dem Pinsel erzeugt man viel eher Blasen und die Übergänge zum Blank sind auch besser zu erzeugen.

3) BicPacos Hinweis den Lack nach dem Anmischen, ich bin da auch nicht so pingelich, auf eine breite flächige Unterlage, 10 Minuten stehen lassen, nicht erwärmen, sondern ich puste ebenfalls einfach per Mund. In meinen Augen ist das ein elementarer Schritt, der schon die halbe Miete ist, wenn es gelingt den Lack ohne zusätzliche Blasen auf die Wicklung zu transportieren.

3) Ich lackiere 1mal, aber 2schichten. Insgesamt habe ich so recht dicke Lackschichten. Nach der 1sten Schicht kommt eine Wartezeit von ca. 15 bis 20 Minuten, also bis der Lack anfängt ganz leicht zäh zu werden. Dann mische ich neu an und trage die 2te Schicht auf. So bin ich sicher, dass es keine Schichtenbildung innerhalb des Lackes gibt. Der Lackierer nennt sowas "nass" in "nass". Die ganze Zeit, soweit möglich, rotiert alles auf der Wickelbank, ich lackiere also rotierend. Es wird nicht "gepinselt" sondern nur "hingehalten"!

Ich brauche auch immer eine Flasche Bier dabei. So wird die Hand ruhiger! Lachen-5

4) Manchmal Föne ich leicht, aber meistens puste ich anschließend nur über die Lackierung mit dem Mund drüber. Löst auch Blasen. Flämmen mache ich gar nicht. In Zukunft, vor allen bei grossflächigen Lackierungen von KW möchte ich mal ein Heißluftgebläse testen. Mir geht es dabei gar nicht um Blasen, sondern um ein parallele Oberfläche zu erreichen und Wellen zu verhindern.

Vielleicht hilft das ja, falls noch nicht bekannt, doch einigen Kollegen weiter. Ansonsten: weitermachen!! Nase

Frank

Und Tante Edit: Ich habe doch tatsächlich schon 2 Ringe am Spitzenteil angetüddelt. Ich zeige später Bilder.

__________________
Pamela - nicht Baywatch aber Orkla

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fly fish one: 08.04.2019 17:17.

08.04.2019 16:56 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 232

Themenstarter Thema begonnen von fly fish one
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Immer noch keine Bilder aber schon mal Leinen bestellt. Ihr wißt ja, dass in der Welt der 2H die SK mit WG und Länge (ich sach ja, wir Fliegenfuzzis können auch Abkürzungen) immer eine heikle Sache sind. Da sich echte Helden mit SK in weinerlichen Skagit Längen nicht abgeben, es eine Sache der Ehre ist vernünftige Spey Leinen zu wedeln. Der Fischer am anderen Ende hat zwar noch begrenzte "neudeutsch" Skillsssssss, Hüftspeck und loses Mundwerk, aber Pamela und er, also ich, sind sich da einig: Der Weg zu ihrem, also Pamela, Herzen, führt nur über LÄNGE! großes Grinsen

Also sind 2 Spey Leinen mit 16/18 Metern und 550/600 Grain unterwegs. Die 16 Meter werden auf der 14' Rute funktionieren, bei der 18 Meter Leine weiß ich es nicht genau. Kann aber natürlich auch wieder am weinerlichen Fischer, also ich, scheitern.

Der Lachstöter mit 15' hat auch noch eine neue Leine bekommen, eine 18 Meter Spey Leine. Ich habe auch noch eine 20 Meter Leine in petto, aber da weiß ich nicht, ob die Rute respektive der Fischer das zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt vermögen zu liften! Denken2

Soweit zu diesem ganzen Blödsinn mit den verschiedenen SK, die für sich betrachtet aber einen grossen Anteil über Wohl oder Wehe des Fischers haben und zusätzlich einen nicht unerheblichen Kostenfaktor verursachen.

Frank

__________________
Pamela - nicht Baywatch aber Orkla

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von fly fish one: 10.04.2019 15:57.

10.04.2019 15:55 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.784
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.....bei 4,5 Dioptrin hätte dir eigentlich nicht der "Überläufer" in der hinteren der 2 Stützwicklungen entgehen sollen. cool
Und die vordere nochmal ein bischen nachpacken - die eine blaue Einheit baucht ein wenig.. Augenzwinkern .

Reinhard
10.04.2019 17:23 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 232

Themenstarter Thema begonnen von fly fish one
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast Du ne Ahnung was das für ne shyce Frickelei war und für meinen Bauchansatz kann ich nix - Herr QM Reinhard! Zunge raus Wenn Du Deine ganzen Arbeiten nicht weitgehend schüchtern vorenthalten würdest, könnt ich auch mal meckern! Zunge raus

Frank

__________________
Pamela - nicht Baywatch aber Orkla
10.04.2019 18:01 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.784
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

..du hast ne PN

R.
11.04.2019 10:47 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 232

Themenstarter Thema begonnen von fly fish one
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ringe am Spitzenteil sind angetüddelt und fixiert:




Und ja ich weiß, es gibt ein paar Abzüge, weil es nicht ganz perfekt und gerade verläuft! Zfix, aber die Schose war echt heikel und die Kamera iim Makro ist eben gnadenlos! Durch das Orangsch ist mir an diesem beim Durchziehen der schwarze Faden ein wenig zu lang geworden und ich habe ihn nicht mehr unterschieben können. Selbst mit einer feinen Nadel nicht. Wenn ich noch mehr gefummelt hätte macht es an den kleinen Durchmessern an der Spitze: "Zwirrrrrr"! Aber wem sag ich das! Zumindest ist die Oberseite lupenrein und das ganze versteckt sich auch noch etwas unter dem Ring. Aber ich kann nicht sagen, dass es mich nicht ärgert, aber den Mumm das noch mal aufzumachen habe ich auch nicht mehr. Sonst werde ich gar nicht mehr fertig.

Frank

__________________
Pamela - nicht Baywatch aber Orkla

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von fly fish one: 12.04.2019 18:36.

12.04.2019 18:22 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 232

Themenstarter Thema begonnen von fly fish one
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liefert irgend wie Fehler und ich konnte das auch nicht löschen.

Frank

__________________
Pamela - nicht Baywatch aber Orkla

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von fly fish one: 03.05.2019 13:25.

03.05.2019 13:09 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 232

Themenstarter Thema begonnen von fly fish one
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo stehn wa denn jetzt? verwirrt

Na, das weiße Garn ist alle! verwirrt Na gut, bis die Neubestellung eintrifft, kann ich schon mal das Lakieren anfangen. Aber wisst Ihr was? So langsam habe ich die Nase voll! Ich wollte eigentlich vor der Juliwoche an der Orkla auch noch eine KW hintüddeln, aber im Moment habe ich dafür so gar keine Motivation mehr - Pamela hat mich echt fertig gemacht!! Ich sach euch, die Nächste wird mal was ganz einfaches, schlichtes, schnelles - nicht Pamela, sondern Hannelore! großes Grinsen

Nee, natürlich nicht, dass nächste Projekt habe ich schon im Kopf, Bruce & Walker, 18 Fuß, rosa!!!! Lachen-5 Und das ist kein Scherz!

Frank - müde

__________________
Pamela - nicht Baywatch aber Orkla

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fly fish one: 03.05.2019 13:21.

03.05.2019 13:13 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » Pamela - Gespielin der Lachse