Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Lack und Kleber » Lackieren -> Das finish » RH auf 2K-Lackschicht kleben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen RH auf 2K-Lackschicht kleben
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dende Dende ist männlich
User


Dabei seit: 02.04.2015
Beiträge: 13
Herkunft: Niederbayern

Fragezeichen RH auf 2K-Lackschicht kleben Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

hätte eine Frage an die Profis hier im Forum.
Möchte mir eine Fireneedle One 8-16gr als BC aufbauen. Mein Problem ich möchte den Fuji ECSM RH mit Aussparung für den Blankkontakt verbauen. Trotz dessen dass ich den RH mit der kleinsten Bohrung (9,5mm) genommen habe sitzt der immer noch zuweit am blank Ende bzw. ist der Griff zu kurz.
Da die Fireneedle zusätzliche eine sehr grobe Blankoberfläche hat und ich verhindern möchte das Dreck in den RH kommt, wäre jetzt meine Idee gewesen den Blank im hinteren Drittel einmal mit 2K-Lack zu lackieren um so mit dem RH weiter nach vorne zu kommen.
Sollte normal keine Probleme machen oder?! Denken1
Oder gibt es da bessere Lösungen?
15.05.2019 20:36 Dende ist offline E-Mail an Dende senden Beiträge von Dende suchen Nehmen Sie Dende in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 480
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mach das! Was soll da schief gehen?
Viele Grüße Armin
15.05.2019 22:16 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tisie Tisie ist männlich
User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 12.02.2009
Beiträge: 1.654
Herkunft: Berlin

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wäre auch mein Ansatz ... Lack gut aushärten lassen (1 Woche), dann im Klebereich nochmal anschleifen (sichtbaren RH-Bereich abkleben) und reinigen, dann hält das.

__________________
Raubfisch-Dezernat Berlin/Brandenburg
15.05.2019 23:12 Tisie ist offline E-Mail an Tisie senden Beiträge von Tisie suchen Nehmen Sie Tisie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.846
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
ja das sollte schon klappen. Das mit dem abschleifen würd ich mir aber sparen weil du die Kratzer nicht mehr raus bringst, ausser du lackierst den sichtbaren Bereich dann noch mal. Ob du den Bereich so exakt abkleben kannst ist fraglich, der RH müsste dann exakt an der geplanten Stelle sitzen...
Ein guter 2K-Kleber sitzt auch ohne schleifen bombenfest.
Wenn du Luft hast tät ich halt ne dünne Wicklung mit Kohle-Roving an die passende Stelle machen und diese lackieren. Die braucht eh mindestens 2 Schichten Lack weil nach der ersten Lackierung sicher diverse Fasern abstehen, die dann erstmal weg geschlifffen gehören. So kriegt man ohne großen Aufwand leicht nen halben bis nen ganzen mm zusammen.
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
16.05.2019 07:21 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Dende Dende ist männlich
User


Dabei seit: 02.04.2015
Beiträge: 13
Herkunft: Niederbayern

Themenstarter Thema begonnen von Dende
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok dann werde ich das so machen (wenn ich mal dazu komme Denken2 ). Vielen Dank für eure Antworten und Tipps. Daumenhoch4
18.05.2019 19:42 Dende ist offline E-Mail an Dende senden Beiträge von Dende suchen Nehmen Sie Dende in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Lack und Kleber » Lackieren -> Das finish » RH auf 2K-Lackschicht kleben