Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Lack und Kleber » Lackieren -> Das finish » Blank ohne Lack. Ist das ein Problem? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Blank ohne Lack. Ist das ein Problem?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 90

Blank ohne Lack. Ist das ein Problem? Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

In dem zweiten Thread habe ja Lackprobleme und als alternative denke ich gerade ersthaft darüber nach gar keinen Lack auf den Blank aufzutragen. Spricht hier etwas dagegen? Ist der Blank weniger haltbar? Es ist ein Fliegenrutenblank in #8.

DANKE
Lg

__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog
08.09.2019 12:34 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.140
Herkunft: Fridolfing/Bayern

RE: Blank ohne Lack. Ist das ein Problem? Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, dagegen sprechen tut grundsätzlich nix, gibt ja auch von den bekannten Herstellern Blanks, die lediglich poliert aber nicht lackiert sind (z.B. P2000 von CTS). Ich würde den Blank fein mit PU-Leim bestreichen, das gibt eine schöne mattglänzende Oberfläche, die auch noch sehr hart wird. Man darf das Zeug halt echt nur sehr dünn auf dem Blank verteilen, sonst schäumt der Leim aus. Letztlich etwas Leim auf den Blank geben und mit einem Fusselfreien Tuch verreiben bis nur noch ne hauchzarte Schicht vorhanden ist...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
09.09.2019 08:03 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 90

Themenstarter Thema begonnen von Philzlaus
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Danke mal für die Antwort. Welchen Leim nehmt ihr da genau dafür?

DANKE
Lg

__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog
09.09.2019 08:40 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.140
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nehm immer den PU-Leim von Traun-River (Rudi Heger.eu), den gibt's auch bei CMW...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
09.09.2019 10:00 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.903
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...aber gaaaaanz dünn auftragen, sonst "blubberts"
09.09.2019 12:09 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 571
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und danach ab in den Gefrierschrank sonst kannst den nach nem viertel Jahr entsorgen Augenzwinkern

Viele Grüße
Armin
09.09.2019 12:10 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.140
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Und danach ab in den Gefrierschrank sonst kannst den nach nem viertel Jahr entsorgen Augenzwinkern


Einfach sauber luftdicht verschließen, dann hält sich das Zeug schon. Schraub dazu immer die mitgelieferte Kappe drauf und verkleb die auch noch mit Tape. Die Öffnung ist trotzdem gern mal zu, muss man dann halt eben aufschneiden oder bohren, meine aktuelle Flasche hab ich sicher schon 2-3 Jahre und ich kleb damit doch öfter mal nen Griff. Eine neue ist auf Lager...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
09.09.2019 13:33 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 90

Themenstarter Thema begonnen von Philzlaus
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibts keine Möglichkeit mit der Spraydose? Alles zum Auftragen erzeugt bei mir immer die Vorstellung dass es nicht glatt wird beziehungsweise ein Qual ist

Hält ein gewöhnlicher Spray aus dem baumarkt nicht?

Danke

__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog
10.09.2019 06:12 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.140
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
halten wird der auch, aber beim Verreiben des PU-Leims gibt's mit der glatten Oberfläche kein Problem, das was dabei auf dem Blank bleibt ist so extrem dünn dass man es gar nicht "unrund" hinbringen kann...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
10.09.2019 07:55 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 90

Themenstarter Thema begonnen von Philzlaus
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meint ihr den? Ich hab da jetzt echt meine zweifel? Wie UV beständig ist das?

https://www.rudiheger.eu/de/fliegenruten...nbaukleber.html

__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog
10.09.2019 15:17 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.140
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na wenn du Zweifel hast würd ich es halt lassen wobei sich die Sache zigfach bewährt hat und von diversen "Altvorderen" seit Jahren propagiert wird. Es ist auch nicht ganz "ohne", wenn zuviel von dem Zeug aufgetragen wird schäumt es aus und das dann abzukratzen ist wahrlich kein Spass. Man gibt etwas davon auf den Blank und verreibt es auf der Oberfläche, da braucht es nicht viel von dem Zeug. Lieber 2 oder mehrmals dünn auftragen wenns beim ersten mal nicht gefällt als zuviel davon.
Fische derart behandelte Ruten seit Jahren ohne Probleme. Zur UV-Beständigkeit kann ich nicht viel sagen, was soll da aber auch vergilben, es ist keine Lackschicht die dabei aufgetragen wird. Es wird lediglich eine sehr dünne haltbare und glatte (so glatt dass sogar das Garn festlegen schwierig wird) Beschichtung auf dem Blank hergestellt. Es wird auch nicht so glänzend wie eine Lackierung, die Oberfläche wird dadurch Matt-Glänzend.
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von sepp73: 10.09.2019 16:24.

10.09.2019 15:47 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 405
Herkunft: Heilbronn BW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
ich habe nicht hin zu zufügen etwas wie schon Sepp erklärt hat und ich behandele meine unlackierte FA blanks alle mit diesem PU Kleber und gestrippten Ruten auch sehr einfach und unkompliziert dabei kommt ein sauberes edleres end Ergebnis, bin sehr zufrieden damit, dafür benutze ich den günstigen von Karl empfohlen hier: http://www.rutenbau.eu/shop/de/aufschaeu...leber-1753.html

So skeptisch war ich auch aber wo ich den Karl gesehen habe wie er das aufgetragen hat war wie Sepp schon geschrieben hat einfach simpel Zweidaumenhoch kann nur empfehlen und seit ein und halb Jahr 8-9 Ruten damit behandelt und da ist noch mindestens für so viel Ruten drin!!!

Liebe Grüße Pren
10.09.2019 16:49 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 90

Themenstarter Thema begonnen von Philzlaus
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habt ihr mal ein paar Bilder wie ihr das auftragt. Ich glaub euch das schon. Ihr seit die Experten!! Mit was für einem Lappen trägt ihr das auf?

__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog
11.09.2019 06:11 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Jeronimo66 Jeronimo66 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1783.jpg

Dabei seit: 19.11.2016
Beiträge: 123

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jeder fusselfreie Lappen geht. Theo Matschewsky zeigt hier wie es geht. Ist wirklich ganz einfach und eine tolles Finish.
https://www.youtube.com/watch?v=Ybjr_oUjeMs
11.09.2019 15:45 Jeronimo66 ist offline E-Mail an Jeronimo66 senden Beiträge von Jeronimo66 suchen Nehmen Sie Jeronimo66 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Jeronimo66 Jeronimo66 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1783.jpg

Dabei seit: 19.11.2016
Beiträge: 123

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und bloß kein Stress mit der Suche nach DEM fusselfreien Lappen, oder bösen Fusseln aus der Luft. Einfach gründlich einmassieren und polieren. Damit reibt man eh jeden Fussel weg. Danach ist die Oberfläche so gut wie trocken und nimmt keine Fusseln mehr an. Und wenn doch, dann kann man sie mit einem beliebigen Lappen wegpolieren.
11.09.2019 15:59 Jeronimo66 ist offline E-Mail an Jeronimo66 senden Beiträge von Jeronimo66 suchen Nehmen Sie Jeronimo66 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 90

Themenstarter Thema begonnen von Philzlaus
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde

Ich habe euren Ratschlag befolgt und es hat funktioniert. Soweit so gut und das Ergebnis sieht sehr sehr gut aus.

ALLERDINGS hält das Epoxy nicht auf dieser Oberfläche. Und mit nicht halten meine ich dass man den EpoxyLack direkt mit dem Fingernagel abkratzen kann.

Genommen habe ich PUR Leim auf Polyuretanbasis mit denen ich auch meine Korkgriffe klebe (https://www.bauchemie-shop.de/pur-leim-5...staendig/a-189/). Ringwicklungen wurden mit Flexcoat lackiert.

Was habe ich falsch gemacht bzw was stimmt mit den zwei Materialien nicht.

DANKE

__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog
14.10.2019 19:31 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 405
Herkunft: Heilbronn BW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich vermute falsche vorangehend‘s weisse!!
blank längst mit 1000-1200er Nass schleifen dann sauber machen dann Ringe wickeln-lackieren , trocken lassen und das finnisch mit PU Leim behandeln-polieren und Fetisch so mindestens mach ich Zweidaumenhoch

LG Pren
14.10.2019 20:46 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 90

Themenstarter Thema begonnen von Philzlaus
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles so gemacht bis auf dass ich die Reihenfolge abgeändert habe. Zuerst den ganzen Blank mit dem PU Leim lackiert und dann die Ringe gewickelt und lackiert. Rein von der Vorgehensweise war mir diese Reihenfolge am sinnvollsten. Auch der Theo Matschwsky hat dieser Reihenfolge

PS. Hat jemand einen andern Leim für den Lack welchen ich auch im Baumarkt bekommen kann. Habe den PU Leim nämlich nicht mehr und hätte eine Reparatur.

DANKE

__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Philzlaus: 14.10.2019 21:16.

14.10.2019 21:13 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 571
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann tape doch die Stellen vor und nach der Ringwicklungen ab und schleif die PU Lackierung fein an, dann kann sich der Lack besser mit dem Material verbinden.

Viele Grüße
Armin
14.10.2019 21:48 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 90

Themenstarter Thema begonnen von Philzlaus
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ernsthaft?? Sind das Ratschläge die auch mal getestet wurden? Schließlich muss der Schliff auf den Millimeter genau dort sein wo später die Ringwickling sitzen wird. Wie lange sitzt ihr da bitte. Und hält das dann besser. Wirklich?

Gegenvorschlag: wenn schon abkleben warum dann nicht vor dem lackieren?

Bzw stelle ich jetzt bei so einem Ratschlag den Lack als solchen infrage denn sowas ist bei einem fertig lackierten Blank nicht notwendig.

__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Philzlaus: 15.10.2019 07:33.

15.10.2019 07:08 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Lack und Kleber » Lackieren -> Das finish » Blank ohne Lack. Ist das ein Problem?