Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Griffe » allgemein » Wie funzt das? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Wie funzt das?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.421
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Wie funzt das? Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
hab grad mal bei FB wieder mal so einen, wohl polnischen "Delfin"-Griff gesehen und frage mich seither, wie bei dem Teil die Rolle festgemacht wird. Man sieht ja am hinteren Rand der Aussparung eine Art "Klammer" aber nachdem das Carbon da auch anliegt, kann die so nicht nach oben geklappt werden um die Rolle einzuspannen. Ich grübel hier und grübel, Denken1 Denken2
Ausschauen tät das ganze ja sehr interessant aber wie funzt das Teil, kann das einer von euch nachvollziehen oder hat jemand so nen griff schon in echt gesehen?
Gruss, Sepp

sepp73 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Polackengriff.jpg



__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
12.02.2020 15:33 sepp73 ist online E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Knobi Knobi ist männlich
User


Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 225
Herkunft: Roßleben

RE: Wie funzt das? Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Sepp,

da ist ein Federmechanismus verbaut. Die Rolle wird eingesetzt nach hinten geschoben dann passt der Rollenfuß in voller Länge hinein . Dann läst man die Rolle langsam nach vorn gleiten schon sitz diese, durch Federspannug fest.

Liebe Grüße Frank
12.02.2020 15:57 Knobi ist offline E-Mail an Knobi senden Beiträge von Knobi suchen Nehmen Sie Knobi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.421
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Themenstarter Thema begonnen von sepp73
RE: Wie funzt das? Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also doch ne Feder. Ja, kann ja eigentlich gar nicht anders sein. Danke!
Muss in nächster Zeit mal gucken, ob man sowas nicht auch hinkriegen kann...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
12.02.2020 16:04 sepp73 ist online E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Knobi Knobi ist männlich
User


Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 225
Herkunft: Roßleben

RE: Wie funzt das? Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Sepp,
Schau mal hir ziemlich am Ende

klick

Liebe Grüße Frank
12.02.2020 16:06 Knobi ist offline E-Mail an Knobi senden Beiträge von Knobi suchen Nehmen Sie Knobi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.421
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Themenstarter Thema begonnen von sepp73
RE: Wie funzt das? Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, das Video machts klar. Scheint ja ne relativ starke Feder zu sein, die da eingebaut ist, würd mich interessieren, wie der Mechanismus nackt aussieht. Hab da so ne Idee und werd das mal testen wenn ich dazu komm...
Danke
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
12.02.2020 16:28 sepp73 ist online E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 527
Herkunft: Heilbronn BW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr zwei,
wie ich das sehe ist das eine wackelige Angelegenheit und für mich NIX !
Wie er das mit so leichtem druck hinkriegt wird keine fester Sitz sein!
Ich brauche etwas festes, direktes das wie eins wirkt und nicht ausgeleiertes da sonst die beste Rolle der Welt nicht bringt egal ob das UL oder harte bzw schwere Rute das ist Applaus Denken1 Zweidaumenhoch !!

LG Pren
12.02.2020 16:34 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
waterfall waterfall ist männlich
User


Dabei seit: 15.09.2011
Beiträge: 162

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mir kaum vorstellen dass das wackelt. Die RH haben sich in Polen richtig etabliert, wenn das nicht wirklich richtig funktionieren würde, wäre das sicher anders. Die Osteuropäer sind insgesamt gerade im leichten Spinnfischen echt versiert und auf hochwertiges Tackle bedacht. Da wird keiner seine Exist an einen klapprigen RH klemmen. Probiert habe ich es aber selbst auch noch nicht.

Was aber bemerkenswert ist: Ein RH wiegt gerade mal 14g. Damit sind im UL-Bereich Rutengewichte von unter 50g machbar. Etwas vergleichbar leichtes habe ich bisher nirgendwo gesehen. Der RH wird übrigens über Qualia Blanks vertrieben und kostet ca. 70€.
12.02.2020 16:59 waterfall ist offline E-Mail an waterfall senden Beiträge von waterfall suchen Nehmen Sie waterfall in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 2.056
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Fixierung mit eine Art "Klapprollenhalter" aber mit Federgelagertem Schuh ist sehr alt.
Das gab es schon auf den "Pfefferruten" vor +- 70 Jahren. (oder älter?)
Wenns interessiert, kann ich mal ein Bild davon einstellen, in irgendeiner Schublade habe ich so ein Teil rumliegen.
Die Feder liegt auf der Unterseite des Halters und ist am vorderen Ende fixiert.
D.h, zum Einspannen der Rolle wird die Feder gespannt und nicht irgendwie nach hinten zusammengedrückt.

Bei der polnischen Variante kann natürlich auch ein Federelement hinter dem beweglichen Schuh liegen, das zuerst zusammengedrückt wird und sich zum Fixieren entspannt.

Reinhard
12.02.2020 17:16 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 666
Herkunft: Bodensee

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier in youtube wird so ein Dolpin Rollenhalter zerlegt... da sieht man mal rein.

Von der Feder leider nicht viel zu sehen Denken1 , da scheint es wohl noch ne Kammer zu geben.

Viele Grüße
Armin

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Brasletti: 12.02.2020 19:44.

12.02.2020 19:31 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 2.056
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den link.

Der Griff scheint am einen Ende ausgebrochen zu sein, deshalb der Abbau.

Da auf der Innenseite keine längere Feder erkennbar ist, wird der bewegliche Schuh wahrscheinlich über eine zu stauchende Feder fixiert.

Reinhard
12.02.2020 22:06 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Griffe » allgemein » Wie funzt das?