Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Fotos eurer Schätze » Elnetti Stratocaster GTX 6' 4" WG 5-15g » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Elnetti Stratocaster GTX 6' 4" WG 5-15g
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jeronimo66 Jeronimo66 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1783.jpg

Dabei seit: 19.11.2016
Beiträge: 148

Elnetti Stratocaster GTX 6' 4" WG 5-15g Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin moin,

hab mal auf die Schnelle eine kleine Spinnrute für meine Schwägerin zusammengebastelt. Mein Bruder hat das unverschämte Glück eine angelnde Frau zu haben. Sie kommt aber auch aus Finnland, da scheint das normal zu sein. Ist für das Haus am See, wo sie immer Urlaub machen. Gefischt wird damit hauptsächlich auf Forelle und Barsch mit kleinen Wobblern (und was man sonst so an ne Spinnrute hängt).
Vorgabe von meinem Bruder war ein extrakurzer Griff und eine Länge von 1,80 bis max. 2,00m. Farbe soll Orange sein, da sie in eine Ryobi Excusima in dieser Farbe hat. Und viel Geld soll sie auch nicht kosten, da sie die meiste Zeit im Jahr in Finnland im Schuppen stehen wird.

Hier das Ergebnis, Alles zusammen hat etwa 45€ gekostet.
Der Blank ist ein Elnetti Stratocaster GTX 3 in 9' 6" #7/8. Habe nur die ersten beiden Teile aufgebaut. Wollte eigentlich nur eine Daiwa Exceler 2,10m WG 10-20g umbauen. Der Stratocasterblank gefiel mir aber weitaus besser, da er beim Trockenwedeln eine deutlich bessere Rückstellung hat und eine viel bessere Rückmeldung und Präzision verspricht. Ist zwar schon ein paar Jahre alt, aber ziemlich hochwertig. Durch einen Paketkauf habe ich ihn recht günstig erworben.
Der Rollenhalter ist ein Fuji TVS mit einem Spacer aus Thuja. Habe einfach einen Fliegenrollenspacer ein wenig runtergeschliffen und mit PUR Leim neu versiegelt
Ringe (16-4) sind aus China von NoonRoo. Hab sie mal mit einem Fliegenblank für 5€ mitbestellt. Machen einen ganz ordentlichen Eindruck.
Der Griff ist aus alten Sektkorken. Hatte davon mal Scheiben abgeschnitten, sie aber bisher nicht verwendet. Der Endstopfen ist mit einem Dremel graviert. Da muss ich noch ein wenig üben, bin aber trotzdem ganz zufrieden
Mit den Wicklungen bin ich nicht so zufrieden. Obwohl zweimal fixiert scheint der Blank an einigen Stellen durch. Wird aber vermutlich weder meinem Bruder noch seiner Frau auffallen. Auch die Lackierung über der Schrift ist nicht mein Ding. Gelingt mir nur selten perfekt.
Vermessenes Wurfgewicht ist statisch 21g und bei 15° 95,3g, also als Fliegenrute eine #7 medfast. Als Spinnrute hat sie ein berechnetes Wurfgewicht von 6-17g
Hab sie mal probegeworfen bin recht angetan. Einen Wobbler von 5g katapultiert sie schon aus dem Handgelenk unglaublich weit. Ich glaube auch sehr präzise, aber in dieser Disziplin bin ich mit einer Spinnrute echt schlecht. Ich denke sie kommt auch gut mit leichteren Ködern klar.Wollte eigentlich 5-15g auf die Rute schreiben, warum ich 5-18g geschrieben habe ist mir ein Rätsel.
Die Belastungsfotos sind einmal mit 95g und einmal mit etwa 250g.

Carsten

Hier ein paar Bilder:

Jeronimo66 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20200628_111434.jpg 20200628_111505.jpg 20200628_111546.jpg 20200628_112844.jpg 20200628_113151.jpg
20200628_111522.jpg 20200628_111530.jpg 20200628_130915.jpg

Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, zum letzten Mal von Jeronimo66: 28.06.2020 13:13.

28.06.2020 12:59 Jeronimo66 ist offline E-Mail an Jeronimo66 senden Beiträge von Jeronimo66 suchen Nehmen Sie Jeronimo66 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Knobi Knobi ist männlich
User


Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 213
Herkunft: Roßleben

RE: Elnetti Stratocaster GTX 6' 4" WG 5-15g Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Carsten,

sehr schick das Rütchen Zweidaumenhoch für deine Schwägerin, sie wird sich bestimmt freuen.
Die Kosten niedrig halten ,das ist dir gelungen, nicht zuletzt durch Verwendung von alten Sektkorken die ja praktisch nichts gekostet haben bis auf etwas Arbeitsaufwand.
Die Rute wird ihren Zweck erfüllen, leider nur ein paar Tage im Jahr, was dann schon wieder zu schade ist.

Gruss Frank
28.06.2020 14:06 Knobi ist offline E-Mail an Knobi senden Beiträge von Knobi suchen Nehmen Sie Knobi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Jeronimo66 Jeronimo66 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1783.jpg

Dabei seit: 19.11.2016
Beiträge: 148

Themenstarter Thema begonnen von Jeronimo66
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frank,

danke für das Lob. Hab auch lange mit mir gekämpft ob ich nicht doch die Daiwa Exceler umbaue. Ist schon eine bessere Rute als man für den Preis (ca. 50€, für 24€ neu bei ebay geschossen) erwarten kann. Die Rute hätte, neu aufgebaut, allemal als Urlaubsrute gereicht. Bin aber etwas verwöhnt was Ruten angeht und mag in der Familie einfach nichts aufbauen, wenn ich auch eine bessere Alternative habe. Und in den 3-4 Wochen in denen sie im Urlaub sind, wird die Rute ja fast täglich benutzt. Gerade im Urlaub sollte man nicht sparen, wenn es nicht notwendig ist.

Carsten
28.06.2020 16:33 Jeronimo66 ist offline E-Mail an Jeronimo66 senden Beiträge von Jeronimo66 suchen Nehmen Sie Jeronimo66 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 427

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jeronimo66

.....
Gerade im Urlaub sollte man nicht sparen, wenn es nicht notwendig ist.

Carsten


Das wird ja richtig phylodingsbums, ist aber wohl wahr!

Der Sektkorkengriff, sowas finde ich spektakulär, weil ja vermutlich sehr schöne Erinnerungen rauschender Feste mit Wein, nää Schampus meine ich doch, und Weib und Gesang dran hängen. Du mußt Deiner Schwägerin zur Übergabe eine schöne Geschichte zum Besten geben. So in etwa, dass Du unter totalem körperlichen Einsatz und Unmengen an Aspirin am nächsten Tag, in der Nacht davor eine ganze Reihe südländischer Schönheiten förmlich im Schampus baden ließest, alles lag Dir zu Füßen und aus reiner Sentimentalität hast Du Dir die Korken vom Barmann aufheben lassen.

Aus dieser Nacht formte sich förmlich ein Griff für den kühlen Norden! Ach ich schweife ab... Und Tuja, jawohl, ist sehr edel. Ich habe einen ganzen Block für mein Projekt hier liegen. Diese Augen auf dem rötlichen Holz sind grandios.

Mit dem Fixierer kann ich Dich trösten. Hatte ich auch mal an einer Stelle. Sehr gutes Garn, 3mal fixiert und die Sau bildet an einer Stelle einen dunklen Fleck. So als wenn das Garn irgendwie an einer Stelle eine Macke hatte.

Frank

__________________
Annemarie - Leinen und Lachse
28.06.2020 18:30 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.379
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Coole Idee Karsten, dazu noch gut gemacht.

@Frank, kann man Dich buchen als Geschichtenerzähler? Ev. wäre in meinem Fall die Geschichte mit den südländischen Schönheiten eher nicht gewünscht. Weiß nicht wie es bei Karsten aussieht!? Könnte dann eine Kehrung der Stimmung bedeuteten :.

Liebe Grüsse Bernd
28.06.2020 20:30 Tölkie ist online E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Black Angel   Zeige Black Angel auf Karte Black Angel ist männlich
User


images/avatars/avatar-1723.png

Dabei seit: 13.01.2013
Beiträge: 338
Herkunft: Oranienburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es auch eine ganz klasse Idee und 1a umgesetzt zu diesem Bugdet. Zweidaumenhoch

__________________
Viele Grüße, Jens

Every day is a fishing day, but not every day is a catching day! Zweidaumenhoch
28.06.2020 21:03 Black Angel ist offline E-Mail an Black Angel senden Beiträge von Black Angel suchen Nehmen Sie Black Angel in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Jeronimo66 Jeronimo66 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1783.jpg

Dabei seit: 19.11.2016
Beiträge: 148

Themenstarter Thema begonnen von Jeronimo66
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frank,

dauernd schwärmst du von deiner extralange Rute für die du beide Hände brauchst. Und dann noch wie du sie schmücken willst. Und jetzt auch noch von Südseeschönheiten auf rauschenden Festen.
Da du ja schon Bilder von deinen Ruten gezeigt hast, keimt in mir ein Verdacht. Fantasierst du gar nicht sondern plauderst aus dem Nähkästchen? Augenzwinkern

Hallo Bernd,

wenn Frank seine Geschichten genauso ausschmückt wie seine Ruten wird er bestimmt ein zweiter Münchhausen. Bei mir würde bei so einer Geschichte vermutlich sofort der Haussegen schief hängen und ich dürfte auch nicht mehr mit meinem Bruder angeln.
Zum Glück weiß meine Familie, dass ich jedes Getränk boykottiere für das man guten Rutenbaukork verschwendet.

Carsten
28.06.2020 21:27 Jeronimo66 ist offline E-Mail an Jeronimo66 senden Beiträge von Jeronimo66 suchen Nehmen Sie Jeronimo66 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Fotos eurer Schätze » Elnetti Stratocaster GTX 6' 4" WG 5-15g