Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » Vertikal Rute » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Vertikal Rute
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Knobi Knobi ist männlich
User


Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 388
Herkunft: Roßleben

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

die Rolle ist schon mal gut. Die Schnur kenn ich nicht, aber es sollten mehr wie 150m einer 0,12 aufgespult werden können. Oder irre ich mich? Die Angaben der Schnurhersteller sind ja oft sehr abwegig von der Realität. Die Angaben von z.B. Stroft passen recht gut, da ich diese selbst fische.
Zur Beringung / Beringungsschema musst du nach Vorliebe selbst entscheiden. Ein spiral wrap gefällt nicht jedem, mir gefällt es ich tät es so bauen. Funktionieren tun beide.
Bei der Auswahl des RH ist das auch so eine Sache. Der eine bevorzugt dieses Model der andere meint jenes Model liegt besser in der Hand.

Gruss Frank
21.01.2021 10:27 Knobi ist offline E-Mail an Knobi senden Beiträge von Knobi suchen Nehmen Sie Knobi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 190
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

rollenhalter Fuji ECS ist popular - Ich habe gelesen, dass viele diesen Fuji ECS Griff besser mögen als die ACS

Ringe Spiral Wrap
starter zweibeiner RSolution 6 / ID=4,7mm
bumper, kann diese nicht am besten sehr klein sein? XORSG-N 5 (ein XORSG-N 4 kann auch? für die bumperringe)
dann 6 oder 7 XORSG-N 4.5

ringe rvs oder titanium?

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 22.01.2021 08:14.

22.01.2021 08:10 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.618
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerne verweise ich immer wieder auf die tolle Hilfestellung von Johan zu dem Thema.
http://rutenbauforum.de/rodbuilding/thre...ght=Spiral+Wrap

Das hat mir damals sehr geholfen das zu verstehen und mittleereile habe ich schon 2x damit erfolgreich eine Rute aufgebaut.

Nein, aus meiner Sicht ist ein Bumper Größe 4 nicht sinnvoll, da die Schnur zu nahe am Blank geführt wird in sogar ggf. berührt. Das muss vermieden werden.

Da der Blaas Einteiler etwas steiler als meine Blaas, zweigeteilt, ist, ist die Beringung einfacher, aber man kann das grundsätzlich nur am Blank selber feststellen. Eventuell musst Du etwas probieren und solltest Dir den ein oder anderen Ring dazu holen, um den idealen Schnurverlauf unter Durchbiegung des Blanks auszuprobieren. Ein Rezept für alles gibt es m.M. nicht, ausser man nimmt jetzt gleich von vorne herein große Rinde, da wird die Schnur nicht an den Blank kommen. Aber es soll ja bei so einem schlanken Blank auch noch schön aussehen und nicht nur gut funktionieren.
22.01.2021 11:19 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 190
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die Blank habe ich Heute bekommen von GLS smile

die Spitze ist uber 1,5 mm

die hintenseite ist uber 9,5 mm

die rollenhalter hat bei 20-30cm uber 8,5 bis 9 mm
28.01.2021 20:09 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 190
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rutendesign

Griffe Kork

Fuji ECS ID 9,5mm - Blank wird lackiert unter Rollenhalter weil er 8,5 bis 9mm Außendurchmesser hat

Starter
Sea-Guide RSolution TIXQRSG 6 / ID=4,7mm oder RVS

Bumper


Sea-Guide Titanium RSolution TIXORSG-N 4.5 / ID=2,9mm

Spitzenringe
Fuji SiC Micro TLGST 4.5 Titanium / Tube=1,6mm
Sea-Guide hat kein 4.5 und 5 ist out of stock

architect hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Blaas 6315 XF.jpg

29.01.2021 13:04 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 190
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von architect
Rutendesign

Griffe Kork

Fuji ECS ID 9,5mm - Blank wird lackiert unter Rollenhalter weil er 8,5 bis 9mm Außendurchmesser hat

Starter
1x Sea-Guide RSolution TIXQRSG 6 / ID=4,7mm oder RVS

Bumper
1x Sea-Guide Titanium RSolution TIXORSG-N 5 / ID=3,5mm oder RVS

7x Sea-Guide Titanium RSolution TIXORSG-N 4.5 / ID=2,9mm oder RVS

Spitzenringe
Fuji SiC Micro TLGST 4.5 Titanium / Tube=1,6mm oder RVS
Sea-Guide hat kein 4.5 und 5 ist out of stock
29.01.2021 13:08 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 190
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rutendesign

Griffe Kork - 13mm - supreme oder flor von Tackle24 ?
4 6mm Rubberkorkringe am Enden

Fuji ECS ID 9,5mm - Blank wird lackiert unter Rollenhalter weil er 8,5 bis 9mm Außendurchmesser hat

Starter
1x Sea-Guide RSolution TIXQRSG 6 / ID=4,7mm oder RVS

Bumper
1x Sea-Guide Titanium RSolution TIXORSG-N 5 / ID=3,5mm oder RVS

7x Sea-Guide Titanium RSolution TIXORSG-N 4.5 / ID=2,9mm oder RVS

Spitzenringe
Fuji SiC Micro TLGST 4.5 Titanium / Tube=1,6mm oder RVS
Sea-Guide hat kein 4.5 und 5 ist out of stock

architect hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Blaas 6315 XF - 02.jpg

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 29.01.2021 13:42.

29.01.2021 13:08 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.618
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da erkennt man den Architekten :-) ..

Ich setze immer Flor ein, ist der Beste, aber auch der Teuerste. Die Rute wird sicher auch ohne Flor gut.

Ich würde auf gar keinen Fall einen Bumper aus Titan nehmen. Der sollte zwar nicht belastet werden, aber ganz ist das vermutlich nicht zu vermeiden, bitte Stahl einsetzen wegen der Stabilität. Der Titanring ist weicher, zu weich ...

Ob die Ringaufteilung stimmt? Das bitte probieren an der Rute.
29.01.2021 14:48 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 190
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

SCXORSG-N 4.5
ist nicht verfugbar bij Tackle24 unglücklich
4mm ist doch, aber 5 oder 5.5mm nicht
29.01.2021 15:35 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.618
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warte auch auf die neue Lieferung :-) ..

LGB
29.01.2021 15:42 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 190
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, aber jetzt kann ich auch nicht bestellen was die shop noch nicht auf Stock hat unglücklich
rodhouse hat kein sea-guide Ringe und Korkringe kosten dort 2,95 statt 1,80 bei Tackle24 pro stuck unglücklich

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 29.01.2021 22:35.

29.01.2021 15:52 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 190
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

welche fuji ringe sind eine gute Alternative zu Rsolution?

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 30.01.2021 15:40.

30.01.2021 15:29 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 190
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

slimsic-M und slimsic XO sind auch gute Alternative ?
sie Tac Slimsic ringe werden auch von Sea-Guide gemacht
sind die slimsic ringe gleich gut wir RSolution?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 30.01.2021 20:44.

30.01.2021 19:34 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Johan
User


Dabei seit: 27.01.2011
Beiträge: 121
Herkunft: Lower Bavaria

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die TAC SlimSic kenn ich nicht, habe da aber noch nix Schlechtes drüber gelesen. Falls die Mist wären, hätte man das sicher schon mitbekommen.
Die RSolution nutze ich gern als Starter bei Fliegenruten, und die machen auf mich qualitativ einen guten Eindruck. Auch optisch find ich sie ansprechend.
Aber ganz ehrlich, es ist doch egal was du da drauf bindest, solang die Einlagen nicht rausfliegen oder brechen. Und das ist bei keiner von dir genannten Firma/Marke/Modell der Fall. Lege deinen Focus besser auf die richtigen Ringgrössen und Abstände.
Da es bei ner Vertikalrute auch nicht wirklich auf Wurfperformance ankommt, brauchst du dir da keinen grossen Kopf machen. Nimm das was dir optisch gefällt und ins Budget passt Daumenhoch
Ich persöhnlich nehme gerne Alconites. Sind Top Ringe zu einem akzeptablen Preis. Drunter geh ich bei Fuji nicht, wobei ich da den Hardloys bestimmt Unrecht tue Augenzwinkern
Kleiner Tip noch falls du auch im Winter vertikalen gehst, Alconites in den Grössen 4 und 4,5 frieren sofort zu. Bei diesen Modellen mind. Grösse 5. Falls du dich für eine andere Marke entscheiden solltest, beachte bitte die entspr. Abweichungen des ID.

met vriendelijke groeten Zweidaumenhoch
31.01.2021 13:55 Johan ist offline E-Mail an Johan senden Beiträge von Johan suchen Nehmen Sie Johan in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 190
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es sind XSolution Titan geworden
6 zweisteg Starter
5 einsteg Bumper
und dan 4x5 +4x4.5 einsteg (das sind alle Rsolution Titan 4.5 und 5 denn Tackle24 hat.)

die RH ist ein Fuji ECSM16

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von architect: 01.02.2021 07:28.

31.01.2021 21:00 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
architect architect ist männlich
User


Dabei seit: 11.02.2018
Beiträge: 190
Herkunft: Niederlande

Themenstarter Thema begonnen von architect
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Johan, Danke für deine Hilfe.
Ich habe gelesen das ein Spiral Wrap unter load bestimmt wird.
Könnte es auch geeignet sein um das Starterring unter ein bestimmte Ecke zu stellen?
zum Beispiel etwa 30 Grad?

ich hoffe das ich Morgen die Ringe bekomme smile
Starter zweisteg 6 Sea-Guide TIXQRSG Titanium RSolution
Bumper einsteg 5 Sea-Guide TIXORSG Titanium RSolution
8x einsteg 4.5 Sea-Guide TIXORSG Titanium RSolution
03.02.2021 17:56 architect ist offline E-Mail an architect senden Beiträge von architect suchen Nehmen Sie architect in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Johan
User


Dabei seit: 27.01.2011
Beiträge: 121
Herkunft: Lower Bavaria

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo architect,

ich bin mir nicht sicher ob ich dich richtig verstehe bzgl. Starter unter bestimmter Ecke Denken1
Ich vermute du meinst den Starter etwas versetzt zur Seite anbringen. Das geht freilich, es gibt sogar Konzepte wo der Starter fast auf 90° steht. Aber da würde ich die Finger von lassen. Das führt nur dazu, dass die Schnur einseitig auf der Rolle aufgespult wird.
Die Verteilung der Ringe wird genaso bestimmt als würdest du normal aufbauen. Nur das du dann halt alles bis auf den Starter um 180° drehst. (Bei Simple Spiral)
04.02.2021 13:34 Johan ist offline E-Mail an Johan senden Beiträge von Johan suchen Nehmen Sie Johan in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.739
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na das mit dem versetzen des Starters (meist allerdings nur um 5 oder 10 grad) wird vor allem bei Ruten gemacht, die mit ner Multi ohne Schnurführung gefischt werden. Su soll das einseitige aufspulen auf die Rolle minimiert werden.
Wenn du mit ner BC fischt, die ja ihre Schnurführung hat, ist das ganze ohne Sinn. Warum sollte man die Rolle wissentlich in ihrer Funktion behindern... Denken2
Gruss, Sepp

Ich gehe beim SGS i.d.R. wie folgt vor: Festlegen Startring wie bei ner Multi üblich, ca. 40-45cm vor der Rolle, festlegen der oberen Laufringe von der Spitze her wie bei ner Stationär gefischten Rute, dann Schnur einfädeln, zwischen dem Start- und untersten Laufring den Bumper einfügen und diesen je nach Schnurverlauf an dem idealen Platz fixieren so dass eine möglichst gerade Linie zwischen den Ringen entsteht...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
04.02.2021 16:24 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Johan
User


Dabei seit: 27.01.2011
Beiträge: 121
Herkunft: Lower Bavaria

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sepp73
Ich gehe beim SGS i.d.R. wie folgt vor: Festlegen Startring wie bei ner Multi üblich, ca. 40-45cm vor der Rolle, festlegen der oberen Laufringe von der Spitze her wie bei ner Stationär gefischten Rute, dann Schnur einfädeln, zwischen dem Start- und untersten Laufring den Bumper einfügen und diesen je nach Schnurverlauf an dem idealen Platz fixieren so dass eine möglichst gerade Linie zwischen den Ringen entsteht...
Gruss, Sepp


Besser kann man es eigentlich nicht erklären Daumenhoch3 Applaus
04.02.2021 22:00 Johan ist offline E-Mail an Johan senden Beiträge von Johan suchen Nehmen Sie Johan in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.618
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Find ich auch Daumenhoch4
04.02.2021 22:38 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Projekte » Vertikal Rute