Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rollenhalter » Montage » SK2 gesichert verbaut ;) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen SK2 gesichert verbaut ;)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 782
Herkunft: Bodensee

SK2 gesichert verbaut ;) Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rutenbaugemeinde,
da mich das Verrutschen des Rollenschuhs bei downlocking-Montage des SK2s immer geärgert hat musste eine Lösung her. Bei mir liegen noch sieben oder acht der SK2 Rollenhalter in der Schublade und die müssen jetzt verbaut werden.

Als Lösung habe ich mir ein Alutube mit einem Stützring erdacht, auf dem der Rollenhalter mit Spacer aufgebaut wird. Als Spacer kommt alles mögiche in Betracht, Carbonrohr, Holz, Acryl, Kork oder wie auf den Fotos Birkenrinde.

Demnächst werde ich mal ein paar Acryl-Penblanks in entsprechende Spacer verwandeln.

Um das Projekt umzusetzten wird allerdings eine Drehbank benötigt, dann steht dem zukünftigen Verbau der SK2s nichts mehr im Wege smile

Viele Grüße
Armin

Brasletti hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20210405_135258.jpg 20210405_144135.jpg



__________________
Tabelle Ringgewichte
05.04.2021 15:24 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 683
Herkunft: Heilbronn BW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grüß dich Armin,
seit mir das erste und letzte mal passiert ist mit SKS verbaue/verwende ich in der gleiche form und weisse und das fühlt sich geil, hat mit SKS angefangen und mittlerweile greife ich an alle RHs und verändere ich und durch den Spacer und kombinierten Rollen Schuh sieht das immer einmalig aus zbs. Mann muss immer auf gewicht achten gel hier siehe Bilder

Einsteiger hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
1CF59CB3-07A1-47AA-AD0D-1ECDB5CE15C1.jpeg FEAB5989-984F-4F1D-94E5-45D674F4609E.jpeg 8D97BC80-28F2-4467-8622-1F13B8C7849D.jpeg A06517A3-890A-49A0-B060-46F176E0FFCC.jpeg CEE7E683-0C0F-42BF-AFE1-3A9960908EAA.jpeg
9B1FAC51-C0FB-4764-877B-7C5F90F0F0F7.jpeg CAC11A4B-DBC8-4DC8-A0E6-712B2F404DBD.jpeg 015A367B-A8EF-47A7-9D9E-6FDDD78ECC29.jpeg D4C13A14-2B81-4C53-A4D9-37249306B7EC.jpeg FBF23D54-8818-4D09-AD1D-2A8FB7BC0E56.jpeg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Einsteiger: 05.04.2021 17:16.

05.04.2021 17:14 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.668
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Armin,

gute Lösung, das müsste doch klappen Daumenhoch3 . Da ich keine Drehbank habe, wurde eine andere Lösung gefunden großes Grinsen , ich verbaue sie nicht mehr Augenzwinkern .

Liebe Grüsse Bernd
05.04.2021 17:18 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 683
Herkunft: Heilbronn BW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hier noch par Bilder und so entsteht immer dein individuelle Custom RH Zweidaumenhoch

LG Pren

Einsteiger hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
D230B612-CA1D-437D-8595-4004CF58F72C.jpeg B798BDA2-6081-4479-AC61-9F00DB807BDF.jpeg 859DA105-C3BB-4010-AD9B-1503B6E56989.jpeg E89AEFC0-9C3B-4F9C-90A6-413777785B9A.jpeg 9C030674-7554-4408-96BC-E5BA5BB9F9DF.jpeg
8B15FAB4-FEAE-403F-8FCA-EF0748C4A012.jpeg 11910443-C525-4FF6-84DD-3C6887B5E55A.jpeg B0A1EC41-5F92-4CD0-AE49-4FCE29904C90.jpeg

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Einsteiger: 05.04.2021 17:39.

05.04.2021 17:20 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 782
Herkunft: Bodensee

Themenstarter Thema begonnen von Brasletti
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich werde mir noch eine optimierte Version basteln mit 15er Rundmaterial bzw. mit 14er Rohr und einem Gewinde am Ende um den Stützring aufschrauben zu können, dann muss ich nicht immer soviel abdrehen Augenzwinkern und kann die Kleinteile schön eloxieren. Der Stützring wird dann noch mit Loctite Welle-Nabe verklebt.

Viele Grüße

__________________
Tabelle Ringgewichte

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Brasletti: 05.04.2021 17:48.

05.04.2021 17:41 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 683
Herkunft: Heilbronn BW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja das stimmt es ist schweine zeit für eine Hülse und das rentiert sich nur für eigenen Bedarf weil die zeit kann dir keiner zahlen eben!!

Habe auch nachgedacht das mit Gewinde das mann es schneller hat aber dann überprüft und dafür brauchst du mindestens 1mm wandung vielleicht sogar mehr wenn dazu feine gewinde schneiden musst und dann hast du das doppelte an Gewicht was beim leichten Ruten bemerkbar macht..!
Da ich nur für meinen Bedarf baue ist mir zeit egal und so gestalte ich wie es mir passt zbs. bei leichteren gehe ich bis 0,6mm wandung und somit erreiche ich das gewicht von Carbon Tube/Spacer wenn Waller oder schwere Ruten dann 1mm wandung und das reicht auch-wenn nötig kann Mann 1,2 oder 1,3mm machen aber mehr braust du nicht Daumenhoch2

LG Pren

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Einsteiger: 05.04.2021 18:16.

05.04.2021 18:14 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 782
Herkunft: Bodensee

Themenstarter Thema begonnen von Brasletti
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab da einen M14x1 Gewindeschneider und Schneideisen, du brauchst ja nur an dem Ende an dem der Stützring aufgeschraubt wird etwas mehr Material stehen lassen, den Rest kannst ja dann auf >1mm Wandstärke runterdrehen also bei meinem 14er Rohr auf 13mm. bei 15er Rundmaterial bist ja dann variabel, musst halt mit einem langen Bohrer enstprechend aufbohren.

Wie unterfütterst Du dann? Das Tape bringt ja auch ein bischen Gewicht mit auf die Waage!
Das Alu spielt keine große Rolle, meine Tube wiegt gerade 6 Gramm.

Viele Grüße
Armin

__________________
Tabelle Ringgewichte

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Brasletti: 05.04.2021 18:26.

05.04.2021 18:22 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 683
Herkunft: Heilbronn BW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mann sollte solche Gewindeschneider 14-15-16 das sind die gängigsten besorgen dann funzt das prima.!

Bei mir hat angefangen mit Spacer herstellen und ich benutze meistens 16er RH und somit 15mm AD Rohling und ihnen erstmal bis 13mm mit langbohrer stufenweise aufgebohrt natürlich in umgekehrter weise wegen Stabilität mein wunsch durchmesser erstens aufbohren und dann von außen AD anpassen drehen , mit 13mm innen und 15mm außen war mir zu schwer ca. 9 Gramm dann 13,5mm innen gebohrt bin ich je nach lange von 4,5 bis 6 Gramm schwer, das ganze kann man ab 10/11mm langloch dann auch mit langen meißeln zbs. 8x8mm HSS machen oder so wenn noch feiner sein soll .!

Normal wenn nur 1,5 bis 2mm schicht mache ich nicht lange rum und verwende ich Tape zwei reihen 19mm Tesa bis 25/30 wg Ruten und bei schwereren drei Reihen und wenn dicker kommt dann verwende ich Duplon kostet nicht viel und ist leicht und gut zu verarbeiten -durch den Kleber wird zäher, Arbor ab und zu auch wenn es passt und das nie durch egal was da der blank notfalls arbeiten muss Zweidaumenhoch

LG Pren

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Einsteiger: 05.04.2021 20:26.

05.04.2021 20:21 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Knobi Knobi ist männlich
User


Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 447
Herkunft: Roßleben

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Armin und Pren,
genau so muß das sein!!! Daumenhoch2
Man nehme einen neuen Rollenhalter und zersägt diesen ersteinmal Baby1
Manchmal muß man sich schon überwinden so ein RH zu zerschneiden wenn das Ding 20€ + kostet. Geht ja nicht immer alles gut großes Grinsen , aber das gehört dazu wenn man es für sich optimieren möchte.
Was das Gewinde, in diversen Größen, schneiden betrifft sehe ich etwas entspannter.
Wenn man das mit der Drehbank und Drehmeißel schneidet muß man sich ja an keine Norm halten, da ist man ja mit der Größe und Steigung variabel .
Rollenhalter optimieren oder kommplett selbst bauen macht schon Spaß, man hebt sich da etwas von der Breite ab, das ist dann auch absolut ein Unikat.

Gruss, Frank
06.04.2021 09:07 Knobi ist offline E-Mail an Knobi senden Beiträge von Knobi suchen Nehmen Sie Knobi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Papabär
User


images/avatars/avatar-1829.jpeg

Dabei seit: 12.05.2019
Beiträge: 213

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
Das sieht sehr sauber aus gefällt mir.
Kann mir nur einer kurz erklären wo das Problem mit diesen zweigeteilten Rollenhaltern liegt? Ich hab das noch nicht so richtig verstanden warum ihr das macht.
Ich hab immer alle einzelnen Teile mit Klebeband unterfüttert und geklebt das hält bis jetzt zuverlässig.
Gruß Thomas
06.04.2021 11:31 Papabär ist offline E-Mail an Papabär senden Beiträge von Papabär suchen Nehmen Sie Papabär in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.148
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sieht alles ganz sauber und brauchbar aus...Allerdings wird mir da mal wieder klar, warum ich die SK2 noch nie wirklich mochte und für ziemlich sinnfrei halte. Der zusätzliche Aufwand, dass die Teile entweder
a. wirklich fest saßen und
b. keine zu sehr "zerklüftete" Oberfläche für die Hand hatten mit
c. optisch für mich persönlich fragwürdigem Ergebnis
war für mich eigentlich schon immer ein Grund die Dinger "links liegen zu lassen, genau so wie ihre "Verwandten" von PacBay die "Minima"-Serie

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 06.04.2021 13:24.

06.04.2021 12:44 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 683
Herkunft: Heilbronn BW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frank und Thomas,
mittlerweile mach ich das wie du Frank sagst einfach weil ich modifizieren will das es anderes aussieht und meines habe aber der auslöser war der SKS, in serien Rute von St.Croix ist mir ein mal passiert und dann in ein selbstgebaute und zwar ich greife oder packe das dass Rollen Fuss zwischen Ring und kleinfinger immer habe, wenn manchmal Bedarf oder ich denke so das da sich was bewegt dann immer Bombenfest ziehe und somit hat sich das gelöst.!!

Jeder von uns hat im Keller Rest Stücke Vorderteil/hinterer schuh oder Gewinde parat wo mit Kork/Duplon/juma/Birkenrinde und und sehr gut gestalten lässt und das muss nicht immer gleiche Hersteller sein, einfach beliebig kombinieren das kostet nicht mehr extra sondern nur Zeit dafür braucht man Drehbank Zweidaumenhoch .!!

LG Pren

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Einsteiger: 06.04.2021 13:51.

06.04.2021 12:57 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Brasletti   Zeige Brasletti auf Karte Brasletti ist männlich
User


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 782
Herkunft: Bodensee

Themenstarter Thema begonnen von Brasletti
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Papabär entscheidend ist wie rum du den SK2 montierst. Wenn Du ihn uplocking montierst ist der kleine Rollenschuh oben und kann sich nicht genügend abstützen wenn man nicht gerade einen riesigen Forgrip baut. Wenn du dann den Rollenhalter zudrehst fängt dieser dann über das Tape an zu rutschen bis dann meistens die Unterfütterung zu sehen ist und das ist dann unschön.

Ich mochte bei filigranen Stöcken den minimalistischen Aufbau und auch die Optik des freiliegenden Blanks. Aber dafür die Nachteile in Kauf zu nehmen, sah ich nach dem zweiten verrutschten Rollenhalter auch nicht mehr ein. Bei Downlocking Montage funktioniert der SK2, da sich hier der Rollenschuh gegen den Griff abstützen kann. Das Gewinde ist auf einer ausreichend großen Fläche verklebt, so dass dieses bisher nie ein Problem darstellte.

Auf jeden Fall kann ich so meine Restbestände verbauen ohne dass sich da was verschiebt Augenzwinkern

__________________
Tabelle Ringgewichte
06.04.2021 20:51 Brasletti ist offline E-Mail an Brasletti senden Beiträge von Brasletti suchen Nehmen Sie Brasletti in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Papabär
User


images/avatars/avatar-1829.jpeg

Dabei seit: 12.05.2019
Beiträge: 213

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ahh klasse danke,
Jetzt kann ich mir da was darunter vorstellen.
Ich hab diesen Rollenhalter noch nicht verbaut darum war das für mich nicht nachvollziehbar.
Ich muss sagen das ist mal ne klasse Lösung die ihr dafür habt das nenne ich mal Individuell Ideen muss man haben. Baby1
Gruß Thomas
07.04.2021 07:54 Papabär ist offline E-Mail an Papabär senden Beiträge von Papabär suchen Nehmen Sie Papabär in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rollenhalter » Montage » SK2 gesichert verbaut ;)