Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Fliegenrutenblank » Tac Greenspirit Switch Im12 Nano » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Tac Greenspirit Switch Im12 Nano
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Helmholtz
User


Dabei seit: 24.03.2013
Beiträge: 328

Tac Greenspirit Switch Im12 Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi zusammen,

möchte mir eine Trout Switch bauen, habe aber relativ klare Vorstellung was sie werfen soll, nämlich 300grains Skagit.
Muss nicht spot on sein, aber plus/minus 10%.

Nach meinem Verständnis sind das so 17g bei 3.75°.

Kennt jemand die Blanks und weis ob der 4/5 oder 5/6 besser passt?

Danke,
Patrick

__________________
Nagel fly rods and fly reels

www.nagelrnr.com
07.04.2021 17:04 Helmholtz ist offline E-Mail an Helmholtz senden Beiträge von Helmholtz suchen Nehmen Sie Helmholtz in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.857
Herkunft: Fridolfing/Bayern

RE: Tac Greenspirit Switch Im12 Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei 300g passt die Fireneedle Switch in #6 ganz gut, die fische ich mit 275 gr Scandi und 335gr Skagit. Etwas darunter hab ich die Batson Immortal 11ft #6, die fische ich mit einer Rio Trout Spey-Vollschnur in #3 (265gr).
Diese IM12-Blanks bei T24 kenn ich leider nicht, grade wegen der Länge interessieren mich die Dinger aber auch, mir sind die üblichen 11ft immer etwas zu kurz weil ich diese Ruten nur Scandi/Skagit fische...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
08.04.2021 07:46 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Helmholtz
User


Dabei seit: 24.03.2013
Beiträge: 328

Themenstarter Thema begonnen von Helmholtz
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Sepp, das ist interessant.
Habe gedacht die wäre eh viel zu heavy.

Wir sprechen von der 11ft 6-7wt, oder? Also der FNSW1106? Hast du den 3.75° Wert?
Die Einhand Needles sind ja eher straff, wie ist die Aktion der Switch so?

Grüsse,
Patrick

__________________
Nagel fly rods and fly reels

www.nagelrnr.com
08.04.2021 08:23 Helmholtz ist offline E-Mail an Helmholtz senden Beiträge von Helmholtz suchen Nehmen Sie Helmholtz in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.857
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nö, zum anständigen Vermessen fehlt mir immer die ausreichend lange Wand. Es ist die 11ft 6er, also die 1106 (ist mit 6-7 angegeben). Die Aktion ist eher schnell und nicht so tiefladend wie z.B. meine Batson. Würde sicher auch etwas mehr Gewicht vertragen aber mit den genannten gehts ganz gut. 375gr Skagit hab ich mal probiert, der eine oder andere sagt wohl das passt noch, mir kommts dann aber schon etwas zu schwer vor.
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
08.04.2021 09:26 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Hardi
User


Dabei seit: 06.11.2019
Beiträge: 7
Herkunft: Bad Oldesloe / Maasholm

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Patrick,
habe beide Blanks, 11'6'' #4/5 und 11'6'' #5/6 aufgebaut.
Ich fische im Wasser stehend in der Ostsee.
Mir persönlich sagen die Ruten nicht so zu. Sie sind schnell und nicht so tief ladend.
Daher fische ich sie kaum. Habe Skakit Schussköpfe bis zu 26 Gramm plus sinkenden Polyleader gestestet. Das ist alles nicht meines. Mit 17 Gramm für Wasserwürfe kommst Du da nicht weit mit.
Habe noch 2 Blanks in reserve rumliegen, die ich wohl veräussern werde.

Gut funktioniert hatte in der Vergangenheit ein Batson - Forecast, Blank IM6 11'6'' #6, nicht zu schnell und tief ladend. Zwar mir mehr Schnurgewicht, der Blank war für mich aber perfekt für Skagit in der Ostsee. Habe die Rute leider veräussert und durch eine 12'6'' ersetzt, glaube IM 8, welche wieder schneller ist und mit nicht so liegt.

Nach meinem Geschmack passen beide von Dir grnannten Blanks nicht zu den von Dir vorgegebenen Parametern.

Gruß Thomas

__________________
Gruß Hardi
08.04.2021 10:38 Hardi ist offline E-Mail an Hardi senden Beiträge von Hardi suchen Nehmen Sie Hardi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.857
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na wenn die Dinger schnell sind und nicht so tief laden, werde ich mir einen holen, ich mag das zumindest in diesen leichten Klassen sehr gern. Aber 26g, das sind um die 400gr, das muss für die Dinger ja schon gut schwer sein, das fische ich auf meiner leichten Lachsrute, einer 13ft 7er... Wie schätzt du die 4/5er ein vom Wurfgewicht mit Scandi/Skagit? Wenn die halbwegs Klassenkonform ist, muss die doch mit 300gr gut zurecht kommen...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sepp73: 08.04.2021 11:18.

08.04.2021 11:15 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Malte Malte ist männlich
User


Dabei seit: 13.09.2016
Beiträge: 64
Herkunft: Hamburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin!

Ich würde mir die gerne mal angucken =D

Zumindestens die 5/6... Komme aus Barsbüttel.. also lass uns mal Kontakt aufnehmen, wenn du magst fröhlich

__________________
There are two things in the world that smell like fish...And one of them is fish ..
08.04.2021 14:34 Malte ist offline E-Mail an Malte senden Beiträge von Malte suchen Nehmen Sie Malte in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Helmholtz
User


Dabei seit: 24.03.2013
Beiträge: 328

Themenstarter Thema begonnen von Helmholtz
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Thomas, das hilft sehr.

Welche wirft die 26g, die 4/5 oder die 5/6?
Das ist ja schon ne Nummer, das werf ich sonst mit 8er Switches...

Grüsse,
Patrick

__________________
Nagel fly rods and fly reels

www.nagelrnr.com
08.04.2021 15:31 Helmholtz ist offline E-Mail an Helmholtz senden Beiträge von Helmholtz suchen Nehmen Sie Helmholtz in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Hardi
User


Dabei seit: 06.11.2019
Beiträge: 7
Herkunft: Bad Oldesloe / Maasholm

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stehe naturgegeben auch mal gerne tiefer im Wasser, wenn die Krautkannte erreicht werden muß.
Die 26 Gramm gelten für Skagit für die 5/6er im Wasser stehend.
Sie funktioniert im Skandi Cast mit leichterem Schußkopf ohne Polyleader, liegt mir persönlich aber nicht so.

Die 4/5er habe ich bis 23 Gramm gestestet, für Skagit Cast.
Skandi Style habe ich etwas leichtere Schußköpfe ohne Polyleader. Da liegen mir die Blanks aber persönlich auch nicht so, funktioniert aber..

Fische eine ältere Fertigrute von Echo in 10'4'' #4, die ist lädt schön gemütlich und tief auf, die fische ich mit Scandi 2Hand Schußkopf um 18 gramm und Skagit 21 Gramm plus sinkenden Polyleader.

Mein Z-Axis 6110-4 Aufbau werfe ich im Wasser stehend mit einem Skagit Schußkopf in 23 Gramm plus sinkenden Polyleader.

Die beiden IM12 Zweihand Aufbauten kommen an die Performance und das feeling nicht ran.
Aber das ist nur mein persönlicher Geschmack!
Am Fluß wandernd, bringen die IM 12 Blanks bestimmt eine bessere performance.

@Malte, habe die Ruten an der Ostsee und bin dort nächste Woche wieder im homeoffice.
Wenn es die Pandemie erlaubt, bringe ich sie gerne mal runter zum Testen.

Gruß Thomas

__________________
Gruß Hardi

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Hardi: 08.04.2021 18:18.

08.04.2021 18:11 Hardi ist offline E-Mail an Hardi senden Beiträge von Hardi suchen Nehmen Sie Hardi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Fliegenrutenblank » Tac Greenspirit Switch Im12 Nano