Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Plauderecke » allgemeines » Melde mich ab nach DK » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Melde mich ab nach DK
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 5.108
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Melde mich ab nach DK Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Leute,
lass hier in n paar Minuten alles stehen und liegen und verlasse fluchtartig das Gebäude. Samstag abend gehts auf ins zweite gelobte Land. Norwegen gibts heuer leider nicht, dafür aber die dänischen Auen. Werde also, sofern ich nicht noch wegen irgendwas ausgebremst werde, ab Sonntag vormittag die Skjern A bei Borris unsicher machen. Sicher werde aber auch mal die darunter liegende Skjernadaalens-Strecke antesten und falls da nix geht auch mal die Varde A nen Tag befischen. Sollten sich die Lachse arg rar machen, teste ich nächstes WE mal die MeFos an der fynschen Ostseeküste, evtl. haben die dann Bock, da wär auch grad die Seatrout-Open von Go-Fishing, an der ich schon einige Male -allerdings mit recht verhaltenem Erfolg- teilgenommen hab.
Hoffe ich hab dort oben W-Lan, dann werde ich täglich mal nen kurzen Überblick über die Fischerei posten, ansonsten gibts halt ne Zusammenfassung wenn ich wieder da bin.
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
23.09.2021 15:47 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


images/avatars/avatar-1886.gif

Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.750
Herkunft: Deutschland NRW

RE: Melde mich ab nach DK Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Sepp, viel Spass und Erfolg. Bin auch ab Samstag für eine Woche zum fischen in NL, juhuuuu.

LGB
23.09.2021 16:20 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
KilianK KilianK ist männlich
User


images/avatars/avatar-1874.jpeg

Dabei seit: 10.01.2020
Beiträge: 113
Herkunft: Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Sepp,

wünsch nen schönen Urlaub, könnte man ja direkt neidisch werden.
Ich hoffe du fängst den ein oder anderen Kaventsmann. Winken1

__________________
Viele Grüße

Kilian
23.09.2021 17:46 KilianK ist offline E-Mail an KilianK senden Beiträge von KilianK suchen Nehmen Sie KilianK in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Moritz Moritz ist männlich
User


images/avatars/avatar-1894.jpeg

Dabei seit: 22.11.2009
Beiträge: 402
Herkunft: Hessen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Morgen Sepp,

Ich wünsch dir ne gute Anreise und viel Spaß am Wasser!
Ich werde heute Mittag spontan entscheiden, ob wir heute Nacht hochfahren oder es bleiben lassen.
Vielleicht sieht man sich ja doch mal an den Ufern der Au.

Lg Moritz
24.09.2021 08:04 Moritz ist offline E-Mail an Moritz senden Beiträge von Moritz suchen Nehmen Sie Moritz in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.197
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sepp, ich wünsche Dir eine gute& reibungslose Anreise nach DK, ein schickes Haus am Ringköbing Fjord bei Stavning und lass den Wasserstand aufgrund Deiner Fänge an der Borris-Stecke mal ordentlich fallen! Zweidaumenhoch

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
24.09.2021 09:20 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 1.206

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hätte jetzt gedacht Ihr 2 schlagt als Team auf! Ich wünsche Dir, lieber Sepp, viel Spaß und hoffe Axel ist nicht traurig. Ich meine, die dänischen Auen oder was auch immer, nicht das ich unbedingt da hin möchte, aber ich wünsche Dir ganz viel Spaß und auch einen ordentlichen Lax oder Mefo - aber natürlich nur mit der Fliege! Alles andere ist Belzebub, wa!! Nase

LG,
Dein Frank

__________________
Annemarie - Leinen und Lachse und Knobi sagt: "Das ist nicht bunt, sondern farbenfroh!" Endlich versteht mich mal Einer!
26.09.2021 20:06 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 5.108
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Themenstarter Thema begonnen von sepp73
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, nachdem ich nun wieder hier in der Alltagshölle sitze kann ich auch mal schreiben was es von DK zu berichten gibt.
Wir sind also am Sonntag morgen um kurz vor 6.30 Uhr nach Rekordverdächtigen 11 Stunden Autofahrt über die Dänische Grenze gefahren. Diesmal nicht über die Haupttrasse A8-A3-A7 sondern über "Nebensträßchen" also bis Straubing B20, dann über Regensburg, Hof, Richtung Leipzig, Magdeburg und Hannover auf die A7, ging vollkommen problemlos und fast ohne Verkehr die Nacht durch. Ab jetzt immer so.
Der vorhandene Grenzer hatte noch nicht richtig ausgeschlafen und winkte und mit einem müden "Hej" durch. 2 Stunden Später standen wir bei strahlendem Sonnenschein an der Skjern A auf dem Parkplatz des schon vom letzten Trip bekannten Forellenpuffs an der Borris-Strecke. Nach einer kurzen Brotzeit machte ich schon die Waffe scharf und fischte die erste Schicht in Richtung Mündung der Vorgod-A. Dass es dabei keinen Fisch gab störte mich kaum, hatten wir ja noch ne volle Woche Zeit. Mittags fuhren wir dann ca. 25km an den Ringköbing-Fjord um erst mal das Haus zu beziehen. Das Häuschen war recht schwierig zu finden, ohne Navi keine Chance. Man musste durch einen Bauernhof und dann noch n guten km über nen Kiesweg, es stand direkt am Fjord, absolut alleine. Innen war alles vorhanden was man brauchte, nur die Betten waren eher als Behelf für nen Saufausflug von n paar Kumpels anzusehen. Unten 1,20m breit, darüber in 2 Etagen mit vielleicht 30-40cm Abstand 2 Einzelbetten. Gut, meiner holden war das zu eng und so hat sie die Woche auf der Couch geschlafen was mir zumindest erholsamen Schlaf ermöglichte.
Letztlich fischte ich also die ganze Woche an verschiedenen Plätzen der Borris-Strecke, leider gabs aber keinen Fisch für mich. Blöd aber was hilfts. Ein Blick auf Skjernasaam bewies: Es war genug Fisch da und es wurden auch jeden Tag n paar gefangen. Am letzten Tag sogar 12 Stück wobei man sagen muss, dass der Andrang an dem Samstag natürlich schon extrem hoch war. An der Borris Kro Bro bekam ich nicht mal nen Parkplatz, n paar m weier kam ich immerhin noch ans Wasser und lief dann so gut 2km hoch ans obere Streckenende, fischte bis zum Auto dann konzentriert runter aber wieder ohne Biss. Naja, man kanns den Lachsen ja nicht anschaffen bei wem sie beissen wollen.
Wettertechnisch wars die ersten beiden Tage recht schön, meist sonnig aber doch ab und an mal nen kleinen Spritzer von oben. Am Mittwoch morgen landeten wir in der Skjern Enge bei Borris und ich begann nach nem km Fußmarsch runter zu fischen. Geile Strecke durch viel Wald aber sehr hohes Ufer, dazu die für mich "falsche Uferseite" (andere Seite militärisches Sperrgebiet, da wurde scharf geschossen). Ich bemühte mich daher möglichst aufs Niveau des Flusses runterzukraxeln, um anständig werfen zu können. Irgendwann erwischte ich aber eine Grassode die nachgab und ich landete zur Hälfte in der Au. Alle im Umkreis von n paar 100 Metern dürften dann meine Herkunft aus Bayern begriffen haben. War nicht Spruchreif... Nachmittags begann dann starker Wind, der sich am Donnerstag morgen zum kleineren Sturm mit Starkregen aufbaute, so dass wir erst nachmittags, als es sich etwas besserte ans Wasser fuhren. Der Pegel war um nen knappen Meter gestiegen, was mich neue Hoffnung schöpfen lies, bis gegen Abend dann das Sauwetter wieder kam und sogar noch etwas schlimmer wurde, so dass wir auch am Freitag erst gegen 14 Uhr an den Fluss fuhren, da kam dann immerhin wieder mal die Sonne raus. Naja, im Effekt gabs keinen Fisch für Sepp aber die Fischerei an der Au war wirklich schön und spannend. Die Borrisstrecke ist sehr interessant und alle paar m findet man einen schönen Pool an dem jederzeit ein Lachs stehen und einsteigen kann. Leider ging es für die Jahreszeit ziemlich zu, am Unterlauf hatte ich das anders in Erinnerung.
Letztlich hoffe ich auf April, wenn wir hoffentlich endlich unsere seit 3 Jahren geplante Premierenwoche fischen können, evtl. geht da dann mehr...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sepp73: 11.10.2021 09:00.

11.10.2021 08:11 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Moritz Moritz ist männlich
User


images/avatars/avatar-1894.jpeg

Dabei seit: 22.11.2009
Beiträge: 402
Herkunft: Hessen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sepp,

Danke fürs Berichten! Daumenhoch2
11.10.2021 10:54 Moritz ist offline E-Mail an Moritz senden Beiträge von Moritz suchen Nehmen Sie Moritz in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 1.206

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Sepp,

vielen Dank für den schönen Bericht! Applaus Das wird schon werden! Wenn man mit Familie unterwegs ist, muss es ja auch immer Kompromisse geben. Von daher hast Du sicher alles richtig gemacht. Das nächste Mal wieder mit Axel auf einem Lachsegotrip steigen vermutlich auch die Chancen noch einmal deutlich an.

LG,
Frank

__________________
Annemarie - Leinen und Lachse und Knobi sagt: "Das ist nicht bunt, sondern farbenfroh!" Endlich versteht mich mal Einer!
11.10.2021 13:41 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 5.108
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Themenstarter Thema begonnen von sepp73
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach, ich hab m.E. alles versucht. Denke nicht dass ich arg viel falsch gemacht hab, das werfen ging wie ne Eins, und die meisten Abschnitte habe ich sowohl bei Niedrig- als auch bei dem hohen Wasserstand am Ende abgefischt, dazu sowohl mit einer Sink 3-Spitze (das ging dann zum Teil und grade bei langsamer Strömung schon recht tief in Grundnähe, hatte auch 2-3 Abrisse am Boden) als auch leicht beschwerte Muster an der Intermediate also ca. in 0,30-0,50m Tiefe. Nachdem ich von einem Kenner der Skjern A (Kenny Frost von ZPey, der Hüter des Lakses Hus) gelesen hab, dass oft zu tief gefischt wird war das eigentlich meine bevorzugte Methode, vor allem auch weil der Intermediate-Scandi Head an der 7er Batson so schön zum fliegen gebracht werden kann. Meine Fliegen waren zwar alle selber gebunden, waren aber auch an bekannte Erfolgsmuster angepasst, meist in Richtung einer Cascade. Bei dem trüben, hohen Wasser am Donnerstag (Freitag wars schon wieder viel klarer) auch mal was in Gelb und Chartreuse, Schwingenlänge Herbstmäßig eher klein so um 3-5 cm, Donnerstag Abend aber auch mal ne typische Frühjahrsfliege mit so 7-8cm.
Man hätte also wohl einfach noch weiter fischen sollen, irgendwann wär schon was hängen geblieben aber was hilfts wenn der Urlaub rum ist... Winken1
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
11.10.2021 15:02 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 1.206

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Sepp,

ich kenne die Au ja gar nicht, aber was Du so schreibst macht in meinen bescheidenen Augen alles Sinn. Mir wäre sicher auch nicht mehr eingefallen - außer Zigarren rauchen und Biertrinken zum Trösten! Zweidaumenhoch

__________________
Annemarie - Leinen und Lachse und Knobi sagt: "Das ist nicht bunt, sondern farbenfroh!" Endlich versteht mich mal Einer!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fly fish one: 11.10.2021 17:24.

11.10.2021 17:23 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 5.108
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Themenstarter Thema begonnen von sepp73
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kein Problem Frank, ich hab halt Zigaretten geraucht, Bier und Whisky gesoffen... Winken1
Gruß, Sepp

PS: warst du dann bei den Bartschs am Samstag? Bin wie oben geschrieben ja über die andere Richtung gefahren, drum ging's bei mir nicht...

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
11.10.2021 20:08 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 1.206

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jau, war bei Meli und Basti. War schön, haben ein paar mögliche Neuerungen besprochen.

LG,
Frank

__________________
Annemarie - Leinen und Lachse und Knobi sagt: "Das ist nicht bunt, sondern farbenfroh!" Endlich versteht mich mal Einer!
12.10.2021 07:57 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Plauderecke » allgemeines » Melde mich ab nach DK