Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Kunstköderbau » Spinner » Spinnerbau? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Spinnerbau?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Prophet   Zeige Prophet auf Karte Prophet ist männlich
User


images/avatars/avatar-880.jpg

Dabei seit: 23.10.2009
Beiträge: 51
Herkunft: Mönchsdeggingen (BY)

Spinnerbau? Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

da ich gerne auch den Räubern nachstelle möchte ich mir mal ein paar Spinner und Spinnerbaits selber bauen, nur muss ich dazu einen Shop finden der die meisten Dinge zur Herstellung von diese Teilen da hat. Es sollten/müssen auch die Propeller in verschiedenen größen verfügbar sein. Ich selber habe bis jetzt noch keinen Shop gefunden der dies alles soweit führt.
Wäre für jeden Tipp dankbar bezüglich den Bezugssquellen für die Blinkerzubehörteile und Einzelteile.

Vielen Dank,

__________________
Gruß Harald M.
(Prophet)

!!! Geht nicht, gibt´s nicht !!!
26.10.2009 14:02 Prophet ist offline E-Mail an Prophet senden Beiträge von Prophet suchen Nehmen Sie Prophet in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
UGLYSTICK   Zeige UGLYSTICK auf Karte UGLYSTICK ist männlich
User


images/avatars/avatar-184.jpg

Dabei seit: 14.10.2008
Beiträge: 193
Herkunft: Augsburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Schau mal zu
www.lureparts.nl
Die haben schon einiges im Angebot.
26.10.2009 14:09 UGLYSTICK ist offline E-Mail an UGLYSTICK senden Beiträge von UGLYSTICK suchen Nehmen Sie UGLYSTICK in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
laverda   Zeige laverda auf Karte
User


images/avatars/avatar-354.jpg

Dabei seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.322
Herkunft: Linker Niederrhein

Spinnerbau Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Leute,
ich besorge meine Einzelteile für den Spinnerbau bei Gummitanke.de

__________________
Fliegenruten werfen Masse................nicht Klasse!!
http://www.flyran.de
06.12.2009 20:07 laverda ist offline E-Mail an laverda senden Beiträge von laverda suchen Nehmen Sie laverda in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
joschiricki joschiricki ist männlich
User


images/avatars/avatar-55.gif

Dabei seit: 05.02.2008
Beiträge: 160

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schau mal HIER
07.12.2009 11:16 joschiricki ist offline E-Mail an joschiricki senden Beiträge von joschiricki suchen Nehmen Sie joschiricki in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Prophet   Zeige Prophet auf Karte Prophet ist männlich
User


images/avatars/avatar-880.jpg

Dabei seit: 23.10.2009
Beiträge: 51
Herkunft: Mönchsdeggingen (BY)

Themenstarter Thema begonnen von Prophet
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

mal wieder raufholen das Thema,
die meisten Teile würd ich jetzt soweit herbekommen,
nur beim Federstahl sieht es noch nicht so toll aus, brüchte einen ganz feinen, nur woher könnt ich den Beziehen, hat jemand von Euch eine Idee???

__________________
Gruß Harald M.
(Prophet)

!!! Geht nicht, gibt´s nicht !!!
06.02.2010 18:29 Prophet ist offline E-Mail an Prophet senden Beiträge von Prophet suchen Nehmen Sie Prophet in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
vvik   Zeige vvik auf Karte vvik ist männlich
User


Dabei seit: 15.09.2008
Beiträge: 19
Herkunft: crailsheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"ganz feinen"? 0,37 mm passt? Einmalige Zange für Gastroskope (Magenspiegelung). Ca. 1 Meter lang und nach einmalige Verbrauch schmeisst man raus.
08.06.2010 21:42 vvik ist offline E-Mail an vvik senden Beiträge von vvik suchen Nehmen Sie vvik in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
laverda   Zeige laverda auf Karte
User


images/avatars/avatar-354.jpg

Dabei seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.322
Herkunft: Linker Niederrhein

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Prophet
Bist du sicher, dass du Federstahl brauchst????
Den kann man kalt nicht biegen, vorher bricht der und einmal zum Biegen erhitzt, hält der nichts mehr.
Welchen Durchmesser bräuchtest du?
Die handelsüblichen Spinnerachsen aus Stahldraht in dünner Ausführung haben einen Durchmesser von 0,5 mm.

Gruß vom platten Niederrhein

__________________
Fliegenruten werfen Masse................nicht Klasse!!
http://www.flyran.de
25.06.2010 23:29 laverda ist offline E-Mail an laverda senden Beiträge von laverda suchen Nehmen Sie laverda in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
UGLYSTICK   Zeige UGLYSTICK auf Karte UGLYSTICK ist männlich
User


images/avatars/avatar-184.jpg

Dabei seit: 14.10.2008
Beiträge: 193
Herkunft: Augsburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... Federstahl läßt sich auf jeden Fall biegen - wenn auch schwer - wie sonst könnte man Spiralfedern daraus formen ...
Ich mache immer meine Spinnstangen daraus.
Ich habe das Glück, dass ein Federhersteller gleich um die Ecke ist fröhlich
Aber schau mal hier
http://shop.ebay.de/i.html?_nkw=federsta...d=p3286.c0.m359
26.06.2010 10:55 UGLYSTICK ist offline E-Mail an UGLYSTICK senden Beiträge von UGLYSTICK suchen Nehmen Sie UGLYSTICK in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
BigPaco   Zeige BigPaco auf Karte BigPaco ist männlich


images/avatars/avatar-645.jpg

Dabei seit: 27.12.2009
Beiträge: 3.015
Herkunft: Münsterland

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kannst auch mal beim Zahntechniker nachfragen, die haben auch verschiedene Durchmesser.

Gruß
Rainer

__________________
[->TABELLE RINGGEWICHTE<-]
27.06.2010 22:57 BigPaco ist offline E-Mail an BigPaco senden Beiträge von BigPaco suchen Nehmen Sie BigPaco in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
laverda   Zeige laverda auf Karte
User


images/avatars/avatar-354.jpg

Dabei seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.322
Herkunft: Linker Niederrhein

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von UGLYSTICK
... Federstahl läßt sich auf jeden Fall biegen - wenn auch schwer - wie sonst könnte man Spiralfedern daraus formen ...
Ich mache immer meine Spinnstangen daraus.
Ich habe das Glück, dass ein Federhersteller gleich um die Ecke ist fröhlich
Aber schau mal hier
http://shop.ebay.de/i.html?_nkw=federsta...d=p3286.c0.m359


..........das kommt immer auf den Biegeradius an. Lassen wir die Fertigung von Spiralfedern aber mal außen vor, da wird alles sehr genau vorher berechnet und Federstahlqualitäten sind durchaus sehr unterschiedlich.
Bei der Spinnerachse biegt man bis auf 2r= Drahtdurchmesser. Diese kleinen Biegeradien sind definitiv unter den für diese Werkstoffe zulässigen Biegeradien (Festigkeitsverlust, Versprödung). Wenn´s für Kleinzeug vorgesehen ist, kein Problem. Auf jeden Fall darauf achten, dass die Ösen möglichst erheblich größere Biegeradien aufweisen.

__________________
Fliegenruten werfen Masse................nicht Klasse!!
http://www.flyran.de
28.06.2010 20:05 laverda ist offline E-Mail an laverda senden Beiträge von laverda suchen Nehmen Sie laverda in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Travin   Zeige Travin auf Karte Travin ist männlich
User


Dabei seit: 19.01.2010
Beiträge: 45
Herkunft: Bichl b. Bad Tölz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Leute

Auch ich hol mir son zeuch immer beim Kieferorthopäden... die ham unterschliedliche durchmesser sind absolut rostfrei und toll zu bearbeiten

und man kann sich noch n schönes pläuschchen mit den arzthelferinnen gönnen^^

Mfg

Dennis

__________________
Wenn dus kannst ... machs dir selbst
28.06.2010 21:32 Travin ist offline E-Mail an Travin senden Beiträge von Travin suchen Nehmen Sie Travin in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
gobio   Zeige gobio auf Karte gobio ist männlich
User


Dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 94
Herkunft: Bremervörde

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi.

Ich schließe mich hier mal an mit einer Frage an.

Wie biegt ihr euren Stahl? Als ich ganz früher mal mit dem Gedanken gespielt hab, gabs da mal so ein Gerät um die ösen zu biegen. Kennt jemand das, wie es heißt und wo es das gibt?

Soll wohl genauer als mit einer Zange sein.

Gruß
Mirco
08.07.2011 11:46 gobio ist offline E-Mail an gobio senden Beiträge von gobio suchen Nehmen Sie gobio in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.060
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da gab es früher mal ein Gerät von Hakuma zum präzisen Drahtbiegen/ Ösen biegen aber da die Firma Hakuma seit Ende letzten Jahres Geschichte ist unglücklich ... wüsste ich da aktuell auch nix.

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
08.07.2011 11:57 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
schlangenholz schlangenholz ist männlich
User


images/avatars/avatar-419.jpg

Dabei seit: 31.12.2010
Beiträge: 545
Herkunft: Gelsenkirchen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Profi Blinker hat sowas im Programm.
Gruß
Michael
08.07.2011 13:01 schlangenholz ist offline E-Mail an schlangenholz senden Beiträge von schlangenholz suchen Nehmen Sie schlangenholz in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
klang
User


images/avatars/avatar-98.jpg

Dabei seit: 20.03.2008
Beiträge: 642
Herkunft: Berlin

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Z. B. hier www.cabelas.com/tools-molds-cabelas-prof...ner-maker.shtml
08.07.2011 16:03 klang ist offline E-Mail an klang senden Homepage von klang Beiträge von klang suchen Nehmen Sie klang in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
DJTMichel   Zeige DJTMichel auf Karte DJTMichel ist männlich
User


images/avatars/avatar-338.jpg

Dabei seit: 19.10.2010
Beiträge: 563
Herkunft: Schöningen (am Elm =südöstliches Niedersachsen)

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gobio
Hi.

Ich schließe mich hier mal an mit einer Frage an.

Wie biegt ihr euren Stahl? ...


Ich habe dafür von meinem ehem. Chef eine Dreifingerzange bekommen fröhlich . Damit deckt man einen großen Bereich der Biegearbeiten ab.

__________________
Gruß
Michel fröhlich

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DJTMichel: 08.07.2011 17:54.

08.07.2011 17:51 DJTMichel ist offline E-Mail an DJTMichel senden Homepage von DJTMichel Beiträge von DJTMichel suchen Nehmen Sie DJTMichel in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
gobio   Zeige gobio auf Karte gobio ist männlich
User


Dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 94
Herkunft: Bremervörde

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi.

Vielen Dank für die Antworten. Dadurch habe ich noch folgende Seite gefunden.

http://www.luresandstuff.nl/webshop/prod...acklemaker.html
Zubehör
http://www.luresandstuff.nl/webshop/prod...assingsset.html

Leider ist mein Niederländisch nicht so gut. Werd da wohl mal anrufen und fragen ob er auch nach Deutschland verschickt. In Deutschland habe ich bisher leider nix Preislich akzeptables gefunden.

Welche der Größen würdet Ihr denn da kaufen um die meisten Spinner abzudecken.
0.6-0.8 mm
0.8-1.0 mm
1.0-1.25 mm

Ich dachte an 0,8-1,0mm. Da sollte man doch kleine Spinner und auch mal nen Spinnerbait oder so machen können.

Der von ProfiBlinker gefällt mir nicht so.


Gruß
Mirco
11.07.2011 10:11 gobio ist offline E-Mail an gobio senden Beiträge von gobio suchen Nehmen Sie gobio in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fiscarmaniac fiscarmaniac ist männlich
User


Dabei seit: 03.01.2010
Beiträge: 8
Herkunft: Hardt

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Irgendwo bei Youtube gibt es Videos zum Handhaben von einigen schönen Biegegeräten für superexakte Ösen.
Wer Lust hat kann ja mal suchen ... smile
13.07.2011 18:35 fiscarmaniac ist offline Beiträge von fiscarmaniac suchen Nehmen Sie fiscarmaniac in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
gobio   Zeige gobio auf Karte gobio ist männlich
User


Dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 94
Herkunft: Bremervörde

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi.

Bestelle mir diesen hier nun über einen Holländischen Anbieter.

http://www.tacklemaker.com/home.html

Für die größe 0,8-1,0mm und ein extension für 1,0-1,3mm.

Mal gucken was für schöne Spinner und Speziell Spinnerbaits für Zander am Grund ich da dann Zaubern kann.

Gruß
Mirco
14.07.2011 12:07 gobio ist offline E-Mail an gobio senden Beiträge von gobio suchen Nehmen Sie gobio in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
jebbers jebbers ist männlich
User


images/avatars/avatar-389.jpg

Dabei seit: 01.12.2010
Beiträge: 30
Herkunft: Bad Wünnenberg

Boggs Tacklemaker Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

sollte jemand Interesse an einem Boggs Tacklemaker (http://www.tacklemaker.com/home.html) haben, ich habe Kontakt zum Erfinder und Hersteller des Geräts und kann die Dinger direkt von ihm bekommen. Wäre preislich sicherlich attraktiver als bei luresandstuff.nl.
Sollte Interesse bestehen, schreibt mir einfach eine PN.

Gruß Jörn
15.07.2011 09:02 jebbers ist offline E-Mail an jebbers senden Beiträge von jebbers suchen Nehmen Sie jebbers in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie jebbers in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Kunstköderbau » Spinner » Spinnerbau?