Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » Spinnblank vom Label+Typ "Tusk" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Spinnblank vom Label+Typ "Tusk"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
AngelDet   Zeige AngelDet auf Karte
User


Dabei seit: 01.02.2008
Beiträge: 3.148
Herkunft: Region Woodland

Spinnblank vom Label+Typ "Tusk" Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer kann was dazu berichten?

Mache schon mal als "Appetizer" diesen Thread auf ... großes Grinsen

Ich weiß, dass einige diese Blanks schon länger erfolgreich fischen, aber an Vergleichen fehlt es noch. Augenzwinkern

Gibt auch so manche "Rumors", das die von Harrison oder einem Chinawerk-Harrison kommen sollen, ist aber eben unbestätigt. Die Palette der 9ft und 10ft Ruten ist umfangreich.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von AngelDet: 30.07.2008 13:26.

30.07.2008 13:25 AngelDet ist offline Beiträge von AngelDet suchen Nehmen Sie AngelDet in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
DozeyDragoN   Zeige DozeyDragoN auf Karte DozeyDragoN ist männlich
User


images/avatars/avatar-90.gif

Dabei seit: 01.03.2008
Beiträge: 724
Herkunft: Wilhelmshaven

RE: Spinnblank vom Label+Typ "Tusk" Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe auch schon 3 Jerkblanks verbaut, die unter Tusk gelaufen sind. KLASSE STECKEN! Aber bisher auch noch nie einen Aufkleber oder Produktnummer o.ä. gefunden.
Hab auch immer die Augen offen, wenn ich Ruten im Laden sichte, ob man die Blanks vieleicht mal irgendwo wiederentdeckt.

Grüße!
Jan

__________________
· DozeyDragoN · Custom Rods ·
30.07.2008 18:20 DozeyDragoN ist offline E-Mail an DozeyDragoN senden Beiträge von DozeyDragoN suchen Nehmen Sie DozeyDragoN in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
AngelDet   Zeige AngelDet auf Karte
User


Dabei seit: 01.02.2008
Beiträge: 3.148
Herkunft: Region Woodland

Themenstarter Thema begonnen von AngelDet
RE: Spinnblank vom Label+Typ "Tusk" Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von DozeyDragoN
Hab auch immer die Augen offen, wenn ich Ruten im Laden sichte, ob man die Blanks vieleicht mal irgendwo wiederentdeckt.

stimmt, sowas tue ich inzwischen eigentlich auch automatisch großes Grinsen , immer am scannen ob das nicht ... oder ... sein könnte.
Manches wiederholt sich inzwischen in der Tat.

__________________

30.07.2008 18:45 AngelDet ist offline Beiträge von AngelDet suchen Nehmen Sie AngelDet in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Pikepauly   Zeige Pikepauly auf Karte Pikepauly ist männlich
User


Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 567
Herkunft: Otterndorf

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wobei ja gerade die Blanks von Tusk schon sehr unverwechselbar sind, finde ich.

Der Vertrieb geht über I. Collins oder???
30.07.2008 19:33 Pikepauly ist offline E-Mail an Pikepauly senden Beiträge von Pikepauly suchen Nehmen Sie Pikepauly in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
AngelDet   Zeige AngelDet auf Karte
User


Dabei seit: 01.02.2008
Beiträge: 3.148
Herkunft: Region Woodland

Themenstarter Thema begonnen von AngelDet
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hörte schon mehrmals so Augenzwinkern aber er verrät bestimmt nicht so einfach, woher er die (wie andere Spezialitäten auch) bezieht.

Gerrit, wie gehts denn Deiner "Meerforellenflitsche", die passt doch hier ? großes Grinsen

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von AngelDet: 30.07.2008 22:37.

30.07.2008 22:35 AngelDet ist offline Beiträge von AngelDet suchen Nehmen Sie AngelDet in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Pikepauly   Zeige Pikepauly auf Karte Pikepauly ist männlich
User


Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 567
Herkunft: Otterndorf

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Det die Mefoflitsche ist noch defekt. (Eigenverschuldeter Spitzenbruch)

Die Tusk 3.05 mtr. 20 bis 40 Gramm ist meine Meforute.
Ausgehend von der Überlegung das ich auf keinen Fall 2 Ruten am Strand rumschleppen will, weil ich oft weit im Wasser laufe und das Gerät am Strand nicht beaufsichtigen kann, musste die eierlegende Wollmilchsau her, die von 10 bis 30 Gramm alles gut wirft. Das tut sie im Gegensatz zur vorher verwandten Sportex HM Turbo Spin 2 die schon so gerne 25 Gramm braucht.
Der Idealbereich der Tusk liegt bei 12 bis 25 Gramm, bis 30 Gramm geht auch noch, fische ich aber selten.
Meine ist 7 u. 1 beringt, was ich auch empfehlen würde.
6 u. 1 wäre mir fürs Peitschen an der Küste etwas wenig.
Die gemessene Wurfweite mit 20 Gramm Blinkern geht bis 85 Mtr. bei Windstille. Im Vergleich zur legendären MP 1 bleibt sie etwa 10 Mtr. zurück.
Meine wiegt übrigens nur 190 Gramm mit Duplon begrippt.
Das ist sehr angenehm, den meine Küstenangeltage sind lang.
Beim Drill arbeitet die Rute sehr angenehm geschmeidig und trotzdem kraftvoll und schnell, wodurch mir noch keine Mefo ausgeschlitzt ist.
Köderführung ist 1a.
Zu guter Letzt ist sie auch noch bezahlbar, was ja auch nicht ganz unwichtig ist. großes Grinsen
Ich bin ohne Einschränkung zufrieden mit der Rute!
31.07.2008 00:35 Pikepauly ist offline E-Mail an Pikepauly senden Beiträge von Pikepauly suchen Nehmen Sie Pikepauly in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.797
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe inzwischen 3 Tusk-Blanks gekauft, 2,5 verbaut (die 3. ist in Arbeit) und 2 davon gefischt.
In meinem Norwegen-Urlaub (10.7.- 28.7.2008 ) testete ich die folgenden Blanks
Tusk Sea-Spin 2,40 m 60-120 g (4-teilig) und
Tusk-Sea-Spin 2,70 m 60-120 g (2 teilig)

Um es vorweg zu nehmen: Beide waren bei Drills mit Köhlern und Pollacks ein purer Genuss!!
Die 4-teilige war zum "Speed-Fischen" im Mittelwasser etwas besser geeignet als die 2-teilige, da sie steifer ist als die 2-teilige.
Im Drill begeisterte mich bei beiden die gleichmässige Kraft-Entfaltung und das bei Bedarf brachiale Rückgrat!
Ich fischte sie in Kombination mit einer 5000er Twinpower und muss gestehen, dass ich jetzt noch beim schreiben Spass dabei empfinde wenn ich an diese Drills denke.
Egal ob Gummfisch oder Pilker, beide Ruten waren jeder Wurf-Situation bis 120 gr. voll gewachsen.
Demnächst werde ich die Ruten beim schweren Spinnfischen auf Hecht und Waller testen und glaube, dass sie mich auch da nicht enttäuschen werden.
Mit der 4-teiligen habe ich, so glaube ich die perfekte Reiserute für Flugreisen gefunden (Transport-Länge 67 cm).

Auch die Optik dieser Blanks begeistert mich immer wieder.
Korrgiert mich, wenn ich falsch liege, aber sieht die Top-Score von CMW nicht genauso aus ?

Insgesamt kann ich allen diese Blanks nur empfehlen, woher sie kommen, würde mich zwar auch interessieren, ist aber letztlich sekundär.

Gruß

Axel

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 31.07.2008 15:56.

31.07.2008 15:39 MeFo-Schreck ist online E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » Spinnblank vom Label+Typ "Tusk"