Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Angelpraxis » Spinnfischen » probleme mit verbindungsknoten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen probleme mit verbindungsknoten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
charles.bukowski
User


Dabei seit: 19.01.2008
Beiträge: 267
Herkunft: Saarlouis / Saarland

probleme mit verbindungsknoten Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

guten abend, bin kurz vorm ausrasten! ist mir zwar doch etwas peinlich, aber was sollts...!

ich fische wegen so gut wie keinen hechten an meinen gewässern mit FC als vorfach (geflochtene als hauptschnur)!
sowohl beim leichten als auch mittelschweren fischen mit gummis!

als knoten versuche ich immer wieder den albright oder den verbesserten albright. ob mit visueller anleitung oder ohne,
bei ca. 80-90% der versuche reisst der knoten beim zusammenziehen!!!!!!!!!!! ihr könnt euch ja vorstellen was das beim
fischen bedeutet!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! wenn er nach ner über ner halben stunde dann mal sitzt hält er wirklich bombig!
kann es schwierigkeiten bei dünnen schnüren geben??????

es ist echt die hölle!!! eine idee wo der fehler liegen könnte? welche verbindungsknoten verwendet ihr,
die aber auch von einem vollidioten zu meistern sind?

vorab vielen, vielen dank für eure tipps!

lukas
30.09.2014 20:32 charles.bukowski ist offline E-Mail an charles.bukowski senden Beiträge von charles.bukowski suchen Nehmen Sie charles.bukowski in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
BigPaco   Zeige BigPaco auf Karte BigPaco ist männlich


images/avatars/avatar-645.jpg

Dabei seit: 27.12.2009
Beiträge: 3.007
Herkunft: Münsterland

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gaaaaanz wichtig: FC nass machen, richtig nass, überall, vor dem Zusammenziehen dann nochmal nachbefeuchten.
Dann langsam stramm ziehen und kurz vor dem Zuziehen nochmal nassmachen.
Meist reißt der Knoten, das FC wegen Überhitzung beim Zusammenziehen, so zumindest meine Erfahrung.
Seit ich drauf rummlülle wie ein Irrer, hält bei mir der Albright auch.

Gruß

Rainer

__________________
Rutenbaurookies klicken HIER!
[->TABELLE RINGGEWICHTE<-]
30.09.2014 20:54 BigPaco ist offline E-Mail an BigPaco senden Beiträge von BigPaco suchen Nehmen Sie BigPaco in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Markus18
User


images/avatars/avatar-183.jpg

Dabei seit: 07.09.2008
Beiträge: 138

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mach den SlimBeauty oder noch besser, kauf dir ein Tool und mach den FG Knot.
Und ja, immer ansabbern.
30.09.2014 21:05 Markus18 ist offline E-Mail an Markus18 senden Beiträge von Markus18 suchen Nehmen Sie Markus18 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
schlangenholz schlangenholz ist männlich
User


images/avatars/avatar-419.jpg

Dabei seit: 31.12.2010
Beiträge: 543
Herkunft: Gelsenkirchen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Lukas
braucht dir nicht peinlich sein, ist mir schon öfter passiert.
Rainer hat es richtig beschrieben Daumenhoch4
Gruß
Michael
30.09.2014 21:18 schlangenholz ist offline E-Mail an schlangenholz senden Beiträge von schlangenholz suchen Nehmen Sie schlangenholz in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
schlangenholz schlangenholz ist männlich
User


images/avatars/avatar-419.jpg

Dabei seit: 31.12.2010
Beiträge: 543
Herkunft: Gelsenkirchen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vergessen Denken2
kann Rainer mal ein Bild einstellen wie er "rumlüllt" Denken1
30.09.2014 21:22 schlangenholz ist offline E-Mail an schlangenholz senden Beiträge von schlangenholz suchen Nehmen Sie schlangenholz in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
BigPaco   Zeige BigPaco auf Karte BigPaco ist männlich


images/avatars/avatar-645.jpg

Dabei seit: 27.12.2009
Beiträge: 3.007
Herkunft: Münsterland

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kein Ding..., hab aber nur eins von ganz früher...

BigPaco hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
sabbern.jpg



__________________
Rutenbaurookies klicken HIER!
[->TABELLE RINGGEWICHTE<-]
30.09.2014 21:52 BigPaco ist offline E-Mail an BigPaco senden Beiträge von BigPaco suchen Nehmen Sie BigPaco in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.758
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fische sowohl beim Spinnen als auch beim Karpfenfischen die Kombi Geflochtene - FC.
Ich benutze nur noch den Chirurgenknoten(Sugeon knot), der hält sehr gur und ist einfach zu binden.
Bei den dünnen Gelochtenen beim Spinnen, "0,09 - 0,12" mache ich allerdings mit der Geflochtenen einen Biminitwist und binde dann mit der Schlaufe den Knoten. DAS hat meine zuvor mäßigen Ergebnisse vor allem bei den dünnen Geflochtene deutlich verbessert.

Da ich viel mit der glatten Fireline oder der Nanofil beim Spinnen fische, mache ich den Bimini mit mindestens 30 Umdrehungen, bei den normalen 20 kann die Schlaufe rutschen.
Der Bimini ist übrigens ziemlich einfach zu binden, auf dem Papier sieht er kompliziert aus, es gibt aber sicher Videos auf Y-tube, die zeigen, wie es geht.

Reinhard
30.09.2014 21:57 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
charles.bukowski
User


Dabei seit: 19.01.2008
Beiträge: 267
Herkunft: Saarlouis / Saarland

Themenstarter Thema begonnen von charles.bukowski
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey!

vielen dank für die antworten! schön dass es anderen auch nicht so einfach von der hand geht Augenzwinkern

werde das lange WE zum ausgiebigen üben nutzen!

VG

lukas
01.10.2014 20:20 charles.bukowski ist offline E-Mail an charles.bukowski senden Beiträge von charles.bukowski suchen Nehmen Sie charles.bukowski in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.887
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus!
Was hast du für ne Schnur? Z.B. bei der absolut geilen und Ultradünnen Nanofil hält der Knoten ums Verrecken nicht. Hab das auch schon in anderen Foren gelesen, das Problem gibt's bei der Nanofil anscheiinend frei Haus mit. Wie gesagt, ich find die Leine mehr als geil, allein schon wegen der Wurfweite und mit nem No-Knot-Verbinder gibt's auch gar kein Problem...
Bei anderen Schnüren, ich hab diverse Tufflines, Firelines und Spiderwires klappt das mit dem Albright aber wunderbar, ich hatte nur einmal einen Wobbler, der sich nach Ösi-Land verabschiedete, kann aber auch am schlampigen Knotenbinden gelegen haben...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
02.10.2014 00:05 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
denny71   Zeige denny71 auf Karte denny71 ist männlich
User


Dabei seit: 19.01.2014
Beiträge: 521
Herkunft: Zehdenick, jetzt Konstanz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...versteh eure probleme nicht. Denken2

Ich kann mich nicht beklagen, nicht bei Spider-,Fire-,Nano oder anderen Lines. Nase

Selbst bei den dünnsten (0,04 0,06mm) nicht.
Ne 0,06 Geflochtene mit ner 0,21 FC, ohne Probleme

Ich nehme die Geflochtene doppelt, sprich große Schlaufe. Dann den Albright gemacht. ...ca:13-15 mal rum um die FC, 5-7 Umdrehungen zurück und zum Abschluss 3 mal durch die Schlaufe. Dann wie Rainer schon schreibt, alles richtig vollsabbern und laaaangsaaam zuziehen. Fettich Daumenhoch3

__________________
Grüße Denny

...wer fängt hat recht. Zweidaumenhoch
02.10.2014 12:13 denny71 ist offline E-Mail an denny71 senden Beiträge von denny71 suchen Nehmen Sie denny71 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Mc.Fit Mc.Fit ist männlich
User


images/avatars/avatar-1032.jpg

Dabei seit: 15.06.2013
Beiträge: 84
Herkunft: Saarland

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hatte lange Zeit die selben Probleme....
Bis ich auf ne andere Sorte FC umgestiegen bin. Verwende nur noch g-line FC in Verbindung mit einem schlagschnur Knoten. Die einzige Stelle die nachgibt ist am snap. Das ist auch gut so Daumenhoch3
02.10.2014 13:40 Mc.Fit ist offline E-Mail an Mc.Fit senden Beiträge von Mc.Fit suchen Nehmen Sie Mc.Fit in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Joe
User


Dabei seit: 14.01.2012
Beiträge: 199

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

geht es um die Verbindung zwischen Geflecht und FC, oder um das anklöppeln des Köders?

Für Hauptschnur / FC benutze ich den Schlagschnurknotenvon dem Jörg Strehlow. Wenn man etwas durch das Blabla kämpft, bekommt man es ziemlich gut erklärt. Bisher hat der bei mir gehalten.

Grüße
02.10.2014 18:40 Joe ist offline E-Mail an Joe senden Beiträge von Joe suchen Nehmen Sie Joe in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
charles.bukowski
User


Dabei seit: 19.01.2008
Beiträge: 267
Herkunft: Saarlouis / Saarland

Themenstarter Thema begonnen von charles.bukowski
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey,

ich hab momentan auf allen rollen stroft gtp und das stroft FC1 FC.

werde mich ab morgen durchtesten!

lukas
02.10.2014 18:51 charles.bukowski ist offline E-Mail an charles.bukowski senden Beiträge von charles.bukowski suchen Nehmen Sie charles.bukowski in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Martini
User


Dabei seit: 09.05.2013
Beiträge: 249

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Immer wieder peinlich das Ende von dem Strehlow-Video Applaus
02.10.2014 19:10 Martini ist offline E-Mail an Martini senden Beiträge von Martini suchen Nehmen Sie Martini in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Joe
User


Dabei seit: 14.01.2012
Beiträge: 199

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man muss halt beachten, dass es einer dieser aggressiven männlichen Zander war... Lachen-5
Aber der Knoten ist recht gut (finde ich). Es gibt auch noch eine andere Version davon, bei der man die Geflochtene doppelt wickelt, falls ich das bei Gelegenheit finde, werde ich das Video mal posten.
02.10.2014 19:33 Joe ist offline E-Mail an Joe senden Beiträge von Joe suchen Nehmen Sie Joe in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Joe
User


Dabei seit: 14.01.2012
Beiträge: 199

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ging doch schneller als gedacht: Bitte!
02.10.2014 19:35 Joe ist offline E-Mail an Joe senden Beiträge von Joe suchen Nehmen Sie Joe in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
BigPaco   Zeige BigPaco auf Karte BigPaco ist männlich


images/avatars/avatar-645.jpg

Dabei seit: 27.12.2009
Beiträge: 3.007
Herkunft: Münsterland

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"SlimBeauty" heißt der Knoten. Und ich würd das FC auf jeden Fall vor dem Zuziehen naßmachen.
Man kann damit auch hervorragend Titanvorfächer antüdeln Daumenhoch2

Gruß

Rainer

__________________
Rutenbaurookies klicken HIER!
[->TABELLE RINGGEWICHTE<-]
02.10.2014 20:41 BigPaco ist offline E-Mail an BigPaco senden Beiträge von BigPaco suchen Nehmen Sie BigPaco in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
DozeyDragoN   Zeige DozeyDragoN auf Karte DozeyDragoN ist männlich
User


images/avatars/avatar-90.gif

Dabei seit: 01.03.2008
Beiträge: 724
Herkunft: Wilhelmshaven

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

mit dem Jochenknoten habe ich recht gute Erfahrungen gemacht.
Je dünner das Geflecht, desto mehr Wicklungen (z.b. 0.04er ca. 25 Wicklungen und mehr).
Anfeuchten langsam zuziehen, fertig.


Grüße!
Jan

smile

__________________
· DozeyDragoN · Custom Rods ·
03.10.2014 15:20 DozeyDragoN ist offline E-Mail an DozeyDragoN senden Beiträge von DozeyDragoN suchen Nehmen Sie DozeyDragoN in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Mc.Fit Mc.Fit ist männlich
User


images/avatars/avatar-1032.jpg

Dabei seit: 15.06.2013
Beiträge: 84
Herkunft: Saarland

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist doch der schlagschnurknoten ala strehlow.... Denken1
03.10.2014 21:07 Mc.Fit ist offline E-Mail an Mc.Fit senden Beiträge von Mc.Fit suchen Nehmen Sie Mc.Fit in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
charles.bukowski
User


Dabei seit: 19.01.2008
Beiträge: 267
Herkunft: Saarlouis / Saarland

Themenstarter Thema begonnen von charles.bukowski
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo zusammen!

ich habe mich gezielt nur am albright versucht, da ich von diesem wusste, dass wenn er sitzt, wirklich +90% knotenfestigkeit erreicht werden!

habe meine qoute auf +60% gesteigert. das extrem feucht halten und in zeitlupe zusammenziehen haben mir geholfen!
beim fischen haben am WE alle knoten gehalten und die abrisse gabs beim snap, so wie es sein soll!

das dünnste das ich zusammen gefriemelt habe war die 4,5kg stroft gtp mit dem stroft FC1 in 4,1kg!

danke an alle antworter....!

lukas
06.10.2014 20:34 charles.bukowski ist offline E-Mail an charles.bukowski senden Beiträge von charles.bukowski suchen Nehmen Sie charles.bukowski in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Angelpraxis » Spinnfischen » probleme mit verbindungsknoten