Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Plauderecke » allgemeines » Radio MeFo-Schreck aus dem hohen Norden/Söröya 2017 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Radio MeFo-Schreck aus dem hohen Norden/Söröya 2017
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die guten Reisewünsche, Andi und Lukas! Winken1
Die erste Etappe von Hasvik nach Tromsö mit Wideroe Air hat schon mal reibungslos bei fantastischem Flug- und "Guck"-Wetter geklappt! Daumenhoch3
Jetzt verschwenden wir gerade unsere letzten norwegischen Kronen Augenzwinkern auf dem Airport Tromsö bevor es dann ab 13:35 mit SAS weiter nach Stockholm geht. cool

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
25.07.2017 11:01 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sooo, das letzte Kapitel unserer Reise ist geschrieben! cool
Der Rückflug von Hasvik nach FFM mit allen Anschlüsssen und vollständigem Gepäck verlief wie im Bilderbuch! Daumenhoch2
Von Hasvik bis Tromsö hatten wir aus der Wideroe-Maschine bei strahlendem Sonnenschein auch Ausblicke, die alleine eine Reise wert wären! Zweidaumenhoch
Einziger Wermutstropfen: Wer hat dieses "Schweinewetter" in DE bestellt? verwirrt
Nach Ankunft und Abholung durch ein örtliches Airport-Shuttle gingen wir gestern Abend noch mal gemütlich in Viernheim essen. Essen3
Sepp und Otti machten über Nacht noch mal einen "Stop-Over" bei mir. Vor rund 30 min habe ich sie endgültig "rausgeworfen" nachdem wir ihre Filets über Nacht noch mal einer -25°C-Powerkühlung in meinem TK-Schrank unterzogen hatten und jetzt "reiten" sie auf der Autobahn noch einige 100 Km ins tiefste Bayern. Winken1
Ich werde jetzt mal mein ganzes "Geraffel" grob auspacken und ab Nachmittag steht "Extreme-Couching" auf der Agenda! großes Grinsen
Somit meldet sich "Radio MeFo-Schreck" endgültig aus der "Live-Schalte" ab! Winken1
Mal schauen, was nächstes Jahr kommt. Denken1
Over and Out! Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
26.07.2017 10:42 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Il Dottore   Zeige Il Dottore auf Karte
User


images/avatars/avatar-1478.jpg

Dabei seit: 04.05.2011
Beiträge: 333

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

na ganz fertig sind wir noch nicht. Ich kam ja in den Genuß als Nachrücker mit nach Soröja fliegen zu dürfen und das war ja dann schon der 3. Trip mit Axel.

Also ich möchte mich jetzt öffentlich, sicherlich im Sinne von Sepp und Tomy, mal für die unglaublich tolle Orga bei Axel bedanken.

Wir Drei haben so gut wie nichts dazu beigetragen das diese Reise so reibungslos und perfekt gelaufen ist.

Axel investiert hier ewig viel Zeit und Hirnschmalz, so dass man immer wieder verblüfft ist, dass wirklich an jede Eventualität gedacht wird, unfassbar.

Auch der Teamgeist wird von Axel immer ganz hoch gehalten, selbst wenn Blindgänger wir ich, ewig unfähig sind ihren Zielfisch zu fangen unglücklich .
Da heißt es dann jeden Tag "Zuerst muss Otti seinen Butt fangen !" Applaus

Es war ein toller Trip mit vollem Erfolg für alle Beteiligten und dafür nochmal ein rießiges Dankeschön !!!
Schade das Axel Ingenieur und kein Angelreiseveranstalter ist. Sonst gäbe es nicht An.... Angelreisen sondern Axel´s Angelreisen Enterprises Lachen-5 .

Dickes Merci Axel und jederzeit wieder !!! Danke Zweidaumenhoch

Otti

__________________
Früher war die Zukunft auch noch besser ! Lachen-5 Denken1 großes Grinsen

Daumenhoch3 www.Gattenhaus.de
27.07.2017 13:47 Il Dottore ist offline E-Mail an Il Dottore senden Beiträge von Il Dottore suchen Nehmen Sie Il Dottore in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Otti!
Es macht mir eben einfach Spass, so einen Trip vorzubereiten, die Infos über Revier(e) einzuholen und zu vergleichen, Anreisemöglichkeiten zu checken etc. Das ist für mich immer schon so ein bisschen Vorfreude auf den Trip.
Und was die Einplanung von "Eventualitäten" angeht, hab ich eben auch schon bei diversen Reisen erlebt, was "blöd laufen " kann und versuche, das einzubeziehen.
Letztendlich kann man zwar im Extremfall nie so blöd denken wie's laufen kann cool aber ich kann eben schon "ziemlich blöd" großes Grinsen Zunge raus denken und so vieles abfangen. Winken1
Und da wir alle noch Heilbutt-"Jungfrauen" waren, war eben das erklärte Ziel, dass jeder mindestens einen verhaftet!
Heilbutte sind eben keine Rotaugen und wenn es dann tatsächlich BEI JEDEM mit dem Zielfisch klappt, ist das für mich schon ein wenig ein "inneres Fussbad" großes Grinsen

Zum Abschluss hier noch mal 2 Panorama-Fotos geschossen um Mitternacht (!) eins von hinter dem Haus mit Blick aufs Meer & Hafen und eines von der vorderen Terasse mit Blick auf die Berge damit man mal erkennt, von welcher grandiosen Gegend wir uns leider wieder verabschieden mussten.

MeFo-Schreck hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
DSCF0507 (2).jpg DSCF0510 (2).jpg



__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 27.07.2017 15:33.

27.07.2017 15:03 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 2.813
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da muss ich natürlich auch noch mal meinen Senf dazu geben und dem Axel mein volles Lob und den höchsten Respekt für seine Organisationskünste aussprechen. Grade bei solchen Zielen, wo es für Normalsterbliche eher wenige Informationen zu verfügbaren Häusern, Flügen, etc. gibt, kann man sich immer drauf verlassen, dass -wenn man mit dem Axel fährt- alles wie am Schnürchen läuft.
Allein schon die angesprochenen Hindernisse um an brauchbare Infos ranzukommen, lässt den einen oder anderen lieber aufgeben und nach Malle fliegen und ich muss zugeben, wenn der Axel diese und schon einige andere solche Touren nicht organisiert hätte, ich wäre vielleicht wie schon vorher nach Fünen gefahren, hätte aber sicher nicht daran gedacht einige Dänische Auen, Bornholm, Bessaker und Soroya zu befischen. Das sind Trips, die du selber einfach gar nicht auf den Schirm nimmst, allein schon wegen der o.a. Hindernisse.
Daher auch von mir nochmal ein dickes Danke an den Axel...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
Gestern, 09:32 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.110
Herkunft: Viernheim

Themenstarter Thema begonnen von MeFo-Schreck
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt fühl ich mich aber richtig "gebauchpinselt" Zunge raus
Ich seh schon, ich kann bei den nächsten Touren einen Aufschlag von 10% für die Orga nehmen Lachen-5 Lachen-5
Spass beiseite: Immer mal wieder ein neues Ziel ist neben den Trips zu als bekannt & gut klassifizierten früheren Zielen doch die Extra-Prise Salz in der "Urlaubs-Suppe".
Und dafür recherchiere und korrespondiere ich gerne 'ne Weile cool mit Hausbesitzern, Airlines & Co.
Auch wenn natürlich dieser Söröya-Trip aufgrund der Tatsache, dass man bei unserem dortigen Vermieter Christian vor Ort schon im September 2015 den Termin für den Juli 2017 buchen musste, um überhaupt einen Termin zu bekommen, schon recht extrem war.
So eine lange Vorbereitungszeit hatte ich vorher auch noch nicht aber die Unterkunft bei Christian ist eben so gefragt, dass es nicht anders ging.
Hauptsache alle sind am Ende zufrieden! Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
Gestern, 11:14 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Plauderecke » allgemeines » Radio MeFo-Schreck aus dem hohen Norden/Söröya 2017