Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Wie beginne ich? » Erstprojekt - Black Cat Buster Blank » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Erstprojekt - Black Cat Buster Blank
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
stefan_xn6   Zeige stefan_xn6 auf Karte stefan_xn6 ist männlich
User


Dabei seit: 29.12.2010
Beiträge: 43
Herkunft: Pleystein/Oberpfalz

Erstprojekt - Black Cat Buster Blank Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Jungs,

ich bekomm drei Wallerruten im gebrauchten Zustand zu nenn guten Kurs. Es handelt sich hierbei um die Black Cat Buster I Serie in 2,85m und -300gr WG.

Diese müssen nun gestrippt und im Anschluss geschliffen werden.

Ich hab mal ein Bild angehängt wie die Blanks eigentlich aussehen und welche kleine Mängel sie aufweisen.

Kann ich die Blanks beim Abschaben des Klarlacks und dem anschließenden Abschleifen verletzen, da sie so leicht gerillt sind? Oder täuscht das nur unterm Klarlack?

Welchen Klarlack sollte ich dann im Anschluss verwenden um die Blanks neu zu lackieren? Es sollte im Anschluss wieder ungefähr der gleiche Lock der nackten Blanks im lackierten Zustand entstehen....

Danke vorab für Euro Hilfe.

Stefan

stefan_xn6 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
23364988_1855022457859486_1236876225_n.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von stefan_xn6: 06.11.2017 10:21.

06.11.2017 10:18 stefan_xn6 ist offline E-Mail an stefan_xn6 senden Beiträge von stefan_xn6 suchen Nehmen Sie stefan_xn6 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.377
Herkunft: Fridolfing/Bayern

RE: Erstprojekt - Black Cat Buster Blank Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
die "Rillen" dürften daher kommen, dass die Blanks ungeschiffen sind. D.H. beim "backen" der Blanks werden die verschiedenen Carbon-Lagen mittels eines Abreissbandes zusammengehalten, das im Anschluss an das tempern im Autoklaven wieder abgerissen wird. Dabei entsteht entlang der einzelnen Tape-Lagen das gerillte Muster (besteht aus dem ausgetretenen Harz). Das Abschleifen ist also kontraproduktiv wenn du die Original-Optik wieder herstellen willst weil geschliffen sind die Rillen natürlich weg.
Wenn es eh nur so kleine Stellen sind, würd ich mal nen Versuch mit 2k Lack starten also ne sehr kleine Menge vom 2k in die Stellen einreiben. Sollte es nicht klappen, hilft dir wohl nur ne kurze Wicklung drüber zu machen... Denken2
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
06.11.2017 10:53 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MadMax MadMax ist männlich
User


Dabei seit: 31.12.2012
Beiträge: 303
Herkunft: wien

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

versuch mal nur nass schleifen und anschliessend mit sehr dünnen bindungslack

drüberlackieren.

somit sollte das muster auch bleiben.

__________________
Gruss.Gery
06.11.2017 16:27 MadMax ist offline E-Mail an MadMax senden Beiträge von MadMax suchen Nehmen Sie MadMax in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
stefan_xn6   Zeige stefan_xn6 auf Karte stefan_xn6 ist männlich
User


Dabei seit: 29.12.2010
Beiträge: 43
Herkunft: Pleystein/Oberpfalz

Themenstarter Thema begonnen von stefan_xn6
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi.

Muster muss nicht unbedingt erhalten bleiben....

Ich will mir ja nicht wieder einen Black CAT (Biene-Maja) Lock aufbauen sondern drei individuelle Ruten für mich Augenzwinkern

Ich mein, dass ich gern nach dem Schleifen den Blank komplett neu mit Klarlack lackieren möchte.... Denke dann kommt auch ein bisschen die Musterung des rohen Blanks nach dem Schleifen durch oder?

Danke
Stefan
06.11.2017 17:30 stefan_xn6 ist offline E-Mail an stefan_xn6 senden Beiträge von stefan_xn6 suchen Nehmen Sie stefan_xn6 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Wie beginne ich? » Erstprojekt - Black Cat Buster Blank