Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Tipps und Tricks » Blanke lackieren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Blanke lackieren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JRB   Zeige JRB auf Karte JRB ist männlich
User


images/avatars/avatar-1593.jpg

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 760
Herkunft: *
Skype-Name: *

Blanke lackieren Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hy,
hier mal ein Thread wie ich meine Blankes ( die Gebrauchten ) lackiere.

Man benötigt:

Blanke geschliffen und gereinigt ( Aceton, Nitro odä.)

Mischbecher

2 k Lack

Verdünnung

Gummihandschuhe

Nachdem der Blank gründlich gereinigt wurde, mixe ich mir den 2 K-Lack wie gewohnt 1:1 ab.

Zusätzlich noch soviel Verdünnung um ein dünnflüssige Mixtur zu bekommen ( 2ml-2ml-zu 4ml ).

Mit dem Gummihandschuh, genauer dem Zeigefinger ziehe ich rundum den Lack am Blank ab.
Wird es richtig gemacht gibt es kein Tropfen und keine Lacknasen - weniger ist mehr...

JRB hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20161203_111759.jpg 20161203_110311.jpg 20161203_111656.jpg 20161203_111651.jpg



__________________
Grüße, Jürgen R. B. Winken1

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von JRB: 03.12.2016 11:39.

03.12.2016 11:28 JRB ist offline E-Mail an JRB senden Beiträge von JRB suchen Nehmen Sie JRB in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von JRB: * YIM-Name von JRB: * MSN Passport-Profil von JRB anzeigen
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
chrischan chrischan ist männlich
User


images/avatars/avatar-1353.jpg

Dabei seit: 24.02.2010
Beiträge: 474
Herkunft: Berlin

RE: Blanke lackieren Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen,
bevor ich mir eine Airbrush zulegte, habe ich in ähnlicher Weise meine Blanks lackiert.
Als Reiniger und Verdünnung kommt bei mir bei 2K-Lack allerdings nur noch Isopropanol
zum Einsatz.
Bei Mipa Klarlack der entsprechende Mipa-Verdünner.

Was machst Du mit dem Tanginit-Reiniger? Denken1
Den halte ich eher für ungeeignet, da er speziell zum Reinigen von PVC-Teilen ist und die Oberfläche für die Verklebung mit Tanginit-Kleber anlösen soll.
Wahrscheinlich ist darin auch Aceton etc. enthalten, es wäre mir aber zu unsicher.

Gruß
03.12.2016 13:06 chrischan ist offline Beiträge von chrischan suchen Nehmen Sie chrischan in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
JRB   Zeige JRB auf Karte JRB ist männlich
User


images/avatars/avatar-1593.jpg

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 760
Herkunft: *
Skype-Name: *

Themenstarter Thema begonnen von JRB
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht nur enthalten ist viel Anteil Aceton Daumenhoch2

Verdünne auch den Lack damit, konnte noch nichts negatives bemerken.

@christian kannst du bitte zum Airbrushen was schreiben, wo liegen die Vorteile, wie lässt sich der 2k sprühen?

Frage deshalb, weil ich mit den Gedanken spiele mir eine anzuschaffen.

__________________
Grüße, Jürgen R. B. Winken1

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JRB: 03.12.2016 18:11.

03.12.2016 15:02 JRB ist offline E-Mail an JRB senden Beiträge von JRB suchen Nehmen Sie JRB in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von JRB: * YIM-Name von JRB: * MSN Passport-Profil von JRB anzeigen
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
olding olding ist männlich
User


images/avatars/avatar-1507.jpg

Dabei seit: 23.07.2016
Beiträge: 278
Herkunft: Vösendorf / Österreich

RE: Blanke lackieren Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Jürgen,
du trägst den Lack mit dem Zeigefinger auf, wenn ich das richtig verstehe?
Lg
Christian
03.12.2016 19:09 olding ist offline E-Mail an olding senden Beiträge von olding suchen Nehmen Sie olding in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
JRB   Zeige JRB auf Karte JRB ist männlich
User


images/avatars/avatar-1593.jpg

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 760
Herkunft: *
Skype-Name: *

Themenstarter Thema begonnen von JRB
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hy Chris,
Zuerst mit dem Zeigenfinger auftragen, dann machst ein "Ringerl" und ziehst den Lack in einem Durchgang nach oben.

Wennst ihn färben willst ein paar Tropfen Abtöner dazu Daumenhoch3

__________________
Grüße, Jürgen R. B. Winken1
03.12.2016 22:40 JRB ist offline E-Mail an JRB senden Beiträge von JRB suchen Nehmen Sie JRB in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von JRB: * YIM-Name von JRB: * MSN Passport-Profil von JRB anzeigen
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MadMax MadMax ist männlich
User


Dabei seit: 31.12.2012
Beiträge: 302
Herkunft: wien

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

morgen


wen du den lack so dünn anmachst wie jürgen beschrieben hatt, kannst

auch mit einen pinsel den lack auftragen.

macht so gut wie keine blasen und ist dünn wie wasser.

machst halt 2 durchgänge wenn es notwendig währe.

__________________
Gruss.Gery
04.12.2016 08:48 MadMax ist offline E-Mail an MadMax senden Beiträge von MadMax suchen Nehmen Sie MadMax in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
olding olding ist männlich
User


images/avatars/avatar-1507.jpg

Dabei seit: 23.07.2016
Beiträge: 278
Herkunft: Vösendorf / Österreich

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Jürgen und madmax
Danke für die Antworten.
Christian
04.12.2016 18:09 olding ist offline E-Mail an olding senden Beiträge von olding suchen Nehmen Sie olding in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 374
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hol den Thread nach einem Jahr mal wieder hoch.
Sollte man mit Dosenlack sprühen ist der Mipa-Lack nicht anzuwenden zur Versiegelung, der löst den Dosenlack auf wegen dem Acetonanteil im Mipa-Lack.
Ich versuche es mal mit PU-Keber vom Karl als Versiegelung und berichte weiter.
LG Michael
13.11.2017 12:42 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
chrischan chrischan ist männlich
User


images/avatars/avatar-1353.jpg

Dabei seit: 24.02.2010
Beiträge: 474
Herkunft: Berlin

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sam1000-0
Ich hol den Thread nach einem Jahr mal wieder hoch.
Sollte man mit Dosenlack sprühen ist der Mipa-Lack nicht anzuwenden zur Versiegelung, der löst den Dosenlack auf wegen dem Acetonanteil im Mipa-Lack.
Ich versuche es mal mit PU-Keber vom Karl als Versiegelung und berichte weiter.
LG Michael


NEIN - das stimmt so definitiv nicht!

Zunächst solltest Du beschreiben welche Produkte du benutzt hast.
Natürlich können diverse Dosenlacke mit 1k- und 2k-Klarlack überlackiert werden.
Man sollte lediglich darauf achten, welche unterschiedlichen Lacktypen (Alkyd, Nitokombi, Acryl etc.) man nutzt. Viele Basislacke im KFZ-Bedarf gibt es doch auch in Dosen und werden dann mit 1k und 2k-Klarlack versiegelt.

Selbst die Kunstharzlacke, also verschiedene Alkyd- und Nitrokombilacke können überlackiert werden. Hierzu bei den ersten Durchgängen nur leicht einnebeln und nach Abüftung dann deckend lackieren.
Bei den verschiedenen Lackarten gibt es auch zahlreiche Anwendungshinweise bzgl. der Ablüftzeiten und "Überlackierzeiten". Teilweise müssen sie innerhalb von einigen Stunden bzw. dürfen sie erst nach einigen Tagen übergejaucht werden.

Bin jetzt definitiv kein Profi aber ich probiere viel hin und her. Natürlich gab es auch diverse Rückschlägen.
Die Verallgemeinerung, dass Dosenlack nicht mit Mipa überlackiert werden kann ist jedenfalls falsch.

Gruß
Christian

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von chrischan: 13.11.2017 13:05.

13.11.2017 13:04 chrischan ist offline Beiträge von chrischan suchen Nehmen Sie chrischan in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 374
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mit Duplicolor weiß gesprüht.
Wenn du meinst daß das funzt,dann viel Spaß! Respekt
LG Michael
13.11.2017 21:28 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
chrischan chrischan ist männlich
User


images/avatars/avatar-1353.jpg

Dabei seit: 24.02.2010
Beiträge: 474
Herkunft: Berlin

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nabend Michael,

auch Duplicolor (Tuning/Plastic schwarz) habe ich schon mit Spraymax 2k Klarlack ohne Probleme überzogen.
Allerdings gibt es auch verschiedene Lacksysteme bei Duplicolor.

Welchen Mipa Klarlack hast Du denn verwendet? Hoffentlich nicht einen 1k aus der Sprühdose. Oft werden auch die Bezeichnungen 2k-Klarlack und 2-Schichtklarlack verwechselt. Letzterer ist ein 1k-Lack und kann tatsächlich zu Problemen führen, wenn er über dem falschen "Basislack" angewendet wird.

Im Forum is ja zumeist der CS85 gemeint wenn von Mipa-Klarlack die Rede ist.
Zumindest aber einer der Mipa 2k-Lacke und kein 1k.

Es wäre daher nett, wenn du nochmal genau nachschauen und auflisten kannst, welche Produkte du verwendet hast. Das könnte einigen anderen Frust ersparen.

Gruß
Christian
13.11.2017 22:13 chrischan ist offline Beiträge von chrischan suchen Nehmen Sie chrischan in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 374
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Christian
Also ich hab den hier genommen über Duplicolor weiß und war nicht zufrieden,wie gesagt.
Nun Versuch ich es mit dieser Farbe und PU Kleber.
Mit Duplicolor und Flexcoat hat geklappt aber da wurden zu viele Bläschen,die ich auch mit erwärmen nicht wegbekam.
Ich hab dünn gesprüht und die Aktion der Rute hatte nicht darunter gelitten.Heute kommt ein Satz Titaniumringe die ich da dran verbauen will.
Alles runter und auf ein neues.
LG Michael

sam1000-0 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20171114_083017.jpg 20171114_083212.jpg

14.11.2017 09:47 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
chrischan chrischan ist männlich
User


images/avatars/avatar-1353.jpg

Dabei seit: 24.02.2010
Beiträge: 474
Herkunft: Berlin

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Michael,

also hast Du den CS85 verwendet, den ich auch nutze.
Bei dem Presto handelt es sich um einen Nitro-Kombilack:

http://www.motipdupli.com/de/produkte/pr...80/tm-1180.html

Über Nitro-Kombi habe ich mit dem CS85 schon lackiert, daher finde ich es etwas seltsam Denken2 Aber auch hier gibt es wahrscheinlich Variationen.
Der für den Prestolack empfohlene 1k Klarlack enthält auch einen hohen Anteil Aceton. Daran kann es also nicht liegen. http://www.motipdupli.com/de/produkte/pr...79/tm-1179.html

Der Mipa enthält laut den Sicherheitsdatenblättern in keiner seiner Komponenten Aceton. Dafür aber andere sehr aggressive Lösungsmittel.

Lange Rede kurzer Sinn:
Scheinbar mögen sich diese 2 Produkte nicht. Ist schon ärgerlich wenn soetwas passiert.
Wie gesagt hilft es oft das Werkstück zunächst nur dünn einzunebeln und erst in einem weiteren Gang deckend zu arbeiten. Könntest Du ja ggf. an einem alten Blank mal ausprobieren.

Oder wechsel doch einfach auf Dosen-Basislacke aus dem Mipasortiment. Damit sollte es dann keine Probleme geben.

Gruß
Christian
14.11.2017 10:30 chrischan ist offline Beiträge von chrischan suchen Nehmen Sie chrischan in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sam1000-0 sam1000-0 ist männlich
User


Dabei seit: 04.12.2015
Beiträge: 374
Herkunft: Recklinghausen/NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die Info
LG Michael
14.11.2017 10:52 sam1000-0 ist offline E-Mail an sam1000-0 senden Beiträge von sam1000-0 suchen Nehmen Sie sam1000-0 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Slickerthanu
User


images/avatars/avatar-1184.jpg

Dabei seit: 17.12.2013
Beiträge: 267
Herkunft: Südhessen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann nehm ich mal den Thread hier...

also zum Thema Blank lackieren und den verwendeten Lackeln, Mitteln etc. wurde ja schon viel geschrieben...

Was mich interessiert ist, wie geht ihr mit den Überschüben um?

Vorher ein wenig material runterschleifen, damit nach dem lacken die Verbindung wieder sauber passt?

Den Überschub gar nicht Lackieren?

Danke für Eure Erfahrungen!

Marc
12.01.2018 14:36 Slickerthanu ist offline Beiträge von Slickerthanu suchen Nehmen Sie Slickerthanu in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MadMax MadMax ist männlich
User


Dabei seit: 31.12.2012
Beiträge: 302
Herkunft: wien

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Abend.

Also ich lasse meine Überschübe so wie sie sind.

Würde mir ungern mehr Arbeit als notwendig ist aufbrummen.

Habe gerade einen Blank in Camouflage lackiert und den Uberschub habe ich gelassen.

__________________
Gruss.Gery
12.01.2018 17:45 MadMax ist offline E-Mail an MadMax senden Beiträge von MadMax suchen Nehmen Sie MadMax in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Moppel69 Moppel69 ist männlich
User


Dabei seit: 07.08.2017
Beiträge: 6

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Was heisst camouflage? Eine nato farbe oder wirklich camou? Hast mal ein bild würde mich schwer interessieren?

Gruß

Moppel
12.01.2018 23:06 Moppel69 ist offline E-Mail an Moppel69 senden Beiträge von Moppel69 suchen Nehmen Sie Moppel69 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MadMax MadMax ist männlich
User


Dabei seit: 31.12.2012
Beiträge: 302
Herkunft: wien

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Morgen

Also es ist eigentlich nur ein Farbton von Camouflage.

Ist von der Firma Molotw.

camouflage D-S-P4-172

Bild folgt noch.

__________________
Gruss.Gery

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von MadMax: 13.01.2018 08:11.

13.01.2018 08:09 MadMax ist offline E-Mail an MadMax senden Beiträge von MadMax suchen Nehmen Sie MadMax in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Tipps und Tricks » Blanke lackieren