Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Karpfenrutenblank » TAC Triaxis Carp » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen TAC Triaxis Carp
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rookierod rookierod ist männlich
User


images/avatars/avatar-1521.jpeg

Dabei seit: 10.02.2012
Beiträge: 22
Herkunft: Aurich, Niedersachsen

TAC Triaxis Carp Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo.

Ich habe vor mir einen Satz der oben genannten Ruten aufzubauen. Nun höre ich immer von der Kraft dieser blanks. Ich Fische normalerweise 3lbs Ruten. Meine Gewässer sind Kies und Baggerseen. Oder auch mal Altarme und Kanäle. Ich Fische dort auf Distanzen bis ca 100m. Meist weniger. Fische sind bis 50 Pfund vorhanden. Nun ist die Frage ob du ich den 2,5er oder doch lieber den 3er nehme.

Hoffe ihr könnt mir helfen.
07.08.2018 16:08 rookierod ist offline E-Mail an rookierod senden Homepage von rookierod Beiträge von rookierod suchen Nehmen Sie rookierod in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
kollerst kollerst ist männlich
User


Dabei seit: 07.03.2014
Beiträge: 174
Herkunft: Österrreich/Graz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Ich habe den TX 3lb einmal für einen Freund aufgebaut und finde, dass er schon kräftig ist, aber jetzt nicht übertrieben. Für 100m wird aber der 2,5lb Blank nicht reichen...

Lg Stefan
07.08.2018 16:48 kollerst ist offline E-Mail an kollerst senden Beiträge von kollerst suchen Nehmen Sie kollerst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
rookierod rookierod ist männlich
User


images/avatars/avatar-1521.jpeg

Dabei seit: 10.02.2012
Beiträge: 22
Herkunft: Aurich, Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von rookierod
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh, die 100m lege ich meist mit dem Boot ab, werfen muss ich 50-60.
07.08.2018 16:56 rookierod ist offline E-Mail an rookierod senden Homepage von rookierod Beiträge von rookierod suchen Nehmen Sie rookierod in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Wernerbig   Zeige Wernerbig auf Karte Wernerbig ist männlich
User


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 22.03.2015
Beiträge: 208
Herkunft: Saarburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken1

Willst du den TX oder SP?

Wenn du ablegst und wenig Hindernisse bzw. Kraut hast reicht der 2,5lbs.
Ansonsten würde ich eher ne Nummer höher gehen, hängt aber auch von den zu erwartenden Fischen ein wenig ab.

petri Werner
Angler3

__________________
Ein guter Carp sollte mindestens so viel Bauch wie der Angler haben

Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.
07.08.2018 17:04 Wernerbig ist offline E-Mail an Wernerbig senden Beiträge von Wernerbig suchen Nehmen Sie Wernerbig in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
rookierod rookierod ist männlich
User


images/avatars/avatar-1521.jpeg

Dabei seit: 10.02.2012
Beiträge: 22
Herkunft: Aurich, Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von rookierod
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube ich habe mich schon entschieden, werde den 3lb SP aufbauen. 7+1 40-08

Minima-TV 40, 30; Minima-SV 20, 12; Minima-F 08, 08, 08; Minima-P 08
07.08.2018 18:30 rookierod ist offline E-Mail an rookierod senden Homepage von rookierod Beiträge von rookierod suchen Nehmen Sie rookierod in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
kollerst kollerst ist männlich
User


Dabei seit: 07.03.2014
Beiträge: 174
Herkunft: Österrreich/Graz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Die letzte Charge an Minima Ringen, welche von PacBay ausgeliefert wurde hätte eine unterirdische Qualität! Ich würde nachfragen, ob dies nun wieder besser ist.

In der gleich Preisklasse wie den Triaxis SP würde es auch den Free Spirit E-Class geben. Würde auch gut für dein Vorhaben passen!

LG
07.08.2018 20:33 kollerst ist offline E-Mail an kollerst senden Beiträge von kollerst suchen Nehmen Sie kollerst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.377
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Die letzte Charge an Minima Ringen, welche von PacBay ausgeliefert wurde hätte eine unterirdische Qualität

Servus!
Die Minima-Dinger haben m.E. immer schon ein Qualitätsproblem gehabt, hab die einige Male als Startring an Fliegenruten verbaut und war auch da nie begeistert von den Teilen, wenngleich sie ihren Zweck freilich erfüllen. Hab seit Jahren 2 Sätze von den Dingern rumliegen, hab aber bisher noch keinen so miesen Blank gefunden, dass ich den damit vergewaltigen müsste... Lachen-5 Letztlich kann ich mir keinen Grund vorstellen, warum man einen doch hochwertigen Blank aussucht und diesen dann mit diesen Billig-Teilen entwerten soll. Zahl nen 10er mehr und du hast Fujis Alconites, damit hast hochqualitative Ringe mit einwandfreien Einlagen, bewährter Geometrie und kannst ewig problemlos damit fischen...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
08.08.2018 07:44 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Wernerbig   Zeige Wernerbig auf Karte Wernerbig ist männlich
User


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 22.03.2015
Beiträge: 208
Herkunft: Saarburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rookierod
Ich glaube ich habe mich schon entschieden, werde den 3lb SP aufbauen. 7+1 40-08

Minima-TV 40, 30; Minima-SV 20, 12; Minima-F 08, 08, 08; Minima-P 08



Winken1
Hi, schöner Blank mit ner harmonischen weichen Aktion, und trotzdem ordentlich Power hinten raus.
Bei den Ringen muss ich mich meinen Vorpostern anschließen. Denken2

petri Werner
Angler3

__________________
Ein guter Carp sollte mindestens so viel Bauch wie der Angler haben

Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.
08.08.2018 11:20 Wernerbig ist offline E-Mail an Wernerbig senden Beiträge von Wernerbig suchen Nehmen Sie Wernerbig in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
rookierod rookierod ist männlich
User


images/avatars/avatar-1521.jpeg

Dabei seit: 10.02.2012
Beiträge: 22
Herkunft: Aurich, Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von rookierod
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay, das klingt ja nicht gut, also billigteile kann schon sein, habe da ehrlich gesagt auch gar nicht auf den Preis geachtet. Sie haben mir nur beim „schnüstern“ sehr gut gefallen, weil sie so schmal sind. Aber dann werde ich wohl wieder zu Fuji greifen.
08.08.2018 11:54 rookierod ist offline E-Mail an rookierod senden Homepage von rookierod Beiträge von rookierod suchen Nehmen Sie rookierod in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.377
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, wenn die Ringe denn dünner sein sollen, die TAC Slim Sic sind von der Einlage her dünner als die Alconites. Zwar nicht so dünn wie die Minmas aber auch wesentlich besser verarbeitet. Preislich auch kaum teurer ...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
08.08.2018 11:58 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.595
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was war an den Minima so schlecht? Einlagen eingeschnitten oder rausgesprungen, Verchromung abgesprungen....?

Reinhard
08.08.2018 18:04 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
rookierod rookierod ist männlich
User


images/avatars/avatar-1521.jpeg

Dabei seit: 10.02.2012
Beiträge: 22
Herkunft: Aurich, Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von rookierod
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Beringung mache ich nun mit Alconites. BKWAG 40, 30; BKLAG 20, 12; BKTAG 08,08, 08 + BMNAT 08
09.08.2018 10:58 rookierod ist offline E-Mail an rookierod senden Homepage von rookierod Beiträge von rookierod suchen Nehmen Sie rookierod in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
uwe73 uwe73 ist männlich
User


Dabei seit: 05.12.2012
Beiträge: 30
Herkunft: Traiskirchen/Niederö sterreich

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo habe mir den Tac Triaxis SP in 2,5lb aufgebaut 7+1 Beringung 30-12 BKWAG von 5-100 Meter Wurfdistanz,Drill bei jeden Fisch ein Traum egal ob groß oder klein .Fische die Ruten mit 0,43 Schnur und 70-76g Blei.Wurfdistanz gemessen mit Köder 75meter ohne 80meter mfg Uwe
09.08.2018 11:29 uwe73 ist offline E-Mail an uwe73 senden Beiträge von uwe73 suchen Nehmen Sie uwe73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
kollerst kollerst ist männlich
User


Dabei seit: 07.03.2014
Beiträge: 174
Herkunft: Österrreich/Graz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Reinhard!

Wenn ich die Beschreibung der Minima richtig interpretiere, dann besteht die Einlage aus Stahl der mittels PVD mit Titancarbid beschichtet wird. Die silbernen sind jedoch wohl nur mit Hartchrom beschichtet.

Ich habe die Ringe ganz gerne verbaut, da sie sehr leicht sind und die Ruten eine super Balance mit ihnen hatten. Bei der letzten Charge war jedoch sowohl der Rahmen in alle Richtungen verbogen und auch die Einlage sehr schlampig eingepreist. Wäre echt schade wenn dies nun immer so ist...

LG Stefan
09.08.2018 14:03 kollerst ist offline E-Mail an kollerst senden Beiträge von kollerst suchen Nehmen Sie kollerst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
pottcasting pottcasting ist männlich
User


Dabei seit: 07.08.2018
Beiträge: 3
Herkunft: NRW, Bochum

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich nutze seit jahren minimas intensiv auf zweiteiligen, englischen brandungsruten zum distance casting und bin im mittel recht zufrieden; einzig die minima spitzenringe taugen imho [und mit dieser meinung stehe ich net alleine da] nicht viel.

die ringe halten den belastungen [bleigewichte 100-200gramm, pendelwuerfe] als dreisteg version stand, kerben aber nach jahrelangem, intensiven gebrauch auf dem spitzenteil ein.
das wohlgemerkt auf trainingsruten, die tausende wuerfe auf dem buckel haben... bei ner karpfenrute wird das vernachlaessigbar sein.

das groesste manko ist imho, dass die ringe recht eckig, bzw. scharfkantig sind, so dass die gefahr besteht, dass der ring den schlagschnurknoten faengt.
so vor einigen wochen geschehen, was zum bruch des spitzenteiles einer harrison torrix Q3 gefuehrt hat.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von pottcasting: 11.08.2018 10:29.

11.08.2018 10:27 pottcasting ist offline E-Mail an pottcasting senden Beiträge von pottcasting suchen Nehmen Sie pottcasting in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Wernerbig   Zeige Wernerbig auf Karte Wernerbig ist männlich
User


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 22.03.2015
Beiträge: 208
Herkunft: Saarburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken1

Hi die Würfe an sich sind nicht das Problem.
Aus meinem Umfeld fischen viele in den Gro0en stark verkrauteten französischen Seen auf Entfernungen von über 200m.
Da hat man permanent starken Zug im Geschirr, und das nicht nur im Drill.
Das merkt man den Spitzenringen nach einiger Zeit schon an.

petri Werner
Angler3

__________________
Ein guter Carp sollte mindestens so viel Bauch wie der Angler haben

Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.
11.08.2018 16:51 Wernerbig ist offline E-Mail an Wernerbig senden Beiträge von Wernerbig suchen Nehmen Sie Wernerbig in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
pottcasting pottcasting ist männlich
User


Dabei seit: 07.08.2018
Beiträge: 3
Herkunft: NRW, Bochum

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

fischen die jungs mono oder geflecht? ich werfe und angle ausschliesslich mono und habe den eindruck, dass die schnur ganz ok flutscht, d.h. nicht signifikant mwhr reibung, als zB an fuji "K" alconites
11.08.2018 23:34 pottcasting ist offline E-Mail an pottcasting senden Beiträge von pottcasting suchen Nehmen Sie pottcasting in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Wernerbig   Zeige Wernerbig auf Karte Wernerbig ist männlich
User


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 22.03.2015
Beiträge: 208
Herkunft: Saarburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken1

Hi auf den Entfernungen kommt nur noch Geflecht ( meist um 0,20mm ) zum Einsatz.
Da man auf Grund der Dehnung von Mono zum Einen Probleme hat mit der Bisserkennung desweiteren würden die Rollen sehr groß werden.
Gibt da eine Scene die sich dann rühmt Fische auf über 400-500m gefangen zu haben Denken2
Da wird es dann selbst mit Geflecht ein Lotteriespiel mit der Bisserkennung.
Meines ist das nicht, der Fisch beist und läuft 50m parallel zum Ufer in die nächste Krautbank, wenn du Glück hast kommt ein Piepser. Ab ins Boot Spannung auf nehmen und raus.
Auf halben Weg schon nen halben Zentner Grünzeugs von der Schnur gepflückt, um dann irgendwann unter einem Berg Kraut den ersehnten Fisch zu sehen.
Die Belastung für das Material ist dabei natürlich enorm.
Da lobe ich mir meine Runs bei mir im Fluss.
Aber jedem das Seine Daumenhoch2


petri Werner
Angler3

__________________
Ein guter Carp sollte mindestens so viel Bauch wie der Angler haben

Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.
12.08.2018 08:41 Wernerbig ist offline E-Mail an Wernerbig senden Beiträge von Wernerbig suchen Nehmen Sie Wernerbig in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
pottcasting pottcasting ist männlich
User


Dabei seit: 07.08.2018
Beiträge: 3
Herkunft: NRW, Bochum

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ouch ... und was die einschaetzung angeht - es geht nix ueber kampfstarke flussfische, da bin ich voll bei dir.
12.08.2018 10:57 pottcasting ist offline E-Mail an pottcasting senden Beiträge von pottcasting suchen Nehmen Sie pottcasting in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Karpfenrutenblank » TAC Triaxis Carp