Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Beschriftungen » Stifte/Tusche » Beschriften mit Tusche » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Beschriften mit Tusche
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rockola36 Rockola36 ist männlich
User


Dabei seit: 23.09.2018
Beiträge: 28

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab heute meine Rute beschriftet, verwendet hab ich Winsor&Newton Tusche. Wenn ich aber jetzt mit klarlack drüber geh, verwischt alles. Muß ich dazu 2k klarlack verwenden?

Rockola36 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
2018-09-23-19-14-20.jpg

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Rockola36: 23.09.2018 19:15.

23.09.2018 19:11 Rockola36 ist online E-Mail an Rockola36 senden Beiträge von Rockola36 suchen Nehmen Sie Rockola36 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.602
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rockola36
Ich hab heute meine Rute beschriftet, verwendet hab ich Winsor&Newton Tusche. Wenn ich aber jetzt mit klarlack drüber geh, verwischt alles. Muß ich dazu 2k klarlack verwenden?

Ich bin nicht 100% sicher aber ich vermute stark, die Verwendung von 2-K-Lack wird die Lösung sein Daumenhoch3 .
Denn normaler Klarlack enthält ja ein Lösungsmittel, welches vermutlich auch bei Dir die Tusche anlöst/auflöst.
2-K-Lacke beinhalten kein Lösungsmittel weil die Aushärtung des Lacks dort nicht durch das Ausgasen/Verdunsten des Lösungsmittels passiert sondern durch eine chemische Reaktion (Polymerisation) der beiden Komponenten.

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
23.09.2018 20:31 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Rockola36 Rockola36 ist männlich
User


Dabei seit: 23.09.2018
Beiträge: 28

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also muß ich 2k lack besorgen. Ich hab noch epoxy kleber und laminier harz, ich denke aber damit sollte ichs nicht versuchen.
23.09.2018 20:39 Rockola36 ist online E-Mail an Rockola36 senden Beiträge von Rockola36 suchen Nehmen Sie Rockola36 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.602
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rockola36
Also muß ich 2k lack besorgen. Ich hab noch epoxy kleber und laminier harz, ich denke aber damit sollte ichs nicht versuchen.

Epoxy-Kleber wird vermutlich zu zäh zum lackieren sein (keine glatte Oberfläche, und Bläschen) und wäre der auch transparent?
Laminierharz aus dem Modellbau? Da habe ich die gleichen Bedenken wie beim Epoxy-Kleber, ich bin allerdings kein Experte zu den Chemikalien im Modellbau.

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
24.09.2018 13:59 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Rockola36 Rockola36 ist männlich
User


Dabei seit: 23.09.2018
Beiträge: 28

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habs jetzt mit laminier harz gemacht, der ist schön flüssig und verläuft wunderbar.

Rockola36 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20181003_185212-1494x2656.jpg

03.10.2018 19:14 Rockola36 ist online E-Mail an Rockola36 senden Beiträge von Rockola36 suchen Nehmen Sie Rockola36 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Beschriftungen » Stifte/Tusche » Beschriften mit Tusche