Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Werkzeug » allgemein » Lackierschrank - warmes Stübchen für die Ruten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Lackierschrank - warmes Stübchen für die Ruten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Slickerthanu
User


images/avatars/avatar-1685.jpg

Dabei seit: 17.12.2013
Beiträge: 310
Herkunft: Südhessen

Zunge raus! Lackierschrank - warmes Stübchen für die Ruten Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier stelle ich euch mal meinen neuen Lackierschrank bzw Box zum Trocknen vor.

Da es im Winter in meinem Bastelkeller zu kalt ist und das Aushärten Des Lacks sowie das parallele Arbeiten an anderen Ruten ohne Staub kaum möglich ist , habe ich mich entschlossen eine Lackierbox zu basteln .

Das Ganze sollte natürlich nicht die Welt kosten.

Verwendete Materialien:

- altes DVD Regal mit Glastür aus Ebay Kleinanzeigen - 15€
- elektrische Fußbodenheizung aus eBay 9€
- digitaler Regler für die Fußbodenheizung aus eBay 12€
- vier Kippschalter aus eBay 4€
- vier kleine Getriebemotoren aus eBay 8€
- Klettband - hatte ich noch
- Reste Sperrholz hatte ich noch
- 2x Ruten bzw. Blankaufnahme von Fuji - hatte ich schon kosten 15€/Stk, da kann man auch was selbstgebasteltes nehmen...

also alles in allem circa 50 € Materialwert wenn man sich Zeit lässt die Dinge günstig zu schießen.

Der Regler der Fußbodenheizung bietet mir an eine Maximaltemperatur festzulegen die er im Lackierschrank mittels eines Thermometers misst und regelt.

Der Spalt zwischen der Glastür und der Box selbst, ist mit einem Fenster Gummi gegen Staub abgedichtet .

Um verschiedene Blanklängen zu unterstützen und flexibel zu sein, habe ich die Auflagen mit Klett verehen und vier verschiedene Aufnahmepunkte geschaffen.

So sieht das ganze aus..,











TL

Marc

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Slickerthanu: 25.10.2018 09:51.

25.10.2018 09:32 Slickerthanu ist online Beiträge von Slickerthanu suchen Nehmen Sie Slickerthanu in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 6.602
Herkunft: Viernheim

RE: Lackierschrank - warmes Stübchen für die Ruten Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sieht nach einer durchdachten Sache aus! Zweidaumenhoch

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
25.10.2018 10:45 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.579
Herkunft: Fridolfing/Bayern

RE: Lackierschrank - warmes Stübchen für die Ruten Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schaut echt gut aus das Teil. Sowas hätte ich auch immer noch auf der Agenda, allein schon das mit der Temperaturregelung hat was... Zweidaumenhoch
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
25.10.2018 11:57 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Ruten-Halter Ruten-Halter ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2015
Beiträge: 476
Herkunft: bei Magdeburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gefällt mir auch sehr gut die Box, ich hab zwar nicht das Temperaturproblem,
da ich einen beheizten Hobby-Raum habe, aber allein wegen Staubschutz ist
das Ding schon nicht schlecht.

Warum hast du aber die Heizkabel an der "Decke" verlegt und nicht unten?

Braucht so eine Kiste ne Abluft? Könnte mir vorstellen, dass die Gase wenn
alles belegt ist, nicht ganz gesundheitsfördernd sind.
Bei manch einem ist die Dröhnung ja gewünscht. Lachen-5

Was die Bauteile angeht, werde ich vielleicht nochmal auf dich zukommen,
Das Heizkabel und der Regler interessieren mich auch.
25.10.2018 12:07 Ruten-Halter ist offline E-Mail an Ruten-Halter senden Beiträge von Ruten-Halter suchen Nehmen Sie Ruten-Halter in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Slickerthanu
User


images/avatars/avatar-1685.jpg

Dabei seit: 17.12.2013
Beiträge: 310
Herkunft: Südhessen

Themenstarter Thema begonnen von Slickerthanu
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[quote]Original von Ruten-Halter
Warum hast du aber die Heizkabel an der "Decke" verlegt und nicht unten?

... weil ich die Halterung für die Aufnahmepunkte am Boden habe... die Wärme verteilt sich auch so schon ausreichend...

Was die Abluft angeht... wird man sehen... denke alles was Luft drückt oder zieht bringt doch irgendwie Staub o.ä. in die Box auch mit Filterpapier vor dem Ventilator...

VG

Marc
25.10.2018 13:19 Slickerthanu ist online Beiträge von Slickerthanu suchen Nehmen Sie Slickerthanu in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Werkzeug » allgemein » Lackierschrank - warmes Stübchen für die Ruten