Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Rutenbau » Fotos eurer Schätze » Fishing Art Blaas 35 -SLXF7620-2 Nano » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Fishing Art Blaas 35 -SLXF7620-2 Nano
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 54
Herkunft: Heilbronn

Fishing Art Blaas 35 -SLXF7620-2 Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach dem ich große Schwester gefunden habe entschied ich die etwas feinere auch zu bauen als Allrounder und meine Serien Ruten zu verkaufen (mit Erfolg außer in feineren Bereich und das kommt auch noch)

Und da ist die:

Aufbau:

Blank: FA Blaas 35 SLXF7620-2 Nano
Ringe: Fuji Torzite Titanium 8+1 von 25er bis 5er einstegringe
Griff : Birkenrinde , Burl&Rubberkork Kombination
Rollenhalter: ALPS
Garn: B- line Graumetallic & Hellbraun
Lack: Roddancer aus Tackle24
Kleber: Roddancer 2-K auch aus Tackle24

Seit drei Monaten habe angefangen mit der Ruten-Griffe zu organisieren Birkenrinde-Holz etc. und hoffe auf euere Rückmeldung-Meinung und Kritik...

Liebe Grüße Pren

Einsteiger hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
0BD3C79D-C622-466B-8799-C0448805A6CE.jpeg 3838C81B-EC02-4BA2-8B14-196B99042854.jpeg 93049BA8-0977-4BE9-B3D2-D9C36AFE011E.jpeg A13E43A1-8649-4DEC-99DA-F7F7AC881702.jpeg F92BA584-D515-4330-9A1A-D2AF0DEBA3F9.jpeg
3E4F17ED-7C42-4AC7-835F-B74D54A930BB.jpeg 58BD007F-1BA8-4763-A641-7399CCAF424F.jpeg 398AD881-5C82-4E42-88EE-FE157385C64E.jpeg 06A0E27B-D005-4749-82F6-5BBA388A9C49.jpeg 27241132-6C37-4CD9-A39F-AF571F94B8C1.jpeg

16.10.2018 14:58 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-546.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.496
Herkunft: Fridolfing/Bayern

RE: Fishing Art Blaas 35 -SLXF7620-2 Nano Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus, schaut gut aus dein Werk. Zweidaumenhoch
Hast du den Bast an der Rinde dran gelassen, der Griff kommt mir so "unterteilt" vor? Und anschließend lackiert oder ist das nur ne Politur oder so? Der Griff glänzt zumindest so...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sepp73: 16.10.2018 15:42.

16.10.2018 15:42 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 54
Herkunft: Heilbronn

Themenstarter Thema begonnen von Einsteiger
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Sepp,
danke für deine Rückmeldung, wenn du das weiße Haut meinst ja die habe ich drin gelassen und die ist nicht mit Lack behandelt sondern mit Tru Oil wird für Waffenschaffte und Instrumente verwendet und ja kann sein dass so rüberkommt da ich versucht jeden unnötigen Gramm zu sparen da Birkenrinde noch schwerer kommt als Holz und die Bilder sind nicht so gut rausgekommen da mit Handy Winken1

LG Pren
16.10.2018 16:32 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Cobe Cobe ist männlich
User


Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 533
Herkunft: Rheinhessen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr interessanter Griffaufbau! Werde mit den Alps RH aber irgendwie immer noch nicht warm...
Hast du den Blank schon gefischt und kannst eine Einschätzung abgeben?
Gruß
Thomas
31.10.2018 17:05 Cobe ist offline E-Mail an Cobe senden Beiträge von Cobe suchen Nehmen Sie Cobe in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 54
Herkunft: Heilbronn

Themenstarter Thema begonnen von Einsteiger
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Thomas , ALPS- ja das Auge fischt auch mit großes Grinsen

Blank kann ich wie du selber sagst nur einschätzen da nur eingeweiht , mm eher für die wo nicht unbedingt spitzenaktion mögen mehr progressiver gleich nach der Spitze arbeitet der ganze blänk sehr gut auch über die steckverbindung-sehr schnell mit etwas stärkere spitze , habe sie als Allrounderin aufgebaut ist mm nach immer noch viel mehr Jige , Twitchen oder Spinnerbaits geht auch aber ein bisschen zu schnell dafür eben XF obwohl ich lieber zu schnell als zu langsam mag....

Köderspektrum : 4er-5er mit 7-8 bis 18-20 Gramm Köpfen

Ich hoffe könnte ein bisschen helfen?

Freundliche Grüße Pren
31.10.2018 21:08 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Wolfgang-K
User


images/avatars/avatar-1682.jpg

Dabei seit: 02.09.2018
Beiträge: 22
Herkunft: Peißenberg
Skype-Name: Wolfgang

Hallo Pren Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast es doch mit Tru Öl gemacht, sieht super aus und rutscht nicht wie versprochen. Windings sind auch schön geworden.
Gruß Wolfgang

__________________
Wolfgang
31.10.2018 21:42 Wolfgang-K ist offline E-Mail an Wolfgang-K senden Beiträge von Wolfgang-K suchen Nehmen Sie Wolfgang-K in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Wolfgang-K: Wolfgang YIM-Name von Wolfgang-K: Koci MSN Passport-Profil von Wolfgang-K anzeigen
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Cobe Cobe ist männlich
User


Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 533
Herkunft: Rheinhessen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Einsteiger

Köderspektrum : 4er-5er mit 7-8 bis 18-20 Gramm Köpfen



Danke! Das hört sich doch schonmal sehr passend für mich an großes Grinsen Daumenhoch2
31.10.2018 22:13 Cobe ist offline E-Mail an Cobe senden Beiträge von Cobe suchen Nehmen Sie Cobe in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 54
Herkunft: Heilbronn

Themenstarter Thema begonnen von Einsteiger
RE: Hallo Pren Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wolfgang-K
Hast es doch mit Tru Öl gemacht, sieht super aus und rutscht nicht wie versprochen. Windings sind auch schön geworden.
Gruß Wolfgang


Hi Wolfgang , stimmt mit Tru Oil habe ich behandelt , in echt sieht ein bisschen besser aus als die Bilder-Spiegelt da mit Handy , und wie du gesagt hast geht auch in allen Kork Sorten nur in Plastifizierten-Rubberkork nicht ...

LG Pren
31.10.2018 22:44 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 54
Herkunft: Heilbronn

Themenstarter Thema begonnen von Einsteiger
RE: Hallo Pren Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wolfgang-K
Hast es doch mit Tru Öl gemacht, sieht super aus und rutscht nicht wie versprochen. Windings sind auch schön geworden.
Gruß Wolfgang


ja , danke für dein Lob , es sieht besser aus wenn man die Winding Cheks anpassen kann dank drehbank Daumenhoch2

Gruß Pren
31.10.2018 22:55 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 54
Herkunft: Heilbronn

Themenstarter Thema begonnen von Einsteiger
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Cobe

Hast du den Blank schon gefischt und kannst eine Einschätzung abgeben?
Gruß
Thomas


Hallo Thomas,
gestern habe die möglichkeit die Blaas 35-7620 ausgiebig zu testen und zwar nur mit barschen aber parallel zu meiner Hers 30-8017 .
Da Feiertag in BW und kaum Schiffsverkehr das Wasser am Neckar fast still war , und das macht sich bemerkbar auch beim Fischen da sie träger reagieren-beißen , sagte ich meinem Sohn gegen 13 Uhr : Florian 9-. komm wir gehen Fischen im Hafenbecken aber heute nicht mit gleiche erwartungen wie die letzten Tagen -Angeltrips da viel kälter geworden ist und das Wasser fast still steht , nicht das du gleich nach Hause 🏠 willst,
sagt er : nein Papa ich gehe mit aber du gibts mir die leichte barsch rute -eine 6'3 ft 15 wg Rute .
Am Hafen angekommen , meinem Sohn gebe ich die barsch Rute und selber zieh ich wieder vor die Hers mitzunehmen da sie irgendwie nicht von Hand wegbekomme und ich mehr spitzenaktion mag obwohl nach deiner Frage Thomas im Auto dabei war und wollte endlich mal die Blaas Fischen.
Gingen sofort in einer stelle wo wir letzte male erfolgreich waren ca. 40 min lang kam bei mir ein 20er barsch und ein Biss das wars dann auch , sag ich meinem Sohn komm wir ziehen weiter und vielleicht müssen wir in Hauptstrom da hier tote Hose ist , müssten wir ca. ein km Fußmarsch nehmen und bei uferbegehen sehe ich ein oder andere lücke beim geparkten Booten auf andere Uferseite des Beckens ca.30-40 meter entfernt und werfe dahin , schon bei absingfase kam sofort der biß -35er Barsch , wiederholte den Vorgang mit Erfolg und mein Sohn auch aber bei ihm weniger und mit verluste , da ich den Catch & Relase und beide Ruten werfen müsste (mit 6 bis 8,5 Köpfen 10 waren Zuviel wegen der schnellen absingfase) merkte dass mit der kurzen barsch Rute nicht mehr die bootskanten erreichen konnte und der Anhieb zu schwach war deswegen auch die Verluste entschloss ich denn Florian ins Auto zu schicken und die Blaas zu holen und siehe da es ging Schlag auf Schlag wie in Forellen Paradies hat sich alles geendert obwohl ich gedacht habe bei der Blaas das sie nicht so hellhörig ist wie die Hers ! aber Leute ich kann euch versichern dass sie auch so gut und schnell ist nur mit anderen karakter trotzt meiner Vorliebe für spitzenaktion in dem Fall für die Hers bei der Anhieb-Anschlag setzen ab 25-30 Meter und Hechtbissen würde ich auch die Blaas vorziehen , sie arbeitet erst mal in der Spitze 20-30 cm aber ab 30-35en Barsch über den ganzen blank und bietet auch sehr viel drillspass VERSPROCHEN !!!
Egal für welche man Vorlieben hat muss realistisch bleiben und mm nach wenn Mann allround Fischen will Barsch-Zander-Hecht kommt an Blaas nicht vorbei , wenn vordergrund Zander&Barsch sind ist die Hers vorne...

Ich hoffe mit dem Text nicht übertreiben zu haben und mit mm einen oder anderen für die blank entscheidungen helfen zu können...

Liebe Grüße Pren
02.11.2018 10:05 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Cobe Cobe ist männlich
User


Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 533
Herkunft: Rheinhessen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich danke dir für deine Einschätzung und den Bericht aus der Praxis! Petri zu euren Fängen smile Thomas
05.11.2018 22:12 Cobe ist offline E-Mail an Cobe senden Beiträge von Cobe suchen Nehmen Sie Cobe in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 54
Herkunft: Heilbronn

Themenstarter Thema begonnen von Einsteiger
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr gerne Thomas, köderspektrum fast wie Hersteller Angaben mit etwa steifere-dickere spitze als die Hers , nicht so spitzenbetont aber auch empfindlich und sehr schnell wie gesagt mit anderen karakter Zweidaumenhoch ....Petri dank es war echt cool da so selten kommt sowas großes Grinsen

LG Pren
07.11.2018 19:07 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Rutenbau » Fotos eurer Schätze » Fishing Art Blaas 35 -SLXF7620-2 Nano