Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Karpfenrutenblank » RST, Century, CMW Blank » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen RST, Century, CMW Blank
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cat-catcher cat-catcher ist männlich
User


Dabei seit: 12.03.2009
Beiträge: 58
Herkunft: Mosbach

RST, Century, CMW Blank Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey leuts Winken1 ich heiße nils und ich fische seit jahren auf karpfen, bevorzugt an kleinen flüssen mit viel hindernissen, momentan fische ich die multirange von ib verheiratet mit der geilsten karpfenrolle der Welt (us baitrunner 4500) Party7

ich suche momentan nach rutenblanks da ich mir gerne zwei ruten bauen will

meine anforderungen sind :

-karpfen zwischen 15 und 20pf aber auch sehr viele mit

-25-30plus

-hindernisse wie bäume und büsche (meist am anderen ufer)

-max wurfweite 30m

-geworfen werden gewichte zwischen 100 und 140g meist jedoch gependelt

-funn im drill mit Kontrolle


meine frage daher, worin unterscheiden sich folgende blanks, mich würden diese drei blanks reizen, kann mich aber nicht entschieden, vieleicht fallen euch alternatieven
Party4

cmw mp1
rst insieder carp
century armalite cpt
alle als 12ft mit 2,5lbs

und vergibt mir die rechtschreibung, hab alles mit dem smartphone abgetippt und das mit meinen rießen hände

__________________
born to catch
19.11.2018 14:10 cat-catcher ist offline Beiträge von cat-catcher suchen Nehmen Sie cat-catcher in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie cat-catcher in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Carras Carras ist männlich
User


Dabei seit: 02.01.2008
Beiträge: 184

RE: RST, Century, CMW Blank Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

das kommt u.a. darauf an wie Du fischen wirst.

100 bis 140 Gramm "Wurfgewicht" wären mir jetzt deutlich zu viel für Rutenblanks wie die Armalite in 12 ft 2,5 lbs.

Ich habe selbst Armalite MK II in 12 ft 3 lbs.
Aber auch der würde ich kein Gewichte über 100 Gramm antun wollen.

Die MP 1 von CMW und die RST Insider kenn ich jetzt nicht. Da kann ich nix zu sagen.

Aber allgemein gehalten,...würde ich keine 100 bis 140 Gramm an 2,5 lbs Ruten für Empfehlenswert betrachten.

Wenn Du wirklich damit nur am "Flüsschen" angeln willst und nicht weiter als 30 m Werfen (Pendeln) musst, würde ich sogar eher auf 11 ft. oder gar 10 ft. Ruten gehen.
Und da dann in der 3 lbs. Klasse aufwärts bis 3,5 lbs schauen

Erich Unger (NG-Carp) hat da z.B. die DB von Century (wie Armalite, nur mit Überschub statt Zapfenverbindung) oder die C-One + von Harrison im Programm....auch bis über 3,5 lbs !
Dann hat er auch von CTS die Maori in den Klassen.
Alles parabolische Rutenblanks.

Du kannst auch bei Free Spirit nach 10 oder 11 ft. Modellen schauen.
Da gibt es z.B. die E-Class. Meines Wissens nach aber nur bis 3 lbs.
Oder die S-Range, aber die gibt es glaub ebenfalls nur bis 3 lbs.
Die Free Spirit sind dann eher semiparabolisch statt parabolisch.

Ein Klassiker wäre auch ein Harrison Baby Balista in 11 ft.
Die gibt es aber glaub auch nicht stärker als 3 lbs. und sie gilt auch als Semiparabolisch.

Oder bei Tackle24 die TAC Triaxis Carp SP
Aber auch die gibt es nicht über 3 lbs. und die ist auch wieder eher Semiparabolisch.

Oder Babylon Blanks aus Frankreich.
Die haben die Orion Blanks auch in 10 und 11 ft. und versch. lbs. Klassen
Deren Aktion ist auch Semiparabolisch einzustufen.


Wobei Semiparabolisch, nicht gleichbedeutend damit ist, dass die im Drill keinen Spass machen. Ggf. wäre auch eine Semiparabolische eine Option für Dich.



Gruß

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Carras: 19.11.2018 14:50.

19.11.2018 14:45 Carras ist offline E-Mail an Carras senden Beiträge von Carras suchen Nehmen Sie Carras in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
cat-catcher cat-catcher ist männlich
User


Dabei seit: 12.03.2009
Beiträge: 58
Herkunft: Mosbach

Themenstarter Thema begonnen von cat-catcher
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mit meiner 2,75 multirange werf ich 120g plus pva beutel und das bis 30m, ich will die 12 ft nicht missen, ist irgendwie meine länge mit der ich zurecht kommen

das gewicht das geworfen wird beträgt zu 90 prozent 120g es gibt viele bei uns am neckar die bis 160g mit der armalite fischen

aber danke für deine antwort, ich hoffe das noch pa antworten kommen Danke

__________________
born to catch
19.11.2018 15:13 cat-catcher ist offline Beiträge von cat-catcher suchen Nehmen Sie cat-catcher in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie cat-catcher in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Carpman1987 Carpman1987 ist männlich
User


Dabei seit: 22.04.2017
Beiträge: 36

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich werfe mit meinen armalite in 1,75lbs noch 115gr auf 40m also mit 2,5lbs kannst du schon 120-140gr werfen klar natürlich nicht durchziehen aber für auf 30-40m auch nit erforderlich.

Gruß Martin
19.11.2018 19:06 Carpman1987 ist offline E-Mail an Carpman1987 senden Beiträge von Carpman1987 suchen Nehmen Sie Carpman1987 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Carras Carras ist männlich
User


Dabei seit: 02.01.2008
Beiträge: 184

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

nun,...

das Eine ist,...was "irgendwie schon geht"

das Andere ist,...ob das, was "irgendwie schon geht",....auch sinnvoll ist.

Klar kann ich an meine 3 lbs Armalites auch 140 Gramm ran machen und irgendwie auf 30 Meter raus werfen.

Ob das für den Blank aber sinnvoll ist,....ist was anderes.
Man darf sich nicht wundern, wenn eines Tages, dann beim Wurf,...ein schönes Knacken von der Rute kommt. ;-)

Gruß

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Carras: 20.11.2018 07:43.

20.11.2018 07:42 Carras ist offline E-Mail an Carras senden Beiträge von Carras suchen Nehmen Sie Carras in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
kollerst kollerst ist männlich
User


Dabei seit: 07.03.2014
Beiträge: 187
Herkunft: Österrreich/Graz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Von Free Spirit würden die E-Class mit 2,5lb in 12ft oder die E.S. mit 2,75lb in Frage kommen. Vor allem die E-Class wäre auch preislich interessant (geschätzt 110 bis 120€ für den Blank). Beide würde ich als semiparabolisch einstufen. Von Century wäre hier sicher auch die NG+ in 2,75lb und 12ft eine Option.

Wenn´s parabolischer werden soll, fallen mir die Harrison Accurix und Century Fatboy Slim noch ein. Beide gibt es in 12ft und 2,5lb.

Lg Stefan
20.11.2018 10:31 kollerst ist offline E-Mail an kollerst senden Beiträge von kollerst suchen Nehmen Sie kollerst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
cat-catcher cat-catcher ist männlich
User


Dabei seit: 12.03.2009
Beiträge: 58
Herkunft: Mosbach

Themenstarter Thema begonnen von cat-catcher
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke für eure antworten, ich würde ohne wenn und aber mich für armalite entscheiden aber mir sagen überschubverbindungen mehr zu und die steck verbindungen kommen mir so filigran vor

jedoch sind die armalite so bewährt das ich glaube das die steckverbindungen halten,

ich würde mich freuen wenn es mehr antworten zur cmw mp1 und zur rst geben würde

Geburtstag3

__________________
born to catch
20.11.2018 15:22 cat-catcher ist offline Beiträge von cat-catcher suchen Nehmen Sie cat-catcher in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie cat-catcher in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Carras Carras ist männlich
User


Dabei seit: 02.01.2008
Beiträge: 184

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi

wenn Du Armalite mit Überschub haben willst.

bei NG Carp (Erich Unger) gibt es von Century den DB Blank. Das ist quasi eine Armalite, nur eben mit Überschub.


Gruß
20.11.2018 16:36 Carras ist offline E-Mail an Carras senden Beiträge von Carras suchen Nehmen Sie Carras in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Wernerbig   Zeige Wernerbig auf Karte Wernerbig ist männlich
User


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 22.03.2015
Beiträge: 222
Herkunft: Saarburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken1

Hi

Zu den RST und MP1 Blanks kann ich dir leider nicht weiter helfen.

Also Armalite sind schon schöne Blanks.
Aber werfen und mit hohen Gewichten Denken2
In meinem Umfeld gab es da schon den ein oder anderen Bruch gerade an der Steckverbindung, wobei das oft die 13ft waren.
Ich selber fische meine Ruten bei mir im Fluss auch sehr hoch vom Blei, ist halt die Krux im Fluss Strömung, Schiffsverkehr Treibgut und dann noch Fische mit einem weichen Maul .
Zum Einsatz kommen :
Triaxis SP 12ft 2,5lbs bis 125g auf 20-50m
Umgebaute Supressas 12ft 2,75lbs bis 150g ebenfalls 20-50m
und E-Class 12,6ft 3,25lbs bis 200g -60m
als Bausatz liegen hier noch 13ft 3,5 Triaxis SP für noch mehr...
Die Montagen werden zusätzlich noch mit Stringer oder PVA bestückt
Mit einem moderaten Wurfstil kein Problem, mache das jetzt seit über 30 Jahren.
Und gerade bei der kurzen Entfernung und kampfstarke Fische sind weichere Ruten meine erste Wahl weil deutlich weniger Ausschlitzer.
Mit Empfehlungen ist immer schwer aber,
Da sollte was dabei sein:
Tac Triaxis 12ft 3,0lbs
E-Class 12ft 2,75lbs
andere Preisklasse:
Acurix 12ft 3,0lbs sieht filigran und ein Bisschen mimosenhaft aus hat aber erstaunlich Bumms
Fat Boy Slim 12ft 3,0lbs
und natürlich gerade für sowas Ballista 12ft 3,0 lbs

petri Werner
Angler3

__________________
Ein guter Carp sollte mindestens so viel Bauch wie der Angler haben

Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wernerbig: 20.11.2018 17:18.

20.11.2018 17:15 Wernerbig ist offline E-Mail an Wernerbig senden Beiträge von Wernerbig suchen Nehmen Sie Wernerbig in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
cat-catcher cat-catcher ist männlich
User


Dabei seit: 12.03.2009
Beiträge: 58
Herkunft: Mosbach

Themenstarter Thema begonnen von cat-catcher
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wernerbig : was meinst du mit mlderaten wurfstiel??

ich werde bei den 2,5lbs bleiben da ich doch eher tendiere mit gewichten von 100 - 120 g zu werfen und für den fall das es mehr sein muss habe ich zwei temtaion mk lll

ich würde mich freuen wenn jemand noch was zu rst oder cmw mp1 schreiben kann, die acurix ist nun in meine top 5 mit eingeflossen

__________________
born to catch
21.11.2018 13:58 cat-catcher ist offline Beiträge von cat-catcher suchen Nehmen Sie cat-catcher in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie cat-catcher in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Wernerbig   Zeige Wernerbig auf Karte Wernerbig ist männlich
User


images/avatars/avatar-1370.jpg

Dabei seit: 22.03.2015
Beiträge: 222
Herkunft: Saarburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken1

Mit moderat meine ich zum einen schlenzen, und zum Anderen weniger Tempo beim Überkopf werfen, in einem runden und gleichmäßigen Ablauf den Blank gerade so aufzuladen das die gewünschte Entfernung erreicht wird.
Ist ne Gefühlssache und braucht etwas Übung um auch die Spots zu treffen,
schwer zu erklären in der Theorie.

petri Werner
Angler3

__________________
Ein guter Carp sollte mindestens so viel Bauch wie der Angler haben

Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.
21.11.2018 16:27 Wernerbig ist offline E-Mail an Wernerbig senden Beiträge von Wernerbig suchen Nehmen Sie Wernerbig in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
cat-catcher cat-catcher ist männlich
User


Dabei seit: 12.03.2009
Beiträge: 58
Herkunft: Mosbach

Themenstarter Thema begonnen von cat-catcher
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dann wirfst. ja doch so wie ich Denken1 Applaus

nach ausführlicher recherchen habe ich mich für armalite ng db, harrison acurix und cmw mp1 entschieden

wenn es soweit ist werde ich euch bescheid geben, werde erst mein angefangenes projekt zu ende führen

nochmals vielen dank Party4 Danke

__________________
born to catch
21.11.2018 18:10 cat-catcher ist offline Beiträge von cat-catcher suchen Nehmen Sie cat-catcher in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie cat-catcher in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
cat-catcher cat-catcher ist männlich
User


Dabei seit: 12.03.2009
Beiträge: 58
Herkunft: Mosbach

Themenstarter Thema begonnen von cat-catcher
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kennt einer die tac fireneedle carp mit. 2,5lbs!

laut beschreibung soll die con der aktion wie ne armalite cpt sein

__________________
born to catch
21.11.2018 20:23 cat-catcher ist offline Beiträge von cat-catcher suchen Nehmen Sie cat-catcher in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie cat-catcher in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Carpman1987 Carpman1987 ist männlich
User


Dabei seit: 22.04.2017
Beiträge: 36

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich habe Armalites von 1,50-1,75-2,00-2,25-2,75-3,50bs.
Die wo Werner angesprochen hatte die zu bruch ging war die 13ft 3,5lbs top gun leider dafür bekannt am Zapfen zu brechen.
Alle andern gehen in der Regel nie kaputt.
Ich werfe meine 1,75lbs mit 115gr auf 40m oder die 2lbs mit 120gr noch auf 55m geht alles man muss nur aufpassen.
Die 2,5lbs würde ich noch mit 140gr auf 50m werfen ohne Probleme.
Die Aktion der Ruten ist halt im Gegensatz zu den anderen das parabolischste.

Gruß Martin
23.11.2018 09:14 Carpman1987 ist offline E-Mail an Carpman1987 senden Beiträge von Carpman1987 suchen Nehmen Sie Carpman1987 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Karpfenrutenblank » RST, Century, CMW Blank