Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » Spin System 2 FT Erfahrungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Spin System 2 FT Erfahrungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fabi_95
User


images/avatars/avatar-1196.jpg

Dabei seit: 17.02.2014
Beiträge: 90

Spin System 2 FT Erfahrungen Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

nachdems mich bei den Angebotspreisen überkommen hat hab ich mir mal aus dem Bauch raus folgende Blanks geholt:

- Spin System 2 FT 2,60m 20-85g
- Spin System 2 FT 2,42m 10-50g
- Spin System 2 FT 2,42m 5-30g
- Spin System 2 FT 2,30m 10-35g

Hat jemand mit einem oder mehreren der genannten Blanks Erfahrungen und kann was berichten?
Bevor ich den Aufbau plane würde ich nämlich gerne wissen in welche Richtung die Blanks gehen und was sie können.
26.11.2018 16:47 Fabi_95 ist offline E-Mail an Fabi_95 senden Beiträge von Fabi_95 suchen Nehmen Sie Fabi_95 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.074
Herkunft: Deutschland NRW

RE: Spin System 2 FT Erfahrungen Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Fabi

Erfahrungen habe ich mit diesen Blanks nicht, aber CW beschreibt die Aktion, die aufgrund der Blankgeometrie auch gut nachvollziehbar ist, doch sehr gut. Das sind reine XFAST Taper mit ausgeprägter Spitzenaktion. Dazu liefert er noch Daten über Köder und tatsächliche WG.

LGB
26.11.2018 21:17 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
roadtoruin
User


images/avatars/avatar-1663.gif

Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 107

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte zwei Modelle,

die 2,60m 20-85g als Standart-Hechtrute, habe damit vom 5er Mepps über 30g Effzett hin zum 30er Real Eel mit 20g Kopf alles gut fischen können. Bestes WG war zwischen 30 und 60g. Also sehr realistisch angegeben. Ich habe aber den großen Aal auch oft mit Dampf durchgezogen, nie was passiert.
Für den "modernen" Zanderangler wäre sie vermutlich nicht hart und giftig genug, mir hat die Übertragung aber vollkommen gereicht.

Leider mit die Böschung runtergestolpert, doppelter Bruch, das war´s dann.
Würde ich eine Allroundrute für Hecht und große Zander suchen würde ich jederzeit wieder den Blank kaufen.

Dann hatte ich noch die 2,30m -40g (keinen Plan ob´s die noch gibt).
Die war für mich eine richtige Enttäuschung, das reale WG war bei 18g erreicht, 25g nur noch mit Gruseln und Samthandschuhen, die Spitze war zu weich zum Jiggen und das Handteil zu krass zum Drillen...passte überhaupt nicht für mich. Gehalten hat sie aber auch super, im Mittelmeer durfte sie versehentlich einen 2kg Amberjack drillen, hat klaglos ihren Dienst verrichtet.

Da sie irgendwie mit keinem Köder für mich sinnvoll einzusetzen war habe ich sie verkauft und wüsste auch heute keinen Einsatzzweck.

__________________
Schönen Gruß,
Jens
27.11.2018 11:16 roadtoruin ist offline E-Mail an roadtoruin senden Beiträge von roadtoruin suchen Nehmen Sie roadtoruin in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
roadtoruin
User


images/avatars/avatar-1663.gif

Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 107

RE: Spin System 2 FT Erfahrungen Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tölkie
Hi Fabi

Erfahrungen habe ich mit diesen Blanks nicht, aber CW beschreibt die Aktion, die aufgrund der Blankgeometrie auch gut nachvollziehbar ist, doch sehr gut. Das sind reine XFAST Taper mit ausgeprägter Spitzenaktion. Dazu liefert er noch Daten über Köder und tatsächliche WG.

LGB


Was CMW so schreibt hat leider oft so gar nichts mit der Realität zu tun, auch die Rainshadow Wurfgewichte sind oft wie gewürfelt.
Die 2,60m -85 SS2FT ist z.B alles andere als X-fast und hat eine sehr gutmütige durchgehende Aktion, dafür ein erstaunlich schnelles Rückstellvermögen.

__________________
Schönen Gruß,
Jens
27.11.2018 11:19 roadtoruin ist offline E-Mail an roadtoruin senden Beiträge von roadtoruin suchen Nehmen Sie roadtoruin in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.074
Herkunft: Deutschland NRW

RE: Spin System 2 FT Erfahrungen Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von roadtoruin
Zitat:
Original von Tölkie
Hi Fabi

Erfahrungen habe ich mit diesen Blanks nicht, aber CW beschreibt die Aktion, die aufgrund der Blankgeometrie auch gut nachvollziehbar ist, doch sehr gut. Das sind reine XFAST Taper mit ausgeprägter Spitzenaktion. Dazu liefert er noch Daten über Köder und tatsächliche WG.

LGB


Was CMW so schreibt hat leider oft so gar nichts mit der Realität zu tun, auch die Rainshadow Wurfgewichte sind oft wie gewürfelt.
Die 2,60m -85 SS2FT ist z.B alles andere als X-fast und hat eine sehr gutmütige durchgehende Aktion, dafür ein erstaunlich schnelles Rückstellvermögen.


Hi Jens,

wieder was gelernt :-), danke für Dein Input. Ich hatte den Eindruck, dass CMW mit ihren zusätzlichen Beschreibungen mittlerweile näher an der Realität ran kommen als mit den allg. Angaben zu den WG.

Bei den Blankparametern hätte ich eher auf eine Fast bis Xfast Aktion getippt. Vom Taper ist es zumindest XFast, auch wenn es hier keine Normung gibt.

Danke und lieben Gruß

Bernd
27.11.2018 11:45 Tölkie ist offline E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » Spin System 2 FT Erfahrungen