Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Lack und Kleber » Lackieren -> Das finish » Fixierung macht Probleme » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Fixierung macht Probleme
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.625
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fixiere das Garn grundsätzlich nicht außer ich brauche wirklich exakt die Farbe des Garns. Fixativ soll die Farbe des Garns nach dem lackieren erhalten, die Festigkeit des mit dem Lack entstehenden Laminats ist aber ohne vorherige Fixierung sicherlich höher als bei vorheriger Fixierung. Dadurch kann das Garn ja letztlich keinen Lack mehr aufnehmen, weil das schon mit Fixativ vollgesogen ist...
Ich rechne also letztlich ein gewisses Nachdunkeln des Garnes ein und die Farben kommen so auch schöner rüber (wenn auch dunkler)...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
08.02.2017 12:02 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
JRB   Zeige JRB auf Karte JRB ist männlich
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 761
Herkunft: *
Skype-Name: *

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Halts genauso Daumenhoch4

Fixiere nur Webereien oder Kreuzwicklungen, man tut sich zudem leichter beim kappen der Fäden...

__________________
Grüße, Jürgen R. B. Winken1
08.02.2017 12:27 JRB ist offline E-Mail an JRB senden Beiträge von JRB suchen Nehmen Sie JRB in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von JRB: * YIM-Name von JRB: * MSN Passport-Profil von JRB anzeigen
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 78

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Glaubt ihr hat eine Fixierung eine Auswirkung auf die Festigkeit?. Es ist immerhin ein 14er Blank.

Wie würdet ihr vorgehen bei der Unterfütterung? Zuerst untere Schicht + CP und dann erst den Ring oder Unterfütterung + Ring + Ringwicklung zuerst.

DANKE

__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog
10.02.2017 12:41 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Philzlaus
User


Dabei seit: 11.10.2012
Beiträge: 78

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat keiner einen Rat für mich?

__________________
www.toothycritters.net The pike fly fishing blog
15.02.2017 12:24 Philzlaus ist offline E-Mail an Philzlaus senden Beiträge von Philzlaus suchen Nehmen Sie Philzlaus in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
JRB   Zeige JRB auf Karte JRB ist männlich
User


images/avatars/avatar-95.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 761
Herkunft: *
Skype-Name: *

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Philzlaus
Glaubt ihr hat eine Fixierung eine Auswirkung auf die Festigkeit?. Es ist immerhin ein 14er Blank.

Wie würdet ihr vorgehen bei der Unterfütterung? Zuerst untere Schicht + CP und dann erst den Ring oder Unterfütterung + Ring + Ringwicklung zuerst.

DANKE


Hy,

was Sepp meinte ist, das der Fixierer verhindert das das Garn vollständig mit Lack durchtränkt wird.
Inwie weit das der Festigkeit einen Abruch tut...???

Wenn du ned fixierst, dann wirds auch nicht fleckig, nur halt dunkler Zweidaumenhoch

__________________
Grüße, Jürgen R. B. Winken1
15.02.2017 12:33 JRB ist offline E-Mail an JRB senden Beiträge von JRB suchen Nehmen Sie JRB in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von JRB: * YIM-Name von JRB: * MSN Passport-Profil von JRB anzeigen
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.678
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Philipp,

Warum willst du überhaupt eine Unterfütterung? Zum Schutz des blanks ist die unnötig.
Wenn es nur Zierde sein soll, kannst du auch mit einer Zwischenwicklung arbeiten wie ich es bei meiner Firennedle Fliegenrute gemacht habe.

http://rutenbauforum.de/rodbuilding/thre...dle+fliegenrute

Wenn doch mit Unterfütterung, dann solltest du zuerst diese fixieren, bevor du drüberwickelst.
Von der Stabilität her hast du bestimmt keine Probleme mit den fixierten Wicklungen. Fixativ ist ja im Prinzip auch ein Lack. Wenn du zb. 10 Schiochten Fixativ aufträgst, bekommst du auch eine fette Lackierung.

Allerdings sind manche Fixative auf Wasserbasis eher elastisch und nicht so fest wie 2K lack, daher dürfte letzterer auf Dauer stabiler sein.

Reinhard

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Reinhard 02: 15.02.2017 19:09.

15.02.2017 19:08 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fly fish one
User


Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 22

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich liebe Eure alten Freds!

Und da schaugst her, der Philipp und CP? Da kommt also der Wind her. Gibt's eigentlich hier mal Bilder Deiner Ruten und Arbeiten???
Nase
Meine Erfahrung mit CP in der Fixierung ist absolut positiv. Ich halte mich allerdings auch stur an die Vorgaben vom Dale Clemens: 3malige Fixierung mit Flex Coat, leicht mit Wasser verdünnt. Funktioniert bonfortionös. Ich lasse auch immer einen Tag zwischen den Schichten vergehen. Man braucht auch etwas Zeit und Muße. Im Prinzip sollte sich ein entspannter Gemütszustand ergeben, denn die Hautparbeit ist ja schon erfolgt und nun kommt die Kür. Das korreliert bei mir mit einer gewissen Freude der Annäherung an die Ziellinie, einen Spirit den die Teesocken und Esotheriker wohl "oooooooohm" nennen würden. großes Grinsen Dazu ein bayerisches Hell und schon klappt das auch mit der Fixierung.

Das sich Probleme mit der Festigkeit ergeben, bestreite ich! Beweiß steht aber noch aus!

Frank
07.02.2019 13:04 fly fish one ist offline E-Mail an fly fish one senden Beiträge von fly fish one suchen Nehmen Sie fly fish one in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 3.625
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
mei grundsätzlich ist das mit der fixiererei kein Problem. Man schmiert das Zeug großzügig über die Wicklungen, lässt es anständig trocknen -das war wahrscheinlich auch das Problem der Thread-Erstellers, wenns noch feucht ist wird der Lack milchig- (man sieht, ich hab alle beim lackieren entstehenden Probleme schon durch... Lachen-5 ) und lackiert dann ganz normal drüber. Ist ganz einfach und die Festigkeit nach der Fixierung mag zwar geringer sein als ohne, weil der Lack keine so tiefe Bindung mit dem Garn eingeht, für unsere Einsatzzwecke ist das entstehende Laminat trotzdem mehr als ausreichend stark...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
07.02.2019 13:44 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Lack und Kleber » Lackieren -> Das finish » Fixierung macht Probleme