Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Karpfenrutenblank » Was habe ich gekauft? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Was habe ich gekauft?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cobe Cobe ist männlich
User


Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 539
Herkunft: Rheinhessen

Was habe ich gekauft? Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich habe gestern ein Pärchen gebrauchte Karpfenruten bekommen, die ein Kumpel mir günstig besorgt hatte. Es waren mal drei Ruten, aber aufgrund eines Bruchs existiert von der einen nur noch ein Handteil.

Laut Aussage des ehem. Besitzers sind die Ruten gut 15 Jahre alt und waren ein Weihnachtsgeschenk der Eltern. Sie sollen eine Testkurve von 2,5 lb haben (könnte passen) und sind 12ft lang, zweiteilig. Gewicht ziemlich genau 300g. Aktion würde ich aus dem Bauch raus als semi- bis vollparabolisch bezeichnen.

Die Blanks haben eine Gewebe-Struktur und gehen farblich in Richtung grün-blau / dunkles türkis. Die Handteile sind bis 106cm doppelt klar lackiert, aber das könnte auch vom Erbauer stammen.

Aufgebaut sind die Ruten mit 6+1 Ringen, 30er Starter, dann 20, 12, 12 und 10 bis zur Spitze, alle Zweibeiner mit Unterwicklung, alle Wicklungen in schwarz. Die Ringe sind keine Fujis, zumindest steht nichts drauf.

RH ist auch kein Fuji, sondern ein 18er DPS-Modell auf dem aber W.P.S. draufsteht. Im Splitgrip könnte ein Schrumpfschlauch verbaut sein, zumindest ist es schwarz und matt verwirrt

Jetzt meine Frage an euch: Was könnten das für Blanks und Ringe sein? Hat jemand eine Idee? Diese gewebten Matten gab es ja von mehreren Herstellern.

Viele Grüße
Thomas

Cobe hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
K1600_P1070190.jpg K1600_P1070191.jpg K1600_P1070194.jpg K1600_P1070196.jpg K1600_P1070192.jpg

08.12.2018 12:51 Cobe ist offline E-Mail an Cobe senden Beiträge von Cobe suchen Nehmen Sie Cobe in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
denny71   Zeige denny71 auf Karte denny71 ist männlich
User


Dabei seit: 19.01.2014
Beiträge: 497
Herkunft: Zehdenick, jetzt Konstanz

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Thomas,
zu den Ringen; die könnten von DAM sein. Meine alten Hypron haben solche Ringe verbaut. Auch sind an den Hypron RH mit der Aufschrift W.P.S..
Der Blank könnte theoretisch auch von DAM sein. Und zwar die New Dimension Andy Litle. Nur der grün/blaue Farbton passt nicht.

__________________
Grüße Denny

...wer fängt hat recht. Zweidaumenhoch
08.12.2018 14:15 denny71 ist offline E-Mail an denny71 senden Beiträge von denny71 suchen Nehmen Sie denny71 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
F.Bast   Zeige F.Bast auf Karte
User


Dabei seit: 22.10.2016
Beiträge: 30
Herkunft: Jülich

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gab mal eine Andy Little Sonderedition in grün von der aktuell eine bei Kleinanzeigen angeboten wird.
Deine sieht aber so aus als wäre sie schon mal überarbeitet worden.

__________________
---------------
Gruß Frank
08.12.2018 16:36 F.Bast ist offline E-Mail an F.Bast senden Beiträge von F.Bast suchen Nehmen Sie F.Bast in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
roadtoruin
User


images/avatars/avatar-1663.gif

Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 102

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde zu 99% sagen dass das eine DAM ist, die Andy Little gab es in diesem Farbton.
Es sieht so aus als ob mal jemand die Aufschrift entfernt und den Startring neu gewickelt hat, kann man keinem verdenken, irgendwie waren in den 90ern ja penetrant große Beschriftungen in.
Das rauhe Stück im Splitgrip ist ein rauer Lack, bei Silstar nannte sich das „roughgrip“ meine ich, im Prinzip die Lackierung die Stippruten auf dem Handteil haben.
Ich fand die Blanks der Andy Little Ruten wirklich gut, der Aufbau und im Nachhinein auch der Namensgeber waren aber nicht ganz so klasse.

Natürlich entsprechen diese Ruten nicht mehr dem aktuellen 13ft 5lbs-Zeitgeist....zum Glück Daumenhoch3

__________________
Schönen Gruß,
Jens
08.12.2018 18:52 roadtoruin ist offline E-Mail an roadtoruin senden Beiträge von roadtoruin suchen Nehmen Sie roadtoruin in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Cobe Cobe ist männlich
User


Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 539
Herkunft: Rheinhessen

Themenstarter Thema begonnen von Cobe
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit reichlich Verspätung möchte ich mich bei euch Dreien herzlich für die Einschätzungen bedanken! War seit Monaten nicht mehr eingeloggt... Ich habe die Ruten noch nicht gefischt, es war einfach zu viel los. Kommt vielleicht noch dieses Jahr. Denke mittlerweile auch, dass es die Andy Little sind.
11.04.2019 21:39 Cobe ist offline E-Mail an Cobe senden Beiträge von Cobe suchen Nehmen Sie Cobe in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Karpfenrutenblank » Was habe ich gekauft?