Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » Der ultimative leichte Blank für Zander » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Der ultimative leichte Blank für Zander
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.092
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Matthias

Alles gut :-), ich schätze Dich sehr, Du hast ziemlich viel Ahnung und das stelle ich nicht in Frage.

Es gibt aber auch hier unterschiedliche Meinungen, s. Reinhard, wobei er sich auf seine Erfahrung mit der CNC stützte.

Aufgrund der Angaben von Gerd, der definitiv mehr Rückgrad wollte und da ich auch die Aktion der FN Rute kenne, habe ich Kraag empfohlen. Mit der Blaas wäre er bei einem annähernd gleichen WG nicht sehr viel weiter gekommen. Da er ja relativ leicht fischt, sollte die 30er reichen, mir wäre die 37er too much.

Anhand des Tapers sieht man, dass die hinten rum im Vergleich zur Blaas stärker ist, das 58msi Material tut dann das Weitere hinzu, so dass man mit der Rute wirklich genügend Kraft hat einen kräftigen Anhieb zu setzen. Ich meine, dass es da kein 14mm Rohr braucht, um durch zu laden.

Hoffe, es steht nichts mehr zwischen uns. Hatte ja schon mal gedroht nix mehr zu sagen, ich fand die Diskussion trotzdem klasse, deswegen habe ich doch noch mit gemacht. Nun ist Schluss, Ferien, ich muss das Boot fertig machen ....

Liebe Grüsse Bernd
20.09.2019 15:49 Tölkie ist online E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Sebarschtian Sebarschtian ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2015
Beiträge: 98

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tisie

Das mögen Kraag und Hers besser machen als die Blaas, das kann ich mangels eigener Erfahrungen (noch) nicht beurteilen und verweise deshalb auf andere Modelle bzw. typische Bass Taper, die es für mich (und einige meiner Freunde) eben erwiesenermaßen besser können.

...

Das teilen dieser Erfahrung schien mir für Gerd hilfreich, da er zwei wesentliche Aspekte angesprochen hat, die das meiner Meinung nach genau adressieren (Taktilität in der Spitze & schnelles „lock up“).



Hi Tisie,

was macht jetzt genau den Bass Taper aus? Deutliche Spitzenaktion und dann früh Rückgrat? Wäre das nicht die Hers?

Danke und Gruß Sebastian
20.09.2019 16:38 Sebarschtian ist offline E-Mail an Sebarschtian senden Beiträge von Sebarschtian suchen Nehmen Sie Sebarschtian in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 308
Herkunft: Heilbronn

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sebarschtian
Zitat:
Original von Tisie

Das mögen Kraag und Hers besser machen als die Blaas, das kann ich mangels eigener Erfahrungen (noch) nicht beurteilen und verweise deshalb auf andere Modelle bzw. typische Bass Taper, die es für mich (und einige meiner Freunde) eben erwiesenermaßen besser können.

...

Das teilen dieser Erfahrung schien mir für Gerd hilfreich, da er zwei wesentliche Aspekte angesprochen hat, die das meiner Meinung nach genau adressieren (Taktilität in der Spitze & schnelles „lock up“).



Hi Tisie,

was macht jetzt genau den Bass Taper aus? Deutliche Spitzenaktion und dann früh Rückgrat? Wäre das nicht die Hers?



Danke und Gruß Sebastian


Hallo Sebastian,

da ich letzten St.Croix Tournament Bass Rute von insgesamt 6-7 Stück vor par Wochen verkauft habe ein oder zwei davon waren auch Walley Serie und alle spining von 1,5 wg bis ein OZ Rute von 6'3ft bis 7,2ft alle einteilig Hammer geile Blanks mit immer wieder feineren Verarbeitungsfehler von Finess,jig,Dropshot, Plastic ,Shaky Head und was weiß ich noch da gabs wie Hers Aktion Beispiel Dropshot , wie Kraag Aktion Beispiel die Walley Jig und sowie Blaas Aktion war die Plastic Version aber etwas moderater-langsamer alle waren in Rückgrat viel stärker in Vergleich zum FA blanks im ähnlichen WG mit schnelleren Konus Verjüngung und da würde ich inspiriert und auf FA blanks gestoßen die sind ein bisschen filigraner und ich wollte sowas ähnliches finden aber zwei geteilt und die steckverbindung bei vielen FA blanks ist sehr gut manchmal fast wie einteiligen aber nur fast Zweidaumenhoch und bestimmt gibts auch andere Hersteller wo geile blanks anbieten aber wenn ich etwas gut in meine wunschlänge wg finde sogar unterschiedliche Aktionen warum soll ich was neues skeptisch probieren Zweidaumenhoch für mich Hers und Kraag top Daumenhoch4

Liebe Grüße Pren
20.09.2019 20:08 Einsteiger ist offline E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tisie Tisie ist männlich
User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 12.02.2009
Beiträge: 1.670
Herkunft: Berlin

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Sebastian: genau, recht ausgeprägte Spitzenaktion und schneller Kraftaufbau. Wie Pren schon schreibt meist stärkerer Konus des Blanks. Wenn man sich ein bisschen mit Black bzw. Largemouth Bass und der dahinter stehenden Wetzkampfszene beschäftigt, mal ein paar Videos schaut und sieht wie die da agieren, welche Köder, wo die Fische gehakt und wie sie da rausbugsiert werden, versteht man auch dieses Blankdesign.

CTS hatte damals die Elite XL, die das perfekt umgesetzt hat ... mit der 7' in 3/8-1Oz habe ich meine größten Zander und viele große Beifanghechte gefangen, sehr sensibel, zackig und richtig viel Bumms. Nach wie vor eine meiner Lieblingsruten und wenn es die Blanks noch gäbe, wäre das meine ultimative Empfehlung für Gerd gewesen.

@Bernd: Alles gut und ich werde irgendwann sicher auch noch eine Kraag probieren und mir selbst ein Bild machen Augenzwinkern

__________________
Raubfisch-Dezernat Berlin/Brandenburg
20.09.2019 21:10 Tisie ist offline E-Mail an Tisie senden Beiträge von Tisie suchen Nehmen Sie Tisie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Gerd
User


Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von Gerd
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich jetzt entschieden und den Hers bestellt, allerdings in 7,6 ft. Mal schauen, was ich damit veranstalte. Danke nochmal an alle Teilnehmer für die Antworten hier im Thread Daumenhoch3
26.09.2019 18:58 Gerd ist offline E-Mail an Gerd senden Beiträge von Gerd suchen Nehmen Sie Gerd in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
fishingphil89 fishingphil89 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1407.png

Dabei seit: 30.09.2015
Beiträge: 154
Herkunft: Erfurt

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Toller Blank da wirst du Freude haben.
Benutze die Hers gerne im Nahbereich. Für größere Entfernung lieber die Blaas Xf. Kommt der Anschlag besser durch.
Gruß Phil

__________________
Einmal mit Profis...😂
26.09.2019 19:22 fishingphil89 ist offline E-Mail an fishingphil89 senden Beiträge von fishingphil89 suchen Nehmen Sie fishingphil89 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
reisi
User


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 17.09.2010
Beiträge: 488
Herkunft: Straubing

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der NFC
MB 705-1 HM hätte auch richtig gut gepasst, hab mir meinen ein paar cm verlängert.
28.09.2019 23:54 reisi ist offline E-Mail an reisi senden Beiträge von reisi suchen Nehmen Sie reisi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.092
Herkunft: Deutschland NRW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gerd
Nach reiflicher Überlegung habe ich mich jetzt entschieden und den Hers bestellt, allerdings in 7,6 ft. Mal schauen, was ich damit veranstalte. Danke nochmal an alle Teilnehmer für die Antworten hier im Thread Daumenhoch3


@ Gerd, hatte heute drei Blanks bei Jürgen in der Hand, diese kamen für mich in die engere Auswahl: Kraag XF 19-7,6, Hers 30 7,6 und Hers 30 8f.

Ich musste mein Sortiment etwas ändern und so habe ich gerade die Lücke zwischen Hers 20 und Hers 40/ Blaas XF 35 geschlossen, Applaus > Hers 30 großes Grinsen ! Ich habe mich bewusst für den 8f Blank entschieden, er ist etwas weniger zackig und damit passt er mir etwas besser für meine Kanalangelei auf Barsch und Zander im Stillwasser. So werde ich damit sowohl 3inch als auch 5inch mit 5-15gr fischen können ... sie löst damit meine Blaas 17 ab, die mit 5inch überfordert war.

Denke, Du hast mit dem 7,6f Blank die richtige Entscheidung getroffen für Deine Anforderungen.

@ all, im Vergleich Hers 30 und Kraag XF 30 hat die Kraag hintenrum mehr Power, obwohl der Blank schlanker ist. Ich nehme an, dass die dickere Wandung die Rute etwas kräftiger macht. Für meine Anforderung war die Kraag XF 19 etwas zu schwach.

LGB
04.10.2019 18:17 Tölkie ist online E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » Der ultimative leichte Blank für Zander