Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » TAC Kasai » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen TAC Kasai
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kollerst kollerst ist männlich
User


Dabei seit: 07.03.2014
Beiträge: 222
Herkunft: Österrreich/Graz

TAC Kasai Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebes Forum!

Ich wollte fragen, ob von euch schon jemand den TAC Kasai in der Hand hatte und etwas dazu erzählen kann abseits der Beschreibung auf der HP von Tackle24.

Lg Stefan
10.09.2020 15:34 kollerst ist offline E-Mail an kollerst senden Beiträge von kollerst suchen Nehmen Sie kollerst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
redarc95 redarc95 ist männlich
User


Dabei seit: 06.10.2017
Beiträge: 18
Herkunft: Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich schließe mich da mal an, Infos wären interessant...da die meisten hier die FA Blanks und die TAC Fireneedle Blanks kennen, fände ich hier auch nen Vergleich gut, falls jemand die ganzen Blanks kennt
14.09.2020 11:48 redarc95 ist offline E-Mail an redarc95 senden Beiträge von redarc95 suchen Nehmen Sie redarc95 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.739
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
na die Dinger sind ja grade neu auf dem Markt, denke da werden noch nicht vieke Erfahrung mit haben. Am einfachsten wird's wohl sein, wenn du mal bei T24 anrufst, die können dir sicher sagen, wie der Blank im Vergleich mit FN und so ausfallen...
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
14.09.2020 12:41 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
kollerst kollerst ist männlich
User


Dabei seit: 07.03.2014
Beiträge: 222
Herkunft: Österrreich/Graz

Themenstarter Thema begonnen von kollerst
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sepp!

Vielen Dank! Ich hatte mir gedacht, dass eine Meinung mehr nicht schaden könnte. Werde mal bei Dieter nachfragen und dann hier posten.

LG Stefan
14.09.2020 18:38 kollerst ist offline E-Mail an kollerst senden Beiträge von kollerst suchen Nehmen Sie kollerst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tisie Tisie ist männlich
User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 12.02.2009
Beiträge: 1.726
Herkunft: Berlin

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das würde mich auch interessieren, v.a. die UL Versionen ... sind die wirklich feinnervig, taktil, sensibel?

__________________
Raubfisch-Dezernat Berlin/Brandenburg
23.09.2020 23:21 Tisie ist offline E-Mail an Tisie senden Beiträge von Tisie suchen Nehmen Sie Tisie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.105
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tisie
Das würde mich auch interessieren, v.a. die UL Versionen ... sind die wirklich feinnervig, taktil, sensibel?

Das werde ich Dir wohl nächste Woche erzählen können, die Version mit 2,22 m steht bei mir nämlich auf dem Bestellzettel großes Grinsen Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
25.09.2020 11:22 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tisie Tisie ist männlich
User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 12.02.2009
Beiträge: 1.726
Herkunft: Berlin

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das freut mich zu lesen, Axel, bin gespannt auf Deine ersten Eindrücke.

__________________
Raubfisch-Dezernat Berlin/Brandenburg
25.09.2020 14:15 Tisie ist offline E-Mail an Tisie senden Beiträge von Tisie suchen Nehmen Sie Tisie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
reisi
User


images/avatars/avatar-1840.jpg

Dabei seit: 17.09.2010
Beiträge: 515
Herkunft: Straubing

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Axel,

hast du die Kasai jetzt schon angetestet?
08.10.2020 18:30 reisi ist offline E-Mail an reisi senden Beiträge von reisi suchen Nehmen Sie reisi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.105
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry, habe ganz verpennt mich hier noch mal zu melden! Tschuldigung! Winken1
Bei mir kam die die Kasai mit 6'6" an und das Teil gefällt mir ausnehmend gut Applaus
Wenn ich mal den Vergleich zu den Suzukis ziehen darf, da habe ich mal für jemanden die beiden kurzen 2-teiligen Suzuki RXF mit 6' Länge und 5 g WG und 6'6" mit 7 g WG aufgebaut.
Der 6'6" lange Kasai hat einen Tick mehr WG (bis echten 7 g und nicht nur bis rund 6 g wie die Suzuki) und ist insgesamt klar spitzenorientierter beim Schwingen aber unter Belastung auch schön medium. Damit sollte sich sowohl beim werfen (lädt sich gut auf) als auch im Drill wirklich was anfangen lassen sollen Daumenhoch2 , da er "hintenraus" mehr Reserven als die Suzuki bietet. Die Dämpfung und Rückstellung ist prima und verspricht gute Wurfweiten.
Da er insgesamt etwas straffer als die Suzukis ist, sollte er auch beim fischen mit Spinnern nicht so schnell "einknicken" und somit eine gute Köderkontrolle bieten.
Insgesamt ist er etwas "knackiger"/straffer als die Suzuki. Und das bei dem Preis, das verspricht viel Freude...allerdings muss er natürlich wie alle UL-Peitschen mit Bedacht und sehr leichten Ringen aufgebaut werden, sonst rüstet man den Blank natürlich schnell tot, da Ringe natürlich "totes Gewicht" darstellen.
Auf "meinen " Kasai wartet ein Ringsatz in 7+1 aus den Seaguide-Titan-R-Solution-Einbeinern in den Größen 16/10/8/6/5/4/4/4 und 4er Spitzenring mit 1,4er Tube Zweidaumenhoch
Um Gewicht zu sparen, wird er nicht mit einem "normalen" Rollenhalter sondern mit speziellen Fuji-Feststell-Schubringen (Fuji FRS, werden nicht mehr hergestellt, ist ein Restexemplar) auf einem kurzen geteilten Korkgriff mit 24 mm Durchmesser aufgebaut.
Wenn ich aus meiner Sicht mal das Köderspektrum umreissen sollte:
Neben den von üblichen Micro-Spoons und Mini-Gummis mit vorgeschalteter Tungstenperle würde ich auch noch kleine Wobbler bis 3 cm und Spinner bis Größe 2 als tauglich sehen, 3er Spinner mit ihrer starken Druckwelle wären schon grenzwertig ebenso großvolumige Wobbler mit Ü5 cm, selbst wenn man die noch gut werfen kann, die kontrollierte Führung leidet bei dem Wasserwiderstand dann doch schon merklich

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 08.10.2020 23:28.

08.10.2020 23:24 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Moritz Moritz ist männlich
User


Dabei seit: 22.11.2009
Beiträge: 265
Herkunft: Hessen

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefan, Hallo Gemeinde,

Ich hab letzten Winter ein 'Finales Muster -40g Wg' aufgebaut.
Ob die dann so in den Shop gekommen sind oder ob sich nochmal was geändert hat, weis ich allerdings nicht. Denken2

Bei Bedarf mehr, jetzt gehts erstmal an den Edersee Winken1

Grüsse Moritz
09.10.2020 05:22 Moritz ist offline E-Mail an Moritz senden Beiträge von Moritz suchen Nehmen Sie Moritz in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Knobi Knobi ist männlich
User


Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 388
Herkunft: Roßleben

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Axel,
hatte ja hier still mittgelesen und gehofft das einer etwas schreiben kann, für deine Ersten Eindrücke zu diesen Neuen Blank.
Wenn das alles zutreffen tut, wie du es vom Trockenwedeln empfunden und beschrieben hast, wären die `` Kasai `` Modelle, für mich, eine echte Alternative zu den wesentlich teureren bekannten Modellen von anderen Herstellern.
Vielleicht magst du ja, nach deinen Aufbau und eventuellen Probefischen, noch etwas schreiben zu den tatsächlichen Wurfgewichtsspektrum. Wäre schon interesant.

Gruss Frank
09.10.2020 10:52 Knobi ist offline E-Mail an Knobi senden Beiträge von Knobi suchen Nehmen Sie Knobi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.105
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Knobi
Wenn das alles zutreffen tut, wie du es vom Trockenwedeln empfunden und beschrieben hast, wären die `` Kasai `` Modelle, für mich, eine echte Alternative zu den wesentlich teureren bekannten Modellen von anderen Herstellern.

Die Kasai sind nach den ersten Eindrücken überall da eine echte Alternative wo man mit WG's von 1-7 g auskommt.
Wenn man unbedingt eine Rute haben will/muss (?) die mit ihrem WG im Bereich von von 0,5-4 g liegt, führt noch kein Weg an den UL-Matagis vorbei...aber wo benötigt man solche WG's nun WIRKLICH, mal ganz ehrlich sein Winken1

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
09.10.2020 11:35 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tisie Tisie ist männlich
User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 12.02.2009
Beiträge: 1.726
Herkunft: Berlin

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dank Dir Axel, bin gespannt auf Deine Praxiserfahrungen.

Planst Du den selbst zu nutzen und wenn ja, für welches Einsatzgebiet?

__________________
Raubfisch-Dezernat Berlin/Brandenburg
10.10.2020 09:46 Tisie ist offline E-Mail an Tisie senden Beiträge von Tisie suchen Nehmen Sie Tisie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Oily Chicken Oily Chicken ist männlich
User


Dabei seit: 14.11.2016
Beiträge: 31
Herkunft: Saarland

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich klinke mich da auch mal ein da ich auf der Suche nach einem leichten Blank für die Barschzupplerei bin. Momentan fische ich eine Nitro (1. Serie und ja die ist noch heile großes Grinsen ) und eine alte Rocke. Beide haben 9" und von der Aktion her sind die beide recht gleich wobei die Nitro im Handteil etwas straffer ausfällt. Persönlich finde ich das die am besten ab 10gr Köpfen arbeiten. 7/8 gr geht auch noch wobei ich da schon lieber noch was feineres hätte für so 5-10gr. Da viel mein Auge auf die Kasai 8,3" 4-30gr. Denke aber die hat hier noch keiner aufgebaut/ gefischt?

Köder sind Jigs/Chebus von 5-10gr und Gummis von 2"-max 4". Gefischt wird damit meist am Fluß (Saar) Für darüber hab ich ja die anderen beiden Ruten. Sollte auch noch erwähnen das ich nicht so gern kurze Ruten fische, sollte schon so 2,50-2,70 länge haben.

Gruß
18.10.2020 20:20 Oily Chicken ist offline E-Mail an Oily Chicken senden Beiträge von Oily Chicken suchen Nehmen Sie Oily Chicken in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Il Dottore   Zeige Il Dottore auf Karte
User


images/avatars/avatar-1600.jpg

Dabei seit: 04.05.2011
Beiträge: 767

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

6 Monate kein Forum, war einiges zu tun ......

Wo wir gerade bei UL sind.
Nächste oder übernächste Woche schlagen die ersten AIR UL Stöcke bei mir auf.

Ich habe aber noch keine Preise, nicht mal was ich blechen muss, aber mein Vertrauen ist Grenzenlos Lachen-5

Das kommt jetzt mal als erster Schwung:

EA1006-2:7.0 Air 10'0'' 4-6kg / 10-25g CL - Clear
EA701-1:1.0 Air 7'0" 0.5-1.5kg / 1-4g CHR - Charcoal
EA702-2:1.0 Air 7'0'' 1-2kg / 2-8g SPC - Space
EA702-2:6.0 Air 7'0'' 1-2kg / 2-8g P2000 - P2000 - Polish
EA732-2:3.0 Air 7'3" 1-2kg / 2-8g P2000 - P2000 - Polish
EA832-2:5.0 Air 8'3'' 1-2kg / 2-8g SSPC - Satin Space

Die EA1006-2:7.0 Air 10'0'' gehört natürlich nicht zur UL Sparte. Applaus Applaus

Ach ja, das sind alles CTS, die Sportex werden erst im späten Frühjahr verfügbar sein.

Bis denne,

Otti

__________________
Früher war die Zukunft auch noch besser ! Lachen-5 Denken1 großes Grinsen

Daumenhoch3
Meine Infoseite:
ORRC-Rutenbau-Info
Mein Shop:
Gattenhaus-Shop

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Il Dottore: 22.10.2020 09:16.

22.10.2020 09:15 Il Dottore ist offline E-Mail an Il Dottore senden Beiträge von Il Dottore suchen Nehmen Sie Il Dottore in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 2.263
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gestern war ich in GG und habe 4 der blanks in der Hand gehabt.

Zu den "UL": Hier habe ich eine etwas andere Meinung als Axel.
Die Spitzen empfinde ich als in dieser Klasse kräftig mit einer sehr harmonischen, runden Gesamtaktion, eher nicht spitzenbetont. Bei Belastung gehen sie schön rund ins HT.
Meiner Meinung nach vertragen die mehr als das angegebene WG, auch der 6,6er packt ein paar Gramm mehr, was gut durch die etwas kräftigere Spitze abgesichert ist.
( im Vergleich zb. mit meiner Daiwa Ballistic UL mit Vollspitze oder auch einer Askari Master UL in 2,1m, die beide feinere Spitzen haben.)

Die blanks fühlen sich leicht aber aufgrund der recht großen Wandstärke robust an und vermitteln viel Sicherheit, wenn man mal am Bach rumkraucht und irgendwo hängen bleibt. Beide blanks sind verzapft.
Der 6,6er wäre für mich ein idealer Forellen - Bachblank.

Die längeren fallen ähnlich aus, eben mit höherem WG, aber der gleichen harmonischen Aktion. Diese blanks haben eine O/U Verbindung.

Die längeren würden MIR sehr gut als Zanderblanks mit feiner Schnur gefallen, sie puffern alle Drillaktionen gut ab und die eher straffe Spitze sollte eine gute Übertragung bieten.

Reinhard
22.10.2020 09:24 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.105
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Reinhard 02
Zu den "UL": Hier habe ich eine etwas andere Meinung als Axel.
Die Spitzen empfinde ich als in dieser Klasse kräftig mit einer sehr harmonischen, runden Gesamtaktion, eher nicht spitzenbetont. Bei Belastung gehen sie schön rund ins HT.


Du musst den Vergleich mit ins Kalkül ziehen den ich erwähnt habe. Im Vergleich zu den meisten Matagis (TR74 super Mebaru oder gar zur Super Pond) ist der Kasai deutlich spirtzenetonter, da beisst die Maus keinen Faden ab! Winken1

Zitat:
Original von Reinhard 02
Meiner Meinung nach vertragen die mehr als das angegebene WG, auch der 6,6er packt ein paar Gramm mehr, was gut durch die etwas kräftigere Spitze abgesichert ist.
( im Vergleich zb. mit meiner Daiwa Ballistic UL mit Vollspitze oder auch einer Askari Master UL in 2,1m, die beide feinere Spitzen haben.)

Die vertragen im Gegensatz zu viel anderen UL-Blanks wirklich das was drauf steht ich habe sowohl den 6'6" als auch den 7'6" vermessen Winken1

Zitat:
Original von Reinhard 02
Die blanks fühlen sich leicht aber aufgrund der recht großen Wandstärke robust an und vermitteln viel Sicherheit, wenn man mal am Bach rumkraucht und irgendwo hängen bleibt. Beide blanks sind verzapft.
Der 6,6er wäre für mich ein idealer Forellen - Bachblank.

Volle Zustimmung! Daumenhoch2

Zitat:
Original von Reinhard 02
Die längeren würden MIR sehr gut als Zanderblanks mit feiner Schnur gefallen, sie puffern alle Drillaktionen gut ab und die eher straffe Spitze sollte eine gute Übertragung bieten.

Reinhard

Als gezielte Zander-Rute fände ich die 7'6" UL doch noch ein wenig zu schwach auf der Brust Denken1 für harte Anschläge auf Entfernung von Ü20 m

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
22.10.2020 12:29 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Sebarschtian Sebarschtian ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2015
Beiträge: 141

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MeFo-Schreck

Als gezielte Zander-Rute fände ich die 7'6" UL doch noch ein wenig zu schwach auf der Brust Denken1 für harte Anschläge auf Entfernung von Ü20 m


Ich nehme mal stark an, dass mit "die längeren" die nicht-UL-Kasais gemeint waren.

Danke jedenfalls an euch zwei für die Beschreibungen Daumenhoch2
22.10.2020 16:08 Sebarschtian ist online E-Mail an Sebarschtian senden Beiträge von Sebarschtian suchen Nehmen Sie Sebarschtian in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Reinhard 02 Reinhard 02 ist männlich
User


Dabei seit: 25.12.2010
Beiträge: 2.263
Herkunft: BaWü, Heidelberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich nehme mal stark an, dass mit "die längeren" die nicht-UL-Kasais gemeint waren.



exakt Daumenhoch2
22.10.2020 21:51 Reinhard 02 ist offline E-Mail an Reinhard 02 senden Beiträge von Reinhard 02 suchen Nehmen Sie Reinhard 02 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tisie Tisie ist männlich
User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 12.02.2009
Beiträge: 1.726
Herkunft: Berlin

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für Deine Eindrücke, Reinhard Daumenhoch2

@Otti: Wäre toll, wenn Du noch ein paar Details zu den neuen CTS Banks schreiben könntest.

__________________
Raubfisch-Dezernat Berlin/Brandenburg
22.10.2020 23:21 Tisie ist offline E-Mail an Tisie senden Beiträge von Tisie suchen Nehmen Sie Tisie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » TAC Kasai