Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Forum » Vorstellung neuer Mitglieder » Hallo aus dem Ostharz » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Hallo aus dem Ostharz
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dosenpfand
User


Dabei seit: 02.12.2011
Beiträge: 8

Hallo aus dem Ostharz Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier meine mir ans Herz gelegte Vorstellung, der ich gerne nachkomme. Ich bin seit nunmehr 20 Jahren aktiver Spinnfischer. Als ich damals mit dem angeln wieder anfing war der Köderfisch verboten und ich stand vor dem Rätsel des Kunstködergebrauches. Als auch ein Besuch in Schweden keinen Hecht brachte, buchte ich einen Kurs bei Uli Beyer am Möhnesee.
"Was ist dein Ziel" fragte Uli mich früh morgens nach meiner Ankunft. "Einen Hecht auf Kunstköder fangen" antwortete ich. Uli grinste und sagte, das wir das wohl hinbekommen würden. Haben wir auch. Ich hatte an dem Tag ca 13 Hechte, Uli in meiner Erinnerung nach ca. 26. Es waren noch die guten alten Möhneseezeiten.

Seitdem habe ich ständig nach meiner Traumrute, die eierlegende Wollmichsau gesucht und sehr viel Maerial ausprobiert. Da gibt es wohl noch mehr, die diesen Traum hatten. Ich habe mich auf schwierige, viel beangelte Gewässer spezialisiert und fische nur vom Ufer ohne technische Hilfsmittel.

In einem Verein nannten sie mich den "Hechtpapst", weil vor den Augen anderer Angler 5 Hechte von 80 - 95 cm in 3 Stunden an nur einer Stelle fing. Es war natürlich ein Glückstreffer, aber auch Können, denn die Hechte bissen erst auf die damalige original Castaickforelle, als ich den Köderlauf nach viel Probierens oprimierte.
Hier im Ostharz gibt es wieder ein mega viel benageltes Gewässer, wo ich jetzt schon 10 Tage Schneider bin. Es gibt hier allerdings Hechte bis 1,40m (Ist belegt) und große Waller. Einer davon hat vermutlich vor 8 Wochen eine 10 Kg Stroft durchgerissen. So einen Fisch hatte ich noch nie an der Rute. Leider an der mittlereren Hechtspinne, eine CTS Elite spin -60 gr. WFG. Freue mich auf gute Kontakte
17.11.2020 16:11 Dosenpfand ist offline E-Mail an Dosenpfand senden Beiträge von Dosenpfand suchen Nehmen Sie Dosenpfand in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tölkie   Zeige Tölkie auf Karte Tölkie ist männlich
User


Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 1.530
Herkunft: Deutschland NRW

RE: Hallo aus dem Ostharz Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na, das nenn ich doch mal eine gelungene Vorstellung. Herzlich Willkommen2 .

Viel Spass und einen guten Austausch.

P.S. Uns Uli, ja mit ihm hatte ich 2x das Vergnügen :-). Ist schon sehr spannend, wenn die Gäste mehr fangen, was ja auch das Ziel eines Guidings sein kann/ sollte. Mehr verrate ich nicht.

Liebe Grüße

Bernd
17.11.2020 16:59 Tölkie ist online E-Mail an Tölkie senden Beiträge von Tölkie suchen Nehmen Sie Tölkie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Wernerbig   Zeige Wernerbig auf Karte Wernerbig ist männlich
User


images/avatars/avatar-1813.jpg

Dabei seit: 22.03.2015
Beiträge: 261
Herkunft: Saarburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken1 Winken1 Winken1

Willkommen2

petri Werner
Angler3

__________________
Ein guter Carp sollte mindestens so viel Bauch wie der Angler haben

Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.
17.11.2020 17:13 Wernerbig ist offline E-Mail an Wernerbig senden Beiträge von Wernerbig suchen Nehmen Sie Wernerbig in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Einsteiger Einsteiger ist männlich
User


Dabei seit: 30.05.2018
Beiträge: 576
Herkunft: Heilbronn BW

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch von mir herzlich Willkommen2

LG Pren
17.11.2020 19:04 Einsteiger ist online E-Mail an Einsteiger senden Beiträge von Einsteiger suchen Nehmen Sie Einsteiger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.567
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na dann auch von mir ein herzliches Willkommen2 . Bin hier bei uns auch sowas wie ein Hechtpapst, einer der wenigen der hier regelmäßig große Hechte fängt, die Big-Bad Mama, geschätzt über 1,30m ist mir heuer aber schon zum 2. mal entkommen, die Sau. Naja, nächstes Jahr wieder, der See ist seit November zu. Hoffe ich kriege die noch bevor sie das zeitliche segnet, älter wie 15 Jahre werden Hechte kaum.
Gruß, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
17.11.2020 20:17 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Knobi Knobi ist männlich
User


Dabei seit: 26.09.2019
Beiträge: 295
Herkunft: Roßleben

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na dann auch von mir ein herzliches Willkommen2

Gruss, Frank
17.11.2020 22:40 Knobi ist offline E-Mail an Knobi senden Beiträge von Knobi suchen Nehmen Sie Knobi in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Forum » Vorstellung neuer Mitglieder » Hallo aus dem Ostharz