Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » graphit usa vs cts » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen graphit usa vs cts
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cat-catcher cat-catcher ist männlich
User


Dabei seit: 12.03.2009
Beiträge: 58
Herkunft: Mosbach

graphit usa vs cts Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallöle, ich will mal unbedingt wissen welche der beiden Blanks die besseren sind

die von grapfit usa oder die von cts

soviel icch weis haben die beiden ja des gleiche Herstellungsverfahren

ich will wissen ob es sich lohnt welche von graphit usa aufzutreiben oder ob die von cts genau so gut sind

__________________
born to catch
08.11.2009 19:36 cat-catcher ist offline Beiträge von cat-catcher suchen Nehmen Sie cat-catcher in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie cat-catcher in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Pikepauly   Zeige Pikepauly auf Karte Pikepauly ist männlich
User


Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 567
Herkunft: Otterndorf

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie kommst Du darauf das die Blanks irgendwie ähnlich oder vergleichbar sind? Denken1




@Nils

Ich habe gerade im Thread nebenan gesehen das Du 18 bist.
Vorhin wusste ich das nicht und hielt die Frage für Veräppelung. Sorry.

Viel Spass im RBF!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pikepauly: 08.11.2009 21:30.

08.11.2009 20:36 Pikepauly ist offline E-Mail an Pikepauly senden Beiträge von Pikepauly suchen Nehmen Sie Pikepauly in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
habitealemagne   Zeige habitealemagne auf Karte habitealemagne ist männlich
Moderator & RB


images/avatars/avatar-92.jpg

Dabei seit: 01.03.2008
Beiträge: 2.848
Herkunft: Wittenberge /Elbe

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Nils,

sowohl Hastings, als auch CTS stellte bzw. stellt eine solche Menge an unterschiedlichen Blanks her, dass eine Beantwortung einer so allgemein gestellten Frage, gar nicht möglich scheint. Vielleicht lässt sich die Frage ja präzisieren oder auf bestimmte Modelle eingrenzen. Eine Frage, nach dem was besser ist, die lässt sich immer nur ganz subjektiv beantworten.
Allerdings bin ich der Auffassung, das Cts, sowohl up to date , im Bereich der Herstellung ist, als auch eine hervorragende Qualität bietet.

__________________
Sie sollten nicht alles glauben, was Sie denken.
08.11.2009 20:51 habitealemagne ist offline E-Mail an habitealemagne senden Beiträge von habitealemagne suchen Nehmen Sie habitealemagne in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
cat-catcher cat-catcher ist männlich
User


Dabei seit: 12.03.2009
Beiträge: 58
Herkunft: Mosbach

Themenstarter Thema begonnen von cat-catcher
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sorry, ich habe mich hinterher auch bissel gefragt was des soll verwirrt

des is halt so, ich möchte im Jahr 2010 mir eventuell ne Rute bauen oder bauen lassen und ich will halt schon einen geilen Blank, ich habe von vielen gehört das CTS einer der besten überhaubt sein soll

__________________
born to catch
08.11.2009 21:05 cat-catcher ist offline Beiträge von cat-catcher suchen Nehmen Sie cat-catcher in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie cat-catcher in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
habitealemagne   Zeige habitealemagne auf Karte habitealemagne ist männlich
Moderator & RB


images/avatars/avatar-92.jpg

Dabei seit: 01.03.2008
Beiträge: 2.848
Herkunft: Wittenberge /Elbe

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber CTS ist ein Hersteller und hat sehr sehr sehr viele Blankmodelle , für alle möglichen Angelarten. Also was suchst du denn?

__________________
Sie sollten nicht alles glauben, was Sie denken.
08.11.2009 21:12 habitealemagne ist offline E-Mail an habitealemagne senden Beiträge von habitealemagne suchen Nehmen Sie habitealemagne in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Pikepauly   Zeige Pikepauly auf Karte Pikepauly ist männlich
User


Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 567
Herkunft: Otterndorf

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Cat-Catcher
CTS hat in den Blanks die ich kenne (EST-Serie) eine enorm schnelle Faser und die Blanks sind top verarbeitet (gerade, sauber lackiert, passgenau).

Genau diese Eigenschaften haben die Graphite-USA Blanks wohl eher nicht immer gehabt um es mal vorsichtig auszudrücken.

Was haste den mit der Rute vor zu fischen?
Köder, Methode, Fischarten. Denken2
08.11.2009 21:23 Pikepauly ist offline E-Mail an Pikepauly senden Beiträge von Pikepauly suchen Nehmen Sie Pikepauly in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
cat-catcher cat-catcher ist männlich
User


Dabei seit: 12.03.2009
Beiträge: 58
Herkunft: Mosbach

Themenstarter Thema begonnen von cat-catcher
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich möchte eine Rute mit 120g Wg zum Hecht und extrem Wallerfischen am anfang wollte ich unbedingt ne Blechpeitsche, jedoch ist die halt schon teuer und die Cts

__________________
born to catch
09.11.2009 16:58 cat-catcher ist offline Beiträge von cat-catcher suchen Nehmen Sie cat-catcher in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie cat-catcher in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Margaux   Zeige Margaux auf Karte Margaux ist männlich
User


images/avatars/avatar-144.jpg

Dabei seit: 03.10.2008
Beiträge: 1.157
Herkunft: Bargteheide

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat-catcher
ich möchte eine Rute mit 120g Wg zum Hecht und extrem Wallerfischen


Ich bring dann mal eine dritte Alternative: Tusk 120
09.11.2009 19:52 Margaux ist offline E-Mail an Margaux senden Beiträge von Margaux suchen Nehmen Sie Margaux in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Hamiota   Zeige Hamiota auf Karte Hamiota ist männlich
User


images/avatars/avatar-103.jpg

Dabei seit: 18.01.2008
Beiträge: 944
Herkunft: Erde/EU/D/NRW/Wupper tal

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Margaux
Zitat:
Original von cat-catcher
ich möchte eine Rute mit 120g Wg zum Hecht und extrem Wallerfischen


Ich bring dann mal eine dritte Alternative: Tusk 120


...und ich schließe mich der dritten Alternative an.

__________________
Wenn du willst daß es gut wird mach es selbst

Gruß Georg
---------------------------------------------------------------
www.catchless-release-force.de.vu
09.11.2009 20:26 Hamiota ist offline E-Mail an Hamiota senden Homepage von Hamiota Beiträge von Hamiota suchen Nehmen Sie Hamiota in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.105
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich schliesse mich meinen beiden Vorrednern zu 100 % an!!! Zweidaumenhoch
Die Tusk SeaSpin (60-120 g) bzw. die grüne, noch höherwertigere Variante von Karl Bartsch (BP 275 XH) sind TOP-Waller-Spinn-Blanks!
Da kannst Du im Vergleich die angeblich so legendär tolle Blechpeitsche oder Catapult echt "in der Pfeife rauchen".

Gruß
Axel/MeFo-Schreck

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 10.11.2009 08:31.

10.11.2009 08:28 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.105
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach ja, eine Rute/Blank mit der/dem ich ebenfalls im Neckar (Da Du aus Mosbach kommst, nehme ich an, dass der Neckar Dein Waller-Revier ist) schon sehr erfolgreich auf Waller gefischt habe, ist der PacBay Tradition II 1088.
Der hat ein ähnliches WG (1-4 oz), ist allerdings im Vergleich zur Tusk wesentlich "brettiger" in der Aktion. Es kommt auch darauf an mit was Du fischen willst.
Für Blinker und Wobbler würde ich die Tusk vorziehen, für grosse GuFis die PacBay.

Gruß
Axel/MeFo-Schreck

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
10.11.2009 08:45 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Margaux   Zeige Margaux auf Karte Margaux ist männlich
User


images/avatars/avatar-144.jpg

Dabei seit: 03.10.2008
Beiträge: 1.157
Herkunft: Bargteheide

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MeFo-Schreck
PacBay Tradition II 1088.
Der hat ein ähnliches WG (1-4 oz), ist allerdings im Vergleich zur Tusk wesentlich "brettiger" in der Aktion. Es kommt auch darauf an mit was Du fischen willst.
Für Blinker und Wobbler würde ich die Tusk vorziehen, für grosse GuFis die PacBay.


Japp, beide Ruten sind für ihren jeweiligen Zweck top und kosten gut die Hälfte der BP.

Den PacBay Tradition II 1088 gibt es bei mir übrigens für 200€ glatt. Ich habe sie nur ein paar mal gebraucht, aufgebaut wurde sie durch CH-Rutenbau. Bei Interesse bitte PN.

(Ich verkaufe sie, weil ich GuFis "nur" bis 15cm angele und dazu meine VHF 75 top ist. Schwerer zu fischen, macht mir keinen Spaß!).
10.11.2009 09:01 Margaux ist offline E-Mail an Margaux senden Beiträge von Margaux suchen Nehmen Sie Margaux in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.105
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja Volker,

Bei 15-cm-gummis sagt die 1088 eben nur:
"Gähn, kannst Du mir nicht mal was zum Arbeiten geben?" Augenzwinkern
Die 1088 ist absolut was für Gummis von 15-30 cm mit entprechenden Köpfen von 30-80 g!

Gruß
Axel/MeFo-Schreck

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
10.11.2009 10:33 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Margaux   Zeige Margaux auf Karte Margaux ist männlich
User


images/avatars/avatar-144.jpg

Dabei seit: 03.10.2008
Beiträge: 1.157
Herkunft: Bargteheide

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MeFo-Schreck
Die 1088 ist absolut was für Gummis von 15-30 cm mit entprechenden Köpfen von 30-80 g!


So ist es, Axel, und diese Art zu angeln ist nichts für mich. Ich bin eh nicht der große GuFierer und wenn, dann am liebsten bis 12cm auf Zander.
10.11.2009 12:44 Margaux ist offline E-Mail an Margaux senden Beiträge von Margaux suchen Nehmen Sie Margaux in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.105
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja für Zander ist die 1088 ein weeenig überdimensioniert Augenzwinkern
Das ist da auch nicht mein Einsatzgebiet wenn ich den "Stock" benutze...
Aber wie ich auch schon mal in einem anderen Thread geschrieben habe: Fürs Wallerspinnen mit Grossgummis und grossen Woblern, fürs Speedpilken und ebenfalls mit Grossgummis auf Gross-Hecht ist das Teil echt eine Klasse für sich! Dabei noch ein Preis-Leistungsverhältnis, dass seinesgleichen sucht!

Gruß
Axel MeFo-Schreck

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
10.11.2009 13:30 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Bellyboater Bellyboater ist männlich
User


images/avatars/avatar-344.jpg

Dabei seit: 25.11.2008
Beiträge: 85
Herkunft: Schönewörde

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Welcher Blank empfiehlt sich denn fürs Zandern an der Elbe der kein Vermögen kostet?

__________________
Schöne Grüße aus dem hohen Norden
10.11.2009 14:41 Bellyboater ist offline E-Mail an Bellyboater senden Beiträge von Bellyboater suchen Nehmen Sie Bellyboater in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.105
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Frage ist zwar ein wenig "Off-Topic" aber ich hätte 2 günstige für diesen Zweck im Hinterkopf.
Ich habe noch nicht in der Elbe gefischt aber was ich so mitbekommen habe ist (korrigiert mich Ihr Elb-Fischer wenn ich falsch liege), dass es an der Elbe viele Steinschüttungen gibt und damit nicht zu kurz gefischt sollte. Ausserdem hat die Elbe meiner Erinnerung nach doch eine kräftige Strömung so dass doch Köpfe von 12-30 (?) g genutzt werden.

Was für diese Beschreibung gut und günstig ist, wäre von PacBay
der T2SA1026-2 mit WG bis 75 g und einer Länge von 2,60 m (59 Euro), oder der T2SA1084-2 mit WG bis 90 g und einer Länge von 2,70 m (74 Euro).


Gruß
Axel MeFo-Schreck

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
10.11.2009 15:03 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
habitealemagne   Zeige habitealemagne auf Karte habitealemagne ist männlich
Moderator & RB


images/avatars/avatar-92.jpg

Dabei seit: 01.03.2008
Beiträge: 2.848
Herkunft: Wittenberge /Elbe

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

na der Gummiblank sollte möglichst die Bewegungen , nahtlos an den Köder übertragen, sprich beim anjiggen nicht erst extrem auslenken. Mit der Elbe ist das auch immer unterschiedlich. Gerade in den letzten vier Wochen ist das Wasser doch ganz erheblich gestiegen, so dass man nur noch gerade so , die Buhnen betreten kann. Vorher konnte man bequem auf die Buhnen, wo sich dann Steinschüttungen anschließen und es dann , je nach Buhnenfeldtiefe, noch in Sandboden übergeht. Jedoch kommt man jetzt und damals, bis direkt an das Wasser. Bei Hochwasser ist der Strömungsdruck natürlich , sehr viel höher und man muß schwere Köpfe verwenden. Bei Niedrigwasser gehts leichter. Also ist doch je nach Lage , eine unterschiedliche Rute, gefordert. Ich selbst verwende die EST-75 und eine V2T-75. Bei Niedrigwasser kann es aber auch gerne leichter sein.
Beim Karl hab ich Blanks gefunden, die einfach schwarz, mit gebürstetem Finish,waren und eine gescheite Härte aufwiesen, vom ersten befummeln her, würd ich die als tauglich einstufen. Waren recht günstig, aber fragt mich nicht nach der Bezeichnung. Den 1084 , hab ich auch daheim, finde den persönlich aber als nicht tauglich, da die Spitze zu sehr arbeitet (meine Meinung).

__________________
Sie sollten nicht alles glauben, was Sie denken.
10.11.2009 15:19 habitealemagne ist offline E-Mail an habitealemagne senden Beiträge von habitealemagne suchen Nehmen Sie habitealemagne in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.105
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von habitealemagne
Hallo,

na der Gummiblank sollte möglichst die Bewegungen , nahtlos an den Köder übertragen, sprich beim anjiggen nicht erst extrem auslenken. ..Den 1084 , hab ich auch daheim, finde den persönlich aber als nicht tauglich, da die Spitze zu sehr arbeitet (meine Meinung).


Zu Deiner ersten Aussage kann ich Dir nur recht geben (nahtlose Bewegungsübergabe), bei dem 1084 kann ich mich tatsächlich auch täuschen mit meiner Erinnerung, ist schon einen Weile seitdem ich den in der Hand hatte und habe ihn auch noch nicht selber aufgebaut.
Bei dem 1026 bis ich mir für den Zweck aber recht sicher, den habe ich nämlich für Freunde schon 3 Mal als Zanderstock für den Rhein aufgebaut und die sind von ihm recht angetan.

Gruß
Axel/MeFo-Schreck

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!
10.11.2009 15:31 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Margaux   Zeige Margaux auf Karte Margaux ist männlich
User


images/avatars/avatar-144.jpg

Dabei seit: 03.10.2008
Beiträge: 1.157
Herkunft: Bargteheide

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MeFo-Schreck
Ja für Zander ist die 1088 ein weeenig überdimensioniert Augenzwinkern
Fürs Wallerspinnen mit Grossgummis und grossen Woblern, fürs Speedpilken und ebenfalls mit Grossgummis auf Gross-Hecht ist das Teil echt eine Klasse für sich! Dabei noch ein Preis-Leistungsverhältnis, dass seinesgleichen sucht!


Japp, hab' nochmal überlegt, meine (dreimal gebrauchte) PacBay 1088 ist bei mir für 179€ zu bekommen.
10.11.2009 18:14 Margaux ist offline E-Mail an Margaux senden Beiträge von Margaux suchen Nehmen Sie Margaux in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » graphit usa vs cts