Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » Unterschied zwischen SS2 und SS3? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Unterschied zwischen SS2 und SS3?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
FehmarnAngler FehmarnAngler ist männlich
User


images/avatars/avatar-805.jpg

Dabei seit: 10.07.2010
Beiträge: 236
Herkunft: Fehmarn

Unterschied zwischen SS2 und SS3? Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Leute,
mich würde interessieren was genau der Unterschied zwischen der SS2 und der SS3 ist. Zum einen scheint die SS3 aus einem anderen Material zu sein (nicht so bruchfest habe ich gehört?), zum anderen gibt es die SS3 ja in drei WG-Klassen die SS2 in nur einer.

Ich bin nämlich am überlegen ob ich mir eine Bootsrute zum leichten Pilken und Gummifischangeln holen will. Die Pilkerchen werden wohl max 40-50gr haben, die Gummifische werden 12cm bis max. 15cm haben und an Köpfen bis 30gr gefischt.

Auch bin ich im Drill alles andere als vorsichtig, was heißt das ich dem Fisch auch wirklich erst Schnur gebe wenn es sein muss. Ok, die Schnittgröße der Dorsche beträgt zwischen 45 und 65cm, also nicht vergleichbar mit Wallern die es weiter im Süden von Deutschland gibt.

Bisher sagt mir mein Gefühl das die SS2 besser geeignet ist, auch wenn die SS3 schicker ist - was meint ihr?

Gruß, Jochen

__________________
Ostseemitdembootunsichermacher. großes Grinsen
03.06.2011 20:33 FehmarnAngler ist offline E-Mail an FehmarnAngler senden Beiträge von FehmarnAngler suchen Nehmen Sie FehmarnAngler in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
OnTheMove OnTheMove ist männlich
User


images/avatars/avatar-506.jpg

Dabei seit: 29.05.2009
Beiträge: 1.817
Herkunft: Darmstadt

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen

Für dein einsatzgebiet wäre die SS2 oversized. Die Ss3 ist alles andere als bruchgefährdet. Sie hat halt eine dünnere Wandung als die SS2. Für deine Ostsee dorsche sollte die SS3 locker reichen.

Auch sollte die Sensiblere Spitzte dir Mehr Rückmeldung bei deinen Ködern liefern. Selbst Meter Hechte sind für den Blank absolut kein Problem. Sie ist halt nix für 2m Waller.

Grüße Markus
04.06.2011 07:50 OnTheMove ist offline E-Mail an OnTheMove senden Homepage von OnTheMove Beiträge von OnTheMove suchen Nehmen Sie OnTheMove in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Ranger Ranger ist männlich
User


Dabei seit: 26.10.2009
Beiträge: 22

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe beide gefischt und würde Dir die SS2 empfehlen. Die Rute arbeitet im Drill weiter nach unten und das Wurfgewichtsspektrum ist insgesamt größer als bei der SS3! Vor allem hast Du nach oben etwas mehr Luft...
05.06.2011 16:21 Ranger ist offline E-Mail an Ranger senden Beiträge von Ranger suchen Nehmen Sie Ranger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Megger   Zeige Megger auf Karte Megger ist männlich
User


Dabei seit: 14.01.2009
Beiträge: 121
Herkunft: Bad Wünnenberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fische auch beide Ruten (SS III -60g) und würde dir auch zur SS II raten. Die hat in meinen Augen wirklich ein breiteres WG-Spektrum, nach oben und unten. Vom Gefühl her ist sie auch nicht ganz so "giftig". Habe sie gerade erst nem Freund aufgebaut, nachdem er meine beiden SS gefischt hat. Der hat mir dies auch bestätigt.

Bis denne

Dirk
05.06.2011 18:04 Megger ist offline E-Mail an Megger senden Beiträge von Megger suchen Nehmen Sie Megger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
FehmarnAngler FehmarnAngler ist männlich
User


images/avatars/avatar-805.jpg

Dabei seit: 10.07.2010
Beiträge: 236
Herkunft: Fehmarn

Themenstarter Thema begonnen von FehmarnAngler
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, danke für eure Antworten! Danke

Vor allem das mit dem breiterem Wurfgewichtssprecktrum ist gut zu wissen.

Die Rute werde ich wohl mit Duplon als Griff und den neuen Fuji Alconite BKWAG, BKLAG und BKTAG entweder 7+1 oder 8+1 beringen.


Gruß, Jochen

__________________
Ostseemitdembootunsichermacher. großes Grinsen
05.06.2011 19:31 FehmarnAngler ist offline E-Mail an FehmarnAngler senden Beiträge von FehmarnAngler suchen Nehmen Sie FehmarnAngler in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Megger   Zeige Megger auf Karte Megger ist männlich
User


Dabei seit: 14.01.2009
Beiträge: 121
Herkunft: Bad Wünnenberg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab beide Ruten nach Anraten von Christian Weckesser 5+1 beringt. Meines erachtens auch völlig ausreichend. Kannst dich ja vor dem Kauf auch noch einmal mit ihm unterhalten.

Bis denne

Dirk
05.06.2011 19:35 Megger ist offline E-Mail an Megger senden Beiträge von Megger suchen Nehmen Sie Megger in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Pikepauly   Zeige Pikepauly auf Karte Pikepauly ist männlich
User


Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 567
Herkunft: Otterndorf

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Jochen!

Ich weiss nicht ob Du weisst das ich ne SS 2 und ne SS 3 habe.
Die könntest Du wenn Du willst gerne fischen dann bring ich Sie mit auf die Insel, wenn ich das nächste mal bei Euch bin.
07.06.2011 20:04 Pikepauly ist offline E-Mail an Pikepauly senden Beiträge von Pikepauly suchen Nehmen Sie Pikepauly in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
FehmarnAngler FehmarnAngler ist männlich
User


images/avatars/avatar-805.jpg

Dabei seit: 10.07.2010
Beiträge: 236
Herkunft: Fehmarn

Themenstarter Thema begonnen von FehmarnAngler
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pikepauly
Moin Jochen!

Ich weiss nicht ob Du weisst das ich ne SS 2 und ne SS 3 habe.
Die könntest Du wenn Du willst gerne fischen dann bring ich Sie mit auf die Insel, wenn ich das nächste mal bei Euch bin.



Wusste ich natürlich nicht. Augenzwinkern

Wäre natürlich Spitze wenn du sie mitbringen könntest, glaubst du du bist vorm nächsten Bma nochmal hier?


Gruß, Jochen

__________________
Ostseemitdembootunsichermacher. großes Grinsen
08.06.2011 11:20 FehmarnAngler ist offline E-Mail an FehmarnAngler senden Beiträge von FehmarnAngler suchen Nehmen Sie FehmarnAngler in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Tisie Tisie ist männlich
User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 12.02.2009
Beiträge: 1.726
Herkunft: Berlin

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Jochen,

fischst Du vom kleinen Boot oder von einem größeren Boot bzw. Kutter?

Vom kleinen Boot aus würde ich eine kürzere Rute verwenden ... ich war gerade 'ne Woche in Norge und obwohl ich längere Spinnruten dabei hatte, habe ich vom Boot die ganze Zeit nur mit einer 2m Baitcaster gefischt. Das ist natürlich das andere Extrem und beim Fischen in der Andrift bringt eine etwas längere Rute sicher noch ein paar Meter zusätzliche Wurfweite, die bei schneller Drift hilfreich sein können, aber ich würde die Handlichkeit gerade im kleinen Boot nicht außer acht lassen, da ist 'ne kürzere Rute deutlich im Vorteil. Und zwischen 2m und 2,70m gibt's ja viele mögliche Abstufungen Augenzwinkern

Gruß, Matthias

__________________
Raubfisch-Dezernat Berlin/Brandenburg
15.06.2011 09:38 Tisie ist offline E-Mail an Tisie senden Beiträge von Tisie suchen Nehmen Sie Tisie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
FehmarnAngler FehmarnAngler ist männlich
User


images/avatars/avatar-805.jpg

Dabei seit: 10.07.2010
Beiträge: 236
Herkunft: Fehmarn

Themenstarter Thema begonnen von FehmarnAngler
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fische hauptsächlich vom Kleinboot. Für den Kutter habe ich schon lange eine volle Ausrüstung....

Ich kann beim Pilken NICHT mit kurzen Zahnstochern fischen, wenn es sein muss ja, aber mit allem unter 250cm komme ich nicht klar. Hat vielleicht auch etwas mit meinem Angelstil zu tuhen, aber 270cm sind für mich die optimale Länge. Ich bin ca. jedes 2.-4. Wochenende auf Dorsch vom Kleinboot los und hab schon alle Längen durchprobiert.

Und da ich normalerweise im Stehen fische (auf Nussschalen wo ich das nicht machen kann gehe ich nicht rauf) hab ich eigentlich auch keine Platzprobleme.

Ich hoffe mal das Pikepauly bald mal wieder herkommt...


Gruß, Jochen

__________________
Ostseemitdembootunsichermacher. großes Grinsen
15.06.2011 13:25 FehmarnAngler ist offline E-Mail an FehmarnAngler senden Beiträge von FehmarnAngler suchen Nehmen Sie FehmarnAngler in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Blanks » Spinnrutenblank » Unterschied zwischen SS2 und SS3?