Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Reparatur/Austausch/Pflege » Umbau komplett » Komplett Umbau Karpfenrute Sportex Specimen Carp I » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Komplett Umbau Karpfenrute Sportex Specimen Carp I
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
brennbolle
User


Dabei seit: 05.11.2011
Beiträge: 6

Fragezeichen Komplett Umbau Karpfenrute Sportex Specimen Carp I Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen

Habe noch 2 Sportex Specimen Carp Ruten (12ft 2,25-2.5lbs) von 1992 die ich mir als Schüler damals hart erarbeitet habe,ausserdem liebe ich die Aktion der Blanks im Drill. Bei beiden Ruten sind etwa 6-8cm der Spitze abgebrochen (nicht gesplittert), Ich möchte sie komplett neu aufbauen, denke die paar cm die von den spitzen fehlen werden nicht wirklich zu bemerken sein oder? Die Ruten sollen mit Vollkorkgriff neuer Beringung usw ausgestattet werden.
Nun meine Fragen:

Würdet ihr die Beringung 1zu1 übernehmen?
Wie Säge ich die Blank Spitze Sauber ab ?
Wie schleife ich leichte verkratzungen aus den Übersteckverbindungen?

Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe und Tipps Augenzwinkern

LG
29.04.2012 12:49 brennbolle ist offline E-Mail an brennbolle senden Beiträge von brennbolle suchen Nehmen Sie brennbolle in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
wikie wikie ist männlich
User


Dabei seit: 01.01.2012
Beiträge: 211
Herkunft: Stuttgart

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

mit dem gleichen Problem beschäftige ich mich auch schon seit längerm. Auch bei meiner Karpfenrute ist vorne die Spitze abgebrochen.
Ich habe meine Spitze mit einer Laubsäge mit feinem Sägeblatt abgesägt. Hat wunderbar funktioniert. Kleiner Tipp: Wickel ein paar Wicklungen Tesafilm um den Blank an der Stelle wo du ihn absägen willst. Dadurch splittert dein Blank nicht in Faserrichtung (ist so ähnlich wie beim Holz).
Da du die Rute einkürzt, würde ich auch die Berinngung der neuen Rutenlänge anpassen.

viel Erfolg
wikie
29.04.2012 13:38 wikie ist offline E-Mail an wikie senden Beiträge von wikie suchen Nehmen Sie wikie in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
MeFo-Schreck   Zeige MeFo-Schreck auf Karte MeFo-Schreck ist männlich


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 22.02.2008
Beiträge: 7.104
Herkunft: Viernheim

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das glatte Absägen der Spitze geht gut mit
a. Laubsäge mit feinem Blatt wie mein Vorposter schon schrieb oder
b. einer feinen Dreiecksfeile oder
c. einem Dremel mit Trennscheibe.

Die Beringung würde ich zumnidest von den oberen Positionen her anpassen sonst ist der Abstand von Spitzenring zum 1. Laufring und den folgenden nicht harmonisch, die Anzahl kann gleich bleiben.

Leichte Kratzer im Lack kann man ohne weiteres mit Schleifpapier und zuletzt mit feiner Stahlwolle herausschleifen. Danach kann man wieder dünn lackieren.
Ich habe mal für einen Bekannten seine 3 Sportex Specimen restauriert, nachzulesen hier http://rutenbauforum.de/rodbuilding/thre...portex+Specimen
Vielleicht kannst Du dauraus auch noch was ziehen.

__________________
Gruß
Axel/MeFo-Schreck
Fishing-The thin line between living and being alive!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MeFo-Schreck: 29.04.2012 18:07.

29.04.2012 17:42 MeFo-Schreck ist offline E-Mail an MeFo-Schreck senden Beiträge von MeFo-Schreck suchen Nehmen Sie MeFo-Schreck in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Enno Enno ist männlich
User


images/avatars/avatar-722.jpg

Dabei seit: 24.02.2012
Beiträge: 40
Herkunft: Brandenburg

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich mal Rutenblanks "zersäge" nehme ich dafür eine Metallsäge. Die feinen Zähne reißen keine Fasern aus dem Material. Das funktioniert bei Carbonblanks genausogut wie bei Glasfiberblanks.
Mußt du halt mal gucken, was für dich eher greifbar ist - Laubsäge, Metallbügelsäge oder Dremel.

__________________
Wer mit beiden Beinen fest im Leben steht,
steht still.

29.04.2012 18:02 Enno ist offline E-Mail an Enno senden Beiträge von Enno suchen Nehmen Sie Enno in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
brennbolle
User


Dabei seit: 05.11.2011
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von brennbolle
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für eure Antworten, werde nächste Woche die Teile bei Tackle24 bestellen, und Loslegen, werde euch auf dem laufenden halten. Augenzwinkern

THX
29.04.2012 19:29 brennbolle ist offline E-Mail an brennbolle senden Beiträge von brennbolle suchen Nehmen Sie brennbolle in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Reparatur/Austausch/Pflege » Umbau komplett » Komplett Umbau Karpfenrute Sportex Specimen Carp I