Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Kunstköderbau » Spinner » Eigenbauspinner » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen Eigenbauspinner
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
stahldurst stahldurst ist männlich
User


images/avatars/avatar-607.jpg

Dabei seit: 28.09.2011
Beiträge: 264
Herkunft: Österreich, Steiermark

Eigenbauspinner Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Da ich in der letzten Saison schon erste Erfolge auf Forelle mit meinen
selbstgebauten Spinnern erzielen konnte, möchte ich nach diesem
bestandenen Test mal ein Foto von den Werken posten.
Für die Fertigung dieser Spinner braucht man nicht viel ausser
rostfreien Edelstahldraht ( kleine Spinner 0,75mm für grössere 1mm) eine ordentliche Zange und ein paarGlasperlen. Die Blades habe ich in eine Holzform geschlagen.
Diese sind aus Messing Kupfer oder Neusilber, zuerst in Form geschnitten
und dann mit einem abgerundeten Holzstück in die Negativform getrieben.
Die Befestigung der Haken habe ich als Karabiner ausgeführt, damit ich
Drillinge und Einzelhaken verwenden kann.
Bei einem Spinner ( der 2. von oben + Detailaufnahme) habe ich den Clevis auch als Karabiner ausgeführt, damit ich die Blades schnell und einfach wechseln kann.
Dadurch und durch Verwendung von unterschiedlich starkem Blech kann auch das Gewicht etwas variiert werden.
Den Spinnerbait (5g Gamakatsu Jig) habe ich leider noch nicht getestet.

mfg
Hans

stahldurst hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
RIMG0002.jpg RIMG0010.jpg

21.03.2012 11:14 stahldurst ist offline E-Mail an stahldurst senden Beiträge von stahldurst suchen Nehmen Sie stahldurst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Walimai Walimai ist männlich
User


images/avatars/avatar-1240.jpg

Dabei seit: 09.02.2012
Beiträge: 46
Herkunft: Minden (NRW)

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

WOW!!!
Handgedengelte Spinnerblätter, dass habe ich auch noch nicht gesehen. Daumenhoch4
Tolle arbeit und wenn die auch noch fangen....Respekt Respekt .
Sind die Karabiner auch alle selbst gebogen? Die sehen ziemlich fummelig aus.
Ich glaube da bleibe ich bei meinen Wobblern.

Gruß Manfred

__________________
Auf tausend Besserwisser kommt ein Bessermacher.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Walimai: 21.03.2012 17:24.

21.03.2012 17:22 Walimai ist offline E-Mail an Walimai senden Beiträge von Walimai suchen Nehmen Sie Walimai in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
stahldurst stahldurst ist männlich
User


images/avatars/avatar-607.jpg

Dabei seit: 28.09.2011
Beiträge: 264
Herkunft: Österreich, Steiermark

Themenstarter Thema begonnen von stahldurst
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Manfred!

Ja da Karabiner sind auch selbstgebogen, mit sowas:
http://www.krickshop.de/KLEIN-Drahtbiegezange-rund-konkav
gehts das eigentlich ganz gut.
beste Grüsse
Hans
21.03.2012 17:28 stahldurst ist offline E-Mail an stahldurst senden Beiträge von stahldurst suchen Nehmen Sie stahldurst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Walimai Walimai ist männlich
User


images/avatars/avatar-1240.jpg

Dabei seit: 09.02.2012
Beiträge: 46
Herkunft: Minden (NRW)

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ist mir noch etwas aufgefallen.

Ich kenne mich mit Spinnern nicht aus. Die abgeknickten Spinnerachsen habe ich noch nicht gesehen. Verhindert das den Schnurdrall? Kann ich auf einen vorgeschalteten Wirbel verzichten? Denken1


Gruß Manfred

__________________
Auf tausend Besserwisser kommt ein Bessermacher.
21.03.2012 17:30 Walimai ist offline E-Mail an Walimai senden Beiträge von Walimai suchen Nehmen Sie Walimai in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Rene
User


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 533

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Coole Nummer, wo bekommst Du das Blech fuer die Fluegel her/
Rene
21.03.2012 19:43 Rene ist offline E-Mail an Rene senden Beiträge von Rene suchen Nehmen Sie Rene in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
stahldurst stahldurst ist männlich
User


images/avatars/avatar-607.jpg

Dabei seit: 28.09.2011
Beiträge: 264
Herkunft: Österreich, Steiermark

Themenstarter Thema begonnen von stahldurst
Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Richtig erkannt: Die gebogene Achse ist gegen Schnurdrall.
Also das Neusilberblech habe ich bei www.petzolt.at gekauft.
Cu und MS habe ich halt so herumliegen.
Aufgrund meiner anderen Hobbies geht da auch schön was auf.
Die Mengen für die Blades fallen da nicht so ins Gewicht.
Alternative aus Deutschland fällt mir nur der ein:
http://www.herrmann-buntmetall.de/prod.html
Ansonsten die üblichen verdächtigen Messermacher...

mfg
Hans
21.03.2012 20:32 stahldurst ist offline E-Mail an stahldurst senden Beiträge von stahldurst suchen Nehmen Sie stahldurst in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Rene
User


images/avatars/avatar-503.jpg

Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 533

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Das Thema beginnt mich immer mehr zu reizen
Rene
21.03.2012 21:27 Rene ist offline E-Mail an Rene senden Beiträge von Rene suchen Nehmen Sie Rene in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
bäschwatz bäschwatz ist männlich
User


images/avatars/avatar-1086.jpg

Dabei seit: 07.10.2009
Beiträge: 45
Herkunft: Deutschland

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi zusammen
Maro-Spinnerbau wäre noch so eine Adresse.
Maro steht für Manfred Rother. Irgentwo auf der Alb.
Nicht sonderlich teuer. Was ich von ihm kaufte war ok.
Gruß Thilo
18.08.2014 23:07 bäschwatz ist offline E-Mail an bäschwatz senden Beiträge von bäschwatz suchen Nehmen Sie bäschwatz in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Kunstköderbau » Spinner » Eigenbauspinner